PS - Falkenburg

Benutzeravatar
WinSig
Placer
Beiträge: 541
Registriert: 01.09.2009 21:47
Wohnort: Wernersberg

PS - Falkenburg

Beitrag von WinSig » 14.04.2013 22:27

Falkenburg
Versteckt im April 2013 von Winsig, Sonne über Wernersberg

Stadt: 76848 Wilgartswiesen
Startpunkt: Parkplatz an der K 56 in Richtung Hermersbergerhof
Schwierigkeit:(*----) Leicht
Gelände:(****-) Mittel bis Schwer
Länge: ca. 8,5 km


Der Ort „Wilgartawisa“ wurde erstmals im Jahr 828 erwähnt, und gilt somit als älteste Gemeinde des Queichtals.
Auf dem 335 Meter hohen Schlossberg findet man die Reste der ehemaligen Reichsfeste Falkenburg,
die jedoch im pfälzischen Krieg durch französische Truppen zerstört wurde.
Zahlreiche, an der Burg ansässige Falken gaben der Falkenburg ihren Namen.

Im Tiergarten, in einer Talsenke unterhalb der Burg, befand sich einst der Gutshof
„Neu – Falkenburg“. Doch auch diese Anlage wurde 1794 zerstört.
Heute ist „Der Tiergarten“ ein Naturschutzgebiet mit zahlreichen seltenen Vögeln und Pflanzen, auch Orchideen.
Vielleicht hast du Glück und siehst eine seltene Pflanze oder sogar einen Falken?

Quelle: Wikipedia

(Veröffentlicht durch MickeyMaus)
Dateianhänge
Falkenburg.jpg
Falkenburg.jpg (92.19 KiB) 3246 mal betrachtet
Falkenburg.pdf
(8.16 KiB) 362-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1787
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: PS - Falkenburg

Beitrag von Britta und Jürgen » 15.04.2013 20:23

Gestern bei herrlichstem Wetter durften wir die neue Tour von Siggi und Winni testlaufen. :D
Wieder ein kurzer Clue führte uns präzise von Punkt zu Punkt.
Erst einmal sehr ebene, bergab führende Wege ließen uns erahnen, daß wir ja auch wieder zum Startplatz bergauf zurück laufen mußten. :oops:
Auf wunderschönen Pfaden und Wegen, seit gestern Premiumwanderweg, vorbei an idyllischen Plätzen ging es erst einmal zur Burg, wo wir mit einem köstlichen Picknick von Siggi überrascht wurden. :D
Dann ging es am Wasser entlang, wo die Hunde einen Hundepool entdeckten, den sie erst einmal ausgiebig testeten. :D
Mit den gut zu findenden Hinweisen war es kein Problem mehr, die restlichen Peilungen und Schritte auszurechnen. Man muß im Finalgebiet etwas aufpassen, da der Pfad etwas abschüssig verläuft, aber das Finden des Boxenversteckes klappte auf Anhieb, :D nur die Box...... die befand sich noch in Siggis Rucksack. 8-)
Nachdem die Box in ihrem neuen Zuhause gut versteckt war, ging es jetzt ans "Eingemachte" :o Wir wollten ja wieder an unseren Startpunkt.....aber keine Panik, die Steigung ist gut zu laufen (keuch... :oops: wir konnten uns immerhin noch unterhalten... :D ) und führt wieder zu wunderbaren Aussichten. :D
An der Burg sind wir einem jüngeren saarländischen Paar begegnet, die natürlich gleich ausführlich über unser Hobby informiert wurden. :P Wir konnten sie überreden mit uns zu laufen, sie begleiteten uns bis zum Boxenversteck, wo sie mit ihrem Daumenabdruck gleich bekunden konnten, daß sie ihre 1. Letterbox gefunden und sogar schon einen Testlauf absolviert hatten. :mrgreen: Wir hoffen sehr, daß sie etwas infiziert wurden... :D

Liebe Siggi, lieber Winni, eure neue Tour hat uns sehr gut gefallen. :D
Die Art, wie ihr die Sucher durch den Wald leitet, ist präzise, kurzweilig und erfordert Konzentration, daß man nicht einfach an gewissen Hinweisen vorbei läuft. Die Gegend ist immer wieder wunderschön mit ihren vielen Felsformationen, den gigantischen Ausblicken und den interessanten Burgresten.
Der schöne Stempel, passend zur Burg, hat uns sehr gut gefallen. :D
Es war ein ganz toller erster richtiger Frühlingstag, den wir mit dir, Siggi , sehr genossen haben. :D

