DÜW - Katzenstein - Letterbox

Antworten
Benutzeravatar
A-Tännchen
Placer
Beiträge: 182
Registriert: 03.10.2011 17:24

Re: DÜW - Katzenstein - Letterbox

Beitrag von A-Tännchen » 04.04.2013 23:38

Bereits am 27.03.2013 ging es auf zur Katzenstein-Letterbox.
Im Moment ist die Durchfahrt von Bockenheim gesperrt :twisted: , aber zum Glück erst ab dem "Haus der deutschen Weinstraße". :P Somit konnten wir kurz vor der Sperrung noch auf den Parkplatz abbiegen. Und los gings.
Leider blieb uns schon kurze Zeit später das Fahrradschilder mit dem gesuchten Wert verborgen. :roll: Diesen konnten wir jedoch auf unserem weiteren Weg erraten. :wink:
Auch die Traubenpresse, sowie die grüne Weintraube erschienen uns auf der anderen Seite. Das rote "W" im Zielgebiet blieb uns ebenfalls verborgen. :roll: :roll:
Zudem wurden auch die Wege durch die Weinberge aufgrund der Sperrung als Abkürzungen benutzt, so dass sehr viele Fahrzeuge an uns vorbeifuhren. :twisted: :twisted: :twisted:
Aber trotz allem führte uns der Clue zielsicher zur Box. Dieser geht es gut. Allerdings befinden sich nur noch zwei leere Seiten im Logbuch !!!
Kurzum es war eine schöne kleine Runde durch die Weinberge, die uns an Orte brachten, die uns sicherlich ohne unser Hobby verborgen geblieben wären. Vielen Dank dafür.
Es grüßen die
A-Tännchens

Benutzeravatar
die truthähne
Placer
Beiträge: 475
Registriert: 09.01.2012 13:23
Wohnort: Speyerbrunn
Kontaktdaten:

Re: DÜW - Katzenstein - Letterbox

Beitrag von die truthähne » 21.05.2013 15:35

wir kamen anscheinend aus entgegengesetzter richtung wie die a-tännchens, denn wir konnten den parkplatz gestern nicht mit dem auto erreichen. es war aber kein problem, das auto beim baustellenanfang abzustellen und die paar hundert meter zum parkplatz zu laufen. dafür war auf dem weg alles weitere so, wie von den a-tännchens beschrieben.

das logbuch war mittlerweile voll. wir haben es gegen ein leeres ausgetauscht und das volle an uns genommen, das wir jochen gerne zuschicken.

leider wurde uns die freude über diese schön gemachte tour mit tollen sehenswerten stellen durch einen frontalzusammenstoß mit einem fasan auf dem hinweg getrübt. der schaden an unserem letterboxingmobil ist nicht gerade gering und dann mussten wir auch noch eine stunde auf die autobahnpolizei warten. das schlimmste war aber, daß der arme fasan nicht überlebt hat. :cry:

vielen dank an jochen für diese wirklich gelungene box. schade, daß sie nicht öfter besucht wird.

Benutzeravatar
die Elche
Placer
Beiträge: 421
Registriert: 12.01.2013 9:38
Wohnort: Ludwigshafen

Re: DÜW - Katzenstein - Letterbox

Beitrag von die Elche » 17.11.2013 11:23

Vor über einem Jahr war ich schon einmal mit der tigerente hier. Damals hatte ich aber noch kein Logbuch und keinen Stempel. Gestern ging es also noch einmal auf diese Runde, um den Stempel noch ins Logbuch zu drücken.

Gruß und vielen Dank von den Elchen

Benutzeravatar
Mummerumer
Placer
Beiträge: 503
Registriert: 02.05.2013 6:50
Wohnort: Mommenheim

