DÜW - Der Schatz der alten Marla

reif-fuer-die-insel
Placer
Beiträge: 450
Registriert: 01.08.2010 18:30
Wohnort: Pfalz

Re: DÜW - Der Schatz der alten Marla

Beitrag von reif-fuer-die-insel » 01.07.2012 16:29

bei bestem Regenwetter gings heute dem Schatz an die Dose.
Zusammen mit Kathleen, Stefan, den Strubbelichs und T-Teufeln zogen wir los.
Die Tour war bestens beschrieben und so schafften sogar wir es FEHLERFREI :lol: die
Box aus ihrem Versteck zu befreien.
Wegen dem herrlichen Wetter waren wir sozusagen Muggelfrei unterwegs.
Einzig an der Futterstelle traffen wir auf andere menschliche Lebensformen.

Und wieder für Lesefaule:
BOX UND INHALT OK!


Danke für´s Verstecken
Anja und Stephan

Benutzeravatar
TasmanianDevil
Placer
Beiträge: 30
Registriert: 29.01.2011 19:07

Re: DÜW - Der Schatz der alten Marla

Beitrag von TasmanianDevil » 04.07.2012 12:39

Ja, wir waren am Sonntag auch dabei.
Mir hat die Tour sehr gut gefallen, vor allem die Geschichte in die der Clue verpackt war. Sehr originelle Idee. Das Portrait von Marla auf unserem Ausdruck, sah dann Dank der Kombination aus Regen und Tintenstrahldrucker wirklich aus wie ein Gemälde aus dem vergangenen Jahrhundert :wink:

Vielen Dank für´s Verstecken!
Happy letterboxing wünschen die T-Teufel,
Jens und Eva

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 602
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

Re: DÜW - Der Schatz der alten Marla

Beitrag von ROTTI » 21.07.2012 18:37

Heute wollte ich es ein bisschen ruhiger angehen und habe mir den Schatz der alten Marla ausgesucht. Ein Volltreffer ! Auf mir bislang weitgehend unbekannten Wegen habe ich die wasserdichten Hinweise meist problemlos gefunden. Am Hinweis 4 war allerdings mit rot-weißen Bändern abgesperrt, weil genau an der Stelle des Hinweises eine Wanderimkerei ihr Domizil aufgeschlagen hat :shock: :shock: . Sachen gibt's :roll: . Davon lässt sich ein Letterboxer jedoch nicht abhalten und ich habe todesmutig Hinweis 4 herausgeholt 8-) . Die Liebesbezeugung an Hinweis 5 ist beeindruckend. Kurz danach habe ich die Box geloggt. Selbst der Rückweg ist klasse. Ganz große Anerkennung für so eine Erstlingsbox.
Danke und Grüße von Thomas

Benutzeravatar
A-Tännchen
Placer
Beiträge: 182
Registriert: 03.10.2011 17:24

Re: DÜW - Der Schatz der alten Marla

Beitrag von A-Tännchen » 22.07.2012 22:24

Heute haben wir den "Schatz der alten Marla" gehoben.
Die Letterbox war wunderschön :) , es hat einfach alles gepasst: Wir hatten einen der bislang so seltenen und wirklichen Sommertage erwischt :D :!: :!: , der Clue zu der schönen und auch etwas traurigen Geschichte war sehr gut geschrieben :) und die gesamte Strecke war ein landschaftliches Highlight :!: :!: :!:
Diese Box können wir jedem nur wärmstens ans Herz legen und an die Placer von "Turtlepower" ein aufrichtiges Dankeschön :P . Einfach riesig!

Das Schönste dabei war aber, dass wir mal wieder eine Box mit unsren lieben drei Freunden von "D3G7" laufen konnten... :!:

Liebe Grüße, die "A-Tännchens"

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1824
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: DÜW - Der Schatz der alten Marla

