MZ - Rhh1a - Der Rote Hang

Benutzeravatar
5 W aus Bo-Ro
-
Beiträge: 531
Registriert: 30.12.2006 18:11
Wohnort: Bobenheim-Roxheim

Re: Der Rote Hang – Rhh 1

Beitrag von 5 W aus Bo-Ro » 11.09.2010 10:30

Wir sind gestern diese neue Route gelaufen und konnten uns nach den Testläufern als Erste in das neue Buch eintragen. Die eindeutige Cluebeschreibung führte uns schnell ans Ziel. Gerade jetzt ist diese Tour empfehlenswert, Weintrauben :) , Planwagenfahrten ....

Vielen Dank an den Placer.

LG Iris
und Tina (von den Seifs)

Benutzeravatar
Die Metzjers
Placer
Beiträge: 264
Registriert: 07.01.2007 21:55
Wohnort: Nierstein/Rheinhessen

Re: (MZ) Der Rote Hang – Rhh 1a

Beitrag von Die Metzjers » 19.09.2010 18:43

Genau 3 Jahre und 3 Tage nachdem wir die erste Roter Hang Box gefunden hatten, haben wir uns heute auf die Suche nach der Nachfolgebox gemacht.

Da die Box gewissermaßen vor unserer Haustür liegt, konnten wir entspannt frühstücken und uns dann auf zum Roten Hang machen. Der sehr gut beschriebene Clue führte uns sogar an manches Niersteiner Eckchen, das wir noch gar nicht kannten :roll:

Nach drei Stunden sonniger Wanderung hoben wir alsdann die Box aus ihrem neuen Versteck. Es ist wirklich gut gewählt und wir hoffen, dass sie dieses Mal etwas länger aushält. Sie hat es verdient. :D

Der Tag der offenen Weinkeller, der heute in Nierstein stattfand, bescherte uns dann noch einen leckeren Ausklang mit Backeskartoffeln (rheinhessische Spezialität) und Rieslingschorle :D

Es grüßen aus Nierstein
die Metzjers
Katrin & Matthias
erneut in Begleitung von SaDaCo

PS: Vielen Dank an Lusumaka für die tolle Tour und die hübsche Urkunde.

PPS: Eine Urkunde ist noch drin, also beeilt Euch, es lohnt sich...

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1105
Registriert: 27.02.2008 18:47
Wohnort: Großniedesheim

Re: (MZ) Der Rote Hang – Rhh 1a

Beitrag von Die Kruppi`s » 24.09.2010 16:54

Heute haben wir uns die Drittfinder Urkunde abgeholt. :D
Leider war das Wetter nicht so gut. Wie müssen erst die Ausblicke bei klarem Wetter sein?
Die riesigen Eichen in Nierstein -einfach gigantisch. Es war eine tolle Wanderung durch die Weinberge, in einer Ecke in der wir noch nicht waren.
Blos direkt am Finale -gebt bitte bei Regenwetter acht,
da die Steine ganz glittchig sind (eigene Erfahrung) :wink: :!:

Es grüßen Sylvia und Manfred

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 904
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box gefunden

Beitrag von Blinde Kuh-Wühlmaus » 29.09.2010 16:44

Wir waren mit den Fahrrädern unterwegs und haben die Box problemlos (heute schon als Zweite) gefunden. In Rheinhessen ist es wirklich schön :D :D :D

Grüße an die Placer

Manfred und Birgit

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1379
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: (MZ) Der Rote Hang – Rhh 1a

Beitrag von Los zorros viejos » 03.10.2010 16:25

Kurzurlaub Nierstein, am 29.09.2010
Eine Tour, einfach nur zum genießen :!:
Da wir direkt bei dem Heiligen Urban in der tönenden Gasse wohnten, konnten wir den Wert A direkt vom Fenster aus ermitteln. :P
Auf dem Weg zum roten Hang lernten wir dann noch einige schöne Ecken von Nierstein kennen.
Bei herrlichem Boxenwetter 8-) 8-) konnten wir auf den schönen Rastplätzen die traumhaften Aussichten ausgiebig genießen.
Gerade jetzt ist es hier sehr interessant, wir konnten die feinen Trauben vom Roten Hang verkosten und der Weinlese per Hand und manchmal auch mit dem Vollernter zusehen.
Nachdem wir die Box aus ihrem schönen Versteck gehoben hatten, ging es in unsere Unterkunft, wo wir die edlen Tropfen vom Roten Hang auf dem Weinkarussel probierten.

Danke an LuSuMaKa für das wiederverstecken dieser schönen Box und das zeigen dieser sehenswerten Gegend.

Liebe Grüße Los zorro viejo
:wink: :P

becky-family
Placer
Beiträge: 1003
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: MZ - Rhh 1a - Der Rote Hang

Beitrag von becky-family » 13.02.2011 20:36

Beim ersten Anlauf Anfang Dezember mußten wir bei Schneetreiben leider die Suche abbrechen :( . Doch Heute im zweiten Anlauf, bei Sonnenschein, haben wir die Box das erste mal für dieses Jahr ans Tageslicht befördert :D

Danke an LuSuMaKa für die schöne Runde.

Happy Letterboxing

Becky's

Skyrebels

Re: MZ - Rhh1a - Der Rote Hang

Beitrag von Skyrebels » 19.04.2011 10:22

Wir waren am Samstag (16.04.2011) unterwegs, um die Box Rhh1a zu entdecken. Nierstein ist sehr schön. Ich liebe die große alte Eiche im Zentrum. Der Box geht es gut.

