SÜW - TEUFELSBERG-LETTERBOX

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 924
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: SÜW - TEUFELSBERG-LETTERBOX

Beitrag von der kleine Elefant » 28.03.2012 18:56

Was müssen das für "Sünden" sein, um auf so einem steilen Kreuzweg Buße zu tun?
Mein kleines "Teufelchen" war ausgetrieben, als ich oben am Wetterkreuz war :mrgreen: .
Nachdem die Box gefunden war, war meine "innere Einkehr" wieder hergestellt :lol: .
der kleine Elefant

Die Rhoischnooke

Re: SÜW - TEUFELSBERG-LETTERBOX

Beitrag von Die Rhoischnooke » 30.03.2012 21:49

Bei schönem Wetter und etwas Zielwasser haben wir die Box am 25.03.12 gehoben!
Steiler Aufstieg, tolle Aussicht, schöner Clue, nur mit der Schrittlänge stimmte es nicht auf Anhieb.

Die Rhoischnooke mit nachbarschaftlicher Unterstützung

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 969
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Teuflischer Berg

Beitrag von Big 5 » 05.08.2012 13:01

Als wir am Mittwoch in London die Goldmedaille im Ruder-Achter gewonnen haben, sagte ich zu meiner Frau: "Schau´ Schatz, die Ruderer haben auch mehr als 90 kg." Da hat sie mich von oben bis unten betrachtet und nur milde gelächelt.

Also habe ich für den Rest der Woche nix mehr gegessen und bin heute zum Teufelsberg gefahren. Alleine. Hochgerannt, gestempelt und wieder runtergerast. Das Ganze in 1Std 18 min Laufzeit und 18 min in Ruhe (zum Rätseln und Stempeln). 350 Höhenmeter.

Geht doch!!!

Johannes

Benutzeravatar
die truthähne
Placer
Beiträge: 475
Registriert: 09.01.2012 13:23
Wohnort: Speyerbrunn
Kontaktdaten:

Re: SÜW - TEUFELSBERG-LETTERBOX

Beitrag von die truthähne » 03.10.2012 20:04

nachdem wir im mai schon nach der box suchten, uns aber von der uhrzeit verkalkuliert hatten und im zielgebiet wegen dunkelheit abbrechen mussten, sind wir heute noch mal auf den teufelsberg und haben diesmal die dose ohne schwierigkeiten gefunden und konnten uns somit stempel nr. 50 ins logbuch drücken. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

die tour ist absolut empfehlenswert und bietet neben leckeren rieslingschorlen in den hütten (welche nach dem kreuzweg bitter nötig waren :lol: ) fantastische aussichten und schöne wege. alle werte sind klar erkennbar und dank der bilder kommt man auch im zielgebiet gut voran.

vielen dank an die placer fürs zeigen dieser tollen gegend.

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 983
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

Erstfund 2013 .....

Beitrag von Die 4 Müller's » 12.02.2013 17:13

Hallo Letterboxer :P

gestern ging es den Berg hinauf. Eine tolle Schneelandschaft bei sonnigem Wetter wurde uns geboden. 8-)
Teile der Wege sind durch andere Letterboxen bekannt, trotzdem war es eine schöne Runde. :D

Am Wetterkreuz konnte die Inschrift teilweise nicht entziffert werden :evil: (Wert L wurde aber nicht benötigt :wink: ) und im Finale mußten wir die schneebedeckten Steine suchen. :mrgreen: :o

Auf Grund der Bilder und der "markanten" Kiefer war dann die Box aber schnell gefunden. :P :P Box und Inhalt sind OK.

Für Ortsfremde fehlt leider ein beschriebener Rückweg, da man den gleichen Weg nicht unbedingt zurück laufen möchte. :wink:

Die Einkehrmöglichkeiten hatte geschlossen, sonst wäre die Runde noch schöner gewesen. :mrgreen: :mrgreen:

Happy Letterboxing



Jutta & Uwe


:P :twisted: 8-) :lol:

Den Abschluß machten wir in der Winzergaststätte "Grafen v.d. Leyen". Lecker :mrgreen:

Barfly
-
Beiträge: 374
Registriert: 27.10.2010 20:26
Wohnort: Hettenleidelheim

Re: SÜW - TEUFELSBERG-LETTERBOX

Beitrag von Barfly » 04.04.2013 10:57

Bereits am 28.03. habe ich die Box gehoben.
Die Fernsicht war leider eingeschränkt, so dass ich für die Fernpeilungen die Wanderkarte zu Hilfe nehmen mußte.

