SÜW - Im Reich der Trolle - St.Martin III

Antworten
Benutzeravatar
Die Trekkies
-
Beiträge: 138
Registriert: 14.08.2008 14:09
Wohnort: Ludwigshafen

Re: SÜW - Im Reich der Trolle - St.Martin III

Beitrag von Die Trekkies » 31.03.2013 19:48

Nachdem wir am Freitag LB-Neulinge dabei hatten, haben wir uns gegen die Oster-LB entschieden, weil wir vor lauter Leute-Treffen nicht die richtige Muse zum Einstimmen für unsere Freunde gehabt hätten.

Die Wahl fiel auf eine neue Box von Britta und Jürgen, weil wir ja wussten, dass das wieder eine wunderschön gestaltete und liebevoll erstellte Box werden würde. Und so kam es dann auch. Anfangs hatten wir ein wenig Angst, dass die Neulinge vom Anstieg abgeschreckt wären, aber sie haben sich nichts anmerken lassen und sind tapfer mit uns nach oben gehechelt. Das Wetter war für die Verhältnisse der letzten Monate ja schon als sehr gut zu bezeichnen, sodass die Wanderung auch mehr Spaß machte, als noch ein Wochenende zuvor :wink:

Alle Hinweise waren sehr gut zu finden und die Stempel und die Ideen dazu klasse - es hat uns großen Spaß gemacht, den verschiedenen Trollen kurz das Licht der Welt zu zeigen :)

Unterwegs trafen wir die Lucky 4, haben unseren Weg aufgrund a) Situation wie oben beschrieben und b) unterschiedlichen Phasen des Hungers dann aber getrennt weiter begangen. An dieser Stelle noch einmal viele Grüße an die "Vier". War schön, Euch kennenzulernen. Wir sehen uns spätestens beim nächsten LB-Treffen :)

Vielen Dank an Britta und Jürgen für die tollen Ideen, den super ausgearbeiteten Clue und den schönen Tag, den wir mit Eurer Hilfe verbrachten.

Die Trekkies
Holger und Sabine mit Beate und Waldemar

Benutzeravatar
Die Hei-No's
Placer
Beiträge: 300
Registriert: 11.04.2010 19:28
Wohnort: Königsbach-Stein

Re: SÜW - Im Reich der Trolle - St.Martin III

Beitrag von Die Hei-No's » 01.04.2013 20:08

Bei ENDLICH :!: ersten Frühlings-Sonnen-Strahlen ging es heute mal wieder mit 3 Generationen auf LB - Suche. Auch wenn wir vor einer Woche noch mit Rotti's Tour in der Gegend waren, kamen wir heute durch eine wunderschöne - für uns neue - Schlucht hinauf zur Aussicht.
Wie gewohnt bei Britta & Jürgens Boxen war alles problemlos zu finden. Wunderschöne schmale Pfade waren glücklicherweise muggelfrei und herrlich zu laufen. An der Einkehr war heute leider die Hölle los und wir beschlossen, den Hunger und Durst zu ignorieren (durch den Lautsprecher wurde gerade das Essen Nr. Zweitausendundschießmichtot !!! aufgerufen :shock: :shock: :shock: ).

Ein wunderschönes liebevolles Boxenversteck habt ihr da wieder erschaffen - WOW! Wir waren total begeistert, einfach nur toll! Und die herrlichen Trollstempel :!: :!: Die Frisur vom Grastroll war dem von Ronny heute nicht unähnlich :mrgreen: :mrgreen: ....

Nach knapp 3 Stunden waren wir wieder am Parkplatz. Die Einkehr haben wir dann im "Haus an den Fichten" in St. Martin nachgeholt - immer wieder lecker und empfehlenswert.

LG an alle
Ilona, Steffen & Ronny (heute mit Oma und Opa!)

