??? - Ritterschlacht 1298 - Letterbox

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 821
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: ??? - Ritterschlacht 1298 - Letterbox

Beitrag von Bambigonzales & Eywa » 30.04.2012 17:00

Die Schlacht wurde erfolgreich geschlagen. Nach langer Zeit hatte ich endlich Gelegenheit diese Kult-Box zu heben.
Vielen Dank für diese wirklich tolle Idee und den Trip in die Geschichte (auch der alte Friedhof ist sehr sehenswert) Trotz (oder wegen;-) des Alters eine SEHR lohnende Letterbox!
nochmal Danke & viele Grüße
Bambigonzales & Eywa

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 602
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

Re: ??? - Ritterschlacht 1298 - Letterbox

Beitrag von ROTTI » 11.06.2012 9:51

Am 10.06.12 gefunden.
Nachdem ich mich endlich aufgerafft hatte, den ersten Rätselort aufzusuchen, war es heute am zweiten und dritten Ort kein Problem, letztlich die Box aufzuspüren. Das noch erste Logbuch mufft etwas und ist auch fast voll. Die Box wurde im Mai geloggt. Schöner Stempel.
Danke an den Placer von Thomas

Benutzeravatar
die truthähne
Placer
Beiträge: 475
Registriert: 09.01.2012 13:23
Wohnort: Speyerbrunn
Kontaktdaten:

Re: ??? - Ritterschlacht 1298 - Letterbox

Beitrag von die truthähne » 02.08.2012 21:17

vorletztes wochenende haben wir schon den ersten teil der box erledigt. hierzu sei gesagt, daß man nicht ohne geldbeutel losziehen sollte. der erste teil lässt sich schön und ohne schwierigkeiten lösen, den zweiten teil haben wir uns wie einige andere 'geschenkt'. danach haben wir den clue erstmal beiseite gelegt. heute hat es mich gepackt und ich bin ohne abstecher zu teil zwei direkt zu teil drei gefahren. dort hab ich die box ohne schwierigkeiten nach kurzer zeit loggen können.

wie thomas obendran schon bemerkt, ist das logbuch fast voll. es sind nur noch sieben seiten frei. einen hinweis muss man an einem besonders schönen platz suchen, an dem ich mich gerne verweilt und die atmosphäre genossen hätte, wenn es mich nicht weiter zur nächsten box gezogen hätte, die sich wunderbar mit dieser hier kombinieren läßt.

danke an jochen für diese ungewöhnliche, aber tolle und interessante tour.

Die 4 Daumen

Re: ??? - Ritterschlacht 1298 - Letterbox

Beitrag von Die 4 Daumen » 01.11.2012 21:46

Halli Hallo :D

haben am 13.05.12 die Ritterschlacht 1298 - Box gesucht und gefunden :D

Die Strecke und das Wetter konnten nicht besser sein, alles in allem ein gelungener Tag :!:
Freuen uns schon auf viele weitere Boxen

Grüße an ALLE
Die 4 Daumen

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1450
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: ??? - Ritterschlacht 1298 - Letterbox

Beitrag von GiveMeFive » 18.11.2012 21:05

Hallo lieber Jochen, hallo liebes Forum.

Gut 700 Jahre, nachden wir zum wievielten Mal ? an die Ösis fielen, spielte sich die Schlacht mehr bei Suchmaschinen und Wikipedia ab. Die Fragen zu allen Rätselorten lassen sich "bequem" im weltweiten Netz lösen. Nichts desto trotz zog auch uns die Recherche im Internet über die Ritterschlacht und die Rätselorte in ihren Bann. :shock: :D

Heute, endlich, konnten wir uns zum 3. Rätselort auftun. Für eine Besichtigung dort war es zu früh, dafür haben wir den alten Friedhof lange auf uns einwirken lassen. Die Gänsehautbildung ließ nicht lange auf sich warten. :o

Die anschließende Suche nach der Box war kein Problem. Ihr geht es gut, die Box ist intakt, das Buch und der sehr schöne Stempel sind bestens erhalten. Allerdings sind im Logbuch gerademal noch 2 freie Seiten. Die nächsten Ritter könnten vielleicht ein Neues mitbringen? :wink:

Lieber Jochen, dieser Clue um die Ritterschlacht stellt sich für uns als die "Hohe Kunst des Letterboxings" dar :!: . Er war für uns einer der Spannendsten überhaupt und wir bedanken uns sehr herzlich dafür. Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive.

Barfly
-
Beiträge: 374
Registriert: 27.10.2010 20:26
Wohnort: Hettenleidelheim

Re: ??? - Ritterschlacht 1298 - Letterbox

Beitrag von Barfly » 22.11.2012 13:06

Ich habe die Box bereits am 10.11. gehoben.

