HD - Die Letterbox vom Roten Krokodil

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 923
Registriert: 05.09.2009, 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: HD - Die Letterbox vom Roten Krokodil

Beitrag von Stivo » 04.11.2018, 18:05

Bei allerbestem Wanderwetter sind wir den Spuren vom Roten Krokodil gefolgt. Aller Werte haben gepasst und die Box war schnell gehoben.
Vielen Dank fürs Zeigen, bis bald im Wald
Stivo

Svensoen
-
Beiträge: 31
Registriert: 15.04.2016, 18:07

Re: HD - Die Letterbox vom Roten Krokodil

Beitrag von Svensoen » 26.11.2018, 17:18

Heute bei herbstlichen Wetter mich auf den Spuren des roten Krokodils begeben.Der Anfang lief ohne Probleme,dann bin ich anscheinend falsch abgebogen nur um später wieder auf den richtigen Weg zu kommen.Da mir einpaar Zahlen fehlten,musste ich etwas durchrechnen und tatsächlich,ich fand die Box und konnte mich ins Logbuch eintragen.Danke fürs herführen und zeigen der Gegend.

Benutzeravatar
Antares
Placer
Beiträge: 159
Registriert: 30.07.2014, 19:33

Re: HD - Die Letterbox vom Roten Krokodil

Beitrag von Antares » 27.01.2019, 17:34

2018
Box gefunden
Antares

Benutzeravatar
bbbs-tandem
-
Beiträge: 347
Registriert: 19.09.2010, 21:22
Wohnort: Speyer

Re: HD - Die Letterbox vom Roten Krokodil

Beitrag von bbbs-tandem » 31.03.2019, 22:44

Am ersten Tag der Sommerzeit 2019 erforschte das BBBS-Tandem die Box rund um das rote Krokodil.. sehr schöne Wegführung mit tollen Ausblicken auf den Neckar!! Und roten Eicheln, die keimen!!!
Alles problemlos gefunden, der Box geht's gut!!!

Danke an die Wanderwölfe für die prima Runde
sagt
das BBBS-Tandem!! :D :D

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 910
Registriert: 23.05.2009, 17:38

Odenwald-Duo Teil 1

Beitrag von Die Wanderfalken » 28.04.2019, 21:25

Heute ging es mal wieder in den Odenwald. Als erstes stand "Das rote Krokodil" auf dem Plan.

Wert D zeigte sich mir nicht :cry: , obwohl ich die Mauer mehrmals ablief - lässt sich aber sehr schnell zurückrechnen :wink: - und dem weiteren Letterbox-Genuß stand daher nichts mehr im Wege :D

Auf sehr schönen Pfaden, durch typische Odenwälder Landschaft, vorbei an einer Schafherde mit Lämmern :P folgte ich dem absolut wasserdichten Clue. Da ich selbst nicht ganz so wasserdicht bin, zog ich mich beim einzigen starken Regenguss des Tages in den süßen Pavillon zurück und nutzte die Zeit zur Nahrungsaufnahme (perfektes Timing :lol: ).

Das Boxenversteck ist sehr gut gewählt und der Stempel absolut passend :mrgreen:

Sibylle

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2012, 18:39

Re: HD - Die Letterbox vom Roten Krokodil

Beitrag von Bambigonzales & Eywa » 20.07.2019, 10:49

Schon lange wollten wir das ROTE KROKODIL besuchen, am 18.07.19 war es endlich soweit. :D :D

Nach einer wirklich schönen und sehr abwechslungsreichen Odenwaldtour könnten wir das Krokodil punktgenau aufspüren und den schönen Stempel in unsere Sammlung aufnehmen.

Die Box wird öfter gefunden als hier geloggt.

Vielen Dank an die Wanderwölfe für diese unbedingt empfehlenswerte :!: TOP :!: Letterbox.

Viele Grüße
Tanja mit Bambigonzales & Eywa

weyoun
Placer
Beiträge: 25
Registriert: 25.05.2020, 06:46

Re: HD - Die Letterbox vom Roten Krokodil

Beitrag von weyoun » 30.11.2020, 13:43

Die Suche nach dem Krokodil entpuppte sich als eine recht entspannte, landschaftlich sehr schöne Runde.

Wir konnten alle gesuchten gut Werte finden und dem Clue auch ziemlich problemlos folgen. Nur im Mittelteil hatten wir ein paar kleine Unsicherheiten was die Streckenführung angeht (vor und nach der Hütte mit dem Wert N) - ob das am Clue lag oder an uns, das lässt sich schwer sagen.

Wir haben die Runde jedenfalls genossen und die Zeitangabe hat auch ganz gut gepasst. Ein Highlight war sicher die schöne Aussicht nach etwa einem Drittel der Strecke.

Der Box geht es übrigens bestens.