Benutzeravatar
Gestiefelte Katz
Placer
Beiträge: 508
Registriert: 27.05.2007 21:49
Wohnort: Mannheim

Re: SÜW - Im Reich der Trolle - St.Martin III

Beitrag von Gestiefelte Katz » 06.04.2013 18:04

Wir durften heute, gemeinsam mit NeuVoPi und Lilli Löwenherz das Reich der Trolle betreten und den Trollen mit Ihrem König einen Besuch abstatten. Die Trolle sind sehr freundliche Gesellen und freuten sich über unseren Besuch. :D
Der liebevoll gestaltete Clue führte uns, über schöne Wege und tolle Ausblicke, sicher von Troll zu Troll. Schließlich kamen wir auch zum König der Trolle und seinem Schatz.
Zwischendrin durften wir uns an einer Menschenstadtion stärken. Da war die Katz so begeistert, dass sie vor lauter Auswahl beinahe verhungert wäre, weil sie sich nicht entscheiden konnte :lol:
Das war die erste Menschenstadtion, die für nicht Tiere essende Wesen, wirklich war geboten hat. Dafür an dieser Stelle von uns ein DICKES LOB :!:

Liebe Britta, Lieber Jürgen,
vielen Dank für die schöne Tour und Eure Mühe.
NeuVoPi und Lilly Löwenherz danken wir für einen wunderschönen Tag.

LG

die Katz und ihr Stievel

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1380
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: SÜW - Im Reich der Trolle - St.Martin III

Beitrag von Los zorros viejos » 07.04.2013 19:46

:mrgreen: :wink: Auf zu den Trollen :wink: :mrgreen:
hieß es heute Morgen, als wir das schöne Wanderwetter sahen. :mrgreen: :mrgreen:
Unsere Vorläufer haben schon vieles geschrieben, dem können wir uns nur anschließen.
Die Trolle waren heute, vielleicht auch dank des traumhaften Wetters, schnell zu finden.
Als wir den Thron des Bergtrolls bestiegen um die schöne Aussicht zu genießen, war die Bank schon besetzt,
ABUS löste gerade die Rätsel einer anderen Letterbox :wink: :wink:
Liebe Grüße noch mal, schön dass wir uns getroffen haben. :wink: :wink:
Die Wege waren einfach nur super ausgesucht, wie sonst kann es sein, dass wir ab der
total überfüllten Futterstelle mit den Trollen ganz alleine im Wald waren. :mrgreen: :mrgreen:
Das Reich der Grastrolle hat uns am besten gefallen.
In der Nähe des Platzes wo die Jahrestreffen der Trolle sind, fanden wir noch ein Toilettenhäuschen mit Aussicht und daneben ein Gipfelbuch in das man sich eintragen durfte.
Als wir uns dem Lieblingsplatz des Grastrolls näherten sprang er von seinem Sofa und hat sich so gut versteckt, dass wir schon etwas
suchen mussten. :wink: 8-)
Die Trolle haben uns verraten wie wir den Trollschatz finden, aber wie großartig er ist haben sie verschwiegen. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Danke an Britta und Jürgen und JA, die Tour hat uns sehr gut gefallen. :wink: :wink:
Liebe Grüße
Heidi und Jacky

Los zorro viejo :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar
5 W aus Bo-Ro
-
Beiträge: 531
Registriert: 30.12.2006 18:11
Wohnort: Bobenheim-Roxheim

Re: SÜW - Im Reich der Trolle - St.Martin III

Beitrag von 5 W aus Bo-Ro » 08.04.2013 16:26

Auch wir haben gestern den Trollen einen Besuch abgestattet. Die Wegführungen zu den verschiedenen Trollen war klasse und wir wurden jedesmal mit einem tollen Trollenstempel belohnt :D . Auch die Hauptbox wurde wieder originell verpackt :P . Wir danken Britta und Juergen für diesen Ideenreichtum und die wirklich sehr schöne Tour, die bei einer Sternenvergabe hoch ausfallen würde :lol: :lol: .

Alles andere wurde leider schon geschrieben.