Beitrag von Britta und Jürgen » 28.07.2012 17:11

Schon etwas länger wollten wir Ludwigs Schatz heben, heute war es endlich so weit. :D
Am Anfang waren wir etwas ungeduldig und überlegten, ob wir eine Birke übersehen hätten, aber da wir erst einmal weiter liefen, fanden wir dann auch den 1. Hinweis. :D
Auch Hinweis 2 und 3 waren kein Problem, bei den 3 Steinen zu Hinweis 4 stehen direkt neben dran, wie schon erwähnt, Bienenkästen. Jürgen war hier derjenige, der sich an ihnen vorbei traute. :oops: , hier herrschte reges Treiben... :o
Auf der Suche nach Hinweis 5 hörte ich Jürgen nur rufen: Ich habe ne Box gefunden..... 8-) :lol: Auf meine Frage: Welche? war die Überraschung doch sehr gelungen, daß wir schon die Endbox in Händen hielten. :shock:
Irgendwo irgendwie irgendetwas übersehen.....war bei dem einssetzenden Regen aber dennoch ein Glücksfund. :D
Vielen Dank an die Placer für diese gelungene Erstlingstour auf schönen einsamen Wegen.
Der Stempel, passend zu der schönen traurigen Geschichte, ist wirklich toll. :D

Lieben Gruß,
Britta und Jürgen :wink:

ina
-
Beiträge: 72
Registriert: 06.10.2011 19:02

Re: DÜW - Der Schatz der alten Marla

Beitrag von ina » 29.07.2012 14:12

Die sehr schöne Box mit der tollen Geschichte haben wir am 24.7. bei herrlichem Sonnenschein gehoben. Die Bienen sind immer noch da, aber mit ihren eigenen Dingen beschäftigt....Wir haben alles gut gefunden. Ein sehr schöner Weg und eine tolle Box. Vielen Dank.

Benutzeravatar
die truthähne
Placer
Beiträge: 475
Registriert: 09.01.2012 13:23
Wohnort: Speyerbrunn
Kontaktdaten:

Re: DÜW - Der Schatz der alten Marla

Beitrag von die truthähne » 29.07.2012 17:59

heute waren wir im rudel unterwegs: die gami's, die königlichen und die truthähne. :D

diese tour ist echt schön, mit einem liebevoll gestalten clou und tollen hinweisen, die sich alle ohne probleme finden ließen. die bienen haben sich nicht um uns gekümmert. ludwig hatte nicht nur einen schönen schatz, sondern auch einen wunderschönen stempel versteckt.

zum abschluß haben wir uns noch eine schorle auf der meckenheimer schoppenwiese gegönnt.

vielen dank für diese box.

Benutzeravatar
WinSig
Placer
Beiträge: 541
Registriert: 01.09.2009 21:47
Wohnort: Wernersberg

Re: DÜW - Der Schatz der alten Marla

Beitrag von WinSig » 29.07.2012 18:42

Eine wahrhaftig wunderschöne :P Tour mit spannender Suche nach etlichen Hinweisen. :lol:
An Hinweis 5 sind wir auch erst vorbei :twisted: gerannt, haben uns aber nach dem Loggen nochmal auf die Suche gemacht...und wurden fündig! :mrgreen:
Der Liebesbeweis :wink: von Ludwig und Marla zeigte uns die richtige Stelle.
Wir fanden die ganze Tour sehr gut: Die Wegführung, die Hinweise, den Stempel und dann auch noch ein Erstlingswerk - Hut ab! :P
Danke sagen
Winsig :P

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 827
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: DÜW - Der Schatz der alten Marla

Beitrag von Nettimausi » 08.08.2012 18:57

Hallo !!

Mit einer schönen Geschichte wurden wir sicher bis zum Schatz geleitet. Da ich heute 2 Spürkinder dabei hatte, konnten wir schnell die Hinweise abzeichnen. :D Das hat Ihnen sehr viel Spaß gemacht.

Schöne Grüße von
Nettimausi

Benutzeravatar
Die Münchner
-
Beiträge: 14
Registriert: 14.08.2011 15:45
Wohnort: München

Re: DÜW - Der Schatz der alten Marla

Beitrag von Die Münchner » 09.08.2012 17:29

Liebe Marla,

vielen Dank, dass du uns die Schatzkarte und die dazugehörigen liebevoll gestalteten Hinweise und Tipps gegeben hast.
wir gaben dir nur etwas Brot und Wurst, aber du hast uns mit einem tollen Schatz belohnt. Dein Ludwig, muss dich sehr geliebt haben, da er alles so genau durchdacht und versteckt hatte. Wir haben den Schatz an Hand Ludwigs Aufzeichnungen gut gefunden und werden noch lange an dich denken.

Wunderschöne Tour und wunderschöner Stempel

Vielen Dank an die Placer

Die Münchner und TOM-ATE

PIXel
-
Beiträge: 92
Registriert: 27.03.2011 18:31

*Der Schatz der alten Marla* 2/2

Beitrag von PIXel » 14.08.2012 20:20

gesucht & gefunden am 14. August 2012 | 13:40 Uhr

Die arme alte Marla...

