PS - Schuhmacher-Letterbox

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 971
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

Re: PS - Schuhmacher-Letterbox

Beitrag von Die 4 Müller's » 20.10.2010 22:54

Hallo :P

bereits am 17-10-2010 die Box gesucht und gefunden. :P
Eine schöne Tour in teilweise bereits bekannter Gegend. Alle Hinweise wurden gefunden :lol:
Leider ist das Naturdenkmal " Dicke Eiche " inzwischen gefällt und liegt neben einer neu eingepflanzten Eiche. (siehe Bilder) :cry: :) Auf der Hütte war an diesem Tag mächtig betrieb, so das wir im Freien unseren Flüssigkeitsverlust ausglichen.

Danke an Britta & Jürgen für die Tour und Stempel.

Happy Letterboxing

Die 4 Müller's


8-) :lol: :twisted: :P

Wäre schön wenn Ihr weiter diese Seite unterstützt: "Info’s zur Seite"

http://www.letterboxer-on-tour.de.vu oder http://www.derbauchwandertmit.de.vu

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1382
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: PS - Schuhmacher-Letterbox

Beitrag von Los zorros viejos » 20.11.2010 20:18

Ideales Boxenwetter,
also haben wir uns aufgemacht um den historischen Schuhmacherweg zu erkunden, es hat sich gelohnt. :wink: :D Eine gut ausgearbeitete Tour hat uns mit stimmigen Rätseln von einer zur nächsten interresanten Stelle gebracht. Für Pausen gab es schöne Plätzchen und auch für den geliebten Schorle unterwegs war gesorgt. :wink: Zur Belohnung gabs noch zwei wunderschöne Stempel.
Wir bedanken uns bei Britta und Jürgen und senden liebe Grüße aus Lambrecht

Los zorros viejo :wink: :lol:

Benutzeravatar
Die Metzjers
Placer
Beiträge: 265
Registriert: 07.01.2007 21:55
Wohnort: Nierstein/Rheinhessen

Re: PS - Schuhmacher-Letterbox

Beitrag von Die Metzjers » 06.02.2011 11:26

Frohgemut auf Schusters Rappen,
ging es los, die Box zu schnappen.
der Wind, er blies heftig,
doch der Ausblick war prächtig,
die Box ging uns nicht durch die Lappen. :D

Nach anfangs stürmischem Aufstieg war es im Wald und im Queichtal sehr angenehm zu wandern. In der Hütte war wetterbedingt nicht allzuviel los, und auch im restlichen Wald waren nicht viele Wanderer unterwegs. Bis auf den kleinen Stein, für den wir einige hundert Meter zurücklaufen mussten - der ist wirklich ganz schön klein... :roll: - fanden wir alle Hinweise auf Anhieb.

Wie von Britta und Jürgen nicht anders gewohnt, waren die Wegführung und die Beschreibungen im Clue ganz hervorragend, sodass wir auch keine Bedenken hatten, diese Box als Premierenbox für unsere Nachbarn Lydia und Tobias zu wählen, die jetzt hoffentlich auch mit dem Letterboxvirus infiziert sind. :wink:

Es grüßen aus Nierstein
die Metzjers
Katrin & Matthias

Benutzeravatar
Traudel u. Jupp
Placer
Beiträge: 217
Registriert: 14.10.2007 15:31
Wohnort: Homburg(Saar)

Re: PS - Schuhmacher-Letterbox

Beitrag von Traudel u. Jupp » 13.05.2011 19:25

Jürgen als Placer wollte heute seine Schuhmacherbox überprüfen und hat mich gebeten, ihn zu begleiten. Da ich diese Box noch nicht gelaufen bin, habe ich freudig zugesagt. Wir sind dann, nachdem Jürgen mich am Bf Hinterweidenthal abgeholt hatte, gemeinsam losgezogen. Bei bestem Wanderwetter sind wir diese herrlichen Wanderwege gelaufen, mit tollen Ausblicken auf immer neue Felsformationen. Das Wanderheim "Dicke Eiche" war zwar geschlossen aber da der "technische Hüttenwart" zufällig anesend war, haben wir auch unsere ersehnte Schorle bekommen. Jürgen hat immer wieder versucht mich vom rechten Weg abzubringen, indem er mich in Gespräche verwickelte, und einmal ist es ihm auch gelungen und ich bin stramm an dem kleinen Stein "Kirchenwoog" vorbeigelaufen. Danach hatte ich aber wieder alles im Griff und ich habe die Box ohne weitere Probleme in ihrem interessanten Versteck gefunden. Vielen Dank an Britta und Jürgen für diese schöne Box.
Jupp

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 935
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Christi Himmelfahrt Wandertage in Dahn 2

Beitrag von Big 5 » 04.06.2011 14:24

O.K. auch ich kann morgens zur Arbeit laufen (50 m). Das war früher für viele Arbeiter rund um Hauenstein deutlich anstrengender. Hat uns beeindruckt. An der Hinweisbox haben wir ein üppiges Vatertagspicknick eingelegt.