Liebe Gruesse von Iris
und Tina

Benutzeravatar
turtlepower
Placer
Beiträge: 32
Registriert: 25.09.2011 19:34

Re: SÜW - Im Reich der Trolle - St.Martin III

Beitrag von turtlepower » 11.04.2013 21:32

Haben am Sonntag bei schönen Wetter die Trolle besucht, und sie auch alle angetroffen. Beim ersten Versteck haben wir leider an der falschen Stelle
in der " Steilwand" gesucht. :roll: Aber die Trolle klettern wahrscheinlich nicht so gern, sodass wir nach einiger Zeit aufgaben, und das richtige Versteck fanden.
Sonst tolle Tour mit fantasievollen Stempeln.

Danke an die Placer für die Super Box. :P

Grüße Turtlepower :P

Benutzeravatar
die truthähne
Placer
Beiträge: 475
Registriert: 09.01.2012 13:23
Wohnort: Speyerbrunn
Kontaktdaten:

Re: SÜW - Im Reich der Trolle - St.Martin III

Beitrag von die truthähne » 25.04.2013 17:03

wie von britta und jürgen nicht anders zu erwarten, war dies eine box der extra-klasse. wir haben von anfang bis ende nur 'ahhh' und 'ohhh' gerufen und uns über die schluchten, pfade und aussichten gefreut.

dem clue konnten wir problemlos folgen und somit zielsicher die BOX bergen. hier haben sich britta und jürgen noch mal was besonderes einfallen lassen und wir sind vor freude fast im kreis gehüpft.

danke fürs placen dieser box, die wir sofort zu unserer lieblingsbox erklärt haben! :lol:

Benutzeravatar
phoenix-on-tour
-
Beiträge: 55
Registriert: 02.05.2010 22:44
Wohnort: überall zuhause
Kontaktdaten:

Im sagenhaften Reich der Trolle

Beitrag von phoenix-on-tour » 01.05.2013 20:24

Alle drei Trollfürsten waren uns heute wohl gesonnen und gaben uns gute Ratschläge, wie wir zum Goldschatz gelangen können.
Sie setzten zum Foto sogar ein breites Grinsen auf und riefen auch ihren Vetter - den Nebeltroll - herbei,
damit er uns auf unserem Weg begleiten könne.

Mit sicheren Schritten durchstreiften wir die Trollreiche auf unbekannten zauberhaften Pfaden. Bergauf und bergab, durch Schluchten und hinauf in luftige Höhen führte unser Weg. Kurz nach dem Besuch des Bergtrolls knurrte unser Magen wie eine ganze Troll-Horde und so mußten wir ihn zunächst besänftigen, bevor wir dem Grastroll auf seinem Sofa unsere Aufwartung machten.

Im Ziel staunten wir nicht schlecht, welche Überraschungen dort auf uns warteten.
Schade aber auch, daß wir uns darüber in Stillschweigen hüllen müssen.....

Also Letterboxer dieser Welt, es bleibt Euch nichts anderes übrig, als selbst aufzubrechen, um den Schatz zu heben.
Britta & Jürgen haben wieder alles gegeben, um aus einer Wanderung ein Spektakel der besonderen Art zu machen.
Danke für diesen gelungenen Maiausflug! Es war wieder die volle Dröhnung!

Mit trolligen Grüßen Eure PHOENIXE Kathrin und Hans-Hermann

Benutzeravatar
Die Almler
Placer
Beiträge: 185
Registriert: 02.05.2013 8:32
Wohnort: 67434 Neustadt-Hambach

Re: SÜW - Im Reich der Trolle - St.Martin III

Beitrag von Die Almler » 02.05.2013 9:06

Am 21.04. sind wir auf die Suche nach unserer ersten Letterbox gegangen. Und wir wurden belohnt! Mit einer richtig tollen Tour, tollem Essen und dem Trollfürsten.
Wir waren mit 3 Kindern zwischen 7 und 10 Jahren 7 Stunden unterwegs, aber nicht einer hat gemotzt. Und das will was heißen.
Vielen Dank für diesen tollen Tag.

