SÜW - Spaziergang Ranschbach oder die vergessene Festung

Benutzeravatar
Wanderwölfe
Placer
Beiträge: 612
Registriert: 27.03.2009 8:42
Wohnort: Eberbach

Re: SÜW - Spaziergang Ranschbach oder die vergessene Festung

Beitrag von Wanderwölfe » 29.09.2019 17:12

Hallo,

zum Aufwärmen gab es heute diese tolle, kleine Tour.
Ging völlig problemlos, Box und Inhalt geht es gut.
Schöner Ausklang in der Kolpinghütte.
Vielen Dank und liebe Grüße

die Wanderwölfe

tigerente
Placer
Beiträge: 697
Registriert: 21.06.2012 19:50
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: SÜW - Spaziergang Ranschbach oder die vergessene Festung

Beitrag von tigerente » 05.11.2019 11:49

Letzten Mittwoch war auch wieder Zeit fürs Letterboxing. Ein paar kürzere Touren durften dran glauben.
Die Aufwärmrunde war diese schöne Runde rund um Ranschbach. Alles war gut zu finden und die Box konnte sich nicht lange verstecken.

Vielen Dank und liebe Grüße
von der tigerente

Benutzeravatar
HEUREKA
Placer
Beiträge: 736
Registriert: 08.10.2006 15:29
Wohnort: Weinheim

Ein Snack für Zwischendurch

Beitrag von HEUREKA » 23.11.2019 20:50

Die letzten Wochen ( und eine kommende) gehörten der Longissima/Maxima- Geschichte. Wunderschöne Teilabschnitte... aber am Ende keine Box, bis jetzt. Bevor uns das Stempelkissen austrocknet haben wir uns eine von Bergstocks " Kurzen" geschnappt und konnten nach einem herrlichen Spaziergang endlich mal wieder ein " Heureka" in die Gegend trällern. Eine schöne Mischung: ein richtig deftiger Hauptgang und dazwischen ein leckerer Appetizer.... danke an Koch Gunther.

In Kurzversion, uns hats gefallen. Nachschlag bitte....

Die Heurekas

Benutzeravatar
Weingartner-Edel-Hobbits
Placer
Beiträge: 583
Registriert: 13.06.2010 19:46
Wohnort: Weingarten (Baden)
Kontaktdaten:

Re: SÜW - Spaziergang Ranschbach oder die vergessene Festung (Nachtrag: 03.05.2020)

Beitrag von Weingartner-Edel-Hobbits » 17.06.2020 21:36

Am Sonntag den 03.05.2020 hatten wir uns für ein paar kurze Letterbox-Runden entschieden. Nach der kleinen Kalmit suchten wir dann noch nach der vergessenen Festung. Nach einer gemütlichen Weinberg- / Waldwanderung erreichten wir den großen Platz und fanden dann auch in den Resten der Festung die Box mit einem Kuckucksei darin, für das es an diesem Tag allerdings nicht mehr gereicht hat.

Es grüßen die

Weingartner-Edel-Hobbits

(Wolfgang, Eva-Maria diesmal ohne Hannah)

Antworten

Zurück zu „bergstock431“