Liebe Grüße nach Wernersberg,
Britta und Jürgen
mit Bonnie und Ayla :wink:

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 872
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: PS - Falkenburg

Beitrag von Big 5 » 17.04.2013 19:39

Gold, Gold, Gold...
Wir konnten es gar nicht glauben!!!
Heute morgen sind MM, M+L und ich losgezogen nach Wilgartswiesen. Da morgens immer Hektik angesagt ist, hatte natürlich keiner von uns im Forum nachgeschaut, ob vielleicht doch ein Edelmetall drin wäre :roll: Deshalb war die Freude riesig, dass wir uns direkt nach den Testläufern loggen durften :P Es war mal sehr angenehm mit nur einem Zettel und wenigen Werten auszukommen, vorallem die angegebenen km Angaben zu den nächsten Zielen fanden wir sehr hilfreich (So konnten wir unsere Essens- und Trinkpausen (was bei diesem Sonnenschein und den schönen Fleckchen richtig Spaß macht)) gut planen :lol: Nein, wirklich die Tour hat absolut Spaß gemacht und dank dem Eintrag von B+J waren wir auch auf den "fürchterlich langen :wink: "Anstieg am Ende gewappnet. Der erste Wegweiser hat uns zu Beginn etwas verwirrt, aber man versteht sehr schnell was gemeint ist (einfach die Augen aufmachen)! ansonsten ist der Weg sehr gut beschrieben und die Box für "große" Menschen :wink: gut zu bergen :lol: Aus Freude haben wir dann auch ein kleines Souvenir in der Box gelassen.

Viele Grüße
Kerstin

Benutzeravatar
Trio und 4 Pfoten
Placer
Beiträge: 946
Registriert: 18.02.2011 17:29
Wohnort: Ludwigshafen / Gartenstadt

Re: PS - Falkenburg

Beitrag von Trio und 4 Pfoten » 17.04.2013 20:58

Juhuuuu 2. Finder Silber
Zusammen mit dem kleinen Elefanten Gings zur Falkenburg ... Alle Werte konnten wir gut finden , das kühle nass nutzen wir gleich mal für ne Abkühlung ..bei 26 ° war das schon nötig :D Auf ner Wiese konnten wir sogar 2 Rehe beobachten :D :D
und wer auf der " Ameisenstraße " zu lange stehen bleibt :roll: :roll: spürt ganz schnell ein kribbeln an den Beinen :roll: . Der Rückweg mei oh mei .... der brachte einen noch mal ganz schnell zum Schwitzen ..26 ° und strahlender Sonnenschein ...nach demlangen Winter muss man sich da erst mal dran gewöhnen Am Auto wurde dann die verlorene Flüssigkeit erst mal aufgetankt .

Danke für das auslegen der Box und den tollen Stempel :D :D

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 881
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: PS - Falkenburg

Beitrag von der kleine Elefant » 17.04.2013 21:18

Heute wurden wir Zweitfinder :P !
Nunter und Nuff ging es. Ein Teil des Weges war mir schon von einer anderen Tour bekannt, trotzdem eine schöne Tour.
Das letzte Nuff hatte es in sich! Kann sich wunderbar mit Eußerthal oder Teufelsberg messen :wink: .
Besonders bei den Temperaturen :mrgreen: .
der kleine Elefant

Benutzeravatar
MissMarple
Placer
Beiträge: 276
Registriert: 11.05.2011 14:59
Wohnort: 56332 Oberfell

Re: PS - Falkenburg

Beitrag von MissMarple » 20.04.2013 15:23

EEEEEEERSTFINDER!!!! Auch wenn erst VIERTSCHREIBER :lol:

Bereits am 17.4.2013 zog die bekannte Mädelsrunde rund um MissMarple, Kerstin von Big5 und die Spürnasen Lilly und Merlin gemeinsam los um Gold zu erobern.

Am Parkplatz standen keine verdächtigen Autos und auch wenn man mal wieder nicht das Forum gelesen hat, war man guter Hoffnung "Erster" an der Box zu sein.

Traumhaftes Frühlingswetter war angekündigt und so war die Miss leicht beleidigt mit Petrus als es tatsächlich tröppelte als man los ging. Aber kurz darauf riss der Himmel auf und die Sonne kam heraus. Mit der Sonne kamen auch die frühlingshaften Temperaturen, die unsere Herzen zum hüpfen brachten. So entdeckten wir wunderschöne Aussichten und Picknickplätze und wir konnten sogar WilliWutz bei seinem morgendlichen Frühsport bewundern.

