FT - Mörscher Letterbox

Benutzeravatar
Trio und 4 Pfoten
Placer
Beiträge: 948
Registriert: 18.02.2011 17:29
Wohnort: Ludwigshafen / Gartenstadt

Re: FT - Mörscher Letterbox

Beitrag von Trio und 4 Pfoten » 10.09.2013 18:29

Ab 11.9.13. - 17.9 13 kann man den Parkplatz leider nicht benutzen .

Da in dieser Zeit Kerwe ist. Am Samstag Nachmittag wird es zu dem in den Umliegenden Straßen keine Parkmöglichkeiten ab 12 Uhr bis ca 18 Uhr geben da hier dann der Umzug durch läuft.

Beide Boxen ( Feste feiern Mörscher Kerwe und die Mörscher Letterbox lassen sich miteinander kombinieren.)

Happy Letter Boxing

Benutzeravatar
Pteranodon Dscho
-
Beiträge: 37
Registriert: 13.08.2013 20:43

Re: FT - Mörscher Letterbox

Beitrag von Pteranodon Dscho » 22.09.2013 20:29

Hallo Trio & 4 Pfoten,
heute war ich mit dem kleinen Lord Dragon zu Eurere Mörscher Letterbox unterweges. Ihr kennt es vielleicht ja schon, ich mache immer ein kurzes Feedback was mir aufgefallen ist.

Wirklich super fand ich, dass ich unaufdringlich einiges über Mörsch gelernt habe. Die Infos lockern den Clue wirklich schön auf.
Der Clou beginnt ja gleich mit einer Menge Rätsel die der kleine Lord Dragon alle allein lösen konnte. Ich habe dabei auch etwas über Plantanen und Federbretter gelernt.

Sehr angenehm ist auch, dass man die Werte direkt im Clou berechnen kann. Wenn Ihr den Clou überarbeitet könntet Ihr vielleicht bei den Buchstaben in Zahlen noch etwas zusätzlichen Platz für die Zahlen schaffen. Einige sind vielleicht zweistellig und benötigen etwas mehr Platz als ein Buchstabe. Schlage allgemein die zweifache Breite der Unterstriche vor.

Vielleicht gebt Ihr dann dem Wert E am Ende auch noch einen Platz. Dort ist nur Platz für die Werte A, B, C, D, F und G.

Bei der 1883 soll man Buchstaben in Zahlen umwandeln. Danach ist ein Ergebnis zu berechnen ohne Angabe auf welche Weise. Welche Grundrechenart gemeint ist erscheint aber logisch.

Bei der Peilung nach dem Gefälle könntet Ihr das 2. D mit einem Unterstrich ersetzen. Dort ist ja vom Letterboxer in die Rechnung die Zahl für "D" einzusetzen - was aber nicht geht.

Was ich nicht verstanden habe, war die Jahreszahl vor der Autobahnbrücke. Die Zahl ist gut erkennbar und welche von den zwei Jahreszahlen auf der Gedenkstätte gemeint ist, war mir auch klar. Nachher benötigt man diese Zahl, um Sie mit der Zahl aus dem Buchstaben D zu vergleichen und dort gibt es - hier im Forum und auch im Letterboxbuch - doch 2 Unklarheiten:

Der Satz im Clue lautet:
Wenn die Jahreszahl größer als D ist gehe 40 Schritte in 200°, 20 Schritte in 200° wenn die Jahreszahl auf dem Gedenkstein kleiner ist gehe nun in 85° weiter.

1. Es ist nicht ganz klar, gehört die 85° zu größer, kleiner oder beidem. Hier könnte ein Absatz das WENN DANN etwas klarer strukturieren.

2. Siehe meine PN sonst würde ich hier zuviel verraten. Entweder bin ich zu blöd oder der Clue ist da aufgrund einer anderen Sache nicht ganz richtig.

Nach etwas Suche und Überlegung hat ja bisher jeder den Weg gefunden - aber bei schlechtem Wetter freut man sich sicherlich besonders wenn die 85° zugeordnet sind.