Am Kreuzweg kann man mit geübtem Blick noch einen Geocache finden.

Danke fürs placen.

Lg Barfly

die fünf Karpfenstecher

Re: SÜW - TEUFELSBERG-LETTERBOX

Beitrag von die fünf Karpfenstecher » 08.04.2013 11:55

Wir haben gestern mit Freunden die Box bei sonnigem Wetter gesucht und schließlich gefunden. Die markanten "Pfeilsteine" tauchen erst nach ca. 300 m auf, da waren wir zuerst etwas zu ungeduldig..... :roll:
Schöner Weg, leider ohne Tipp für den Rückweg.

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1453
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: SÜW - TEUFELSBERG-LETTERBOX

Beitrag von GiveMeFive » 13.04.2013 21:31

Hallo lieber Jonas und Matthias, hallo liebes Forum.

Ganz weit oben auf der ToDo-Liste stand diese Letterbox bei uns und der Trüffelwutz. Wir mussten nur eine passende Gelegenheit abwarten, um den Drang in die Tat umzusetzen. Auch ein Grund, dass die Forumsbeiträge von uns unter ständiger Beobachtung standen. Da war oft die Rede von (zu) hoch angebrachten Hinweisen, schwierig zu findende Steinpfeilen, schlechte Sicht zum Peilen, gefährliche Klippen und....der viel zitierte super steile Kreuzweg. Genau das wollten wir auch wissen und vielleicht auch am eigenen Körper spüren.

Wir wurden nicht enttäuscht. Der Kreuzweg ist super steil. :oops: Bis man oben an der Kapelle ist fallen einem auch ziemlich viele Sünden ein. Wenn man dann oben an der Kirche ist, hat man sich selbst schnell wieder verziehen und genießt zur Entspannung die grandiose Aussicht. :P

Da wir parallel zu diesem Clue noch einen anderen geheimnisvollen Auftrag verfolgten, 8-) nahmen wir jetzt einen anderen Weg, so dass wir auf den Wert E verzichten mussten. Das Hinweisschild für Wert D scheint den, wohl allerortens inzwischen üblichen, Waldrodungen zum Opfer gefallen zu sein. Diesen Wert kann man aber an der nächsten Hütte nachholen. Alle Peilungen konnten bei der heutigen guten Fernsicht durchgeführt werden. Diesbezüglich hatten wir uns vorsichtshalber zu Hause im Vorfeld kundig gemacht. :wink:

Am Wetterkreuz sollte dann die kulinarische Vorbereitung auf die zu suchenden Pfeile sein (Wir haben zu dritt den kompletten Tisch gebraucht). Der liebe Petrus hat dann noch einen kurzen Moment gewartet, bis fertig gedeckt war, um uns ein paar heftig-feuchte Grüße von oben zu senden. Spätestens jetzt fielen uns wieder alle Sünden ein. :lol:

Im Zielgebiet haben wir uns sehr gut zurecht gefunden. Der entscheidende Steinpfeil ist sehr gut zu erkennen, auch wenn er inzwischen eine Grünfärbung hat. Von hier sind es nur noch wenige Augenblicke bis zur Box. Ihr Versteck haben wir dann mit Hilfe des Bildes gefunden. (Wert E fehlte uns ja).

Es ist einer der schönsten Logplätze, die wir bisher aufsuchen durften. :o Das war dann auch der Grund, dass wir den Fortlauf des Weges mit in den Rückweg eingebaut haben. So muss man nicht den kompletten Hinweg wieder zurück.