Ich fand es toll, dass dem Clue eine Wandermarkierung zugrund lag und man sich so auf den schönen Weg und die Aussichten konzentrieren konnte.

Die Werte waren schnell gesammelt und so fanden wir auch ohne Probleme die Box. Lediglich das Boxenversteck ist nix für kleine Misses :oops: Ein wild vorm Versteck hüpfende Miss mit ausgefahrenen Armen hat nicht gereicht um ran zu kommen. Glücklicherweise hat Kerstin hier mehr cm zu bieten 8-)

Dann gabs eine wahre Stempelorgie...zwei Letterboxer, drei Hitchhiker...die Finger waren blau :lol:

Und klar war natürlich auch...wer ewig bergab läuft muss auch irgendwann wieder bergauf....hier waren die frühlingshaften Temperaturen dann nimmer gaaaanz so vorteilhaft :lol: Der letzte Anstieg hat es ganz schön in sich :roll:

Liebe WinSig, vielen Dank fürs Verstecken! Mir hat die Wegführung super gefallen und auch der kurze Clue ist für die Miss perfekt...wenig Chancen Fehler einzubauen :P

Danke an Kerstin für die nette Runde und die Weitergabe Deines Wissens :wink: , denn die Miss weiss jetzt woran man männliche Kröten erkennt :mrgreen:

Liebe Grüße von MissMarple und den Spürnasen "wennichübersstempelkissenlaufdarfichdannauchinslogbuch" Lilly und Merlin

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 850
Registriert: 05.09.2009 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: PS - Falkenburg

Beitrag von Stivo » 21.04.2013 13:00

eine tolle Wanderung mit wenig "Papierkram" auf teils bekannten und schönen Wegen führte ganz sicher und unproblematisch zum Ziel. 8-) 8-)

vielen Dank für die nette Runde

die Stivo´s

un :twisted: :twisted: Uffbasse :twisted: :twisted:
dass man "was rundlich Grünes" nicht aus den Augen verliert......

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1099
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal
Kontaktdaten:

24.04.2013

Beitrag von NeuVoPi » 26.04.2013 8:35

Zum krönenden Abschluss eines herrlichen Letterboxen Tages, wurde noch diese Runde gedreht.
Die Werte waren gut zu finden und die Aussichten wunderbar. So wie wir es in dieser Gegend und bei WinSig Touren schon gewöhnt sind.
Wir sind gespannt auf die nächsten Touren und deren Aussichten. :P
Vielen Dank und herzliche Grüße
von Volker & Pia mit Nele

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 602
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

Re: PS - Falkenburg

Beitrag von ROTTI » 02.06.2013 21:36

Die Box führt über einen sehr schönen Rundweg, bei dem nicht nur die Falkenburg ein Highlight darstellt.
Wir hatten superschönes Wetter und konnten den Weg und die Aussichten genießen.
Die benötigten Werte und die Box haben wir schnell gefunden.
Der Rückweg ist eine echte Herausforderung.
Danke an WinSig von Thomas mit Hösch

Benutzeravatar
Wandervögel
Placer
Beiträge: 458
Registriert: 02.10.2006 19:53
Wohnort: Grünstadt

Re: PS - Falkenburg

Beitrag von Wandervögel » 04.06.2013 19:15

Hallo!
Wir haben alles gut gefunden und es war auch ein herrlicher Weg an den Felsen vorbei. :P :P Auch die Burg haben wir noch erklommen (vor ca. 30 Jahren waren wir schon mal oben) und haben uns oben gestärkt. Anschließend war der Weg auch noch bequem und die Box war schnell gefunden. Aber der Endspurt hat uns doch zugesetzt, na ja wir haben es geschafft. :oops: Es war ein schöner Tag. Es grüßen die Wandervögel

Benutzeravatar
Xiao Bai Tu
Placer
Beiträge: 177
Registriert: 23.08.2010 10:26
Wohnort: Worms

Re: PS - Falkenburg

Beitrag von Xiao Bai Tu » 13.07.2013 22:43

Auf dem Weg zu unserem "Urlaubsletterboxstützpunkt" haben wir halt gemacht an der Falkenburg.

Als ich zu Hause den Clue ausgedruckt habe, dachte ich erst der Drucker spinnt, aber es war wirklich nur eine Seite. :lol:

Was für ein schöner Rundweg mit all den Felsen und herrlichen Aussichtspunkten.

