PS - Wetterfähnchen

Benutzeravatar
Die 5 Hinnerpälzer
-
Beiträge: 143
Registriert: 17.05.2010 20:06
Wohnort: Stelzenberg

Im 2. Anlauf endlich gefunden!

Beitrag von Die 5 Hinnerpälzer » 27.03.2011 20:01

Nachdem wir bereits am 20.03.2011 diesen Clue gelaufen sind, haben wir heute dank einiger Zielgebietsfotos :) von Plazer Christian im 2. Anlauf die Box gefunden.
Ist wirklich eine wunderschöne, interessante und abwechslungsreiche Wegstrecke, mit einem sehr gut beschriebenen Clue. Wir haben alle Wege und Werte sofort gefunden. Auch die Rechnungen waren kein Problem. Einzig im Zielgebiet hatten wir vor lauter Felsen und Baumstümpfen den Überblick verloren und die 1. Suche wegen Anbruch der Dunkelheit erfolglos abgebrochen :( :(
Heute war es gemeinsam mit unserem kleinen "Mitreisenden" Juri :wink: und "mit Blick ins Tal" :!: ein Kinderspiel :D :D :D :D :D .

Übrigens Juri konnte leider nicht mit ins Versteck, da die Box etwas zu klein war und ist daher mit uns noch etwas weiter geflogen.

Liebe GUTE IDEE, vielen Dank für die tolle Wanderung und die nette "Betreuung"

Die 5 Hinnerpälzer (Rainer, Simone, Lukas und Elias mit Wuffi Nanouk)

Benutzeravatar
4 vom Stiefel
Placer
Beiträge: 129
Registriert: 22.12.2008 19:42
Wohnort: St.Ingbert

Re: PS - Wetterfähnchen

Beitrag von 4 vom Stiefel » 27.03.2011 21:43

Bereits am 06. März hatten wir zu dritt kurzentschlossen die Wetterfähnchen Box in Angriff genommen. Alles ging zunächst wie am Schnürchen. :) Alle Angaben wurden problemlos gefunden. Doch dann haben wir uns bei der eigentlichen Suche total verzettelt. :oops: Mindestens eine 3/4 Stunde haben wir den halben Hang "umgegraben".
Irgendwie passte das Versteck nicht zu den Koordinaten, doch einen Fehler haben wir auch nicht feststellen können. Als wir wg. Dunkelheit schon aufgeben wollten fand unser Sohn Nikolai die Box dann doch. Schöne Nachmittagstour. Die 4 vom Stiefel.

Benutzeravatar
bergstock431
Placer
Beiträge: 533
Registriert: 24.04.2007 22:16
Wohnort: Landau in der Pfalz
Kontaktdaten:

PS - Wetterfähnchen

Beitrag von bergstock431 » 10.04.2011 18:54

Hallo Leute,

gemeinsam mit Bekannten und der gestiefelten Katz haben wir heute diese Tour problemlos gemeistert.
Wie immer bin ich lost gestürzt ohne vorher die Beschreibung zu lesen, sonst hätte ich die Umwandlungen der Zahlen in Worte schon zu Hause erledigt.

Auf der Tour haben mir besonders die Felsformationen gefallen. „Millionen“ von guten Letterboxverstecken waren zu sehen.

Ein gelungener Sonntagsausflug, Vielen Dank

Gruß Bergstock431

Die Wandermäuse

Re: PS - Wetterfähnchen

Beitrag von Die Wandermäuse » 26.06.2011 18:35

Am 23.06.2011 waren wir mit unserer ganzen Hüttenmannschaft (16 Personen! :lol: ) unterwegs die Letterbox zu heben. Nachdem wir etwas Anfangsschwierigkeiten mit dem Start-Parkplatz hatten, wird gerade gebaut und stehen nur ca. 4 Parkplätze zur Verfügung, gings endlich los. Schöne Tour und auch mit so viel Personen wunderbar zu laufen. Es ist leider schade, dass manche Wanderer ihren Müll nicht mitnehmen :cry: wäre sonst landschaftlich noch schöner, aber na ja! Trotz heftigem Regenschauer, tropfnassen Jacken und Hosen haben wir uns nicht beirren lassen und die Box gehoben. Es geht ihr wunderbar und gut verpackt wartet sie auf den nächsten Finder. :lol:
Vielen Dank an den placer

