DÜW - "Unger" & "Heyer" - Letterbox

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 652
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: DÜW - "Unger" & "Heyer" - Letterbox

Beitrag von die blinden Hühner » 08.07.2013 16:19

Rätselmarathon erfolgreich abgeschlossen!

Zunächst ging das Ermitteln der Werte flott von der Hand und wir hatten bald die Gabelung nach dem Gebäude erreicht. Hier schoben wir die Hermitage-Box ein.
Beim Suchen der Code-Box haben wir uns bestimmt eine Stunde verweilt, weil wir uns nicht nur auf einen liegenden Baum beschränken konnten und dazu noch falsch gerechnet hatten. :oops: Dafür haben wir zufällig einen Cache gefunden. Es ist nur noch eine Codekarte in der Box!
Bis zum Zwischenziel kamen wir an interessanten Felsen und schönen Aussichtspunkten vorbei. Zum Glück war die Einkehrmöglichkeit geöffnet, so dass wir uns neben der ausgiebigen Stärkung dem Lösen der Rätsel widmen konnten. Wir rasteten recht lange, da das Sudoku erst im zweiten Anlauf gelungen ist. Die Wege nach der Zwischenbox haben uns ausgesprochen gut gefallen. Diesmal verloren wir Zeit, weil uns die ersten reifen Heidelbeeren ablenkten. Gegen Ende der Tour wurde uns das Hin- und Herblättern und Werte eintragen doch etwas mühsam und es schlichen sich immer mehr Fehler ein. Trotzdem, wir konnten die Box finden und das Schloss knacken. Die Codekarte haben wir als Andenken behalten, um uns an ihre ausgiebige Suche zu erinnern.

die blinden Hühner

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 959
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

Code-Karten

Beitrag von Die 4 Müller's » 11.07.2013 6:51

Hallo Letterboxer :P

gestern haben wir die Code-Karten aufgefüllt. :mrgreen: Die "Boxen" können weiterhin gesucht werden. :P

Danke an die "blinden Hühner" für die Info.

Happy Letterboxing

Die 4 Müller's

:P :twisted: 8-) :lol:

Benutzeravatar
Weggefährten
-
Beiträge: 66
Registriert: 06.08.2010 18:48
Wohnort: Carlsberg

Re: DÜW - "Unger" & "Heyer" - Letterbox

Beitrag von Weggefährten » 27.07.2013 10:35

Gestern, bei gefühlten 40 ° im Schatten, war diese "Tour der Sitzmöglichkeiten" genau richtig :lol: Wir haben fast alle ausgiebig genutzt. Auch die Wasserflaschen konnte man an geeigneten Stellen auffüllen.
Die Wege sind zwar nicht unbekannt, aber so schön, dass man sie immer wieder gerne läuft. Besonders, wenn die Kiefern so wundervoll duften und die Heidelbeeren die Tour eher in Richtung 8 Stunden dehnen :wink:
Und wir haben in unserem Leben noch nicht sooooo viele frisch "geschlüpfte" Froschbabys gesehen. Wir dachten erst, es wären Spinnen, die da in den Blättern umherhuschen :o Man wusste gar nicht mehr, wo man hintreten sollte !

Und praktisch, dass Herr Weggefährte für sein Leben gern Sudokus löst....... :roll:

Fazit: eine seeeehr schöne Tour, romantische Plätze und zwei knuddelige Stempel :D

Danke schön sagen
Die Weggefährten

Benutzeravatar
Gestiefelte Katz
Placer
Beiträge: 507
Registriert: 27.05.2007 21:49
Wohnort: Mannheim

Re: DÜW - "Unger" & "Heyer" - Letterbox

Beitrag von Gestiefelte Katz » 28.07.2013 20:58

Ein Telefonat mit Silberelch führte dazu, dass wir heute diese schöne Tour liefen :) . Ein zu 100% stimmiger Clue führte uns sicher von Station zu Station. Die eigentliche Herausforderung der Tour lag in dem Lösen des bzw der Rätsel :o . Bei einem leckeren Stück Kuchen am :?: :?: :?: konnten diese problemfrei gelöst werden :D :D

Auf Zehenspitzen ging es dann weiter zur ersten Box. Auf dem Weg wimmelte es vor süßen Babykröten und Laubfröschen :o :shock: . Nachdem wir geloggt hatten ging es zur zweiten Dose, die wir auch problemfrei fanden :D :D .