Re: DÜW - Katzenstein - Letterbox

Beitrag von Mummerumer » 13.06.2014 19:19

Für heute hatte ich mir vorgenommen, einfach mal ganz alleine auf Boxensuche zu gehen. Die erste Tour sollte in unserer Nähe sein, der Katzenstein lag also auf der Hand. Allerdings hatte ich Bauchschmerzen, immerhin wurde der Weg schon seit recht langer Zeit nicht mehr gelaufen :? :? . Aber egal, diese Box sollte es sein. Der Startpunkt war bald erreicht und auch Wert A war schnell gefunden. Mit Wert B war es dann schon etwas kritisch, der Pfosten war noch da, das Schild nicht :o :o . Aber in der Tourist Information fand ich eine Wegkarte, so war der fehlende Wert schnell gefunden :) :) . Dann ging es auf schönen Wegen durch die Weinberge, vorbei am "Kletterturm" hin zum Kirchlein. Ein sehr schöner Platz zum Verweilen, ich war begeistert von den großen Bäumen, die viel Schatten gaben. Der Katzenstein ist wirklich sehenswert, irgenwie gruselig, wenn man an die Opferungen denkt. Das bald folgende Finale stellte keine großen Probleme dar. Die Box war schnell gefunden, auch wenn die "grüße Weintraube" wohl der Neuanpflanzung von Reben geopfert wurde.
Stempel und Logbuch geht es gut. Die Box ist etwas beschädigt, erfüllt aber ihren Zweck. Wirklich schade, dass dieser alte schöne Weg so selten gelaufen wird. Zurück am Weiher genoss ich ausgiebig das schöne Kneipp-Becken, dann ging es weiter zur zweiten Tour des heutigen Tages.
Beste Grüße von Jens aus Mummerum an Jochen, mir hat es richtig gut gefallen.

PS: Kleiner Tip zum Wert B. Wenn die Tourist Information geschlossen ist, dann ist der Mittelwert aller Möglichkeiten eine gute Wahl :D :D .

Benutzeravatar
anvofi0901
-
Beiträge: 65
Registriert: 25.04.2010 15:01
Wohnort: 67061 Ludwigshafen
Kontaktdaten:

Re: DÜW - Katzenstein - Letterbox

Beitrag von anvofi0901 » 13.09.2014 18:20

Heute ,bei nicht ganz so schönem Wetter und mitten in der Weinlese,haben wir (Natalie,Antje und Volker Fischer )die Box gefunden :lol: :lol:
Nach unseren erfolgserlebnis haben wir uns noch gestärkt,und danach noch ein schönes Glaß Wein getrunken!!!
Schöne tour,weiter so :!: :!: :!: Antje und Volker/Ludwigshafen

Benutzeravatar
Die Camper
-
Beiträge: 140
Registriert: 23.05.2010 21:35
Wohnort: 67304 Kerzenheim

Re: DÜW - Katzenstein - Letterbox

Beitrag von Die Camper » 24.09.2014 16:50

Sind gestern bei herrlichem Sonnenschein :D diese kurze tolle Tour in heimatlichem Gebiet :wink: gelaufen. Ein toller Clue :lol: , wir wussten immer, dass wir richtig sind :D . Der Box geht es gut in ihrem Versteck.
Dank an den Placer :lol:

wild-rover
-
Beiträge: 406
Registriert: 10.03.2013 17:35
Wohnort: Nieder-Beerbach

Re: DÜW - Katzenstein - Letterbox

Beitrag von wild-rover » 26.10.2014 19:18

Gestern sollte mal wieder eine der altehrwürdigen boxen ans Tageslicht geholt werden. Da liegt doch tatsächlich eine von Jochens boxen nicht allzuweit von unserem Domizil entfernt. Also flugs das letterboxmobil gestartet und ab nach Bockenheim. EIne wunderschöne Runde durch die Bockenheimer Weinberge ist es geworden. Trotz des fehlenden Wertes B konnte die box problemlos aufgespürt werden. Sie ist in erstaunlich gutem Zustand. Den wunderschönen Stempel haben wir mit Freude in unser Büchlein aufgenommen. Nach dem loggen ging es zielstrebig zurück nach Bockenheim. Vor der Heimfahrt haben wir uns dann noch mit Riesling classic und leckerem Flammkuchen in der Bockenheimer Weinstube (sehr empfehlenswert) gestärkt.