Kerstin + Johannes

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 908
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: PS - Schuhmacher-Letterbox

Beitrag von der kleine Elefant » 04.07.2011 9:08

Wir hatten gestern 3.7.11 Verstärkung beim Himbeer und Walderdbeeren essen. Dadurch hat es etwas länger gedauert, bis wir die Box erreicht haben. :wink: Mit der "Ruhe finden" war nichts, bei den vielen Wanderer die im Wald unterwegs waren.
Trotzdem schöne Tour
der kleine Elefant

Benutzeravatar
phoenix-on-tour
-
Beiträge: 55
Registriert: 02.05.2010 22:44
Wohnort: überall zuhause
Kontaktdaten:

WOW: PHOENIXE heben die 10. B & J - Letterbox!!!

Beitrag von phoenix-on-tour » 07.07.2011 19:09

Schuhmachers Leben war gar hart,
wir liefen auf dem Schusterpfad
und konnten seh’n mit eignen Augen
(doch mochte man es gar nicht glauben),
daß nach vollbrachtem Tagewerk
der Heimweg führt steil über’n Berg.

Auch Britta und Jürgen schrieben auf,
daß hier der Weg führt uns hinauf – SCHNAUF!
Vorher jedoch galt es zu finden,
Stempel und Info hinter Rinden.
Dies war nur möglich dem, der fand,
den "Kirchenwoog" am Wegesrand.

Der Stein war klein, wurd‘ doch gefunden.
Wir fragen hier ganz unumwunden:
„Habt Ihr gelegen auf dem Bauch,
zu knipsen Steinchen und Hund auch?“
Denn so wie auf dem Bild gesehen,
man kann‘s nicht aufnehmen im Stehen.

Das sind so Fragen die sind harmlos,
doch wenn man fragt: “Was ist denn da los?
Warum liegt dieses Stück Natur,
besonders alte Kreatur,
ein stolzer Riese von Statur
gefällt vor unsern Füßen nur?“

Und wenn man dann liest, daß ein Täter
und skrupelloser Baumverräter
aus reinem Jux und Langerweile
mit Kettensäge, Axt und Beile
dies Naturdenkmal hat dreist zerstört,
- das ist dann schon unerhört.

Wir haben Pfade heut‘ gesehen….
Man kann es manchmal nicht verstehen,
wie Jürgen die bloß finden kann.
Ist halt ein echter Wandersmann!
Die schönen Stempel fanden Platz,
wir hüten sie wie einen Schatz.

Benutzeravatar
Die Abenteurer
Placer
Beiträge: 239
Registriert: 27.09.2006 16:00
Wohnort: im schönen RLP

Re: PS - Schuhmacher-Letterbox

Beitrag von Die Abenteurer » 02.08.2011 22:53

Am heutigen Nachmittag ging es mit drei weiteren frisch gebackenen Letterboxern auf Tour. Die Beschreibung hat immer gestimmt und da die ganze Zeit über die Sonne schien, brauchten wir den Kompass eigentlich gar nicht. Eine schöne Ecke haben die Placer ausgesucht und so konnte der Abend mit gleich zwei Stempeln beim Grillen gemütlich ausklingen.

Es grüßen herzlich, die Abenteurer

die Kirchenmäuse
-
Beiträge: 57
Registriert: 07.03.2010 21:08

Re: PS - Schuhmacher-Letterbox

Beitrag von die Kirchenmäuse » 23.08.2011 20:22

Bei Temperaturen über 30 Grad haben wir uns heute auf den Weg gemacht diese Letterbox zu suchen.
Es war eine wirklich schöne Tour mit toller Wegführung, vielen Informationen über die vergangene Zeit und nicht zuletzt guten Einkehrmöglichkeiten. Eine Box, die die relativ weite Anfahrt wirklichgelohnt hat.
Und zum krönenden Abschluß ist noch der Igel Isidor in unseren Rucksack gehüpft und hat um eine Weiterreisemöglichkeit gebeten.