Liebe Jutta, lieber Uwe,

was für eine Arbeit muss es gewesen sei, diese rätselintensive und schöne Runde auszuarbeiten. Unser Respekt ist euch sicher :!:

Lieber Silberelch,
danke für eine schönen Sonntag und das Telefonat :wink:

LG

die Katz und ihr Stievel
Zuletzt geändert von Gestiefelte Katz am 02.08.2013 22:00, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Silberelch
-
Beiträge: 117
Registriert: 01.03.2013 22:08
Wohnort: Mannheim

Re: DÜW - "Unger" & "Heyer" - Letterbox

Beitrag von Silberelch » 31.07.2013 12:16

Geniale Tour in einem Gebiet daß mich sehr an meine Kindheit erinnert, weil ich dort an vielen Wochenenden unterwegs war. Und dann noch das Riesensudoku! Hat mir voll Spaß gemacht!
Liebe Jutta und Uwe, vielen Dank für diese Tour! Hoffentlich gibt es irgendwann ein Wiedersehen mit Unger und Heyer.

Liebe Grüße an Katz und Stievel!

Sebastian

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 959
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

Update ......

Beitrag von Die 4 Müller's » 04.08.2013 6:57

Hallo Letterboxer :P

gestern haben wir die "Unger & Heyer -LB" kontrolliert. 8-)

Die Boxen und Inhalt wurden überprüft und sind nun wieder OK.

Der Clue wurde wegen fehlender Schilder etwas geändert steht in Version 3.0 zur Verfügung.

Weiterhin viel Spaß bei der Runde

Happy Letterboxing

Die 4 Müller's

:P :twisted: 8-) :lol:

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1390
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: DÜW - "Unger" & "Heyer" - Letterbox

Beitrag von GiveMeFive » 04.08.2013 20:00

Hallo liebe Die 4 Müller's, hallo liebes Forum

Schon sehr lange lag diese Letterbox, mit fast komplett gelöstem Rätsel, im Stapel Unerledigtes. Wir wussten schon gar nicht mehr, wie wir zu all den Ergebnissen kamen. :D Die kleine Lücke im Monster-Sudoku konnte an der Sonntags bewitschafteten Tränke dann geschlossen werden. Dabei erhielten wir an acht Stellen eine Pattsituation von Zahlenpaaren. :shock: Dieses Dilemma löste die kompliziert ausschauende Code-Karte. :P Auch hier wieder die Feststellung: Wenn man die Aufgaben und Rätsel verstanden hat, machen sie um so mehr Spass. :lol:

Da die Version 3.0 noch druckfrisch war, konnten wir alles gut finden und hatten zu keiner Zeit Schwierigkeiten. So haben wir den Tag in vollen Zügen genossen, vor allem war es heute im Wald 5°C weniger heiß als in der Rheinebene. Die Wege und Sehenswürdigkeiten waren uns schon bekannt, so stand das Rätseln, Rechnen und Peilen im Vordergrund. 8-)

Liebe Jutta und Uwe, der lange und zeitaufwändige Clue wurde versüßt mit zwei wunderschönen, selbst geritten Stempeln, über die wir uns sehr gefreut haben, dafür bedanken wir uns bei Euch, aber das bekommt ihr noch schriftlich von uns.

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

Benutzeravatar
ABUS
Placer
Beiträge: 332
Registriert: 27.10.2009 8:23
Wohnort: Frankenthal-Flomersheim

Re: DÜW - "Unger" & "Heyer" - Letterbox

Beitrag von ABUS » 01.09.2013 18:45

Schon letzte Woche sind wir diese Box angegangen, unterwegs die Tigerente getroffen die wie hier nochmals grüßen möchten,
haben allerdings wegen schlechtem Wetter abgebrochen.

Die Box haben wir ohne Probleme nach dem Sudoku gefunden.

