KL - Konrads Burg

Benutzeravatar
Wolfsrudel
Placer
Beiträge: 459
Registriert: 15.08.2007 0:11
Wohnort: Otterbach, Pfalz

KL - Konrads Burg

Beitrag von Wolfsrudel » 26.04.2013 19:58

Konrads Burg - Letterbox
(placed am 7. April 2013 by Wolfsrudel)

Stadt: 66849 Landstuhl
Startpunkt: Parkplatz in der Konrad-Adenauerstraße vor der Realschule/Gesamtschule am blauen Zaun,
Am Kreisel des östlichen Ortsausgangs (Richtung Kindsbach) in die K.-A.- Straße einbiegen.
Alternativ: am Naturerlebnisbad und der Sauna „CUBO“, Kaiserstraße 126 in Landstuhl

Empfohlene Landkarte: Topographische Karte Landstuhl, Wallhalben, Thaleischweiler-Fröschen und Stadtplan Landstuhl (nicht erforderlich)
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch Fernglas (nicht nötig für die Box, aber schön an den Aussichtspunkten)
Schwierigkeit: (**---)
Gelände: (***--) Waldwege, teils Pfade, Bürgersteige, Treppen, bedingt kinderwagentauglich, wenn man die Sache sportlich sieht
Länge: ca. 6 km; ca. 3,5 Std. mit Kindern und kleiner Pause.
Info: Für die Letterboxsuche ist es nicht erforderlich die Burg zu besichtigen.
Die Burg Nanstein ist folgendermaßen geöffnet:
1.1.-31.3. 10-16 Uhr, 1.4.-30.9. 9-18 Uhr, 1.10.-30.11. 10-16 Uhr, Dez. geschlossen
Der Eintritt für Kinder unter 6 Jahren ist frei, für Kinder bis 18 Jahre 1,50€, Erwachsene zahlen 3€
Sickingenmuseum: für Interessenten, Gruppen und Schulen Anmeldung bei der Verbandsgemeindeverwaltung Landstuhl, Tel.:06371/83-0 oder per E-Mail.

(Veröffentlicht durch MickeyMaus)
Dateianhänge
konrads_burg.jpg
Burg Nanstein bei Landstuhl
konrads_burg.jpg (48.97 KiB) 3197 mal betrachtet
clue_konrads_burg-de(2).pdf
Clue in deutscher Sprache
(550.86 KiB) 550-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Wolfsrudel
Placer
Beiträge: 459
Registriert: 15.08.2007 0:11
Wohnort: Otterbach, Pfalz

Re: KL- Konrads Burg

Beitrag von Wolfsrudel » 27.04.2013 16:55

Ganz herzlichen Dank an meine beiden Testläufer Susanne von den Buntspechten und Andrea von den fünf Schweinchen! Ich freue mich, daß Ihr es so spontan einrichten konntet die Box zu laufen und dabei zu helfen, am Clue zu feilen!

Ich habe den Clue gerade nochmal verbessert (als Version 2 hochgeladen), weil er beim Wert K einen Fehler enthielt und auch im Zielgebiet ist ein kleiner Hinweis hinzugekommen, der es etwas leichter macht das Versteck zu finden (ich hatte heute schon zwei Telefonate mit Hilfesuchenden :? ).

Viel Spaß bei der Suche wünscht Euch Sonja vom Wolfsrudel

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1117
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal
Kontaktdaten:

Juchee...DC

Beitrag von NeuVoPi » 27.04.2013 17:32

Konrad hat gerufen, also machten wir uns zu einer für uns sehr bekannten Burg auf.
Nicht mal ganz in der Hälfte :shock: ein Anruf aus Worms. Ihr seid auf der neuen Tour unterwegs :D. Woher ihr wisst :?:
Es bleibt halt nichts verborgen, rückt mal die Tel. Nr. von Sonja raus :lol:
Gesagt, getan und schon war unser Gold futsch.