Vielen Dank an den Placer ich war auch schon von ars vini begeistert.
Die Skyrebels

knobelmeister

Re: MZ - Rhh1a - Der Rote Hang

Beitrag von knobelmeister » 26.04.2011 18:46

Hallo,wunderschöne Tour :D
es gab sehr viel zu sehen :P
hatten tolles Wetter :D
schönes Panorama :P
tolle Wegbeschreibung :D

Vielen Dank

J+T "knobelmeister"

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 932
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: MZ - Rhh1a - Der Rote Hang

Beitrag von Big 5 » 13.05.2011 12:59

Hallo, dies war wieder eine landschaftlich sehr sehenswerte Tour. Man hat fast die ganze Zeit einen schönen Panoramablick. Habe die frühen Morgenstunden genutzt und konnte mit viel Glück auch einige Tiere beobachten (Hasen, Fasane ein Fuchs und zwei Rehe). Der Clue ist absolut präzise und das Versteck ist super! :wink: Ich konnte noch einen flatternden Freund mit nach Hause nehmen.

Viele Grüße

Kerstin

Delphine
Placer
Beiträge: 17
Registriert: 17.10.2010 18:25
Wohnort: Alsheim

Re: MZ - Rhh1a - Der Rote Hang

Beitrag von Delphine » 19.06.2011 22:07

Hallo, 19.06.2011

wir haben heute die Letterbox am roten Hang gemacht. War eine sehr schöne Wanderung, leider sind wir in den Regen gekommen als wir am Wartturm waren.
Trotzdem haben wir unsere Suche fortgesetzt und die Box gefunden.
Wusste gar nicht dass Nierstein so schöne Strassen und Häuser hat. Wohnen eigentlich nur 10 km weg, doch man kommt sonst nur durch die Hauptstrassen.

Gruß die Delphine :D

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 904
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: MZ - Rhh1a - Der Rote Hang

Beitrag von der kleine Elefant » 01.08.2011 20:55

Je näher ich heute nach Nierstein kam, um so schöner wurde das Wetter. Im Weinberg war dann Sommer. :P
Es war alles genau und gut zu finden. Sehr schöne Tour.
der kleien Elefant

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1116
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal
Kontaktdaten:

Re: MZ - Rhh1a - Der Rote Hang

Beitrag von NeuVoPi » 18.09.2011 8:12

Den gestrigen Tag haben wir genutzt, um 2 Dosenstempel aus Rheinhessen in unser Logbuch zu drücken.
Unterwegs machten wir noch einen Abstecher zum ursprünglichen Versteck, das Pia noch nicht kannte.
Alle Werte waren gut zu ermitteln, die Wegführung sehr schön gewählt, nur die Aussichten durch das schwüle Wetter etwas getrübt.
Unterwegs haben wir viele leckere Trauben gekostet. :P
So waren wir nach drei Stunden wieder an unserem Letterboxermobil.
Vielen Dank für die tolle Runde
und viele liebe Grüße
NeuVoPi

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 969
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

Re: MZ - Rhh1a - Der Rote Hang

Beitrag von Die 4 Müller's » 05.11.2011 0:06

Hallo Letterboxer :P

am 02-11-11 ging es nach Nierstein. Nachdem die ersten Meter durch den Ort gingen konnten wir bald die tolle Aussicht geniesen. 8-)
Bei herrlichem Wetter war dies eine tolle Runde, mit viel Information über diesen Ort und Umgebung. :D :D
Klasse war auch die Aussicht vom Turm :lol: :P 8-)

Die Box haben wir dann kurz gesucht. Inhalt und Box sind OK

Danke an Lusumaka für diese Tour und Informationen über den Ort.

Happy Letterboxing


Die 4 Müller's

:P 8-) :twisted: :lol:

Benutzeravatar
Rabezahlt
-
Beiträge: 27
Registriert: 30.06.2011 14:22
Wohnort: Mainz

Re: MZ - Rhh1a - Der Rote Hang

Beitrag von Rabezahlt » 20.12.2011 11:12

Hallo :)

Wir sind am 4. Advents-Sonntag (18.12.2011) die Tour gelaufen. Trotz nicht ganz idealer Witterung haben wir die Box nach gut 3 Stunden gefunden. Der Anfang war leicht und trotzdem spannend. Schade, dass der Turm geschlossen war. So mussten wir rechnen, statt selber ansehen :( Auf dem Rückweg haben wir später ein paar Kreuzungen verpeilt. :? War aber nicht so schlimm. Da es genug Anhaltspunkte gab, haben wir das schnell gemerkt. Das Versteck am Ende hat uns ein bisschen Zeit, Geduld, Konzentration der Augen und des Gehirns abverlangt. Im letzten Licht des Tages haben wir sie dann gefunden, die Box. :D

Grüße von RABEZAHLT und ein Lob an LUSUMAKA

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 1012
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Gefunden 24.12., 14:05 Uhr

Beitrag von trüffelwutz » 25.12.2011 9:01

Alles super alles klar, Trüffelwutz war da. :twisted:

Nach Oppenheim war Nierstein die 2. Station unserer heutigen Tour.
Wir konnten trotz der leichten Regenschauer die Sicht vom Hang auf den wieder gut gefüllten Rhein genießen. Die steife Brise führte am Wartturm zu einem lauten Pfeifen und Heulen des Windes
Der Clou führte uns dann ein wenig an der Nase herum (unserer eigenen) :oops: Aber nach 4 Std. war die Box dann doch gefunden. :lol:

Vielen Dank und liebe Grüße an lusumaka

Esther und Peter

Antworten

Zurück zu „lusumaka“