NW - Stabenberg-Letterbox

Benutzeravatar
Theo & Bienchen
-
Beiträge: 60
Registriert: 02.05.2009 18:57
Wohnort: Ludwigshafen

Eselsweg..... und und und

Beitrag von Theo & Bienchen » 27.10.2010 20:26

Halli - Hallo........

Habe gestern mit BeRi die Box ausfindig gemacht :P ,
Theo war leider beruflich verhindert............ :wink: .


Bei Sonne pur, eine superschöne Herbst-Wanderung quer durchs Haardter Gelände erlebt.
Haben uns an einer Stelle verpeilt ( .......oder spinnt der Kompass :? ) und anscheinend den Parallelweg eingeschlagen.
Aussichtspunkte trotzdem gut gefunden und mit :idea: den Schatz heben können.....

Sehr schöner Nadelwald - eventuell sollte man einen Handfeger einpacken,
um auch die anderen Steinmetzkünste wahrnehmen zu können.

Vielen Dank an die Placer

Liebe Grüße Bienchen

deismer fuchs

Re: NW - Stabenberg-Letterbox

Beitrag von deismer fuchs » 02.11.2010 21:26

Hallo zusammen,

eine sehr schöne Tour mit teils langem Aufstieg. :shock: Die armen Esel hatten da ja ganz schön zu tragen. :P Die Box wurde nach kurzem suchen gefunden. Das mit dem peilen hat gestern irgendwie nicht so ganz geklappt. Bei der Box war alles in Ordnung.

Liebe Grüße aus Deidesheim,

Jochen

Benutzeravatar
BalrogQ
Placer
Beiträge: 253
Registriert: 11.04.2007 0:38
Wohnort: Ramsen

Re: NW - Stabenberg-Letterbox

Beitrag von BalrogQ » 08.11.2010 0:47

:D
Alles bestens! Schöner, einfacher Clue, tolle Gegend, wenn man oben ist weiß man was man geschafft hat :wink: , also rund um sehr gelungen!!!

Vielen Dank dafür!

Es grüßt der BalrogQ

Benutzeravatar
pepenipf
Placer
Beiträge: 1043
Registriert: 28.10.2007 18:31
Wohnort: Neustadt
Kontaktdaten:

Re: NW - Stabenberg-Letterbox

Beitrag von pepenipf » 21.02.2011 16:43

Endlich konnten wir uns dieser Box annehmen. Schon länger stand sie auf unserem Wunschzettel und immer passte es nicht.
Doch gestern waren wir nun früh genug unterwegs und fanden einen wunderschönen winterlichen Wald vor, auch wenn ich auf Schnee echt langsam verzichten könnte. Erstaunlicher Weiße war im Wald trotz des schlechten Wetters die Hölle los, zumindestens am Anfang.
Ein toller, absolut stimmiger Clue leitete uns in gut 2 Stunden zur Box, die wir ohne Probleme fanden.
Danke an die Placer für diese schöne Tour.
Viele Grüße
Nina von den Zwillingen

Gipfelstürmer
-
Beiträge: 82
Registriert: 29.07.2009 10:33
Wohnort: Haßloch

Re: NW - Stabenberg-Letterbox

Beitrag von Gipfelstürmer » 13.03.2011 18:38

Hallo
Heute bei angenehmen Wanderwetter habe ich mich auf die Suche begeben.
Der Box geht es gut.
Schöner, einfacher und stimmiger Clue
Danke an die Placer für diese schöne Tour.