Platz der Letterbox:
Sehr interessante Beschreibung der Stelle. Unüblich und daher muss man etwas überlegen. Das fand ich super, denn so eine Punktbeschreibung war für mich neu.
Danke für den Hinweis mit dem Scheiterhaufen (auch der Zusatz in diesem Forum), denn sonst wäre ich mir nicht sicher gewesen ob nicht doch ein anderer Punkt gemeint ist.

Die Box ist in der Tat so genial, so simpel und so gut versteckt, dass ich gestaunt habe. Aber auch diesemal geht wieder ein Hitchhiker (Telefonjoker) vorbei, weil die Box dafür etwas zu klein ist.

Es hat uns beiden viel Spaß gemacht, auch wenn wir uns auf den Wiesenwegen mit den Fahrrädern durch den Matsch bei bestem sonnigen Wetter mussten.
Danke für die schöne Box, den interessanten Clue und den Stempel,

Dscho
Zuletzt geändert von Pteranodon Dscho am 20.10.2013 3:46, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Trio und 4 Pfoten
Placer
Beiträge: 948
Registriert: 18.02.2011 17:29
Wohnort: Ludwigshafen / Gartenstadt

Re: FT - Mörscher Letterbox

Beitrag von Trio und 4 Pfoten » 25.09.2013 8:14

Der_Dscho hat geschrieben: Was ich nicht verstanden habe, war die Jahreszahl vor der Autobahnbrücke. Die Zahl ist gut erkennbar und welche von den zwei Jahreszahlen auf der Gedenkstätte gemeint ist, war mir auch klar. Nachher benötigt man diese Zahl, um Sie mit der Zahl aus dem Buchstaben D zu vergleichen und dort gibt es - hier im Forum und auch im Letterboxbuch - doch 2 Unklarheiten:

Der Satz im Clue lautet:
Wenn die Jahreszahl größer als D ist gehe 40 Schritte in 200°, 20 Schritte in 200° wenn die Jahreszahl auf dem Gedenkstein kleiner ist gehe nun in 85° weiter.

1. Es ist nicht ganz klar, gehört die 85° zu größer, kleiner oder beidem. Hier könnte ein Absatz das WENN DANN etwas klarer strukturieren.
Der_Dscho
Es hat sich doch tatsächlich ein Fehlerteufel eingeschlichen ,der aber wohl nicht so schwer wiegend ist sondern nur für etwas Verwirrung sorgt. Der vergleich mit der Jahres zahl ist mit E zu berechnen.. Die 85 ° beziehen sich auf beide Varianten .

wir sind gestern nochmals die runde gelaufen :D ... auf grund der schlechten Wegbeschaffenheit :( nach der Schranke sind wir am überlegen den Clue an dieser Stelle umzuändern. Denn in diesem Gebiet wird Hopfen / oder Malz angebaut. Und die Traktoren bzw. die Fahrer sorgen dafür das der schöne Wiesenweg zu einer Matschwanderung wird :twisted: :twisted: Was beim erstellen der Box nicht war und die Wege angenehm zu laufen . Leider ist es jetzt hier ziemlich matchig. Und Radfahrer müssen hier schieben :( . Als Fußgänger ohne Fahrrad ist es doch etwas einfacher hier durchzukommen.

Werden den Clue ändern , bis dahin den Vergleich mit der Jahreszahl mit E rechnen .

LG vom Trio und 4 Pfoten

Benutzeravatar
Trio und 4 Pfoten
Placer
Beiträge: 948
Registriert: 18.02.2011 17:29
Wohnort: Ludwigshafen / Gartenstadt

Re: FT - Mörscher Letterbox

Beitrag von Trio und 4 Pfoten » 25.09.2013 19:31

Der Clue wurde umgeändert. Vorerst werden wir die Wegführung noch nach der Schranke belassen. In der Hoffnung das sich die Wegbeschaffenheit ändert.

