KT - Mythen & Sagen Weinbergswanderung

Verweiste Boxen suchen einen neuen "Kümmerer"
Benutzeravatar
Pate gesucht
System
Beiträge: 50
Registriert: 19.04.2018 9:25

KT - Mythen & Sagen Weinbergswanderung

Beitrag von Pate gesucht » 12.07.2009 14:51

Mythen & Sagen Weinbergswanderung - Letterbox
(placed im Juli 2009 durch Nadja)

Stadt: 97337 Dettelbach; Landkreis Kitzingen
Startpunkt: Parkplatz an der Volksbank Raiffeisenbank; N 49° 48' 0.98" O 10° 9' 37.53"
Empfohlene Landkarte: k.A.
Ausrüstung: wie immer ....
Kinderwagentauglichkeit: naja: zum größten Teil befestigte Wege, aber je nach Wahl des Rückweges kann der Kinderwagen nicht verwendet werden
Schwierigkeit: (*----) leicht
Gelände: (*----) leicht
Länge: ca. 2 km - 4 km, je nach Wahl des Hin- und Rückwegs, ca. 2,5 Stunden

Info über den Weg:

Der Sagen – und Mythenweg erstreckt sich durch die Dettelbacher Flur. Insgesamt ist der Weg 2 km lang, die in ca. 1,5 Stunde bewältigt werden können. Entlang des Weges stehen 12 Tafeln mit Sagen über Dettelbach sowie Informationen über Landwirtschaft und Weinbau.

:arrow: ..... zur Foto Galerie
Dateianhänge
Mythen & Sagen Weinbergswanderung - Letterbox.pdf
(535.76 KiB) 915-mal heruntergeladen
LB.JPG

inabasra

die Erste

Beitrag von inabasra » 16.07.2009 15:07

Unsere 1.Letterbox! Bitte Bescheid geben, wenn was nicht passt!
Viel Vergnügen im schönen Unterfranken,
inabasra

Benutzeravatar
bergstock431
Placer
Beiträge: 562
Registriert: 24.04.2007 22:16
Wohnort: Landau in der Pfalz
Kontaktdaten:

Die Sonne .....

Beitrag von bergstock431 » 17.08.2009 22:06

...... begleitete uns auf dieser informationsreichen Tour. So konnten wir die herrliche Aussicht in vollen Zügen genießen.

Alles ist leicht zu finden und stimmig. Allerdings lag die Box ziemlich offen, direkt neben dem Baum. Das Versteck sollte noch ein wenig „gesichert“ werden.


Gruß Gunter
Bergstock431

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1152
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Beitrag von Die Viererbande » 20.10.2009 21:08

Auf dem Weg in die Fränkische Schweiz haben wir uns als Zweitfinder eintragen können. Der Lehrpfad war sehr schön angelegt, allerdings haben wir ihn aus unerfindlichen Gründen zweimal verloren :oops: :oops: . Trotzdem haben wir das Zielgebiet gut gefunden und haben dann nach guter alter Saxmann - Methode (Entschuldigung, nicht böse gemeint!!) mit nur 2 von 4 Werten die Box gefunden (hat allerdings ein bisschen gedauert und außerdem ist's im Zielgebiet jetzt im Herbst auch recht rutschig). Aber gefunden haben wir sie dann ja doch!! :o
Schöne Aussicht auf dem Weg!
Viele Grüße von der Hälfte der
Viererbande

winora

Sonniges Erlebnis!

Beitrag von winora » 09.04.2010 22:30

Dies war unsere erste Letterbox :D
Mit etwas begrenzten Möglichkeiten (Minikompaß mit Minigradanzeige) konnten wir zum Glück in der ungefähren Richtung den Deckel in der Sonne glitzern sehen. Wir haben uns als 3. eintragen können.
Letterboxing macht uns viel Spaß
Am WE werden wir den Schwanberg besuchen!

Tschüß :P

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1843
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Unsere letzte Tour in Bayern

Beitrag von Britta und Jürgen » 20.05.2010 21:36

führte uns in die Weinberge. Auch diese Box :( lag offen am Versteck.......
Das Wetter wird etwa besser :D
Danke für diese kleine Weinbergrunde mit interessanten Einblicken in Wein und Kultur. :wink:

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1379
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

und heute morgen,

Beitrag von Los zorros viejos » 31.05.2010 18:31

waren die Mythen und Sagen dran. Ein schöner Morgenspaziergang durch Dettelbach und die dortigen Weinberge. Schöne informative Tour und alles gut zu finden. :wink: :lol: Schade nur, dass die Boxen hier nicht so viel angelaufen werden. :cry: :wink:
Der Box geht es gut und es grüßen
Los zorro viejo :wink: :lol:

Benutzeravatar
HEUREKA
Placer
Beiträge: 725
Registriert: 08.10.2006 15:29
Wohnort: Weinheim

Ein schönes Städtchen ...