Benutzeravatar
DIE GRAFEN
-
Beiträge: 10
Registriert: 02.08.2009, 16:48
Wohnort: Neunkirchen

Re: HD - Die Letterbox vom Roten Krokodil

Beitrag von DIE GRAFEN » 02.01.2021, 09:53

Erster Versuch am 28.12.2020 -ABBRUCH- wegen starken Regenfällen.

Am 01.01.2021 versuchten wir erneut unser Glück und wurden reichlich belohnt.
Ein toller Clue, dem sich leicht folgen lies. Obwohl wir einmal auf einen anderen Wert gekommen sind, waren die Wege gut zu finden.
Für uns wurde es an der Schutzhütte kurz knifflig und wir zogen, ehrlicherweise, GPS zur Rate.
Gestärkt und frohen Mutes ging es weiter, vorbei an Streuobstwiesen und Geburtsgarten bis zu einem interessanten "Baumtelefon", welches meine Kinder zufälligerweise in der Nähe einer Rastbank entdeckten. So "telefonierten" wir kurz mit dem Waldschrat, bevor der Weg fortgesetzt wurde.
Eine wundervolle Umgebung!
Auf dem Hohlweg trafen wir eine andere Familie, welche uns fragte, ob wir uns hier auskennen würden....so kamen wir ins Gespräch und erzählten ihnen vom Letterboxing.....sie kannten es nicht und waren total begeistert.
Auf der schönen Lichtung war es bereits 16 Uhr und die Sonne ging langsam unter. So mussten wir uns etwas sputen, fanden die Box aber unversehrt, als Zweitfinder im neuen Jahr 2021, an ihrem Platz.

Vielen Dank für diese tolle Runde. Es hat sehr viel Spaß gemacht.

DIE4GRAFEN

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 1027
Registriert: 06.02.2010, 17:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: HD - Die Letterbox vom Roten Krokodil

Beitrag von Big 5 » 24.02.2021, 11:13

Erfolgreiche Krokodilsjagd :mrgreen:
Bei Sonnenschein und milden Temperaturen ging es nach Eberbach auf Jagd. Dank präziser Wegbeschreibung und Ortung des Wildes konnte das Krokodil aufgespürt werden. Vielen Dank an die Placer für die Ausarbeitung des Clues.

Viele Grüße
Kerstin mit Spürhund

Benutzeravatar
die heiligen Drei
-
Beiträge: 45
Registriert: 07.07.2016, 08:17
Wohnort: Heiligkreuzsteinach

Re: Nachtrag vom 07.09.20

Beitrag von die heiligen Drei » 27.02.2021, 08:05

Bei uns ist wohl etwas der Schlendrian eingezogen :oops:
Bereits im September sind wir diese wunderschöne Runde gelaufen.
Den Wert an der Mauer haben wir gefunden (etwas verwittert) nur der Hochsitz blieb uns verborgen.
Haben dann aber mit links den Wasserspeicher gefunden :wink: :lol:
Ansonsten eine sehr genaue Wegführung und alle Werte vorhanden.
Das Zielgebiet ist toll gewählt :D
Danke für den schönen Stempel sagen
Dani und Nala von den heilige Drei mit Nessa

die Pingoine
-
Beiträge: 12
Registriert: 10.01.2021, 11:31

Re: HD - Die Letterbox vom Roten Krokodil

Beitrag von die Pingoine » 10.04.2021, 17:49

Heute sind wir bei angenehmem Wetter (kein Regen u. keine Sonne) diese Tour gelaufen.
Die Zahl in der Trockenmauer zu Beginn haben wir wohl übersehen :?: Das schadete allerdings nicht weiter und die restl. Hinweise (bis auf den Hochsitz vorm Wasserspeicher) haben wir gefunden. Es war eine schöne Strecke mit nicht allzu vielen Steigungen - die, die es gab führten zu wunderbaren Aussichten hinunter ins Tal.
Eine große Tüte hätten wir gern dabei gehabt, um im Hohlweg den vielen Bärlauch zu pflücken. :wink:
Die Box liegt noch an ihrem Platz. Allerdings befürchten wir, dass der Verschluss evtl. bald das Zeitliche segnet ... scheint schon etwas porös und nicht mehr ganz dicht.

Vielen Dank für diese Box sagen
die Pingoine

Naturstrolche
-
Beiträge: 1
Registriert: 09.03.2021, 07:49

Re: HD - Die Letterbox vom Roten Krokodil

Beitrag von Naturstrolche » 12.04.2021, 20:06

Wir haben am 12.4 diese schöne Wanderung mit vielen tollen Ausblicken und Eindrücken gemacht.
Vom Hochsitz bis zur nächsten Ratetafel (vom Flachrelief zur Tallandschaft) haben uns ca 300 Schafe begleitet :)
Das Wetter hat glücklicherweise gehalten.

Vielen Dank an die Wanderwölfe für die schöne Tour und dem einzigartigen Stempel.
Wir haben uns sehr darüber gefreut.
Grüße von den Naturstrolchen

Antworten

Zurück zu „Wanderwölfe“