OMMA
Die Wandermäuse
und alle Mitwanderer

Benutzeravatar
WinSig
Placer
Beiträge: 540
Registriert: 01.09.2009 21:47
Wohnort: Wernersberg

Re: PS - Wetterfähnchen

Beitrag von WinSig » 02.10.2011 14:33

Bei herrlichem Herbstwetter 8-) haben wir diese Box gehoben!
Auch wir hatten Probleme mit dem Umwandeln der z.B. A=E :twisted: usw.
Wir haben aber eine gute Spürnase bewiesen und die Box gefunden.
Danke sagen Winsig :P

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 983
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: PS - Wetterfähnchen

Beitrag von trüffelwutz » 15.10.2011 22:27

Als zweite Box für heute hatten wir uns noch das Wetterfähnchen vorgenommen.
Die Hausaufgaben hatten wir gemacht und die Buchstabensalatbar 8-) zu 90% im Vorfeld gelöst.
Trotzdem haben wir bis wir die Box gefunden haben 3h benötigt, weil wir im Zielgebiet doch Schwierigkeiten mit den Entfernungen und Peilungen hatten. Letztendlich wurde die Box jedoch in ihrem gut getarnten Versteck gefunden und der schöne Stempelabdruck wanderte in unser Logbuch. :P

Probleme gab's auch mit dem Namen des 1. Brunnens, den wir vor Ort nicht fanden. Wir haben dann den Namen auf der topo. Karte genommen. Hoffentlich war es der Richtige.

Vielen Dank für diese schöne Runde. Hoffentlich gehen euch die Guten Ideen nicht aus. :lol:

Viele Grüße Peter und Esther

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 875
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box gefunden

Beitrag von Blinde Kuh-Wühlmaus » 05.11.2011 18:04

Diese Box und wir haben einfach nicht zusammengepasst :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Irgendwie waren wir ständig falsch - eine Passage (7. - 4.) haben wir rückwärts ermittelt :roll:
und sind so problemlos wieder in den Clue gekommen :roll:
Eine weitere Passage (22.-23.) haben wir völlig verpeilt :oops:; konnten aber auch wieder in
den Clue einsteigen :D

Das Finale war dann überraschend gut :D
Weiter ging es dann zum Kurfürst - da lief es deutlich besser :D :D :D

Manfred und Birgit

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 816
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: PS - Wetterfähnchen

Beitrag von Nettimausi » 06.02.2012 18:36

Hallo !!
Heute war ich um 10.00 Uhr vor Ort. Am Anfang gab es schon Schwierigkeiten, da wegen Forstarbeiten der Weg versperrt war. :shock: Egal . Ich bin hat über und unter den gefällten Bäumen geklettert. 8-) Ab Punkt 10, liegt das Schild auf den Boden. :shock: Später kommt noch ein Schild. :P Der erste Brunnennamen kann man von der Wanderkarte ablesen. :shock: Dann lief alles glatt bis auf das Finale. Ab den 3-eck Felsen, stimmten meine Werte nicht. :twisted: Nach 1,5 Stunden suchen habe ich es doch gefunden. :D :D :D :D Um 14.00 Uhr war ich wieder am Auto.
Schöne Grüße von
Nettimausi