Güße @ all

A .. lexa
B .. ianca
U .. li
S ..tefan

Benutzeravatar
Weingartner-Edel-Hobbits
Placer
Beiträge: 557
Registriert: 13.06.2010 19:46
Wohnort: Weingarten (Baden)
Kontaktdaten:

Re: DÜW - "Unger" & "Heyer" - Letterbox

Beitrag von Weingartner-Edel-Hobbits » 25.11.2013 22:23

Samstag 23.11.2013 – Zweiter Tag unseres Pfalzwochenendes in Bad Dürkheim.

Wir hatten uns die Unger & Heyer Letterbox als besondere Herausforderung ausgesucht. Wohlwissend, dass diese Tour nicht für die
dunkle Jahreszeit geeignet war, hatten wir uns Zuhause intensiv auf die Rätsel vorbereitet und sind mit fast gelöstem Sudoku und
Kreuzworträtsel gestartet. Die Heimarbeit hatte zusätzlich den Vorteil, dass wir einige kleine Abstecher zu benachbarten Letterbox-Touren
einbauen konnten und auch schon sehr gespannt auf die einzelnen Stationen unterwegs waren. Wir wurden in keiner Weise enttäuscht.
Sogar das Wetter (kalt aber trocken) spielte mit.

An der Einkehrmöglichkeit angekommen, trafen wir auf eine kleine Gruppe älterer Herrschaften die Ende November dort grillten und uns
ihre letzten beiden Steaks anboten. Wir nahmen gerne an, da wir in unserer Unterkunft einen Teil unseres Vespers vergessen hatten.
Wenn wir nicht noch mehrere Stempel und eine längere Wanderung vorgehabt hätten, hätten wir noch die Pfälzisch / Baden-Württembergische
Völkerverständigung mit einem Glühwein oder Schnaps begossen. Vielen Dank an diese lieben Mitmenschen dort bei der Hütte.

Mit vollem Bauch ging es an die Suche der ersten Box (die Seite mit den Bildern hatten wir auch zu Hause vergessen). Mit ein wenig
Suchen und Interpretieren haben wir die Box dann auch so finden können.

Im Zielgebiet angekommen fiel es uns schwerer die Final-Box zu finden. Wir waren nicht gewohnt in eine Richtung zu gehen ohne
eine Schrittangabe. Mit Geduld und etwas Letterbox-Gespür konnten wir sie dann doch finden und öffnen.

Wir sind stolz auf die beiden schönen selbstgeschnitzten Stempel, die wir noch vor Einbruch der Dunkelheit gefunden haben, und
die jetzt unser Logbuch zieren.

Liebe Jutta, lieber Uwe Ihr habt uns mit dieser Runde an sehr interessante Orte geführt. Mit ein wenig Vorarbeit erfährt man auch
einiges Informatives hierzu und kann die Wanderung mit ihrer Vielfalt (Felsen, Aussichten, Gewässer,…) richtig genießen.

Vielen Dank!


Es grüßen die

Weingartner-Edel-Hobbits

(Wolfgang, Eva-Maria diesmal ohne Hannah)

chickenwings
-
Beiträge: 609
Registriert: 31.12.2008 16:26

Re: DÜW - "Unger" & "Heyer" - Letterbox

Beitrag von chickenwings » 11.08.2014 19:25

Die "Unger und Heyer" lag schon lange in der Schublade, gestern machten ich mich mit Kollegen auf, die Runde zu laufen. Bei wahren Treibhaustemperaturen liefen wir über zum Teil auch unbekannte Wege, die wir sehr genossen. Unterwegs konnte man sogar französische Post lesen :o .
Für die Rätsel hatte ich extra eine rätselfreudige Kollegin dabei :wink: , gemeinsam rätselten wir an der Einkehr bei schwarzem Tee und Kaffee. Die Box wird doch immer mal wieder besucht, wenn auch hier nicht geloggt. Die kleine Ratte Lil' Rat Pa Toot war zu unserer Überraschung in der Box.
Vielen Dank für's placen, und liebe Grüße an die placer

chickenwings

Benutzeravatar
Trio und 4 Pfoten
Placer
Beiträge: 948
Registriert: 18.02.2011 17:29
Wohnort: Ludwigshafen / Gartenstadt