Die Almler

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 932
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: SÜW - Im Reich der Trolle - St.Martin III

Beitrag von Big 5 » 12.05.2013 9:24

Dass man in einem solchen Premiumgebiet der Pfalz einen Clue erstellen kann, der ganz abseits der großen Wege funktioniert, hat uns wirklich überrascht. Die Schluchten und Pfade waren einfach phantastisch. Dass wir die Box gerade jetzt gelaufen sind, wo die Heidelbeerbüsche mit flächendeckendem frischen Grün strotzen, war ein Extragewinn für unsere Tour.

Alles lief perfekt und dann kam die böse Überrascung: Der letzte Troll hat mich heftig in den Finger gebissen, um seinen Schatz zu behüten. Schmerzen!!!! Der Fingernagel schlagartig blau. Die Analyse der Stuation ließ dann aber erkennen, dass es gar nicht der Troll war, sondern dass ich mir in meiner Gier selbst eine der großen Sandsteinplatten auf den Finger geworfen hatte. Während ich meinen Zeigefinger in kühlem Apfelsaft pflegte, hob meine Frau geduldig den phantasievoll gestalteten Schatz und bereicherte sich an seinem Gold.

Liebe Britta, lieber Jürgen, vielen Dank für diese wieder äußerst gelungene Letterbox.
Herzliche Grüße, Kerstin + Johannes

Benutzeravatar
Diether und Inge
Placer
Beiträge: 409
Registriert: 26.09.2006 20:38
Wohnort: Heidelberg

Re: SÜW - Im Reich der Trolle - St.Martin III

Beitrag von Diether und Inge » 14.05.2013 11:11

Gefunden am 11.5.13, 15.30 Uhr

Nach kurzer "Ladehemmung", weil sich uns nichts fruchtiges zeigte, lief alles problemlos.
Die abwechlungsreiche und liebevoll gestaltete Beschreibung führte uns über verwunschene Pfade und durch grandiose Schluchten zu mehreren Gipfeln, mit bei besserem Wetter, wahrscheinlich grandioser Aussicht. Heute wars einfach nur kaaalt und windig!
Am unglaublich fantasievollen Finale wartete schon "Robert der Schwan" auf uns. Dann stellte sich allerdings heraus, dass er doch lieber noch etwas bei den Trollen bleiben wollte.

Liebe Grüße an Britta und Jürgen
Wir sind gespannt auf St. Martin IV!

Inge und Diether

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 877
Registriert: 05.09.2009 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: SÜW - Im Reich der Trolle - St.Martin III

Beitrag von Stivo » 25.05.2013 16:17

schon lange haben wir uns auf die tolle Wanderung Im Reich der Trolle gefreut und heute hat es endlich geklappt :P :P

Das Wetter hat weitestgehend gehalten, obwohl wir kurz nach der Einkehr einen kurzen Eisregenschauer erlebten... :shock: :shock:

Meine etwa 3-4 DIN A4 seitige Dankesschrift für diese Tour werde ich nun doch nicht veröffentlichen, weil ich nur jedem raten kann diese Tour selbst zu laufen und zu genießen. Mal wieder ist es den beiden "LB Verrückten" gelungen, mit dieser Tour eine außerordentlich gute Werbung für unser Hobby zu machen.

Danke für diese sehr phantasievoll gestaltete Tour durch das Reich der Trolle

sagen
die Stivo's

un :twisted: :twisted: Uffbasse :twisted: :twisted:
Vor Risiken und Nebenwirkungen wird gewarnt:
Britta&Jürgen - Boxen haben ein gewisses Suchtpotenzial....

