KIB - LETTERBOX „Wildenstein“

Die Schoppetourer

Unsere 5. Box

Beitrag von Die Schoppetourer » 19.04.2009 19:20

Eine sehr schöne Tour. Im Freundeskreis konnten wir mit dieser Tour ein weiteres Pärchen mit Letterboxing anstecken. Bei einem so herrlichen Wetter waren soo viele Familien unterwegs, die allesamt die Neugier zu diesem Hobby entdeckt haben. Hatten sehr viel Spaß ;-)

s´Walters

Tolle Tour!!

Beitrag von s´Walters » 26.04.2009 20:21

War heute eine wunderbare Tour, trotz Sonntag nicht allzu viel los im Wald und dank der exakten Beschreibung konnten wir problemlos loggen.
Geniale Aussichten!

Vielen Dank den Placern, auch für´s Zeigen der tollen Route!

Liebe Grüße an Alle!

´s Walters

Benutzeravatar
Die Donnersberger
-
Beiträge: 26
Registriert: 06.10.2006 18:58
Wohnort: Kirchheimbolanden bzw. Rüssingen

Inspektion

Beitrag von Die Donnersberger » 02.05.2009 11:39

Hallo,
gestern wurde die längst überfällige Inspektion und Teilerneuerung (neue Box und neue ZIP-Beutel) der Wildenstein-Letterbox durchgeführt.
Vielen Dank all denen, die uns über dieses Forum über den Zustand der Box auf dem Laufenden gehalten haben.

Inzwischen haben sich 39 Finder ins Log-Buch eingetragen.

:) :)
@noch eine Info für WF LL (4.11.08):
Der Wegehinweis "schwarze 1 auf rundem weißem Schild" ist noch da :lol:

Viele Grüße von den Donnersbergern

Benutzeravatar
Die Trekkies
-
Beiträge: 138
Registriert: 14.08.2008 14:09
Wohnort: Ludwigshafen

Wunderschöne Tour

Beitrag von Die Trekkies » 06.10.2009 18:25

Am 02.10.09 haben wir die Wildenstein Letterbox gehoben - nicht ganz ohne Probleme, leider :wink: Der Weg ist super und vor allem die große Anzahl an Aussichtspunkten mit Bänken ist klasse - so konnten wir unsere Verpflegung, die wir eingepackt hatten, an tollen Orten zu uns nehmen.

Ja, ja - die 1 auf weißem Grund ist wirklich noch da - doof nur, wenn man sie übersieht - o.k. dann läuft man halt ein bißchen mehr - aber bei Sonnenschein macht das ja nichts.

Am Zielort hatten wir ein kleines Problem mit der Orientierung (oder viell. doch irgendwo falsch gerechnet oder aufgeschrieben?), aber mit ein bißchen Erfahrung und Glück fanden wir die Box in ihrem Versteck. Der Box geht es sehr gut und alles ist in Ordnung.

Wirklich eine tolle Tour, sie wir ohne LB sicher nicht gemacht hätten - vielen Dank an die Placer.

Die Trekkies
Sabine und Holger

Sabs&Paps

Durch den Nebelwald ...

Beitrag von Sabs&Paps » 13.10.2009 19:55

Endlich konnten wir wieder auf Tour gehen und haben uns genau die richtige für einen trüben Herbstsonntag (12.10.09) ausgesucht.
Die Aussichtspunkte waren bei diesem Wetter schon toll, wie müssen die erst bei klarer Sicht sein?Die Box haben wir ohne Probleme gefunden, sie ist perfekt beschrieben, vollständig und auch die "Hülle" ist intakt.
Nur manchmal kamen uns Zweifel, wenn es denn hieß "bis zum Ende des Weges" - hat manchmal etwas länger gedauert. Aber nicht irre machen lassen, einfach stur dem Clue folgen! Noch´n Tip: Die direkte Umgebung der Box ist ein toller Picknickplatz - nehmt Euch was mit !
Wir freuen uns schon auf die nächste Box am Donnersberg !

