AZ - Rhh3 - Handicap

tigerente
Placer
Beiträge: 671
Registriert: 21.06.2012 19:50
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: AZ - Rhh3 - Handicap

Beitrag von tigerente » 04.08.2015 20:04

An meinem Urlaubstag gestern ging es diesmal nach Rheinhessen ein paar kleinere Boxen laufen... dieses war der erste Streich. Die Steigung zu Beginn war um 8 Uhr früh noch gut zu meistern, die Hitze kam erst später... :lol: 8-) Sehr nett ist es dort oben auf dem Wißberg. Die Aussicht in alle Himmelsrichtungen war großartig und die kleineren Rätsel und Wertesammlungen wurden so nebenbei erledigt. Ohne Verlaufer ging es zielsicher ins Finale. Nur dort stimmten die Schritte nicht ganz und ich musste etwas suchen. Vielen Dank für eine nette Runde, für die ich knapp 2,5 Stunden benötigte, in unbekanntem Gebiet sagt die tigerente

Team Keks
Placer
Beiträge: 77
Registriert: 16.01.2015 21:13

Der erste Golfer 2017

Beitrag von Team Keks » 29.01.2017 16:28

Nach vielen Jahren hat es uns heute mal wieder auf den Wißberg verschlagen. Seitdem ich mir hier mal vor vielen Jahren eine unfreundliche Zecke eingefangen hatte, habe ich deren Reich lieber gemieden. :shock:

Bei winterlichen Temperaturen und nebliger Un-Sicht gelangten wir sicher hoch, zur toll gelegenen Kapelle, noch höher und einmal herum. Erst auf dem Golfplatz am Ende verloren wir die Spur und kämpften uns von Loch zu Loch bis wir irgendwann den 15. Abschlag fanden. Ob sich hier etwas vor Ort verändert hat, kann ich gar nicht so genau sagen. Hauptsache, das aufbauende Schild hängt noch!

Während des Finals kann man sich wohl den Hinweis mit dem Weg Nr. x sparen, den haben wir genau wie unsere "nur offline"- Vorfinder nicht gefunden. Aber wenn man weiß, wie die Final-Beschreibung weiter geht, ist das überhaupt kein Problem.

Der Box geht es sehr gut, lediglich die Tüte ist am zerfleddern.
Beim Blättern im Buch: Immer wieder interessant zu sehen, dass es doch eine Reihe von Letterboxern gibt, die die Runden ablaufen, sich ins logbuch eintragen, aber keinen online-log erstatten. Für einen geocacher sehr ungewöhnlich, aber auch irgendwie erfrischend anders. Jedenfalls können wir LuSuMaKa davon berichten, dass wir definitiv nicht die ersten Finder der Letterbox seit Mitte 2015 gewesen sind. :wink:

Vielen Dank für die eindeutige Runde und viele Grüße!

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 644
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: AZ - Rhh3 - Handicap

Beitrag von die blinden Hühner » 01.05.2017 19:44

Gestern fühlten wir uns wie an der Nordsee, so viel Wind blies uns auf unserer Radtour entgegen. Nach einigem Bergauf, an der interessanten Kapelle vorbei, umrundeten wir auf angenehm zu fahrenden Graswegen den Golfplatz. Es herrschte ein reges Treiben auf dem Platz, aber uns ist schleierhaft, wie man bei so kräftigen Böen einen Ball ins Loch kriegt.
Hinweis E haben wir nicht gefunden, die Dose aber schon. Schade fanden wir, dass das Versteck einem "Müllhaufen" ähnelt, das hat die schöne Runde nicht verdient.

die blinden Hühner

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 749
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: AZ - Rhh3 - Handicap

Beitrag von Bambigonzales & Eywa » 28.09.2017 14:43

Am 27.09.17 gefunden – eine schöne und aussichtsreiche Tour. :D :D

Problemlos konnten wir dem Panoramaweg bis zum Rastplatz mit großem Kreuz folgen und dabei alle Werte sammeln. Durch die Ausblicke und das interessante Treiben auf dem Golfplatz verging die Runde wie im Flug.