Gruß Gipfelstürmer

Benutzeravatar
Deepblue_cat
Placer
Beiträge: 119
Registriert: 15.10.2006 17:51
Wohnort: Mannheim

Re: NW - Stabenberg-Letterbox - Nachtrag zum 10.04.2011

Beitrag von Deepblue_cat » 16.04.2011 17:07

wir haben heute mit Michael und Petra zusammen diese Box begangen. Vollständig, gesund und munter haben wir unser Ziel erreicht und wurden mit dem Fund der Box belohnt.
Eine sehr schöne Tour, die ihren Abschluss bei Schnitzel und Bratkartoffeln im Alten Jagdhaus gefunden hat.
Die Taucher
Mischa & Pit und Anja

die Penns

Re: NW - Stabenberg-Letterbox

Beitrag von die Penns » 15.05.2011 12:07

Penn-Wandertag am Muttertag 08.05.2011 :P :P
Wir haben bei herrlichem Wetter diese wunderschöne Tour gemacht. Die Gegend kennen wir gut, die Wege waren für uns neu und wir sind froh, dass wir auf diese interessante Art mal wieder auf dem Stabenberg waren. Picknick dort oben ist empfehlendswert. Die Wegbeschreibung und die Aufgaben haben super geklappt ohne Probleme. Box war in gutem Zustand und zur Freude unserer Kinder mit Schokoriegel gefüllt. Danke unseren Vorgängern.
Leider vergessen wir immer wieder Rückmeldung nach gefundener Letterbox. Wir wollen uns jetzt wieder bessern! :lol:
Die Penns aus Ruppertsberg

Benutzeravatar
MaJa
Placer
Beiträge: 63
Registriert: 23.10.2008 20:20
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Re: NW - Stabenberg-Letterbox

Beitrag von MaJa » 16.05.2011 8:31

Bei wechselndem Wetter (mal Wolkenbruch, mal Sonne, mal Donner...) sind wir gestern diese schöne Tour gelaufen. Die Gegend war für uns diesmal recht neu und hat uns sehr gut gefallen. Sehr schöne Wege und ein gut beschriebener Clou führten uns zur Stabenberg Letterbox!

Vielen Dank an die Viererbande für diese tolle Tour!
Viele Grüße von der Goas!

Benutzeravatar
MickeyMaus
Placer
Beiträge: 322
Registriert: 01.01.1970 2:00

Re: NW - Stabenberg-Letterbox

Beitrag von MickeyMaus » 02.10.2011 17:58

Eine Genußwanderung auf wunderschönen Pfaden. :D Der Anstieg zieht sich ganz schön in die Länge, ist aber sehr gut zu bewältigen. Die Rätsel halten sich in Grenzen, so dass man die Pfade durch Kiefernwälder und Heidekraut gemütlich geniessen kann. Alle Peilungen funktionierten einwandfrei. Die Box war schnell gefunden, auch wenn sich eine Person mit lautem Fluchen da hoch quälen musste. :twisted:

Viele Grüße an die Sperbiane und die Trüffeltrolle. 8-) :? :)

Gruß Michael.

Trüffeltrolle

Re: NW - Stabenberg-Letterbox

Beitrag von Trüffeltrolle » 02.10.2011 18:05

Dieser Wald war ganz nach unserem Geschmack. Schöner Kiefernwald und schöne Pfade, wie wir sie lieben. Im Finalgebiet war die Box schnell ohne Clue und technisches Gerät ertrüffelt. :mrgreen: :twisted:

Trollige Grüße
  • Die Trüffeltrolle

Benutzeravatar
Sperbiane
-
Beiträge: 162
Registriert: 04.09.2010 15:14
Wohnort: HD

Super!!

Beitrag von Sperbiane » 02.10.2011 18:08

Nachdem die Box monatelang einsam im Wald lag, trotz der Lobeshymnen der Vorsucher, dachten wir uns eine solche pfadlastige Tour ist genau das Richtige für so einen sommerlichen Herbsttag und holten sie wieder aus dem Verborgenen :lol: .
Es ist kaum zu verstehen, warum hier so selten einer läuft :shock: . Diese Genusstour mit wenig belastenden Rätseln, wünderschönen Pfaden, interessanten Steinen und weiten Aussichten, gehört nun auch zu unsern Lieblingswandertouren :D :P :D , die wir bestimmt nicht zum letzten Mal gelaufen sind. Spätestens, wenn die viele Heide entlang des Weges blüht werden wir wieder kommen!!! :mrgreen:

Diese Box, die auch noch einen wünderschönen Stempel besitzt, sollte man auf keinen Fall verpassen :P :P . Vielen, vielen Dank für die super Streckenführung!