Wir sammelten unverdrossen weiter die gesuchten Werte und lösten in der Eisdiele in der Nähe des letzten Gesuchten die Rätsel.
Im Finale angekommen, mussten wir feststellen, dass der Hilferuf vom Anfang auch für uns gut wäre. Also ebenfalls ran ans Telefon und mit Sonja plaudern. Man sollte halt keine falschen Werte im Gepäck haben und auch "Gesuchtes" im Finale besser nicht übersehen.
Große Schritte sind im Zielgebiet hilfreich.

Liebe Sonja, herzlichen Dank für diese schöne und informative Tour
und viele Grüße
vun de Eschdler

chickenwings
-
Beiträge: 613
Registriert: 31.12.2008 16:26

Re: KL- Konrads Burg

Beitrag von chickenwings » 27.04.2013 18:27

Gold ging heute an die chickenwings :D
Über kleine Pfädchen und eine liebevoll restaurierte Burg führte der Weg in einen reizvollen Ort.
Im Zielgebiet stand ich dann vor dem zweiten Schild und suchte mir einen "Wolf". Danke an alle Wölfe und Gruß an meine Verfolger.

Happy letterboxing
chickenwings

Benutzeravatar
Gute Idee
Placer
Beiträge: 636
Registriert: 24.10.2009 19:44
Wohnort: Waldfischbach-Burgalben

Re: KL- Konrads Burg

Beitrag von Gute Idee » 28.04.2013 19:13

heute, ließen sich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. :lol: Unser Großer spielte um 15:00 Uhr in Spesbach Fußball, :o da war so eine kleine, aber feine Box auf dem Weg dorthin gerade willkommen. :P
Problemlos fanden wir zu Konrads Burg und natürlich auch ins Zielgebiet. Dank den beiden Vorläufern waren ja schon alle Unklarheiten aus dem Clue beseitigt. :wink:
Wir hatten eine schöne Wanderung über kleine Pfade im ruhigen Wald und auch einen sehenswerten Stadtrundgang.
Jetzt sind wir mal gespannt wo die dritte Runde hinführt.

Liebe Grüße und Danke an Sonja

Gute Idee

Benutzeravatar
Die Camper
-
Beiträge: 142
Registriert: 23.05.2010 21:35
Wohnort: 67304 Kerzenheim

Re: KL- Konrads Burg

Beitrag von Die Camper » 01.05.2013 19:31

Hallole,
auch wir haben heute die Runde gelaufen,ein schöner Clue,wir waren uns immer

sicher auf dem richtigen Weg zu sein und die Box war dann auch schnell gefunden.Die Infos

und Sehenswürdigkeiten von Landstuhl waren recht interessant.

Dank an die Placer,

liebe Grüsse Die Camper :D

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1380
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: KL- Konrads Burg

Beitrag von Los zorros viejos » 05.05.2013 19:05

:mrgreen: :wink: Wanderwetter :wink: :mrgreen:
Ab nach Landstuhl :!: Dank unserer Heimarbeit waren wir immer sicher auf dem richtigen Weg zu sein.
Auf Pfaden wie sie uns gefallen kamen wir zu der sehenswerten Burg. Die Terasse war geöffnet und so konnten wir in der
Sonne die Aussicht und eine erste Erfrischung geniesen. :mrgreen: :mrgreen:
Bei C, D E und F hatten wir unsere ersten Bedenken, aber schau mer mal :!: :!:
Bei der Hinweistafel 13 gab es bei Wert 1 Differenzen. Auch bei Tafel 14 Unsicherheiten.
Da alles andere gelöst war machten wir uns auf ins Finalgebiet.
Auch hier half uns nur unser LB Instinkt weiter und so fanden wir schnell und sicher die Letterbox.
Die Runde und Pfade sind genau nach unserem Geschmack, aber wir denken hier sollte etwas nachgebessert werden.
Danke und liebe Grüße
Heidi und Jacky
:wink: :wink:
Los zorro viejo

SimWürfel3

Re: KL- Konrads Burg

Beitrag von SimWürfel3 » 10.05.2013 18:04

Hallo....