Lg und viel Spaß beim Dosensuchen wünscht euch das Trio und 4 Pfoten

Benutzeravatar
Trio und 4 Pfoten
Placer
Beiträge: 948
Registriert: 18.02.2011 17:29
Wohnort: Ludwigshafen / Gartenstadt

Re: FT - Mörscher Letterbox

Beitrag von Trio und 4 Pfoten » 29.12.2013 15:47

Heute hab ich mal wieder die runde um das Gewässer genossen um anschließend eine Boxen Kontrolle zu machen .Gott sei dank ,denn es sind mal wieder die Holzfäller schwer am schaffen . :roll: :( . Der tote Baum im Finale ist jetzt Mausetot :lol: :roll: .Es gibt ihn leider nicht mehr. Gott sei dank blieb die Box bis jetzt unentdeckt. :D :D :D

Ich hab sie gleich mal in Sicherheit gebracht. In der Hoffnung das die Holzfäller bald fertig sind . und das Versteck verschonen .

Die Box bitte zur Zeit nicht suchen .

LG Tanja vom Trio und 4 Pfoten .

Benutzeravatar
Trio und 4 Pfoten
Placer
Beiträge: 948
Registriert: 18.02.2011 17:29
Wohnort: Ludwigshafen / Gartenstadt

Re: FT - Mörscher Letterbox

Beitrag von Trio und 4 Pfoten » 09.03.2014 19:07

Die Box ist in eine neue Behausung eingezogen. Bitte nur noch die Version März 2014 verwenden.

Wenn der Weg nach der Schranke zu matschig ist gibt es eine Variante , dazu einfach auf dem letzten Blatt weiterlesen. Wir wünschen Euch nun viel Spaß bei der Mörscher LB und hoffen das die Box nun etwas länger in ihremVersteck bleiben kann.

HappyLetterboxing vom zerstreuten Professorschen vom Trio und 4 Pfoten

Benutzeravatar
HEUREKA
Placer
Beiträge: 722
Registriert: 08.10.2006 15:29
Wohnort: Weinheim

Ich kaufe ein E....

Beitrag von HEUREKA » 16.03.2014 18:35

.... und schon hab ich einen direkten Bezug vom Startort zur Qualität des Boxenversteckes.
Wir waren heute Erstfinder des neuen Versteckes und haben ein etwas mulmiges Gefühl bei dieser Location. Ob das lange gut geht????

Ansonsten hat uns die Runde prima gefallen und wir hatten absolut keine Probleme mit dem clue und , trotz Fahrrad, auch keine mit den Wegen.
Die herausgefahrene Zeit haben wir auf der Bank am Weiher abgebummelt. Ein Frühlingstraum.. herrlich.

Vielen Dank für die schöne Runde die uns bis auf das Moersche Versteck prima gefallen hat sagen die Heurekas

Benutzeravatar
Trio und 4 Pfoten
Placer
Beiträge: 948
Registriert: 18.02.2011 17:29
Wohnort: Ludwigshafen / Gartenstadt

Re: FT - Mörscher Letterbox

Beitrag von Trio und 4 Pfoten » 16.06.2014 8:02

Da hierimmer wieder im Forum von zugewachsenen Wegen die rede ist , hab ich gleich mal nen Kontrollgang bzw.Fahrt gemacht.

Auf dem Weg zum Weiher und besonders nach dem Weiher sind lange Hosen angesagt. Mit dem Rad wirds hier nix :( Das Grün wächst und gedeiht hier. Der Box gehts nach wie vor gut im Versteck. Wer diese strecke trotzdemmit demRad fahren möchte kann sich gerne per PN melden, ihr bekommt dann nen Tip den unbefahrbaren Pfad zu umfahren :D

LG es zerstreute Professorsche 8-) vom Trio und 4 Pfoten

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 648
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: FT - Mörscher Letterbox