Liebe Grüße an die Viererbande
Bettina, Alex und Sep 8-) ...

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 602
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

Re: NW - Stabenberg-Letterbox

Beitrag von ROTTI » 03.10.2011 22:19

Hallo Letterboxer,
heute waren bei herrlichem Wetter ganze Menschenmassen im Pfälzer Wald unterwegs :shock: . Und ich hatte mich entschlossen, die Stabenberg-LB zu suchen. Den gleichen Gedanken hatten die Sperbiane, Mickey Mouse und Trüffeltrolle gestern wohl auch :lol: . Zwischen dieser Truppe und mir hat eine stempel- und gruppennamenlose ( :shock:) Familie mit Hund eingeloggt. Das ca. 9-10 jährige Mädchen war schon nervös geworden und ich wollte sie dann doch nach vorne lassen. Die Box ist in gutem Zustand und gut versteckt. Herzlichen Dank an die Viererbande für die tolle Streckenführung.
Liebe Grüße
Thomas

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1389
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Nichts für Esel

Beitrag von GiveMeFive » 05.10.2011 20:28

Hallo liebe Die Viererbande, hallo liebes Forum.

Wir haben uns, auf eurer Tour, wieder sauwohl gefühlt. Habt uns auf viele Sehenswürdigkeiten aufmerksam gemacht. Der Wald, durch den ihr uns geschickt habt, ist so schön, wie abwechslungsreich. Die Aufgaben, die ihr habt uns lösen lassen, konnte sogar ich ohne Taschenrechner lösen. Die Aussichten, die ihr uns zu Füßen gelegt habt, genossen wir in vollen Zügen. Die Box, die ihr so raffiniert versteckt (Denke, da kommt kein Esel hin :oops: ) habt, läßt sich sehr gut orten.. Der Stempel, dem ihr ein so tolles Motiv verpasst habt, ziert nun unser Logbuch. Das Tal, das ihr habt uns zurück gehen lassen, ist ein sehr schöner Abschluß.

Wir spenden viel Lob, an euch, die sich solch einen schönen Clue ausgedacht haben.

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive, die begeistert waren.

P.S. Box+Inhalt in Bestzustand; Süßigkeiten haben wir entfernt.

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1250
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: NW - Stabenberg-Letterbox

Beitrag von WormserWanderWölfe » 23.10.2011 19:27

Heute früh sind wir Richtung Pfälzerwald aufgebrochen. Doch die Berge konnten wir leider nicht sehen.
Erst als wir fast am Ziel waren konnten wir langsam einige Umrisse durch den Nebel erkennen.
Am Startpunkt angekommen sind wir gleich für Geocacher gehalten worden.
Nach kurzer Aufklärung kam dann von der anderen Partei: also ohne GPS wären wir hier verloren :? :? :? ...
Naja, manche können halt nicht ohne Technik :roll: :roll: :roll:
Was machen die, wenn die Batterien mal mitten auf dem Weg leer gehen :?: :?: :?: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Der Weg war toll :!: :!: :!: Der Clue stimmig :!: :!: :!:
Eine wirklich empfehlenwerte Tour.

Danke an die Placer.

WormserWanderWölfe
Nici + PapaWolf

Benutzeravatar
ABUS
Placer
Beiträge: 332
Registriert: 27.10.2009 8:23
Wohnort: Frankenthal-Flomersheim

Re: NW - Stabenberg-Letterbox

Beitrag von ABUS » 23.10.2011 20:18

Geloggt .... ca. 2h nach den Wölfen haben wir unseren Stempel in das Buch gedrückt.

Nach der Geheimakte Pfalz hatten wir keine Probleme mit der Box :D :D :D
Auch wir wurden von "Normalos" für Casher gehalten, haben aufgeklärt und missioniert, :lol: :lol: :lol:

Eine wunderschöne Box die bei tollem Herbstwetter richtig Spass gemacht hat

Danke an die Viererbande als Placher für die Box (von denen wir schon eine gemacht haben)- der es gut geht.

ABUS

Antworten

Zurück zu „Die Viererbande“