Nach Abschluß der Rechnungen war die Wegführung für uns nicht mehr so eindeutig…… :shock:
Gleich die erste Peilung zeigte mitten in die Weinberge :shock: – Die Wegnummer ist verschwunden und auch eine Wegspinne ließ sich nicht finden :? – nach einigem Hin- und Her konnte ich am Cabrio- Hochsitz wieder in den Clue einsteigen 8-) und fand die Box in der Nähe der Lücke im Weinberg. :lol:

Die Box wurde wenige Tage vorher von anderen Teams geloggt, die das Finale als problemlos beschrieben. Wieso wir diesen „Ausfall“ hatten, ist auch im Nachgang nicht genau erklärbar. :shock:

Der Dose geht es trotz dauerhaftem Golfballbeschuß gut – in der Nähe liegen etliche der Bälle :lol: :lol:

Danke an LuSuMaKa für die interessante Runde und das Zeigen der wunderbaren Aussichten.

Viele Grüße
Bambigonzales & Eywa

Transusen
Placer
Beiträge: 459
Registriert: 15.01.2013 15:22

Re: AZ - Rhh3 - Handicap

Beitrag von Transusen » 28.10.2018 18:39

Wer eine schöne Aussicht haben will, muss erste einmal bergauf :evil:
Erschwerend kommt hinzu, dass man das Drama die ganze Zeit vor Augen hat.
Ober angekommen, ist´s einfach nur noch schön.
Alle Variablen waren gut zu finden, nur zwischen der Hochspannungsleitung und der Bank fehlt ein "P".
Dafür weist aber ein blauer Pfeil in die richtige Richtung.
Der Monsterball hat wohl ein Riese wer weiß wohin gefeuert. Wir haben ihn jedenfalls nicht gesehen.
Vom "Cabrio" zum Versteck ist es nicht ganz trivial:
Was ist eine Lücke im Weinberg???

Schließlich entschieden wir uns für die richtige Interpretation und konnten die Box bergen.
Bei schönem Wetter ist mit großem Muggelaufkommen zu rechnen, so dass das Loggen nicht ganz einfach ist.

Danke für´s Zeigen dieses tollen Panoramas

Die Transusen

chickenwings
-
Beiträge: 607
Registriert: 31.12.2008 16:26

Re: AZ - Rhh3 - Handicap

Beitrag von chickenwings » 31.03.2019 20:13

Als ich Kreuzgang gelesen habe, habe ich schon Schlimmes befürchtet, doch der Anstieg war gar nicht so schlimm. Wir konnten dem Clue gut folgen (lediglich den Zaun und die Wegnummer haben wir nicht gefunden; geht aber auch ohne) die Aussicht war grandios, Golfer waren viele unterwegs. Den großen Golfball haben wir auch nicht gesehen.
Im Zielgebiet war ab der Lücke alles klar, es liegt auch kaum Müll. Das Versteck muss man tatsächlich etwas suchen, denn es ist gut getarnt.
Ach ja, das Logbuch hat mittlerweile leider einige Stockflecken.
Richtig schöne Runde, um den heutigen Sonnentag zu genießen :!:

Vielen Dank für's Zeigen!

chickenwings und der Gockel

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 686
Registriert: 23.05.2009 17:38

Re: AZ - Rhh3 - Handicap

Beitrag von Die Wanderfalken » 27.04.2019 18:37

Bei typischem Aprilwetter konnte ich heute die schöne Rundumsicht auf der "Gipfelrunde" nach der sehenswerten Kapelle genießen.
Die in vorherigen Beiträgen vermissten Werte fehlen immer noch, aber die Box ist trotzdem gut zu finden 8-)

Eine weitere schöne Rheinhessenrunde, vielen Dank dafür :D

Sibylle

Antworten

Zurück zu „lusumaka“