habe heute meine erste Box gefunden.....!
Hatte gestern begonnen und eine ganz tolle Tour durch das Gebiet von Landstuhl gehab.
Konnte alle Rätsel gut lösen und habe sogar ein Eis in der Stadt ergattern, obwohl dies nicht in der Clue stand.
Leider habe ich beim Zieleinlauf versagt, konnte nicht den richtigen Weg finden - obwohl ich die Lösung hatte --> hing wohl an meine LB-Unerfahrenheit.
Nach einer fast schlaflosen Nacht und jede Menge grübeln, habe ich mich heute Abend nochmal ans Projekt "Konrads-Burg" gemacht und wurde nach gefühlten hundert Mückenstichen fündig. Die Box war mein :lol:

Danke an Wolfsrudel für die tolle Tour, mein nächstes Ziel wird wohl "Emma´s Turm" sein.....

Grüße

SimWürfel3

Benutzeravatar
schmoni
Placer
Beiträge: 252
Registriert: 26.08.2007 21:18
Wohnort: Kaiserslautern

Re: KL- Konrads Burg

Beitrag von schmoni » 19.05.2013 15:43

Vor ca 2 Jahren, nämlich auch an Pfingsten, habe ich den Turm von Emma besucht, ohne meinen Compañero, dafür mit Gruppe Legolas.
Heute sind schmoni komplett, dafür "nur" 3/4 Legolas mit Gastkind Luise, zusammen zur Burg von Konrad marschiert :D

Die Tour durch den schönen Landstuhler Wald haben wir sehr genossen, die Kinder halfen fleissig mit beim Werte einsammeln!

Trotzdem haben wir Wert B verpasst, wir sind dort nicht vorbeigekommen und standen plötzlich und unerwartet vor der Burg... :?: kopfkratz und grübel :?: na egal, wir werden die Box schon finden... :idea:

Ansonsten hat alles gepasst und auch den Halbmond haben wir uns angesehen.

Bei der Tour durch die Stadt haben wir Mädels uns an den alten Markt gesetzt, die Kinder haben am Brunnen geplanscht und Jochen hat die restlichen Werte eingesammelt :D

Eilig gings dann weiter, denn die dicken schwarzen Wolken aus Richtung Frankreich kamen immer näher.
Gerade noch rechtzeitig vorm großen Regen konnten wir die Stempel in die Bücher drücken.

Danke und viele Grüße an Sonja! Wir freuen uns darauf das schöne Wappen hoffentlich bald vervollständigen zu können!

Übrigens, schaut beim Aussichtsfelsen mal hoch in die Bäume, da leben die Eichhörnchen im großen Rudel, mindestens 6 putzige Hörnchen haben wir gezählt. :D

Simone & Jochen

Benutzeravatar
Gruppe Legolas
-
Beiträge: 18
Registriert: 04.08.2008 22:03
Wohnort: Weilerbach

Re: KL- Konrads Burg

Beitrag von Gruppe Legolas » 19.05.2013 16:35

Heute nach langer zeit endlich mal wieder eine Box gesucht-mit Jochen und Simone. :D da Tom heute leider nicht konnte, bin ich mit den Kindern und Schmoni alleine los!
Die zwei "großen" haben fleißig geholfen alle Werte und Hinweise zu finden, der Jüngste ( 1 Jahr ) hat es genossen in der Kraxe rumgetragen zu werden! :lol: ( bin jetzt aber doch gaaaaanz schön platt vom tragen :lol: )

Hat sehr viel Spaß gemacht und ich freue mich schon auf die nächste Tour!!

Silke, Julian, Luise und Philipp

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 969
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

Re: KL- Konrads Burg

Beitrag von Die 4 Müller's » 05.06.2013 11:59

Hallo Letterboxer :P

gestern ging es bei endlich strahlendem Sonnenschein auf diese schöne Runde. :D
Schmale Wege führten uns zu unbekannten Aussichtspunkten und die "Stadtführung" konnten wir zum Auftanken der Energiereserven nutzen. :mrgreen: :mrgreen:

Die Lösungsworte konnten ohne Probleme entschlüsselt werden und obwohl ein Wert unentdeckt blieb (sind wohl daran vorbeigelaufen :? ) waren wir im Zielgebiet nach kurzem suchen erfolgreich. :D :P