Das gelöste Rätsel lag schon seit Beginn meiner Letterboxkarriere in der Schublade und am 3.11. hatte es mich endlich mal wieder zu Ort 1 verschlagen, ohne eine extra Weg fahren zu müssen.
Nachdem 3 Euro Eintritt gezahlt waren lies sich auch der letzte Teil des Rätsels zu Ort 1 enträtseln.
Der Besuch an Ort 2 viel dann aus, da ich dort eh schon öfter war.
So ging es dann am 10.11. direkt zu Ort 3, wo dann nach etwas suchen auch der richtige Friedhof und bald darauf die Box gefunden war.
Danke für die schöne mal etwas andere Box :)

Lg Barfly
Zuletzt geändert von Barfly am 08.12.2012 10:01, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Lucky 4
Placer
Beiträge: 1069
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: ??? - Ritterschlacht 1298 - Letterbox

Beitrag von Lucky 4 » 07.12.2012 14:02

06.12.2012

Nach einigen Internetrecherchen habe ich heute die Ritterschlacht von 1298 beendet und ruhmreich die Box gehoben.
Am Friedhof konnte man sich mit etwas Fantasie und den interessanten geschichtlichen Hintergründen in die Zeit zurückversetzen.

Vielen Dank sagt Stephan!
(Einer der Lucky 4 aus Mainz)
Der Box ging es am 06.12.2012 gut.

Benutzeravatar
A-Tännchen
Placer
Beiträge: 185
Registriert: 03.10.2011 17:24

Re: ??? - Ritterschlacht 1298 - Letterbox

Beitrag von A-Tännchen » 02.03.2013 23:32

Heute Mittag um 13.00 Uhr haben wir den "Ritterschlag" erhalten :) :!:
In frühlingshafter, aber noch winterkalter Atmosphäre haben wir erfolgreich die Schlacht bestritten und den Ritterschatz gehoben!
Schöne Gegend, schöne Tour... :P

Ein kleiner Hinweis noch: Im Logbuch ist nur noch eine Seite frei...


Mit ritterlichem Gruß, die A-Tännchens :) :) :) :) :)

Benutzeravatar
Die 5 Hinnerpälzer
-
Beiträge: 143
Registriert: 17.05.2010 20:06
Wohnort: Stelzenberg

Re: ??? - Ritterschlacht 1298 - LB gefunden am 06.210.2013

Beitrag von Die 5 Hinnerpälzer » 06.10.2013 17:19

:!: :!: :!: Logbuch ist voll :!: :!: :!:

Wir schrieben uns auf letzte Blatt, weil uns die Suche hat Spaß gemacht.

Es ist schon ein tolles Gefühl Letztfinder des ersten Original-Logbuch von 2003 zu sein. Wir haben das Buch in der Box gelassen und hatten, da es heute ein spontaner Abstecher war, auch kein neues dabei.

Vielen Dank fürs Zeigen sagen

Simone, Rainer, Lukas und Elias
:D :) 8-) :P

Benutzeravatar
Weingartner-Edel-Hobbits
Placer
Beiträge: 583
Registriert: 13.06.2010 19:46
Wohnort: Weingarten (Baden)
Kontaktdaten:

Re: ??? - Ritterschlacht 1298 - Letterbox

Beitrag von Weingartner-Edel-Hobbits » 11.03.2014 22:33

Sonntag 09.03.2014 – 3. Tag unseres Pfalzwochenendes.

Nach umfangreicher Recherche im weiten Netz und der Besichtigung des beeindruckenden Friedhofs
an der 3. Station wäre das Finden der Box nur noch ein Kinderspiel gewesen.
Zum ersten Mal in unserer Letterbox-Karriere haben wir allerdings auf die Boxensuche verzichtet.

Als wir an der Eiche (Ausgangspunkt für die Suche) ankamen, mussten wir ein Schild lesen, auf dem
von den Förstern darauf hingewiesen wurde, dass in den letzten Tagen zwei Hunde von Wildschweinen,
die ihren Nachwuchs verteidigten, lebensgefährlich verletzt wurden und dass man die Wege nicht
verlassen solle
. [Wildschweine werfen normalerweise zwischen Februar und April]

Die ersten zwei Grenzsteine in einem unübersichtlichen Gebiet schon gesichtet, entschieden wir uns
lieber unversehrt ohne einen alten Jochen-Stempel nach Hause zu reisen. Die Enttäuschung war groß,
allerdings gibt es noch genügend Letterbox-Gründe wieder in die Ecke zu fahren.

Es grüßen die

Weingartner-Edel-Hobbits

(Wolfgang, Eva-Maria diesmal ohne Hannah)

tigerente
Placer
Beiträge: 698
Registriert: 21.06.2012 19:50
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: ??? - Ritterschlacht 1298 - Letterbox

Beitrag von tigerente » 04.04.2014 19:34

Heute ging es nach der Arbeit an den dritten der drei Orte. Ich muss ja zugeben, dass ich die ersten beiden nicht besucht habe. Irgendwie konnte ich den dritten Ort auch so erraten... das nennt man dann wohl Letterboxinstinkt, obwohl ich es ja mit "Geschichte" nicht so habe. Das war dann wohl eine der kürzesten Letterboxen meines Lebens. Das Schild hängt übrigens immer noch. Ich habe es jedoch erst nach dem Loggen gelesen.. vor lauter Tatendrang einfach mal vorbeigelaufen. :oops: :mrgreen: :lol: Ob ich umgekehrt wäre.... :?: :?: Kann ich nicht sagen. Das war dann mal ganz nach dem Motto: Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß... :oops: :oops:

Toller Stempel, klasse Location. Der Friedhof da oben hat schon was... :D :mrgreen: Sicher komme ich demnächst mal wieder in die Nähe.