... musste sie doch heute bei diesem schwül-warmen Wetter abermals auf Schatzsuche gehen. Ob das so gut für die betagte Frau ist? :roll: :wink:

Kurzerhand begleiteten wir Marla auf ihrem - trotz aller Geheimnisse - schönen Weg. Nachdem wir zuvor schon von "Stein zu Stein" gepoltert waren, konnten wir hier der alten Dame ein wenig bei ihrer Schatzsuche helfen. Nach einer kleinen Rast bei ein wenig "Wasser mit Geschmack" und etwas Brot gings los.
Wie sie sich doch gefreut hat, und gleichzeitig wieder dieses gewisse Schweigen an den Tag legte. 8-) :roll:
Lediglich Ludwigs fünfter Hinweis wollte sich heute nicht so recht zeigen, trotzdem schafften wir es ohne Weiteres zum Schatz. Oder sollte....? :roll:

Jaja, Marlas Ludwig, der war schon ein cleverer Mann! Und Ludwigs Marla, die ist ein wahrlich schlaue Frau. :D Lassen wir sie also nun noch ein wenig in Gedanken vereint.

verPIXelte Grüße

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 764
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: DÜW - Der Schatz der alten Marla

Beitrag von Bambigonzales & Eywa » 02.09.2012 20:45

Am 02.09.12 gefunden - schöne Geschichte, tolle Tour - wie alle Vorredner bereits bemerkten eine SEHR LOHNENDE Box - einfach Top!
vielen Dank für die Mühe
Bambigonzales & Eywa

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1250
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: DÜW - Der Schatz der alten Marla

Beitrag von WormserWanderWölfe » 02.09.2012 21:01

Leider habe ich heute etwas spät mit der Tour angefangen, sonst hätte ich vielleicht die heutigen "Vorläufer" getroffen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Es ist eine traumhafte und herzergreifende Geschichte :cry: :cry: :cry: , und auch eine tolle Letterboxtour :D :D :D

Alle Werte waren gut zu finden , auch wenn ich den Kreuzweg zweimal gelaufen bin, da ich einen alten Clue hatte, nur am Hinweis 4 wurden von einem fleißigen Imker, Bienenstöcke aufgestellt. Also VORSICHT :!: :!: :!:
Hinweis 5 habe ich, wie viele vor mir auch, erst nach der Box gefunden :? :? :? :lol: :lol: :lol:

Es war eine schöne Abendwanderung - vielen Dank an die Placer.

Liebe Grüße
WormserWanderWölfe
Papawolf

Benutzeravatar
MaJa
Placer
Beiträge: 63
Registriert: 23.10.2008 20:20
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Re: DÜW - Der Schatz der alten Marla

Beitrag von MaJa » 08.10.2012 8:34

Das war ja wirklich eine sehr schöne Runde. Der Stein am letzten Hinweis "wie romantisch". Ein echt toller Clue bei dem einfach alles gepasst hat.
Leider waren gestern sehr viele Käschde- und Pilze suchende Muggels unterwegs sodass das unbemerkte finden und verstecken der Hinweise teilweise eine echte Herausforderung war.
Vielen Dank an Turtlepower für diese tolle Box
Liebe Grüße von MaJa

Benutzeravatar
schmoni
Placer
Beiträge: 252
Registriert: 26.08.2007 21:18
Wohnort: Kaiserslautern

Re: DÜW - Der Schatz der alten Marla

Beitrag von schmoni » 21.10.2012 17:30

Heute waren Gabi, Maike und Simone mit den gehandicapten Männern unterwegs. Drum mußte es eine kurze Tour sein... :wink:
Gleich zu Beginn der Tour liefen uns auch 2 1/2 Woinemer über den Weg und gemeinsam zogen wir los um der alten Marla ein bisschen unter die Arme zu greifen.
Das Wetter war uns heute sehr wohlgesonnen und so konnten wir ganz einfach und problemlos die Box heben.
Im Finale kam etwas Verwirrung auf ob wir uns überhaupt schon im Finale befinden, aber die Box war bald gefunden.
Trotz des Lahmen und des Buckligen waren wir heute recht flott :lol: ,so daß auch noch genug Zeit für Kaffee und Kuchen war!

Danke an die Verstecker für den schönen Spaziergang!

Simone & Jochen

Antworten

Zurück zu „turtlepower“