Dort bewachen "tausende Blutsauger" die Box :twisted: :twisted: und wir mußten etwas entfernt vom Versteck unsere Büroarbeit machen. 8-)

Danke an das Wolfsrudel für die Runde, wir freuen uns schon auf die Nächsten. :mrgreen:

Happy Letterboxing

Jutta & Uwe

:P :twisted: 8-) :lol:

Weiter ging es zur 2. Box des Tages

http://www.letterboxer-on-tour.de.vu

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 932
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: KL- Konrads Burg

Beitrag von Big 5 » 06.06.2013 18:34

Nachtrag vom 24.5., da bin ich nämlich diese feine Tour gelaufen.
Ausnahmsweise ganz alleine. Auch das hat seinen Reiz.
Alles gut gefunden.

Danke an die Placer.

Liebe Grüße, Kerstin

Benutzeravatar
Trio und 4 Pfoten
Placer
Beiträge: 950
Registriert: 18.02.2011 17:29
Wohnort: Ludwigshafen / Gartenstadt

Re: KL- Konrads Burg

Beitrag von Trio und 4 Pfoten » 06.06.2013 18:35

Heut ging es mit dem kleinen Elefanten gaaaanz Spontan auf Letterboxsuche. Bei den Temperaturen waren die geringen Steigungen und der wald gerade recht . Auch uns blieb ein Wert verborgen :roll: Mit mut zur Lücke ging es weiter :D .
In der Stadt wurde in der Hauptstraße erst mal ein Eis gegessen .Können es nur Empfehlen :D . An der Kapelle dann bekamen wir von einem Stadtführer ( leider hab ich den Namen von dem netten Herren vergessen ) noch mals die Geschichte zur Kapelle erzählt bekommen :D .
Es hat spaß gemacht eine kombinierte Stadt / Wald Box zu laufen mit vielenInformationen gespickte . wenig Rechnungen dafür ein leicht Lösbares Worträtsel :D :D
Im Finale waren immer noch diese Blutsauger ... die wohl nur auf uns Letterboxer gewartet haben :roll: 8-) Unser Logbuch eintrag viel deshalb etwas kurz aus . Jetzt is die Zeit bei der man wohl besser Autan oder ähnliches imGepäck haben sollte .

Danke anden kleinen Elefanten für den schönen spontanen Letterboxnachmittag und an das Wolfsrudel für diese schöne und informative Runde 8-) .

LG vom Trio1/3 und 4 Pfoten ( heute ohne Pfoten wegen der Hitze durfte sie zu Hause bleiben )

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 904
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: KL- Konrads Burg

Beitrag von der kleine Elefant » 07.06.2013 9:10

Sehr kurzfristig entschieden, ging es gestern auf LB-Tour :wink: .
Wir lernten auch einen Stadtführer kennen, der uns "verfolgte", ansprach und sehr viel erklärte :mrgreen: .
Wegen der "Stechviecher" am Versteck haben wir uns beeilt wieder wegzukommen.
Es war eine sehr schön Mischung aus Wald- und Stadttour.
der kleine Elefant

tigerente
Placer
Beiträge: 691
Registriert: 21.06.2012 19:50
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: KL- Konrads Burg

Beitrag von tigerente » 10.06.2013 19:05

Nach dem Warmlaufen in der Heide ging es dann den Berg hinauf bis zur Burg mit gaaanz vielen Hinweisschildern. Die Burg konnte ich leider nicht von innen besichtigen, da sie montags geschlossen hat. Leider musste ich den Regenschirm fast den ganzen Clue über halten, aber die Wegführung war total schön und stellte mich auch vor keine größere Probleme. Der kleine Teil durch den Ort, vorbei an allen wichtigen Punkten war im Clue liebevoll erklärt. Besonders die Kapelle hat mir gut gefallen. Zum Finale ging es dann wieder den Berg auf und nach guten 2 Stunden hielt ich die Box in der Hand. Da ich gut in meine Regenjacke eingemummelt war, hatten die Blutsauger keine Chance!! :D

Antworten

Zurück zu „Wolfsrudel“