Re: DÜW - "Unger" & "Heyer" - Letterbox

Beitrag von Trio und 4 Pfoten » 17.09.2014 20:37

Heute morgen wach geworden und die quälenden Halsschmerzen von heute Nacht ,waren immer noch da :cry:
Egal sagte ich mir,denn ich hatte mich so auf dieTour mit den Mumerummer gefreut.
Fly in der Suppenschüssel und Helle Köpfe wie wir brauchen keine Taschenlampe :lol: waren nicht die einzigen Sprüche die heute gefallen sind und uns zum lachen brachte.
Die Wegführung( Felsen , Gewässer ,Aussichten, Heide ..) hat mir sehr gut gefallen. Die Steigungen sind angenehm zu laufen.
An der Einkehr ,die heute geöffnet hatte, lösten wir dann im Team das Rätsel. Ich bin ehrlich gesagt kein Rätselspezialist und hatte bedenken das ich es überhaupt kapiere :roll: .erst recht als wir die Code Karte gefunden hatten kamen mir so Zweifel Aber der Anweisung im Clue Schritt für Schritt gefolgt und der A-HA effekt :idea: :idea: war da. :D :D
Die erste Box war dann auch bald gefunden Und der Namensgeber Unger war geklärt nun waren wir gespannt wer sich hinter dem Namen Heyer verbirgt.
Im Finale lernten wir dann eine Letterboxgruppe kennen.( Noch ohne Niknamen) Es stellte sich heraus das sie nach einer anderen Box suchten und diese ihre erste LB war. :D .
Es war ein echt schöner Tag .Liebe Grüße an dieser Stelle an die 2 Mumerummer :D es hat spaß gemacht einen Urlaubstag mit euch zu verbringen.
Liebe Jutta und Uwe vielen dank fürs placen und die 2selbst gestalteten Stempel.
LG vom zerstreuten Professorsche und Fly

Benutzeravatar
Mummerumer
Placer
Beiträge: 503
Registriert: 02.05.2013 6:50
Wohnort: Mommenheim

Re: DÜW - "Unger" & "Heyer" - Letterbox

Beitrag von Mummerumer » 18.09.2014 10:27

Gestern hatten Andrea und ich einen gemeinsamen Letterboxing-Tag vorgesehen. Das Professorchen hatte Urlaub, so konnten sich die beiden Damen :D anschließen.
Es gab einen freudigen Empfang am Startplatz und auf dem Weg hatten wir jede Menge Spaß. Die Suche nach der Codekarte hat etwas gedauert. Ein zwischendurch gefundener Geocache ließ uns hoffen. Als wir die Karte endlich in den Händen hielten, hatten wir einige Bedenken :roll:. So folgten wir erst einmal weiter dem gut beschriebenen Weg und kamen bald an der Hütte an. Bestes Wetter zum Grübeln im Freien. Unsere Akademikerin (Professorchen) fand bald den richtigen Gedanken :P. Ganz nebenbei schrieb sie, zu unserer großen Verwunderung, ihre ermittelten Werte auf akademischen (fast weißem) Papier, der Clue war gar nicht zu sehen :?: :?:. Es stellte sich zum Glück nur als Problem ihres Druckers heraus, so war auch dieses Rätsel gelöst und auch das Sudoku bald entschlüsselt. Den Fahrradständer gibt es leider nicht mehr, trotzdem konnten wir den Weg zur Unger-Box gut finden. Bild 4 konnten wir leider nicht nachvollziehen, trotzdem hielten wir die Büchse bald in den Händen :lol:. Der folgende Weg machte uns weiterhin Freude, alles war bestens beschrieben und es gab einigen Spaß (Fly in der Suppenschüssel). Bald kamen wir ins Zielgebiet der Heyer-Hütte. Wir erschranken etwas, vermuteten ein Muggel-Picknick :shock: :shock:. Aber es stellte sich als Familienausflug (Oma, Opa, Mama und 4 Kids) mit Letterboxing-Hintergrund heraus. Ganz spontan haben wir die Kids an der Suche der Heyer-Box beteiligt und bald konnten wir Büroarbeit mit 10 Leuten und einer etwas müden Hundedame erledigen. Letterboxing verbindet eben :mrgreen: :mrgreen:.
Nach einem herzlichen Abschied ging es zurück zum Startpunkt, für uns ging es noch weiter zu einem schönen Abendessen im Freien.
Viele Grüße an Tanja, hoffentlich geht es Dir bald wieder besser.
Grüße aus Mummerum auch an die 4 Müller´s, der Weg hat uns sehr viel Freude gemacht.