Beitrag von die blinden Hühner » 11.08.2014 13:00

Im dritten Anlauf haben wir die Dose endlich gefunden. An den zwei Fehlversuchen sind wir allerdings selbst schuld, da wir ohne ins Forum zu schauen losgezogen sind. Wir haben die Box (gleich 2x) Anfang des Jahres gesucht, als sie gerade im Trockenen auf eine neue Behausung gewartet hat :oops: . Gestern blieb uns nur das neue Finale und schwupps hatten wir sie in den Händen :P .

die blinden Hühner

Benutzeravatar
Trio und 4 Pfoten
Placer
Beiträge: 948
Registriert: 18.02.2011 17:29
Wohnort: Ludwigshafen / Gartenstadt

Re: FT - Mörscher Letterbox

Beitrag von Trio und 4 Pfoten » 15.09.2014 17:00

3.Wochenende im September 2014 ist Kerwe.

Ab morgen( Dienstag 16.9.) ist der Startparkplatz belegt. da wir in Mörsch Kerwe feiern. :D :D Parken kann man in den Nebenstraßen. Am Samstag wird es dann auch nix mit dem Parken in den Straßen denn der Lindwurm schlängelt sich durch diese.

Ach ja da werden Erinnerungen wach an letztes Jahr . Die Eventbox :D :D und Miss Strohhut :P :P :D :D
.



Habe heute gleich eine Boxenkontrolle vorgenommen.Die Box liegt wohl behütet in ihrem Versteck, und sie wird sogar öfters besucht als hier Einträge imForum sind. Auch ist der Finale Weg gemäht. Werde morgen , wenn es die Zeit erlaubt die Strecke komplett abfahren.


Benutzeravatar
Eva + Wall-E
Placer
Beiträge: 39
Registriert: 04.10.2012 22:25
Wohnort: Ludwigshafen

Re: FT - Mörscher Letterbox

Beitrag von Eva + Wall-E » 06.10.2014 13:25

Nach einer gefühlten Ewigkeit sind wir gestern mal wieder auf Boxenjagd gegangen. Dazu haben wir uns diese Runde ausgesucht und wurden nicht enttäuscht. Die Wege am Wasser sind nicht alle zu 100% begehbar aber man findet ohne Probleme einen Alternativweg von dem man leicht zurück in die Beschreibung findet. Vielen Dank fürs Verstecken der Box und Zeigen der tollen Gegend!

Liebe Grüße
Wall-E und Eva

Mister X
-
Beiträge: 23
Registriert: 29.11.2014 17:48

Re: FT - Mörscher Letterbox

Beitrag von Mister X » 20.12.2014 18:11

Heute im 2. Anlauf konnte ich mein Stempel ins Logbuch drücken. Ich musste diese Woche die Tour abbrechen weil nicht nur der Clue sondern auch ich durchgeweicht war. Deshalb habe ich mir gestern erst mal ein Wettergerechtes Wander Outfit zugelegt :mrgreen:
Auf dem freien Feld pfiff mir der Wind ganz schön um die Ohren .Die Runde um den See hat mir am besten gefallen. :P :D Ich liebe solche Natur Plätze :P :P
Nu ja da es ja die letzten Tage dauernd geregnet hat wurde ein Teil des Weges zur Matschwanderung :o Etwas durch den Matsch musste ich und habe mich dann für ne Alternative entschieden .Meine Schuhe sehen jetzt nicht mehr wie NEU aus :roll: .Haben aber den Test bestanden. :mrgreen: ( alle Werte sind eingesammelt ,und du kommst nach der Runde an einen XQEHIHVWLJWHQ ZHJ dieser wird zur Matschpartie , gehe bei der nächsten Gelegenheit UHFLW, dann OMQNV und wieder OMQNV ) Und du kannst wieder in den Clue einsteigen .Wenn ihr nicht alles lesen könnt fragt Cesar.der hilft euch vielleicht
Die Box lag zwar in ihrem Versteck aber zum Teil offen

Danke an das Trio und 4 Pfoten für die Kombi Tour (Ortsführung und Natur )

MISTER X

Benutzeravatar
HoffNuss
Placer
Beiträge: 295
Registriert: 19.07.2008 18:06
Wohnort: Sandhausen

Matschige Angelegenheit

Beitrag von HoffNuss » 28.02.2015 15:53

Samstag, 28.02.2015 Box gefunden :D

Bei dem schönen Wetter 8-) sollte es vormittags ein kurze, ebene Tour sein.