Vielen Dank fürs Zeigen dieser schönen Gegend die wir sonst sicher nie zu Gesicht bekommen hätten
sagen

Heike und L. von den Kirchenmäusen

Kirstin&Oliver
-
Beiträge: 27
Registriert: 25.09.2006 16:45
Wohnort: Altrip
Kontaktdaten:

Re: PS - Schuhmacher-Letterbox

Beitrag von Kirstin&Oliver » 03.10.2011 21:19

Bei wunderschönem Wetter haben wir uns heute aufgemacht um die Schuhmacher-LB zu suchen. Eine tolle Tour mit schönen Aufgaben !! Vielen Dank an die Placer dafür. Die Box ist in einwandfreiem Zustand.

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 1014
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: PS - Schuhmacher-Letterbox

Beitrag von trüffelwutz » 31.10.2011 20:23

:D Heute wanderten wir auf den Spuren der "Peermasenseer-Schlappeflicker" zu unserer 100. Box. :D

Und was passiert, wen "getrüffelte Wutze" reisen? Naaaa? Genau! Es herrscht suuuperduuuper Sonnenschein (haben wir heute natürlich auch für alle anderen Plastikfanatiker gerne gemacht ...hehehe ) :mrgreen:
Angefangen von den schönen behauenen Sandsteinbildern, über die gewundenen Pfade am Berg entlang, die grandiosen Ausblicke ins ....-Tal, bis zum Sonnenschein der in den gelben Blättern der vielen großen Buchen glitzerte, war alles einfach PERFEKT :!: Die Buchen waren sowas von strahlend gelb, dass sie den "Yellows" tatsächlich den Schneid abgekauft haben! Und an der Stelle wo laut Clue, "das Gelbe überwiegt" waren wir doch glatt verführt in die Richtung des glitzernden Goldes zu laufen. :shock: :lol: Den Zwicktritschen gings wohl genauso, denn sie gaben uns ihren Weg zur plätschernden Quelle unversehrt frei.
Tsjaaa...die Puste für 20 Minuten haben wir auf 10 min gekürzt (wobei uns da gleich noch ein Nachtrag zur genialen Wetterstation eingefallen ist:Ist der Stein nass -> es regnet/er läuft ne "Jürgenvariante" :mrgreen: ).
Die Box mit dem schönen Schuhstempel (<- Prädikat Wertvoll für Damen :wink: ) lag exakt dort wo sie sein sollte und hatte sogar noch einen kleinen Freund zu unserem Jubiläum mitgbracht.
Und Trüffel ging mit Wutz glücklich nach Hause....to be continued.

Britta & Jürgen habt herzlichen Dank für euere Ideen und Mühe, sie geben uns immer einen Tag voller Zufriedenheit.

Es grüßen...
Esther & Peter aka Trüffel & Wutz

Benutzeravatar
Die 5 Schweinchen
Placer
Beiträge: 392
Registriert: 29.03.2008 21:27
Wohnort: Otterbach

Re: PS - Schuhmacher-Letterbox

Beitrag von Die 5 Schweinchen » 02.06.2012 20:07

Da haben wir doch tatsächlich die Schuhmacherbox im Juni aus dem " Winterschlaf" geholt! :mrgreen:
Aber zuvor haben wir viele unnötige Extrakilometer hinter uns gebracht. Alles nur,weil wir wohl das Geschlecht einer der Figuren auf den Sandsteinbildern nicht richtig gedeutet haben. Da geht man eben schon mal ganz schnell den falschen Weg und landet dort , wo man erst auf dem Rückweg landen sollte. :oops: :oops: :oops: So gerieten wir heute eben zweimal fast außer Puste. Auf der Suche nach der Himmelspforte , die wir schließlich gar nicht gefunden haben, wurden es noch ein paar (Kilo) meter mehr. :oops: :oops: :oops: Da uns der entscheidende Fehler noch nicht klar war, haben wir die Hütte an der dicken Eiche angesteuert und sind dort wieder in den Clue eingestiegen. Ab da lief es deutlich besser und mit den vorhandenen Hinweisen und Angaben im Clue haben wir das letzte Sandsteinrelief und mit dem Hinweiszettel die Box gefunden. Sie lag hinter einem dichten Spinnennetzvorhang sicher in ihrem Versteck und es geht ihr gut.
Vielen Dank an Britta und Jürgen
sagen Lothar und Andrea mit Demi