Sisters

Re: PS - Wetterfähnchen

Beitrag von Sisters » 21.02.2012 20:54

Nach langer Zeit haben wir mal wieder eine Box gesucht! Diese Runde hat es wirklich in sich. Das Schild am Brunnen hat gefehlt, Buchstaben auf der Bank waren nicht mehr zu erkennen :( , bei der nächsten Bank fehlte ein Schild, Überall gab es Baumfällarbeiten und der Wald war durchpflügt, keine Wege mehr zu erkennen. Merhmals glaubten wir die Box verloren aber wir haben nicht aufgegeben und mit ein bisschen Glück gings immer irgendwie weiter. :wink: Auch im Zielgebiegt mussten wir aufgrund fehlender Werte lange suchen. Aber Josi hatte die richtige Spürnase und fand die Box kurz vorm Aufgeben.

Sisters...

Benutzeravatar
HEUREKA
Placer
Beiträge: 715
Registriert: 08.10.2006 15:29
Wohnort: Weinheim

Der erste Streich

Beitrag von HEUREKA » 15.05.2012 11:26

Normalerweise fange ich ja nur einen Ball pro Tag aber bei den Benzinpreisen schaut man schon mal obs auch mit mehreren klappt. Heute also mal ein Tripple:
Das Wetterfähnchen habe ich heute zum zweiten mal gesucht und endlich auch gefunden. Die Schnitzereien bereiteten mir beim ersten mal etwas Kopfzerbrechen und im Finale war ich solange unsicher , bis es dunkel wurde. Heute noch mal ran ... mit den selben Zahlen. Und wieder Essig ! Also hab ich die Suche im wahrscheinlichsten Zielgebiet etwas ausgedehnt ... und siehe da, hier schlummerte sie. Der Box geht es , in Ihrem schönen Versteck , sehr gut.
Vielen Dank sagt Heurekas Andreas

Die Felsen und die gesamte Strecke haben mir ausgezeichnet gefallen , auch fast alle Rätsel. Nur mit den Schnitzereien hatte ich Probleme.

Und im Zielgebiet hätte mir der Hinweis ... im Bereich von 2Metern... sehr geholfen. So war ich mir nicht sicher , am richtigen Ort zu suchen. Immerhin heute nochmal über eine Stunde Hanghuhn gespielt...

Die Heltersberger

Re: PS - Wetterfähnchen

Beitrag von Die Heltersberger » 17.07.2012 16:47

Hallo,
kurzentschlossen nach dem Frühstück wollten wir zum Wetterfähnchen. Die Baumfäll-Arbeiten vom Frühjahr sind wohl beendet und alle Wege des Clue waren frei. Alle Rätsel passten, bis auf den ersten Brunnennamen (Wert L), den wir vor Ort nicht fanden. Da wir auch keine Wanderkarte, in der der Brunnennamen wohl steht, dabei hatten, mussten wir hier einen "Joker" setzen. Da wir ja fast ein Heimspiel hatten, konnten wir später jedoch mit Hilfe des Rätsels 17 den Wert L ermittelt.
An der Kreuzung mit dem Weg Nr. E verzichteten wir leichtsinnig auf die Peilung, sodass wir zunächst den falschen nahmen und nach einiger Zeit wieder an die Stelle zurück gingen. Anschließend klappte alles reibungslos bis zum Heben der Box.

Helena, Daniel und Uwe

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 602
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