Wir waren total von dieser Letterbox begeistert und bedanken uns dafür und den selbstgemachten Stempel, dessen Motiv wohl ein Wortspiel entspricht (wir dachten erst an eine Teekanne, sorry). :D

Viele liebe Grüße an unseren Mitwanderer Peter, dem man das Trainingslager in Eußerthal deutlich anmerkte. :lol:

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 1025
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Endlich hat's geklappt

Beitrag von trüffelwutz » 14.04.2013 8:33

Gestern ging es mit Sylvia und Matthias an den südlichen Haardt-Rand, um gleich zwei Boxen aufzuspüren, die von Burrweiler aus starten. :mrgreen:
Wir haben die ganze Zeit über ein bißchen Clue-Wechsel-Dich gespielt um die Werte und Wege für beide Boxen zu finden.
Auf dem Kreuzweg ging's schnaufend 'gen Himmel. An der PWV-Hütte haben wir wie GiveMeFive schon erwähnte, den Wert, den man in der Nähe der Schaukel finden sollte nicht gefunden, dafür aber jede Menge "frische" Baumstümpfe. :? :shock:
Der Weiterweg gestaltete sich sehr abwechslungsreich auf schönen Wegen und Pfaden.
Die Aussicht an der zweiten Hütte ließen uns auf von Letterboxen gut durchwachsenes Gebiet blicken. :P :D
Beim Wetterkreuz wurden die Rucksäcke geleert und ordentlich gepicknickt. Was wir bei den vielen Touren immer noch nicht gelernt haben ist die Menge an mitgebrachten Essen exakt zu dosieren. Es war wie immer zuviel. :lol:
Das "kleine" Felsenmeer, das sich auf dem Weiterweg zeigt ist gelinde gesagt ein Augenschmaus. Wir fanden alle finalen Hinweise und zielsicher auch die Box.

Herzlichen Dank an die Placer für die schöne Tour, das Zeigen des tollen Zielgebietes und den selbstgeschnitzen Stempel.

Danke auch an Sylvia und Mathias. Schön, dass es nun geklappt hat.

Benutzeravatar
K.D.F.
Placer
Beiträge: 301
Registriert: 16.05.2012 22:11
Wohnort: Badischer Odenwald
Kontaktdaten:

Auf Anhieb gefunden

Beitrag von K.D.F. » 19.05.2013 1:03

Heute sollte nicht nur die selbst platzierte Box kontrolliert werden (bzw. das Zielgebiet zwecks Korrektur im Clue begutachtet) sondern auch gleich eine weitere gesucht werden. Da diese hier nur einen kleinen Abstecher erforderte, wurde gerade die hier für den gestrigen Tag ausgesucht. :mrgreen:
Ich folgte dem Kreuzweg einen steilen Weg nach oben und durfte zur Belohnung auch eine herrliche Aussicht auf den Trifels, später auf die Kühltürme vom AKW genießen. Nach dem Wetterkreuz war ich Anfangs etwas unsicher wegen der Steine und Kiefer, fand aber sofort den richtigen Weg zur Box. 8-)
Zuerst wollte ich den Rückweg querfeldein nach unten abkürzen, entschied mich aber doch anders, nachdem ich ein Knacken und dumpfes Poltern im unterholz vernahm und ein Wildschwein :shock: davon preschen sah. Zum Glück in die entgegen gesetzte Richtung von mir aus gesehen.
Es war eine schöne kleine Wanderung.

Ein Kompliment an die Placer

Benutzeravatar
WinSig
Placer
Beiträge: 554
Registriert: 01.09.2009 21:47
Wohnort: Wernersberg

Re: SÜW - TEUFELSBERG-LETTERBOX

Beitrag von WinSig » 18.08.2013 14:42

Puh, was für ein Anstieg! :o :oops:
Danach folgten wir tollen :P Pfaden, Aussichten und Einkehrmöglichkeiten.
Außer Wert D haben wir alle Werte gefunden, und die Box konnte sich nicht lange vor uns verbergen.
Die Box wird öfter besucht als im Forum geloggt, daher neigt sich das Logbuch auch dem Ende zu! :o
Das Stempelmotiv ist nur noch mit viel Phantasie zu erahnen.
Schade :? , dass kein Rückweg beschrieben ist.
Wir haben uns anhand der mitgeführten Wanderkarte eine gemütliche Variante :wink: ausgesucht.
Danke sagen Winsig :P

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 822
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: SÜW - TEUFELSBERG-LETTERBOX