Vielen Dank für ein paar schöne Stunden sagen

wild-rover

Nieder-Beerbach

divehiker
Placer
Beiträge: 573
Registriert: 04.03.2014 19:41
Wohnort: Sippersfeld, Donnersbergkreis

Re: DÜW - Katzenstein - Letterbox

Beitrag von divehiker » 18.12.2014 12:39

Als Abschluss der Letterboxentour besuchte ich gestern
als dritte Box noch die Katzenstein.
Es hatte inzwischen zum Glück aufgehört zu regnen. :D
Der Clue ist sehr schön beschrieben und ich habe alles
ohne Probleme finden können.
Im Finale sind die Markierungen wohl nicht mehr da, aber
das störte das Finden der Box nicht im Geringsten.
Der Box geht es leider nicht mehr ganz so gut.
Das Logbuch ist etwas feucht.
Ich hatte leider nichts zum Trockenlegen dabei.
Vielleicht kann der nächste Finder etwas mitbringen.
Eine sehr schöne Tour. :)
Susann

andreisapaul

Re: DÜW - Katzenstein - Letterbox

Beitrag von andreisapaul » 04.01.2015 17:32

Heute im bewährten Gespann aus Altenlingler, Merlin, Estrella und uns mal gen Bockenheim auf Letterbox-Tour gegangen. Die Weinberge sind uns gut bekannt, aber die Letterbox hatten wir noch nicht so recht im Blick.
Am Start war es gleich ein bissl holperig für uns - die Schilder sind sicher nicht von 2006 - trotzdem ging es weiter.
Das Infoschild für die Variable D konnten wir nicht finden und auch die weitere Wegführung haben wir nicht sauber hinbekommen und sind letztendlich einfach in Ricktung des uns gut gekannten Türmchens gelaufen. Ab dort waren wir dann sauber in Spur und konnten alles gut erledigen.
Das Abzählen der Fugen vor´m Final war nicht gut möglich, da der Weg ziemlich verschneit war heute.
Also ein bissl geschätzt und gesucht und dann die Dose mit dem richtigen Riecher unter einem verschneiten Schneehaufen gefunden. Die kalten Tage haben dem drittletzten Verschluss der Dose dann auch noch den Garaus gemacht - das mit der Feuchtigkeit im Innern wird daher sicher nicht besser...
Wir haben das Ganze ein bissl trockengetupft und den schwersten Stein auf den Deckel gelegt - aber dicht ist das sicher nicht.

Danke für den schönen Mittagsspaziergang - hat Spass gemacht - AndreIsaPaul

bine+u
-
Beiträge: 40
Registriert: 02.08.2012 9:30

Re: DÜW - Katzenstein - Letterbox

Beitrag von bine+u » 08.01.2015 11:44

Ich alter Forummuffel!!!
Ich bin die Tour bereits am 24.12.2014 gelaufen!
Mit Mira und Timo den Heiligen Abend mal anders begonnen...Hier (Richtung Rheinebene) war auch eindeutig das bessere Wetter :D :D
Also gefunden haben wir alles ohne große Probleme. Uns machte nur der tierische Wind auf der Höhe etwas zu schaffen...
Ja und dass die Box unter der Feuchtigkeit leidet, haben wir auch gesehen...die Box stand richtig unter Wasser...
vielleicht kann einer der nächsten Finder eine neue spendieren!!!! :D
Vielen Dank für die schöne Tour sagt Bine :) :)

Benutzeravatar
Gute Idee
Placer
Beiträge: 614
Registriert: 24.10.2009 19:44
Wohnort: Waldfischbach-Burgalben

Re: DÜW - Katzenstein - Letterbox

Beitrag von Gute Idee » 11.02.2015 11:45

Während bei uns noch alles verschneit war, machten wir uns am Sonntag suf den Weg noch Bockenheim - ALLES GRÜN :mrgreen:

Zu Beginn machte uns das Hin - und - Her erstmal zu schaffen, doch dann ging es ab in die Weinberge.
Halt - Stopp: Die Länge des Radweges stimmt nicht mehr, zumindest steht auf dem Schild keine der vorgegebenen KM-Angaben.

Nach dem Zinnenzählen waren wir uns dann unschlüssig, ob es auf dem Weg den man von oben sieht weitergeht, oder auf dem Weg UND auch in die Richtung in die man schaut.
Die Nachfrage bei einem Eingeborenen, wo sich denn die kleine Kirche befindet löste das Problem. Nun ging es schnell dem Ziel entgegen.
Die Box konnten wir auch gleich finden. Da Die Box kaputt war, haben wir sie gegen eine neue eingetauscht. Leider ist der Inhalt sehr feucht - besonders das Logbuch.

Wäre toll, wenn die nächsten Sucher vielleicht ein paar neue Zip-Beutel spendieren könnten (wir haben eigentlich immer welche dabei, eigentlich :roll: :roll: :roll: )
Nachdem die Box so gut es ging trockengelegt wurde, machten wir uns an den Rückweg - immer den Kirchturm im Blick.