Re: PS - Wetterfähnchen

Beitrag von ROTTI » 17.08.2013 21:13

Damit sich die weite Anfahrt rentiert, sind wir nach der Joggel-LB noch zum Wetterfähnchen aufgebrochen.
Der Parkplatz war leicht zu finden, obwohl die Parkplatztafel wohl fehlt.
Am Anfang gibt es gleich eine schöne Aussicht zu bewundern :D :D :D . Die Wegstrecke ist relativ eben und wenig anstrengend, was als zweite Tour für heute bei recht warmem Wetter angenehm war 8-) .
Der Start war dann doch einigermaßen holprig. Wir konnten Werte F, H und L nicht ermitteln, wodurch dann schon eine gewisse Unruhe aufkam. Später stimmte unsere Quersumme für Wert P nicht, aber wir haben dennoch mit unserer Zahl weiter gerechnet.
Bis auf Wert F konnten wir alle fehlenden Werte durch Rückrechnen zumindest eingrenzen. Dadurch stellte sich dann doch wieder eine gewisse Beruhigung ein und wir konnten die schöne Wegstrecke besser genießen :D :D :D .
Die Wegbeschreibung war immer nachvollziehbar und wir waren immer sicher, auf dem richtigen Weg zu sein :D .
Im Zielgebiet haben wir die Box auch ohne Wert F schnell gefunden :D :D .
Obwohl der Clue aufwendig aussieht, sind die Werte recht schnell zu ermitteln.
Die Box wurde zwischenzeitlich von Nicht-Forums-Letterboxern gefunden, zuletzt im November 2012. Box und Inhalt sind gut in Schuss.
Viele Grüße an Gabi und Christian und danke für's Verstecken
Thomas mit Hösch

Benutzeravatar
Die Hei-No's
Placer
Beiträge: 295
Registriert: 11.04.2010 19:28
Wohnort: Königsbach-Stein

Re: PS - Wetterfähnchen

Beitrag von Die Hei-No's » 04.01.2014 20:51

Am letzten Tag unserer Silvester-Boxen-Suchtage mit den 4 Müller's ging es heute als 1. zum Wetterfähnchen.
Die anfängliche Wegführung hat uns am Besten gefallen- leider öffnete aber genau hier Petrus seine Pforten und wir wurden ziemlich eingeweicht.... und auch bei der Holzbank war daraufhin nichts mehr zu erkennen :evil:. Beim Brunnen fehlt das Schild mit dem Namen aber das konnten wir Dank der Elektronik ermitteln.
A propos Elektronik.... ein GC Tool zum Umwandeln von Buchstabenwerten ist bei dieser Box seeeehhhr hilfreich und ersparte uns einiges. Denn mit Schirm und Clue und Kuli ist es eben doch ein kleines Bisschen nervig, so viele Werte zu ermitteln und einzutragen.
Unser Tip deshalb: Diese Box eher bei trockenem Wetter suchen :!: Brunnen gibt es ja unterwegs genug und die Werte sind dann bestimmt auch besser abzulesen... :D :D

Das Finale hat uns keine Probleme bereitet. Die Dose war schnell gefunden und es geht ihr gut.

Happy New Year
Ilona & Steffen

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 947
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

gefunden am 03-01-2014

Beitrag von Die 4 Müller's » 07.01.2014 21:39

Hallo Letterboxer :P

Wie bereits von den Hei-No's berichtet ging es auf die Suche der "Wetterfähnchen-LB". :D
Leider gabe es an diesem Tag mehr Regen als Sonne. :? :?

Dadurch war die Tour nicht ganz so schön zu laufen. Die fehlenden Werte wurden aus der Karte übertragen bzw. "erahnt" :wink:

Im Finale setzte der Regen aus 8-) und lies uns im trockenen loggen. :mrgreen:

Danke an "Gute Idee " und an unsere "Teamer" an diesem Tag.
:wink:


Happy Letterboxing

Jutta & Uwe

:P :twisted: :lol: 8-)

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 1028
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: PS - Wetterfähnchen

Beitrag von Lucky 4 » 27.03.2014 19:46

Eine interessante Tour, die auch ohne die 3 fehlenden Werte zu meistern ist. :wink:
Nach mehreren schönen Brunnen erreicht ich das Sperrgebiet der Waldarbeiter. :?
Da sie erst loslegen wollten lies man mich noch passieren. :D
So erreichte ich problemlos das Finale und stempelte das Wetterfähnchen in mein Logbuch.

Vielen Dank und liebe Grüße aus Mainz

Stephan

Antworten

Zurück zu „Gute Idee“