Benutzeravatar
Die 4 1/2 Woinemer
Placer
Beiträge: 393
Registriert: 12.10.2008 21:13
Wohnort: Weinheim

Beitrag von Die 4 1/2 Woinemer » 26.10.2009 19:37

Ob der Donnersberg seinen Namen wohl von den vielen Ramstein-Fliegern hat, die über ihn hinwegdonnern :? ??? Heute hatten wir das Gefühl, das Donnern nimmt kein Ende mehr...
Es konnte uns aber die gute Laune und die super Runde nicht verderben, die wir trotz allem sehr genossen haben :wink: !!!
Die Strecke ist prima zu laufen, alle Punkte sind gut zu finden und Bänke mit Aussicht zum Ausruhen gibt es genügend.
Die Box war schnell gefunden - es geht ihr gut :) !
Vielen Dank an die Donnersberger für die schöne Box und liebe Grüße,
die 4 1/2 Woinemer

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 906
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box gefunden

Beitrag von Blinde Kuh-Wühlmaus » 09.10.2010 15:26

Zwischen dem letzten Eintrag hier im Oktober 2009 und heute wurde die Box schon häufiger gesucht. Es sind mehr als 60 Einträge im Logbuch :D
Wir haben alles prima gefunden :D und uns hat die Wegführung super gefallen :D

Danke an die Placer

Manfred und Birgit

Benutzeravatar
Wolfsrudel
Placer
Beiträge: 459
Registriert: 15.08.2007 0:11
Wohnort: Otterbach, Pfalz

Kurz nach Blinde Kuh Wühlmaus...

Beitrag von Wolfsrudel » 09.10.2010 19:17

...habe ich auch meinen Stempel im Logbuch verewigt. Es war eine sehr schöne Wanderung mit abwechslungsreichen Wegen, bei der heute auch noch die Sonne zum Vorschein kam und die unterschiedlichen Vegetationszonen ins rechte Licht rückte. Leider konnte sie den Nebel nicht ganz vertreiben, so daß ich nicht zum Fernsehturm peilen konnte. Bei der Ersatzpeilung war ich mir etwas unsicher, weil der Wegweiser nur 1 statt 3 Nordic-Walking-Zeichen trug und auch nicht mehr fest im Boden verankert, sondern an einen Baum angelehnt ist. Trotzdem kam ich mit dem ermittelten Wert später im Ziel klar.
Ein paar Eßkastanien für heute abend habe ich auch noch finden können...

Danke für die schöne Runde sagt Sonja vom Wolfsrudel

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1846
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: KIB - LETTERBOX „Wildenstein“

Beitrag von Britta und Jürgen » 21.11.2010 20:48

Haben uns heute mit Katja und Joachim auf den Donnersberg begeben. Trotz Nebel haben wir die Tour sehr genossen.Auch wir hatten Bedenken wegen der Ersatzpeilung, da wie schon zuvor beschrieben, es keine 3, sondern nur 1 NordernWalking Schild an einem umgefallenen Pfosten ist. Wir haben die Box auf Grund der sehr guten Wegführung dennoch problemlos gefunden. :P Fehlenden Zippbeutel für den Stempel haben wir ersetzen können, leider ist der Zippbeutel für das Logbuch aber kaputt.Vielleicht kann der nächste Finder einen spendieren :)
Danke an die Donnersberger für diese schöne stimmige Runde. :wink:

knobelmeister

Re: KIB - LETTERBOX „Wildenstein“

Beitrag von knobelmeister » 26.03.2011 20:46

25.03.2011

Heute sind wir mit den Skyrebels diese tolle :D Tour gelaufen. Das Wetter war angenehm aber wenn die Sonne weg war bibbbbbbber :) . Die Wegbeschreibung war super ( das hatten wir schon lange nicht mehr), die Aussichtspunkte fantastisch, die Sehenswürdigkeiten genial :D :D :D
Haben die Box nach 3 gemütlichen Stunden gefunden. Den Stempel haben wir erst mal verkehrt herum in unser Logbuch gestempelt, da haben sich die Skyrebels gefreut :x :x :x AAAAAbeeer : die Skyrebels haben dann den gleichen Fehler gemacht :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Danke für die schöne Tour, die einige Kindheitserinnerung hervorgerufen hat
LG
J+T "knobelmeister"

Skyrebels

Re: KIB - LETTERBOX „Wildenstein“

Beitrag von Skyrebels » 27.03.2011 12:49

Die Skyrebels schließen sich an. Eine schöner Clue mit vielen Hinweisen, so dass man immer sicher sein kann, dass man richtig ist.
Unsere 15. Box haben wir also gehoben (26.03.2011). Unsere Freunde, die Knobelmeister, waren dabei.

Letterboxing ist einfach super!

Danke für diese Erfindung :)

Benutzeravatar
4 vom Stiefel
Placer
Beiträge: 139
Registriert: 22.12.2008 19:42
Wohnort: St.Ingbert

Re: KIB - LETTERBOX „Wildenstein“

Beitrag von 4 vom Stiefel » 27.03.2011 21:49

Auch am zweiten Märzwochenende war tolles Frühlingswetter. Also fuhren wir schon Samstag zum Donnersberg. Ein schöne Runde mit tollen Aussichtspunkten und ein Versteck in einer Burgruine, was will man mehr. