PS - Joggel und die Steinmännchen

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 883
Registriert: 05.09.2009 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: PS - Joggel und die Steinmännchen

Beitrag von Stivo » 11.09.2017 17:03

Wie bereits von Trüffelwutz ausführlich beschrieben:

Wetter: super
Clue (mit oder ohne Forumlesen): eigentlich eindeutig
Gelände und Wegführung: sehr schön
Begleitung: fast schön :D

vielen Dank für´s Zeigen
bis bald im Wald Stivo

Benutzeravatar
Eowyn
-
Beiträge: 340
Registriert: 04.12.2013 10:15
Wohnort: Limburgerhof

Gefunden am 29.9.17

Beitrag von Eowyn » 01.10.2017 19:49

Zusammen mit meinem Vater sind wir dieses Wochenende für ein wunderschönes Wanderwochenende zum Hilschberghaus zurückgekehrt. :)

Diese schöne Runde auf den Spuren von Joggels vermissten Stempel war unser Auftakt und gleichzeitig meine 200. Box :D :D :D

Als Startpunkt haben wir das Hilschberghaus gewählt, um das Auto stehen lassen zu können. Somit ist unsere Tour auf ca. 14km gekommen.
Gefunden haben wir alles prima... ausser G... was ein Glück, dass der Wert nicht gebraucht wird :wink:
Joggel hat uns sicher durch den Clue geführt und auch an seiner persöhnlichen Hütte wollte er uns nicht ohne flüssige Stärkung vorbeigehen lassen :D Sehr nett zum draussen sitzen.
So konnten wir schließlich Joggel seinen Stempel wieder aushändigen, nicht ohne ihn in unseren Logbüchern zu verewigen.

Vielen Dank für diese richtig phantasievolle Tour!!! Wir hatten viel Vergnügen unterwegs.

Lena, Heiko und Jürgen

Benutzeravatar
5 W aus Bo-Ro
-
Beiträge: 531
Registriert: 30.12.2006 18:11
Wohnort: Bobenheim-Roxheim

Re: PS - Joggel und die Steinmännchen

Beitrag von 5 W aus Bo-Ro » 10.06.2018 13:28

Nachdem der richtige Startpunkt endlich genommen wurde :mrgreen: , richtiges Lesen wäre von Vorteil :roll: :lol: , war das Finden der Box kein Problem, obwohl zwei Werte nicht mehr vorhanden sind. Leider sind viele kurze Passagen zugewuchert, was meiner Mitläuferin über ein Dutzend Zecken einbrachte :mrgreen:. Eigentlich wollten wir noch eine zweite laufen, aber aus Zeitmangel war das dann nicht mehr möglich :( .
Vielen Dank fürs Zeigen.


LG Iris
und Tina von den Seifs

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 786
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: PS - Joggel und die Steinmännchen

Beitrag von Bambigonzales & Eywa » 19.09.2018 8:58

Am 22.09.18 zogen wir mit Joggel auf der Suche nach seinem Stempel durch den Wald. :D :D

An der Stelle wo mit Hilfe von Wert E der weitere Weg ermittelt wird, waren die Hinweise von Antares hilfreich um ein paar Zusatzmeter zu vermeiden (vielen Dank dafür) ansonsten hatten wir überhaupt keine Schwierigkeiten, Joggel zu begleiten. :D :D

Eine sehr abwechslungsreiche Runde, genau nach unserem Geschmack – eine schöne Tour, hat richtig Spaß gemacht.
Vielen Dank & Grüße
Bambigonzales & Eywa