Beitrag von HEUREKA » 18.04.2011 10:52

... und eine schöne Letterbox wollten wir am Samstag besuchen. Leider hat nur ersteres geklappt. :o
Mit dem Ministadtplan bewaffnet ( prima!) gings zum Startpunkt B . Der liegt aber nicht in der eingezeichneten Strasse sondern eine darüber ....
Alle 11 Punkte problemlos gefunden und auch das Finale war schnell erreicht. Da wir ein Logikproblem hatten haben wir fast alle Varianten ausprobiert ( den Hang an den verschiedensten Stellen hoch und runter) aber den Baum auf dem Foto konnten wir nicht finden. Gibt es ihn noch ... oder sieht er jetzt anders aus ? Wir waren ratlos.
:evil: :twisted:
Nach 1,5h Suche gaben wir auf , um uns noch was von Dettelbach anzusehen. Eine kluge Entscheidung , den das Örtchen mit seinem Kloster , den Kirchen und Fachwerkhäusern und vor allem den vielen Cafes hat was.
Dank Dettelbach hat sich die 400km Anreise doch gelohnt ( und ich schwärme immer noch von der Mostsuppe!).

Also , danke fürs Herlocken
hoffentlich haben unsere Nachfolger mehr Glück und Stehvermögen

Heureka ( Evelyn und Andreas)

becky-family
Placer
Beiträge: 1003
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: KT - Mythen & Sagen Weinbergswanderung

Beitrag von becky-family » 24.07.2011 12:59

Wir waren im Juni dort und konnten die Box leider auch nicht finden.

Happy Letterboxing
Becky's

Benutzeravatar
Gestiefelte Katz
Placer
Beiträge: 508
Registriert: 27.05.2007 21:49
Wohnort: Mannheim

Re: KT - Mythen & Sagen Weinbergswanderung

Beitrag von Gestiefelte Katz » 06.10.2011 10:44

Zum Abschluss unseres Kurzurlaubs liefen wir diese Tour. Es ging uns wie bereits den Beckys und Heureka, die Box war nicht zu finden. Den abgebildeten Baum gluben wir gefunden zu haben und ein mögliches Boxenversteck auch. Den Placer habe ich angeschrieben und gebeten, nachzusehen, was mit der Box ist.

LG

die Katz

SG Aalen

Re: KT - Mythen & Sagen Weinbergswanderung

Beitrag von SG Aalen » 22.04.2012 19:27

Heute gehoben, Wetter hat soweit gehalten. Wir sind die Nr. 5 der Letterboxfinder (laut Logbuch!), die anderen haben sich leider nicht eingetragen!
Hat uns freude bereitet.
Danke. In der Box soweit alles in Ordnung!
:)

becky-family
Placer
Beiträge: 1003
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: KT - Mythen & Sagen Weinbergswanderung

Beitrag von becky-family » 02.06.2012 19:50

Hallo,

nachdem wir den letzten Logeintrag in Forum gelesen hatten, lies uns es uns keine Ruhe, die Box doch noch zu finden. Haben uns heute nochmal auf die Tour durch die Weinberge begeben und alle vor ca. einem Jahr schon einmal gesammelten Werte verglichen. Das Zielgebiet hat gepasst. Unser Suchtrieb war diesmal stärker und siehe da, sie konnte sich nicht mehr vor uns verstecken. Der Box geht's gut, sie wartet auf weitere Finder.

Happy Letterboxing

Becky's

Benutzeravatar
Bomis
Placer
Beiträge: 46
Registriert: 05.11.2010 19:11
Wohnort: Germering

Re: KT - Mythen & Sagen Weinbergswanderung

Beitrag von Bomis » 30.09.2012 15:21

Mit etwas wackligen Knien bin ich bei schönstem Frühherbstwetter losgezogen, um diese Box zu bergen. Schließlich hatte doch der eine oder andere Probleme, diese zu finden. Ich habe sie nach ein bisschen Stöbern am Hang dann jedoch recht bald gefunden -- nur der Baum hat meines Erachtens sein Aussehen etwas verändert :o Der Box geht es gut und sie ist jetzt auch gut verborgen. Vielen Dank an die Placer sagen die Bomis

PS: Ich habe vom Baum ein aktuelles Foto geschossen - wer dieses haben will, kann es bei mir anfordern.

Benutzeravatar
lusumaka
Placer
Beiträge: 616
Registriert: 02.10.2006 20:11
Wohnort: Zornheim

Re: KT - Mythen & Sagen Weinbergswanderung

Beitrag von lusumaka » 07.10.2012 20:16

Heute waren wir im Frankenland - am Main, wo die Boxbeutel wachsen.
Prächtiges Wetter und eine absolut reizvolle Flusslandschaft waren der Hintergrund für diesen schönen Sonntagsspaziergang. Alle Hinweise gefunden, den Baum klar identifiziert (auch dank eines aktuellen Fotos :wink: ) und am Ende die Dose relativ schnell lokalisiert.
Vielen Dank an die Placer für diesen schönen Ausflug sagen
:P LuSumaka

Benutzeravatar
fourgreenfrogs
-
Beiträge: 84
Registriert: 08.09.2010 8:31

Re: KT - Mythen & Sagen Weinbergswanderung

Beitrag von fourgreenfrogs » 08.10.2012 9:56

Gefunden am 6.10.2012
Wunderschoene Wanderung zur richtigen Jahreszeit! :D
Da oben war sehr sehr windig - wir sind fast weggeflogen! :wink:
Aber die Aussichten waren wirklich schoen und bei den Baenken bei Tafel 10 haben wir Pause mit Tee und Plaetzchen gemacht. :P
Am Finalort hatten wir leider kein aktuelles Foto vom Baum, so haben wir etwa suchen muessen, bis wir die gut versteckte Box geholt haben.
Noch ein schoener, handgeschnitzter Stempel!
Vielen herzlichen Dank dafuer!
fourgreenfrogs

Antworten

Zurück zu „Patenschaften für Boxen gesucht“