Scheen war's,

Gute Idee

Benutzeravatar
Das wilde Pack
Placer
Beiträge: 426
Registriert: 28.08.2014 0:14
Wohnort: Mannheim

Re: DÜW - Katzenstein - Letterbox

Beitrag von Das wilde Pack » 28.03.2015 23:40

Wir haben heute diese schöne Weinberg-Wanderung gemacht und die Box gefunden.

Am Anfang waren nicht alle Werte eindeutig, das ursprüngliche Schild mit den Fahrradwegen existiert vermutlich nicht mehr - das neue nennt den richtigen Wert B nicht. Wir haben uns deshalb an den Tipp aus dem Forum gehalten und den Mittelwert der möglichen Entfernungen genommen - das hat gut gepasst.

Unterwegs haben uns am besten die kleine Kirche und das Türmchen gefallen. Der Katzenstein ist auch sehenswert und den Cache, der dort liegt, hat Ida (ohne vorher davon gewusst zu haben) sofort entdeckt :mrgreen:

Auch die richtige Box war schnell gefunden. Leider war das Logbuch diesmal nicht nur feucht, sondern auch leicht verschimmelt. Wir haben es deshalb mitgenommen und in der Box ein neues dagelassen, inklusive neuer Zipbeutel - auch für den Stempel. (Das Logbuch schicken wir Jochen zu, falls er natürlich an dem ein wenig vermoderten Stück Interesse hat :wink: )

Auf dem Rückweg haben wir viele blühende (Mandel?)Bäume bewundern können und eine potentielle Verfolger-Gruppe bei den Turnübungen am Turm beobachtet. Hoffentlich waren sie auch erfolgreich (falls es tatsächlich Letterboxer waren...)

Wir sagen vielen Dank für die nette Runde, die wir noch vor dem Wetterumschwung abschließen konnten.
Liebe Grüße von Ida, Hardy und Kaska

Benutzeravatar
MissMarple
Placer
Beiträge: 276
Registriert: 11.05.2011 14:59
Wohnort: 56332 Oberfell

Re: DÜW - Katzenstein - Letterbox

Beitrag von MissMarple » 27.05.2015 16:53

Nachtrag vom 14.9.2014

Was ein Gaumenschmaus! Die Trauben und die Walnüsse waren reif.

Ach ja, die Box haben wir auch ohne Probleme gefunden :lol:

Vielen Dank für s Verstecken!

Lieber Gruß von MissMarple und Begleitung mit Spürnasen Lilly und Merlin

Benutzeravatar
BetterloxerSteinborn
-
Beiträge: 150
Registriert: 10.10.2011 15:11
Wohnort: Eisenberg

Re: DÜW - Katzenstein - Letterbox

Beitrag von BetterloxerSteinborn » 26.07.2015 20:32

Heute am, 26.07.2015 um 16.24 Uhr haben die Box gefunden.http://www.letterboxing-germany.info/lb ... =164&t=134#
Am Startpunkt war ein kleines Fest, dass machte uns das Suchen der Anfangswerte etwas schwer, aber wir haben uns nicht entmutigen lassen.
Unauffällig wurden alle Werte gefunden.
Bis zum Turm war es kein Problem, dann oben die Aussicht genossen, Werte ermittelt und wieder runter- mit Höhenangsthttp://www.letterboxing-germany.info/lbg_forum ... &f=164&t=1 :roll: :roll: 34#
Den Weg zur "Heiligenkirche" konnten wir auch noch finden, aber an der Kirche sind wir erstmal vorbei- Augen auf- wir haben sie dann von Patricias Weinberg gut sehen könnten. Schöne Ecke von Bockenheim!
Dann zum Opferstein, da hat unsere Tochter sofort die kleine Box mit den netten Geschenken für die kids entdeckt.
Der weitere Weg war dann gleich gefunden und die Box -auch ohne "rotem W" und "Weintraube" gefunden!!!
Jubel!!!!

Benutzeravatar
Natalie165
-
Beiträge: 19
Registriert: 05.10.2014 21:05
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: DÜW - Katzenstein - Letterbox

Beitrag von Natalie165 » 25.08.2015 13:57

Nachtrag vom 13.09.14: zusammen mit A+V Lu Box erfolgreich gefunden und natürlich wieder sicher versteckt :) liebe Grüße

Antworten

Zurück zu „Nettimausi“