Benutzeravatar
Traudel u. Jupp
Placer
Beiträge: 217
Registriert: 14.10.2007 15:31
Wohnort: Homburg(Saar)

Re: SÜW - Im Reich der Trolle - St.Martin III

Beitrag von Traudel u. Jupp » 30.05.2013 19:39

Nach längerer LB-Abstinenz (Winterschlaf, Urlaub, Virus-Grippe, Sauwetter) habe ich mich heute wieder aufgemacht, um mal wieder meinem Hobby zu frönen und dabei auch das Land der Trolle zu erkunden. Viele Wege im Land der Trolle kannte ich ja schon, natürlich ohne zu wissen, daß es sich um das Hoheitsgebiet der Trolle handelte. Die Trollfürsten haben mir auch bereitwillig ihre Behausungen gezeigt, außer dem Grastrollfürsten, der hat sich mir nicht gezeigt, kann sein, daß er ja auch in Urlaub war, wahrscheinlicher aber ist, daß ich mal wieder irgendwas falsch berechnet habe. Zum Glück gab es ja den Rettungspunkt, der alle Probleme beseitigte und ich dann ohne weitere Probleme die Box finden konnte. Eine herrliche Box von Britta und Jürgen, bei der mich das Finale direkt begeisterte.
Ganz herzliche Dank an Britta und Jürgen für diese tolle Tour.
Jupp

moni&juergen

Re: SÜW - Im Reich der Trolle - St.Martin III

Beitrag von moni&juergen » 09.06.2013 10:29

Wir haben uns gestern bei tollem Sommerwetter in das Reich der Trolle begeben. Bereits zu Beginn der Tour durchwanderten wir eine herrlich-sattgrüne Schlucht und parallel kam uns ein kleiner Bach entgegen. Nur das Rauschen des Wassers und das Zwitschern der Vögel war zu hören. Aus dem Reich des Schluchtentrolls herausgekommen begann der sanfte Aufstieg ins Reich der Bergtrolle. Die Flora wechselte nun und wir durchstreiften ab hier Heidelbeersträucher und Kiefernwald. Beim Bergtrollfürsten angelangt, wurden wir mit einem einmalig, schönen Rundblick über die grünen Hügel des Pfälzer Waldes belohnt. Nach einer Rast an der Ludwigshafener Hütte wanderten wir auf alten, schmalen Grenzsteinwegen, übersät mit herrlichen Heidelbeerfeldern in das Reich der Grastrolle. Wir entdeckten den Lieblingsplatz (ein kleines Steinsofa) des Grastrollfürsten. Entlang leuchtender Grenzsteine mussten mehrere Hindernisse bewältigt werden. Der Höhepunkt dieser unendlich schönen Tour war mit dem Auffinden des Trollschatzes, in Form einer tollen Schatztruhe erreicht.
Wir möchten Britta und Juergen für diese herrliche, abwechslungsreiche, mit viel Phantasie und liebevoller Ausgestalltung dieser Tour danken. Wir werden die Eindrücke dieses Tages noch lange in Erinnerung haben.
Monika & Jürgen.

Benutzeravatar
Die Fußballmäuse
Placer
Beiträge: 199
Registriert: 25.10.2009 20:49
Wohnort: Vorderpfalz

Re: SÜW - Im Reich der Trolle - St.Martin III

Beitrag von Die Fußballmäuse » 30.06.2013 19:38

Heute haben die Fußballmäuse den Schatz des Trollkönigs gehoben :!: Es war eine super Tour bei der alles stimmte und passte :D . Einzig ein paar gefällte Bäume machten uns leichte Schwierigkeiten. So ist der kleine Heidelbeerpfad zu Beginn des Bergtrollreiches schwer zu erkennen und schwierig zu begehen und beim Grastroll stehen gegenüber des kleinen Heidepfads keine Bäume mit Buchstaben :roll: . Die Abzweigung war trotzdem gut zu finden. Ansonsten eine landschaftlich sehr schöne und abwechslungsreiche Strecke, die viel Überraschendes bot und viel Spaß machte. Der Hammer war dann das Versteck - lasst euch überraschen :P :P .
Extra Grüße an die Blomquists, die wir beim Bergtroll getroffen haben.

Die Fußballmäuse

Antworten

Zurück zu „Britta und Jürgen“