NW - Keschde Letterbox

Antworten
Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 764
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: NW - Keschde Letterbox

Beitrag von Bambigonzales & Eywa » 21.09.2012 19:57

Am 21.09.12 gehoben - kurz aber sehr schön - wunderbare Waldwege und auch gut mit Hund zu laufen.
Box in bestem Zustand.
Vielen Dank für´s Verstecken & Grüße
Bambigonzales & Eywa

Benutzeravatar
A-Tännchen
Placer
Beiträge: 182
Registriert: 03.10.2011 17:24

Re: NW - Keschde Letterbox

Beitrag von A-Tännchen » 30.09.2012 19:34

Wir haben die Box bereits am Freitag gehoben, können dies der Welt aber erst heute mitteilen :P . Der Clue war absolut stimmig, die Suche hat Spaß gemacht, und die Landschaft war toll :) . Auf dem Rückweg wurden wir außerdem mit zwei tollen Aussichtspunkten belohnt :P . Leider fanden wir nicht allzu viele "Keschde", aber zum sattwerden hat's gerreicht...

Liebe Grüße, die A-Tännchens.

Spirit of Tora

Re: NW - Keschde Letterbox

Beitrag von Spirit of Tora » 07.10.2012 10:04

Hallo,

habe gestern die Keschde Letterbox und jede Menge ihrer Namensgeber gefunden. Unterwegs hatte ich einige Deja Vu Erlebnisse, aber die Gegend ist so schön, da kommt man doch gerne immer wieder. Die Wegführung hat mir sehr gut gefallen und mit dem Clue gab es keine Probleme. Es war leider nicht möglich die Box ungesehen zu heben. Eine kleine Gruppe Mountainbiker hat direkt am Berg geübt, nach 20 Minuten Wartezeit habe ich dann mal dezent gefragt, wie lange sie denn noch so üben würden. Da sie noch stundenlang üben wollten, habe ich die Box so gehoben, aber die Radler hatten auch überhaupt kein Interesse an dem was ich mache. Das Buch ist leider so winzig, dass ich nur gestempelt und unterschrieben habe. Mit meinem Filzschreiber wäre das nochmal durch eine weitere Seite gegangen und auch nur wenige Worte gewesen, darum schreibe ich hier ein paar mehr.
Eine sehr schöne Box, besonders jetzt zur Keschdezeit.

Fröhliches Schachtelsuchen
Spirit of Tora

Benutzeravatar
Xiao Bai Tu
Placer
Beiträge: 178
Registriert: 23.08.2010 10:26
Wohnort: Worms

Re: NW - Keschde Letterbox

Beitrag von Xiao Bai Tu » 20.10.2012 22:12

Zur rechten Zeit, am rechten Ort, könnte man sagen. :wink:

Endlich konnten wir diese Box in Angriff nehmen. Eine schöne Wanderung bei bestem Herbstwetter auf teilweise bekannten Wegen.

Die Box war sehr gut zu finden und liegt wieder sicher in ihrem Versteck. Leider tragen sich nicht alle Finder hier im Forum ein. So waren nach Tora doch schon wieder einige hier gewesen.

Auf dem doch recht kurzen Rückweg dann der Schock. Soviele schöne, grosse Kastanien, direkt auf dem Weg. Wir brauchten hier mehr Zeit, als für den Rest der Wanderung. :lol:
Die Belohnung war ein prall gefüllter Beutel mit Leckereien. Zu Empfehlen ist allerdings ein Schutzhelm, denn einige Male sind direkt vor mir die Granaten in Form von Kastanien eingeschlagen. :wink:

Fazit: Nix wie raus zu dieser Box. Noch ist der Tisch reich gedeckt. :D

Xiao Bai Tu war hier (^_^(^_^) 小白兔到此一游

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 886
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: NW - Keschde Letterbox

Beitrag von der kleine Elefant » 25.04.2013 9:13

Bei super Frühlingswetter bin ich gestern mit einer Freundin die Tour gelaufen.
Es war ihre 4. Letterbox in 4 Jahren :P . Alles war eindeutig, auch für eine Anfängerin :D .
Die Fledermäuse von der Halloween Tour waren immer noch gut zu finden :mrgreen: .
der kleine Elefant

Benutzeravatar
Die Almler
Placer
Beiträge: 185
Registriert: 02.05.2013 8:32
Wohnort: 67434 Neustadt-Hambach

Re: NW - Keschde Letterbox

Beitrag von Die Almler » 03.06.2013 7:58

Schöne Tour mit schöner Aussicht. Wir haben die Box zusammen mit der Panorama-Box gesucht und gefunden. War alles einfach zu finden. Ideal für Anfänger.

Viele Grüße
Die Almler

Benutzeravatar
Sperbiane
-
Beiträge: 162
Registriert: 04.09.2010 15:14
Wohnort: HD

Re: NW - Keschde Letterbox

Beitrag von Sperbiane » 31.07.2013 17:23

Nach dem ersten Erfolg heute machte ich mich zum Startplatz meiner zweiten Alleintour auf - Warum kam der mir nur so bekannt vor :?: :?: :?: :idea: :idea: :idea: :?: :?: :?: :roll:

Zu meiner vollständigen "Zufriedenheit" ging es über wunderschöne Pfade und Aussichtspunkte zu dem nicht mehr ganz so gut sichtbaren Dreieck, was aber kein Problem war. Auch hier erwartete mich ein ganz toll geschnitzter Stempel!
Dann ging es dorthin zurück, wo ich heute schon zum 4.Mal war :mrgreen: :x :mrgreen: .

Vielen Dank für diese schöne Runde!
Bettina

Benutzeravatar
die Elche
Placer
Beiträge: 425
Registriert: 12.01.2013 9:38
Wohnort: Ludwigshafen

Re: NW - Keschde Letterbox

Beitrag von die Elche » 14.08.2013 11:28

Gestern war ich (Elchin N) mit der tigerente auf der Suche nach dieser Box. :!: Die "Orte an denen man seien Durst Stillen kann" mit ihren Kilometerangaben haben wir nicht gefunden. War aber auch so kein Problem. Wir kamen an schönen Aussichten und Plätzen vorbei, die mir auch schon von anderen Boxen bekannt vorkamen. :wink: Das Dreieck konnten wir auch nicht finden, aber die Box ohne Probleme. :P :wink: :)

Vielen Dank von der Elchin N für den schönen Stempel :P

tigerente
Placer
Beiträge: 681
Registriert: 21.06.2012 19:50
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: NW - Keschde Letterbox

Beitrag von tigerente » 15.08.2013 19:22

Nachtrag:

Auch von mir nun ein dickes Dankeschön für diese Tour. :D Perfekt für den Feierabend mit ner tollen Steigung zum "Kopf von der Arbeit frei kriegen" und dank Elchin Ns Hinweis "Irgendwo da unten ist die Panorama-Box" -> da musste die neugierige tigerente gleich mal gucken gehen, sind nun zwei neue schöne Stempel in meinem Buch. Vielen Dank für die teils bekannte und teils unbekannte Wegstrecke sagt die tigerente

Benutzeravatar
K.D.F.
Placer
Beiträge: 289
Registriert: 16.05.2012 22:11
Wohnort: Badischer Odenwald
Kontaktdaten:

Von Marronis abgelenkt

Beitrag von K.D.F. » 02.11.2013 19:20

Gestern am Feiertag schaffte ich es mal (relativ) früh aus den Federn. Da ich mich nicht entscheiden konnte, Marronis sammeln zu gehen oder eine Box zu suchen, entschloss ich mich kurzerhand beides miteinander zu kombinieren. 8-)
Der Startpunkt war schnell gefunden und los ging die Tour.
Alle Werte waren leicht zu finden, allerdings kam es zwischen der Schutzhütte und Aussichtspunkt unserer Nachbarn zu einem kleinen Umweg. So erklomm ich besagten Aussichtspunkt aus einer anderen Richtung (die eigentlich davon weg, bzw. weiter führt). Das merkte ich beim Wegweiser zum fahrenden Volk, wo ich zuerst ankam.