Beitrag von Bambigonzales & Eywa » 19.08.2013 18:16

Am 10.08.13 haben wir dem Teufel ins Gesicht gesehen (der Aufstieg ist wahrlich Teufelswerk) und haben diese Box gehoben. Tolles Zielgebiet und klasse Aussicht - eine schöne Tour.
Danke & viele Grüße Bambigonzales & Eywa

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1255
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: SÜW - TEUFELSBERG-LETTERBOX

Beitrag von WormserWanderWölfe » 16.03.2014 22:04

Heute habe ich zusammen mit dem Gipfelstürmer den Teufelsberggipfel gestürmt :P :lol:
Ich weiß zwar nicht wer von uns beiden mehr gesündigt hatte, aber bei diesem Kreuzweg haben wir gleichermaßen Buße getan :oops: :oops: :oops: :lol:
Aber zumindest hatten wir soviel Buße getan, daß wir an der Kapelle mit blauem Himmel belohnt wurden, der uns dann fast die komplette Tour begleitete.
Leider fehlen einige Werte oder sind nicht eindeutig, jedoch mit Mut zur Lücke, einigen Querrechnungen und gesundem Letterboxerverstand haben wir die Box ohne einen Extrameter gefunden.
Da die Box erst vor kurzem durch die Placer gewartet wurde, wird wohl auch der Clue demnächst überarbeitet :D :D :D

Auf dem Rückweg haben wir und in der Trifelsblickhütte zu einem Pärchen gesetzt, dass sehr interessiert war, was wir machen ... (?) Und wie es sich herausstellte waren es Jäger die nicht so gut auf Geocacher zu sprechen sind :shock: :shock: :shock: :? :roll:
Sofort haben wir gelogen und gesagt, dass wir nit dennen nichts zu tun haben und unser Hobby viel umweltschonender und harmloser ist 8-) 8-) 8-) .... Danach haben wir noch Paar Caches auf dem Rückweg gemacht :lol: :lol: :lol:

Vielen Dank an den Gipfelstürmer für den schönen erfolgreichen Wandertag!

Liebe Grüße
WormserWanderWölfe
Papawolf

tigerente
Placer
Beiträge: 698
Registriert: 21.06.2012 19:50
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: SÜW - TEUFELSBERG-LETTERBOX

Beitrag von tigerente » 29.03.2014 19:27

Auf dem Weg zu einer anderen Letterbox kam ich zufällig hier vorbei. Mit ein paar geschätzten Werten, etwas Letterboxinstinkt, den Fotos aus dem Clue und etwas Mut zur Lücke konnte ich die Box doch recht schnell aus ihrem Versteck holen. Echt superbeeindruckende Gegend und ein gutes Versteck abseits des Weges. Da hat sich der heftige Anstieg gleich doppelt gelohnt. :twisted: Vielen Dank für den lustigen Stempel, das Logbuch ist leider etwas feucht. Liebe Grüße von der tigerente

Benutzeravatar
A-Tännchen
Placer
Beiträge: 185
Registriert: 03.10.2011 17:24

Re: SÜW - TEUFELSBERG-LETTERBOX

Beitrag von A-Tännchen » 04.05.2014 10:12

Die zweite Box gestern führte uns auf den Teufelsberg, in ein bereits bekanntes und wunderschönes Gebiet. :D Nach einer gemütlichen Rast an der Anna-Hütte, konnten wir zwar das Hinweisschild (Wert D) nicht finden, dies konnte jedoch zu einem späteren Zeitpunkt ermittelt werden.
Im Zielgebiet waren leider viele Wanderer unterwegs, und eine Kreuzung erschloss sich uns auch nicht. :evil:
Konnten jedoch nach etwas längerer Suche und dem nötigen Instinkt dann auch die pfeilförmigen Steine finden. Ab hier konnte uns dann nichts mehr aufhalten und wir durften zu guter Letzt die Box in unseren Händen halten. :lol: :lol: :wink:
Vielen Dank für diese Box in einer tollen Umgebung mit schönen Aussichten und Einkehrmöglichkeiten, von denen wir auch eine nutzten. :P :P

Liebe Grüße
Die A-Tännchens

Antworten

Zurück zu „M.U.T.H.“