Transusen
Placer
Beiträge: 523
Registriert: 15.01.2013 15:22

Re: PS - Joggel und die Steinmännchen

Beitrag von Transusen » 25.02.2019 7:58

Am Parkplatz: Riesige Holzstapel, die nichts Gutes erwarten ließen.
Aber der Einstieg funktionierte ohne Probleme, nur der ersten paar 100 Meter führten durch eine ziemliche
Trümmerlandschaft :evil:
Danach wurde es nur noch schön. Tolle Felsformationen und Aussichten.
Präzise führte uns der Clue zu den Masten. An der Stelle, wo links die Bank sein sollte, lag wieder ein riesiger Holzstapel.
Eine Bank lag kopfüber auf der rechten Seite, mal sehen, wie lange noch.
Daher: Kurz bevor die Mastenlinie einen eindeutigen Knick nach rechts macht, geht ein deutlich sichtbarer Pfad nach rechts :wink:
Der Box geht es gut und es wartet ein toller Stempel auf den Finder :D

Danke

Die Transusen

Benutzeravatar
Faulpelz-Trio
-
Beiträge: 66
Registriert: 12.10.2017 10:47
Wohnort: St. Ingbert

Re: PS - Joggel und die Steinmännchen

Beitrag von Faulpelz-Trio » 24.11.2019 20:42

Heute liefen wir bei sonnigem Herbstwetter diese schöne Tour über schöne Pfade und an zahlreichen Felsen vorbei.

Die Holzstapel am Parkplatz sind mittlerweile verschwunden.

Joggel war Dank der vorherigen Einträge im Forum gut zu folgen. :lol:
Wir fanden lediglich nach der "tierischen Einbuchtung" keine Kreuzung und suchten uns einen eigenen Weg zum "Allesfresser".

Steinmännchen haben wir leider keine gesehen. :mrgreen:

Unsere 50. Box war dann schnell gefunden. Einen kurzzeitigen Besucher hatten wir auch dabei. :wink:
Die Dose lag ziemlich frei und wir haben sie nun wieder gut versteckt.

Vielen Dank für die schöne Runde und den süßen Stempel. Hat Spaß gemacht! :lol:

Bärbel & Enzo

Benutzeravatar
Gute Idee
Placer
Beiträge: 637
Registriert: 24.10.2009 19:44
Wohnort: Waldfischbach-Burgalben

Re: PS - Joggel und die Steinmännchen

Beitrag von Gute Idee » 01.03.2020 20:55

Clue wurde am 01.03.2020 überarbeitet.
Bitte nur noch die Version 2020-03-01 verwenden

Benutzeravatar
RischingerWanderWölfe
-
Beiträge: 34
Registriert: 06.01.2020 16:28
Wohnort: Rüssingen

Re: PS - Joggel und die Steinmännchen

Beitrag von RischingerWanderWölfe » 04.03.2020 10:58

Am Samstag machte ich mich auf die Fersen vom Joggel. Spontan entschieden sich die Placer mich zu begleiten :D (hoffentlich nicht aus Erfahrung mit Foxi …. :wink: :lol: :lol: )
Und für die Begleitung bin ich auch sehr dankbar, denn "Sabine" hat auch hier arg gewütet und den einen oder anderen Hinweis zerstört.
So war diese Letterboxtour gleichzeitig eine Revision :mrgreen:
Aber auch eine neue Erfahrung für mich: ich kam in den Genuss eines Audio-Clues; der Placer hat den Clue Wort für Wort vorgelesen, sodass ich irgendwann einmal meinen Clue wegpackte :P (ob dies unter den verpönten technischen Hilfsmitteln mitzählt :?: :lol: :lol: :lol: )
Die Wege waren richtig toll: wunderbare Pfade und tolle Felsen (auch wenn wir hier und da etwas über die Bäume klettern mussten).
Unterwegs gibt's auch eine Einkehr, die wir jedoch auf Empfehlung der Placer (knurrrr, knurrr, … :lol: ) erst nach Beendigung der Wanderung besucht haben :D

Vielen Dank für die richtig schöne Wandertour mit Audio-Guide :lol:

knurrende Grüsse (von meinem Magen :lol: )
Papawolf

Antworten

Zurück zu „Gute Idee“