Nur schade, dass von der Falkenburg so wenig übrig geblieben ist, aber man findet in den Felsen noch allerhand Spuren in denen zB Holzbalken gelagert waren.

Ein zusätzliches Highlight dieser Tour waren die vielen Ameisenhügel. So viele hab ich mein ganzes Leben noch nicht auf einem Platz gesehen.

Die Box war dann auch recht zügig gefunden, abgestempelt und abgehakt. :D

Auch wir haben den höllischen Rückweg überlebt. GPS sagte irgendwas von 540 Metern Luftlinie. Aber manchmal dachte ich GPS meinte 540 Meter nach oben. :lol: Noch nie zuvor hab ich mein Letterboxmobil so herzlich begrüsst. :wink:

Xiao Bai Tu war hier (^_^(^_^) 小白兔到此一游

Benutzeravatar
bergstock431
Placer
Beiträge: 537
Registriert: 24.04.2007 22:16
Wohnort: Landau in der Pfalz
Kontaktdaten:

PS - Falkenburg

Beitrag von bergstock431 » 30.07.2013 9:00

Hallo Leute,

die schöne Tour ist nicht nur schweißtreibend sondern auch lehrreich.

Dank gut ausgeschildertem Wanderweg kann man das Ziel nicht verfehlen.


Gruß Gunter

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1345
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: PS - Falkenburg

Beitrag von Los zorros viejos » 03.08.2013 17:46

:mrgreen: :wink: Schon Früh ging´s los :mrgreen: :mrgreen: :wink:
um der Hitze auszuweichen. Doch die Tour war bei weitem nicht so schwer wie vermutet, zumindest bis zum Endspurt.
Eine schöne gemütliche Runde führte uns zielsicher und vorbei an herrlichen Aussichtspunkten zur Box und alle Hinweise waren gut zu finden. :mrgreen: :wink:
Als der Weg zu unserem LB-Mobil dann auch nicht soo schlimm war, enschlossen wir uns noch eine weitere Tour in dieser schönen Gegend anzugehen.
Danke und Grüße von
Heidi und Jacky
:mrgreen: :wink:
Los zorro viejo

Benutzeravatar
Bettina & Michael
Placer
Beiträge: 406
Registriert: 03.10.2011 20:49
Wohnort: Wiesloch

Re: PS - Falkenburg

Beitrag von Bettina & Michael » 11.08.2013 16:13

Auch mit diesem Clue lockten uns Winni und Siggi mal wieder auf einen der neuen wunderschönen Premiumwanderwege in der Pfalz 8-) .
Da die Wegführung klar war, musste man ganz schön aufpassen, dass man nicht vor lauter Wanderbegeisterung vergisst die Werte aufzuschreiben :roll: - aber wofür ist man schließlich zu zweit :lol: .
Nach dem letzten doch etwas anstrengenden Anstieg konnte man nochmal auf einer Bank, die heute angesteuerten Ziele, von weitem bewundern, so dass die Strapazen schnell wieder vergessen waren 8-) . Danke an die edle Bankspenderin...

Lieber Winni, liebe Siggi,
vielen Dank für diese Letterbox, die uns den Premiumwanderweg versüßt hat. Und ihr wisst ja: Es gibt noch mehrere von diesen neuen Wanderwegen, die durch eine Box bereichert werden könnten :wink: .

Lieben Gruß
Bettina & Michael

Quellmeister Patrick

Re: PS - Falkenburg

Beitrag von Quellmeister Patrick » 16.08.2013 21:15

Heute war ich ausnahmsweise ohne Tanja vom Trio und 4 Pfoten auf LB suche, aber mit Bacca und 8 Pfoten ( kleine ) :mrgreen: :D .
Die Tour hat uns sehr gut gefallen und die Aussichten konnten wir voll und ganz genießen. Die Burg ist mir nicht unbekannt.
Schon auf dem Weg zur Burg war uns klar ,wenn es immer nur runter geht .... muss es auch wieder hoch gehen :roll: :roll: , wie sonst soll man wieder ans Letterboxmobil kommen :roll: :?: .
Auch wir haben alle HW problemlos gefunden ... es gab keine Zweifel an der Wegführung.
Danke für die " Burgführung und den süßen Stempel

Happy Letterboxing von Patrick dem Quellmeister und Bacca und den 2 vier Beinern ..

Antworten

Zurück zu „WinSig“