DÜW – Schillers Ruh’

Benutzeravatar
Die PferdeHerde
-
Beiträge: 171
Registriert: 15.03.2014 23:01

Re: DÜW – Schillers Ruh’

Beitrag von Die PferdeHerde » 29.12.2019 14:04

Gestern Nachmittag bei sonnigem Winterwetter liefen wir diese schöne kurze Tour. Der Clue passt, alle Hinweise sind da, vielen Dank sagen
Sonja und Martin

Fledermäuse
-
Beiträge: 182
Registriert: 25.12.2013 17:11

Re: DÜW – Schillers Ruh’

Beitrag von Fledermäuse » 06.01.2020 18:25

Hallo. Heute war das Wetter bombastisch. Nebel und Sonne verzauberten die Landschaft
Bei der Suche der 2 Hinweise taten wir uns recht schwer. Danach lief es aber wie am Schnürchen. Alles an Ort und Stelle. Wir hatten viel Spaß.

Die 4 Fledermäuse aus Mannheim

Benutzeravatar
Gartenstadt-Hobbits
-
Beiträge: 89
Registriert: 22.11.2015 18:47

Re: DÜW – Schillers Ruh’

Beitrag von Gartenstadt-Hobbits » 06.01.2020 20:29

Bereits gestern haben wir uns in fröhlicher Runde aufgemacht, um auf "Schillers Pfaden" zu wandeln. Nach der Einkehr, gestärkt mit Kinderpunsch und Glühwein lief es dann wie am Schnürchen und die Box konnte problemlos von Letterbox-Neuling Leonie geborgen werden. Danke für die schöne Tour :D!
Herzliche Grüße an die "Neckarauer", hoffentlich haben wir Euch mit dem Letterbox-Virus angesteckt! :lol:

Andreas und Edith von den Gartenstadt Hobbits

Benutzeravatar
Die 5 Schweinchen
Placer
Beiträge: 392
Registriert: 29.03.2008 21:27
Wohnort: Otterbach

Re: DÜW – Schillers Ruh’

Beitrag von Die 5 Schweinchen » 13.01.2020 18:55

Am 08.01.2020 haben wir die Box weitgehend alleine im Wald gesucht und gefunden. Beide Hinweise wurden gut gefunden, das Wetter spielte auch mit und verschonte uns mit Feuchtigkeit von oben. Die Aussichten waren von Nebel getrübt. Die naturbelassenen Wege wurden von den Wildschweinen häufig noch natürlicher gestaltet. Vielen Dank sagen Lothar und Andrea

Benutzeravatar
Die Metzjers
Placer
Beiträge: 264
Registriert: 07.01.2007 21:55
Wohnort: Nierstein/Rheinhessen

Re: DÜW – Schillers Ruh’

Beitrag von Die Metzjers » 16.05.2020 18:29

Bei schönstem Frühlingswetter suchten wir heute Ruhe im Wald, was böte sich da besser an, als Schillers Ruhe. :-)

Den Wert B haben wir leider nicht gefunden, das Pädel war sehr stark von umgestürzten Bäumen in Mitleidenschaft gezogen, sodass sich dieser Abschnitt als Hindernisparcour gestaltete. Keine Ahnung, ob der gravierte Fels vielleicht gerade nicht sichtbar ist oder wir nur blind waren. Zum Glück ließ sich der Wert relativ genau zurückrechnen, sodass wir im weiteren Verlauf keine Probleme damit hatten.

Den folgenden, zugewachsenen Weg haben wir auch erst beim zweiten Anlauf gefunden, aber danach lief alles wie am Schnürchen. Die beiden Hinweise waren gut zu finden und auch die Box konnte sich nicht lange vor uns verstecken.

Tierisch groß war unsere Freude, als wir sie buchstäblich randvoll mit Extra-Überraschungen vorfanden. Gleich zwei Hitchhiker, Lil Rat Pa-Toot und Trüffelschwein Horst, die die letzten zwei Jahre verschollen gewesen waren, steckten wohlbehalten zusammen mit Herrn Schiller in der gut versteckten Dose. :o 8-)

Wir versprechen, sie alsbald an geeigneter Stelle wieder in die Freiheit zu entlassen.

Vielen Dank an GiveMeFive für die schöne Tour auf versteckten Wegen und den tollen Stempel sagen

die Metzjers
Katrin & Matthias

Antworten

Zurück zu „GiveMeFive“