Das Buch ist übrigens voll und müsste mal getauscht werden. Hatte leider keins dabei, aber so ganz alleine war ich heute auch nicht unterwegs.
Meine Begleiter wollten mich dann aber verlassen. Wildschweine habe ich zum Glück nicht getroffen.

Liebe Grüße von der tigerente

Barfly
-
Beiträge: 374
Registriert: 27.10.2010 20:26
Wohnort: Hettenleidelheim

Re: ??? - Ritterschlacht 1298 - Letterbox

Beitrag von Barfly » 04.04.2014 21:08

Ich war heute gleich in aller Frühe an der Box und habe ihr ein neues Logbuch spendiert.

Ein verirrtes Geschwisterpaar habe ich aus dem Wald mitgenommen.

Lg Barfly

Benutzeravatar
Trio und 4 Pfoten
Placer
Beiträge: 953
Registriert: 18.02.2011 17:29
Wohnort: Ludwigshafen / Gartenstadt

Re: ??? - Ritterschlacht 1298 - Letterbox

Beitrag von Trio und 4 Pfoten » 24.05.2014 20:34

Aus Muerum( die Mumerummer haben sich zur Verstärkung die Haselnußmaus :lol: ) wurde zur Ritterschlacht aufgerufen. Und so zogen 4 Rheinhesemer und än Pälzer los . :D Das Warnschild hängt immer noch ,aber es zeigte sich kein Schwein . Gott sei dank . Es dauerte auch nicht lange und Andrea von den Mumerummer hielt die Box in den Händen. Schlacht gewonnen.

Lg an die Halnußmaus und die 3 Mumerummer es war wie immer ein schöner Tag mit euch. schade das nicht alle die nächste Tour mitlaufen konnten.



Vielen Dank für das Auslegen der Box und den schönen selbst gestalteten Stempel

LG es zerstreute Professorsche

Benutzeravatar
Mummerumer
Placer
Beiträge: 509
Registriert: 02.05.2013 6:50
Wohnort: Mommenheim

Re: ??? - Ritterschlacht 1298 - Letterbox

Beitrag von Mummerumer » 25.05.2014 7:30

Heute wollten wir zusammen mit der Haselmaus Jürgen und dem Professorchen Tanja die historische Ritterschlacht - Box heben. Die Werte der ersten Station hatten wir schon vor langer Zeit gesammelt. Von einem Letterboxer aus der Nachbargemeinde ( :mrgreen: ) gab es den Hinweis, dass die Werte der zweiten Station auch im Internet zu recherchieren sind. Tatsächlich wurden wir fündig und fanden so recht schnell zum Startpunkt des kurzen Weges.
Der erste Friedhof, den wir fanden, war wenig historisch. Also suchten und fanden wir den alten Friedhof ohne größere Probleme. Ein mehr als sehenswerter Ort, die alten Grabsteine und die teils skurril gewachsenen Bäume haben schon ein wenig Mystik an sich.
Die Box war schnell gefunden, wir konnten unsere Stempel auf die erste Seite des neuen Logbuches drücken (Vielen Dank an Barfly, er hatte vor einigen Tagen dieses neue Büchlein zur Box gebracht :D :D ).
Vielen Grüße an Jochen, dieser Clue war wirklich einzigartig aufgebaut.
Bis bald auf der nächsten Tour sagen die drei Mummerumer.

divehiker
Placer
Beiträge: 618
Registriert: 04.03.2014 19:41
Wohnort: Sippersfeld, Donnersbergkreis

Re: ??? - Ritterschlacht 1298 - Letterbox

Beitrag von divehiker » 01.10.2014 17:35

29.09.14
Mit Engelchen als Begleitung ging es los zum errätselten Startpunkt.
Wir fanden problemlos alle Werte, die uns den bereits ermittelten
Rätselort 2 bestätigten.
Nach ausgiebiger Besichtigung und Stärkung fuhren wir dann weiter zu
Rätselort 3, da wir die Lösung zum Rätsel am Ort 2 schon gefunden hatten.
Dort besuchten wir noch das Bauwerk und den alten Friedhof, fanden
dann problemlos die Box, die wohlbehalten in ihrem Versteck liegt.

Tolles Rätsel und interessanter Geschichtshintergrund.
In Ort 2 gibt es übrigens auch einen Ritterstein zum Thema. :)

@Engelchen:
Hallo Angelika, denk beim Loggen auch daran, keine Orte zu verraten, sonst haben die
folgenden Letterboxer nichts mehr zu errätseln. :D

Antworten

Zurück zu „Die 4 Müller's“