Benutzeravatar
Lutz
-
Beiträge: 250
Registriert: 15.06.2008 18:43
Wohnort: Gehrweiler
Kontaktdaten:

Meine 76. Box

Beitrag von Lutz » 14.07.2012 10:23

Da die verschwundenen Burgen so viel Spaß gemacht hatte ging es heute (11.07.2012) an die Schumacher Box.
Leider heute mit regen und einigen Umwegen.Trotz absolut stimmigen Clue.
Aber nach 4:45h und 20,5 Km hatten wir die Box in der Hand.
Ich glaub ich brauch noch mehr von diesen Boxen

Danke an Britta und Jürgen

von Udo & Bine

Benutzeravatar
HEUREKA
Placer
Beiträge: 725
Registriert: 08.10.2006 15:29
Wohnort: Weinheim

Mitleidsbox

Beitrag von HEUREKA » 22.07.2012 10:43

Da kann man schon schwermütig werden , wenn man die Reste der dicken Eiche sieht. Und auch mit den " Wander"-Arbeitern hatten wir Mitleid. Wir haben die 20min am Berg voll gebraucht.... damals war man wahrscheinlich etwas schneller.

Der Rest war wieder eine B&J- Box wie wir sie kennen und lieben. Man kann sich immer absichern und merkt relativ schnell , wenn man falsch ist ( wir hatten den falschen Startparkplatz ... und damit eine Frau zuwenig). Die zwei Regenschauer konnten wir im Kirchlein und im NFH aussitzen ... so das es einfach wieder ein perfekter Letterboxtag wurde.

Beide Boxen im Toppzustand , alle waypoints gut zu finden , also alles super.

Besonders gut hat uns der erste Anstieg gefallen .... am Ende waren sich die Heurekas einig: falls ein B&J Fanclub gegründet wird : Wir sind dabei!!!!!!!!!!!!!!

Vielen Dank fürs Herlocken sagen Evelyn und Andreas
( wir freuen uns riesig das es Jürgen wieder besser geht , da laufen sich Eure Boxen gleich doppelt so schön)

Abgeschlossen haben wir den Tag in der Speisemeisterei Lüders: nur die Essenspreise sind etwas abgehoben ( aber wo bekommt man schon Bratwurst von der Forelle?), der Rest ist prima und im grünen Bereich.

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1413
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: PS - Schuhmacher-Letterbox

Beitrag von GiveMeFive » 29.09.2012 22:30

Hallo liebe Britta und Jürgen, hallo liebes Forum.

Hier der Mysterie-Bilder-Galerie-Erkenne-Deine-Box-Belohnungs-Forumsbeitrag:

Ausgestattet mit modernstem, eventuell aus taiwanesischer Produktion und hoffentlich nicht mit Kinderarbeit hergestelltem, Schuhmaterial, sind wir an einem frischen, aber sehr sonnigen, Herbsttag aufgebrochen, um die Arbeitswege der "Erfweiler-Schlappeflicker" nach Hauenstein kennen zu lernen. Prinzipiell könnten wir uns auch solch einen schönen, abwechslungsreichen Arbeitsweg zu Hause vorstellen, aber das 45 Jahre lang, jeden Tag, bei jeder Jahreszeit, bei jedem Wetter? Dann doch lieber in Verbindung mit der Suche nach einer Letterbox.

Es ist wie ein Schaulaufen: links und rechts des Weges blicken imposante Felsen auf dich herab. Die Wege und vor allen Dingen die Pfade besitzen einen unheimlichen Charme. Viele interessante Natur-und Kulturdenkmäler gibt es zu bestaunen. :D :D

Eines ist ... km lang und wir haben an dessen Anfang ein schönes Picknick gemacht. :P

Was die "Dicke Eiche" anbelangt: Man scheint die traurigen Überreste zu belassen und wartet etwa 300 Jahre, bis die zwei (?!) neu gepflanzten Eichen dick sind. :roll:

Wir konnten alle Hinweise und die zwei Boxen mit den super tollen Stempeln gut finden. Bei der Wetterstation hat es ein bissel gedauert, bis der Groschen gefallen ist. (Dass die noch keinem Souvenirjäger in die Hände gefallen ist). 8-)

Für einige Stunden durften wir mal nicht an die Arbeit denken und ihr habt uns in den Bann des wunderschön geschrieben Clues gezogen. Wir werden in Andreas's Fanclub beitreten. So wird ein Schuh d'raus! :lol:

Viele liebe Grüße an Euch, es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

Antworten

Zurück zu „Britta und Jürgen“