Anfangs hatte ich leichte Unsicherheiten mit der Auslegung des Clues was eine „Quersumme“ ist :? . Nachdem im Bürgerpark diese Frage geregelt war ging es weiter zum vom mir nicht wahrgenommen lila Sportler und Pfad :shock: . Den Spielplatz fand ich und erreichte später die vier Bänke und dann das Gewässer.

Dort waren die Wege teilweise sehr matschig :evil: . Dies machte mir aber im Gegensatz zu einem Autofahrer, den ich schon bei der Annäherung zum schmalen Damm aus der Ferne sah, weniger Probleme. Er war mit seinem Auto auf einer „Abkürzung“ stecken geblieben. Ich wäre da heute nicht lang gefahren.

Der Box geht es gut. Mein Begleiter meinte, dass er bei seinen Verwandten am Weiher gerne noch bleiben möchte. So musste ich den Rückweg alleine antreten :wink: .

Und wie immer… wer lesen kann, ist klar im Vorteil.

Vielen Dank!
Jens
Zuletzt geändert von HoffNuss am 23.03.2015 20:59, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Trio und 4 Pfoten
Placer
Beiträge: 948
Registriert: 18.02.2011 17:29
Wohnort: Ludwigshafen / Gartenstadt

Re: FT - Mörscher Letterbox

Beitrag von Trio und 4 Pfoten » 07.03.2015 20:22

Der Clue muss etwas geändert werden aber trotzdem ist er ohne probleme zu laufen. Habe heute die Mumerummer auf dieser Tour begleitet und wenn wir dem Clue hätten folgen wollen / müssen wäre wohl Ruderboot nötig gewesen .

Vorerst mal der Hw wenn ihr kein Boot dabei habt dann folgt dem Hinweisschild das es gut mit euren Socken meint

Bei Wert B dem Umwandeln der Buchstaben in Zahlen handelt es sich nicht um die Quersumme sondern um die Summe .

Näheres werden euch die Mumerummer sicherlich berichten



LG vom zerstreuten Professorschen 8-)

Benutzeravatar
Mummerumer
Placer
Beiträge: 502
Registriert: 02.05.2013 6:50
Wohnort: Mommenheim

Re: FT - Mörscher Letterbox

Beitrag von Mummerumer » 08.03.2015 6:36

Endlich ein Samstag ohne Theaterprobe, die große Aufführung rückt aber näher. Wir wollten den Tag nutzen und wieder einmal auf Boxensuche gehen.
Zum Anfang sollte es eine Flachland-Tour sein, also ging es nach Mörsch. Schon am ersten Hinweis gesellten sich zwei Damen zu uns, Tanja und Fly. Welche Freude, die beiden hatten wir lange nicht gesehen. Ganz kurz haben wir über Summen und Quersummen diskutiert :D :? :shock: :D , dann ging es los. Der Weg war immer eindeutig, irgendwann sagte uns dann ein freundlicher Angler, dass wir in ca. 10 Metern schwimmen müssten. Also zurück, ein Alternativweg war schnell gefunden und dann ging es auf teils matschig-ungemütlichen Wegen (was will man auch erwarten nach den vielen Regentagen) dem Ziel entgegen.
Unser Nils ist im Zielgebiet vorweg gestürmt und hatte die Box bald in den Händen. Zu unserer Überraschung hüpfte uns der Dodo entgegen und wollte unbedingt mit zu den Selzer Fröschen kommen, wo wir für den Nachmittag einen Testlauf verabredet hatten.
Eine schöne Wanderung mit den beiden Mörscher Damen, es gab wieder viel zu erzählen und wir waren endlich mal wieder unterwegs.
Viele Grüße von den Mummerumern Andrea, Nils und Jens

Antworten

Zurück zu „Trio und 4 Pfoten“