Beim Stein der Weisen kam ich in den Genus ein paar Strahlen November-Sonne. Beim Abstieg entdeckte ich noch einen unvollendeten Mühlstein und nach dem Ausblick auf die Burg schließlich die Box. Der Rückweg zog sich etwas hin, weil ich wohl etwas zu früh abgebogen und Richtung Stadt gegangen bin.
:shock:
Es war eine sehr schöne Tour. Dafür haben sich die Placer ein dickes Kompliment verdient.
So trat ich mit meinem 48. Stempel und 2015 Gramm Marronis im Gepäck sehr zufrieden den Heimweg an.
:mrgreen:

Diese Box sollte nicht gesucht werden, wenn die Kastanien reif sind, außer es wird mindestens eine Stunde zusätzlich für die Suche eingeplant. Entweder hat mich die Suche nach der Box vom Kastanien sammeln abgelenkt, oder die Marronis einsammeln von der Boxensuche.

Benutzeravatar
die truthähne
Placer
Beiträge: 475
Registriert: 09.01.2012 13:23
Wohnort: Speyerbrunn
Kontaktdaten:

Re: NW - Keschde Letterbox

Beitrag von die truthähne » 28.11.2013 17:12

wir waren am sonntag bei der box. sie liegt immer noch wohlbehalten in ihrem versteck. die tour hat uns unheimlich gut gefallen, nur fürs kastanien sammeln waren wir zu spät dran. dafür haben wir aber alle hinweise problemlos gefunden. :mrgreen:

im finalgebiet hat es uns ein paar mal auf die hosenböden gelegt, da dort alles dick mit laub überzogen ist und man die sich darunter befindenen steinbrocken nicht sehen kann. so sind wir fast bei jedem schritt auf nassem laub bzw. nassem stein ausgerutscht. seid also vorsichtig, wenn ihr die box heben wollt.

danke an die placer für die schöne tour.

Benutzeravatar
5 Waldschätze
-
Beiträge: 209
Registriert: 24.08.2010 15:50

Re: NW - Keschde Letterbox

Beitrag von 5 Waldschätze » 18.02.2014 9:55

Auch uns hat es im Zielgebiet ein paar Mal hingelegt. Ansonsten eine schöne Tour mit einigen supertollen Ausblicken. Der Clue war eindeutig. Lediglich die zweihundert Meter kamen uns doch etwas lang vor. Da unsere Gruppe doch etwas größer war, blieb der Clue mit der Panorama-Box im Rucksack. Ich denke es lohnt sich auf jeden Fall noch ein weiteres Mal hier eine Box zu suchen.
Vielen Dank
Gabi von den Waldschätzen

Benutzeravatar
4 vom Stiefel
Placer
Beiträge: 132
Registriert: 22.12.2008 19:42
Wohnort: St.Ingbert

Deja-vue

Beitrag von 4 vom Stiefel » 10.05.2014 9:18

Da wir sowieso gerade in der Gegend waren und uns dort mittlerweile schon etwas Ortskenntnis angeeignet hatten, haben wir am vergangenen Sonntag, früh, diese wunderschöne Tour zum Warmlaufen genutzt. Der Weg ist sehr schön, die Clue schlüssig, die Ausblicke genial. Im Zielgebiet hatten wir etwas Probleme mit dem roten Dreieck. Genau hinsehen wäre hilfreich gewesen. Der Box geht's gut und auf Grund der zahlreichen Touren in diesem Wald lohnt es sich mehrmals hier zu starten. :D

Benutzeravatar
bbbs-tandem
-
Beiträge: 256
Registriert: 19.09.2010 21:22
Wohnort: Speyer

Re: NW - Keschde Letterbox

Beitrag von bbbs-tandem » 17.05.2014 22:59

Am schönsten Tag der Woche ist das BBBS-Tandem mit Ersatz Andrea wieder einmal fündig geworden.. und nicht nur, weil die Letterbox wenigen Minuten zuvor vom "Schwergewichte-Letterboxer" gehoben wurde...
Eine insgesamt abwechslungsreiche Tour und bei dem Wetter waren auch die Ausblicke in alle Himmelsrichtungen genial!!
Der Box gehts gut in ihrem Versteck!!
Danke für die prächtige Tour!!!

Thomas
vom BBBS-Tandem

ina
-
Beiträge: 72
Registriert: 06.10.2011 19:02

Re: NW - Keschde Letterbox

Beitrag von ina » 03.08.2014 15:32

Bei herrlichem Sonnenschein haben wir uns mit Dodl auf den Weg zu dieser Box gemacht. Alles hat super geklappt, die Aussichten waren wieder toll. Vielen Dank für die schöne Tour. Ina von Sunshine and thunder

Antworten

Zurück zu „Pädeldreter“