LuDaGo
-
Beiträge: 68
Registriert: 05.08.2013 14:34
Wohnort: Haan

Re: DÜW - "Unger" & "Heyer" - Letterbox

Beitrag von LuDaGo » 10.10.2014 11:35

Wir hatten große Bedenken, ob wir mit diesem clue klar kommen würden. Zum einen sind fünf Sternchen fünf Sternchen - wir tüfteln aber gern; zum anderen bedeuten angegebene 6-8 Stunden für uns, dass wir eher etwas! länger unterwegs sind.
Also übernachteten wir am Startpunkt (mit einem Wohnmobil ist das ja möglich) und sammelten abends schon die ersten Werte.
Und siehe da: nachdem die Code-Box gefunden wurde - das kostete uns knapp 30 Minuten, da wir beide Weg-Varianten ausprobieren mussten; auch gab es kleinere Diskussionen darüber, welcher Baum wohl der richtige ist - lief alles reibungslos. Das Sudoku wurde schon vor der Einkehr gelöst, dort aber mittels Code-Karte - tolle Idee - bestätigt. Die Boxen wurden dann schnell aufgespürt und auch "geknackt".
Unser Fazit: Es war ein rundum gelungener Tag, an dem wir viel Spaß und Erfolgserlebnisse hatten. Die Wegführung mit schönen Aussichten war klasse und es waren erstaunlich wenig Leute im Wald (nur an der Einkehr war's natürlich proppe-voll).
Vielen Dank an die Placer für diese schöne Runde sagen LuDaGo

divehiker
Placer
Beiträge: 573
Registriert: 04.03.2014 19:41
Wohnort: Sippersfeld, Donnersbergkreis

Re: DÜW - "Unger" & "Heyer" - Letterbox

Beitrag von divehiker » 14.05.2015 19:12

Wir haben uns an unsere erste Box von den 4 Müller's getraut
und haben 7 Stunden gebraucht für 12 km. :mrgreen:
Auf der schönen, interessanten Tour gab es viel zu sehen und zu
erleben. Wir konnten die Rätsel bereits eine Station vor der
Einkehr lösen und nutzten die besondere Bank mit der herrlichen
Aussicht für diese intensive Büroarbeit :mrgreen: und ein gutes Picknick. :D
Teil 1 haben wir schnell und problemlos gefunden und hochmotiviert
ging es weiter zu Teil 2. Unterwegs haben wir noch 2 anderen Boxen
einen Besuch abgestattet, denen es auch noch gut geht.
In dem sehr interessanten Zielgebiet von Teil 2 war Fleißarbeit beim Suchen
angesagt, da unsere Peilwerte nicht gepasst hatten.
Aber wer lange genug sucht, der findet ja auch, also auch wir die Box. :D
Jetzt noch einmal bibbern, ob wir es schaffen zu loggen. :mrgreen:
Ja, hier lagen wir doch mal richtig und es hat geklappt. :D
2 schöne Stempel haben wir jetzt im Logbuch und wagen uns bald
an die nächsten Herausforderungen. :mrgreen:
Vielen Dank an die 4 Müllers
Susann und Thomas

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 959
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

WICHTIGE INFORMATIONEN

Beitrag von Die 4 Müller's » 10.06.2015 22:27

WICHTIGE INFORMATION VOM 10-06-2015

Hallo Letterboxer :P

Dank der Information von den Mummmerumer :wink: sind wir heute zur
1. Box der "Unger & Heyer LB". gelaufen

Die Box lag ca. 10 m ausserhalb ihres "geschützen" Verstecks und war total zerstört, aber der Inhalt OK
:evil: :evil:

Für uns sieht es nicht nach einem "Wildschaden" aus :( , da hat wohl jemand den schützenden Stein fallen lassen. :cry: :cry:

Nach den "divehiker" ist noch ein Eintrag vom 25-05-15 im Logbuch, leider mit unbekanntem Namen.

Aktuell kann die Runde aber gelaufen werden, nur fehlt leider eine Dose mit Stempel usw.


Wir werden schnellsten für einen Ersatz sorgen. :)

Happy Letterboxing



Die 4 Müller's

Antworten

Zurück zu „Die 4 Müller's“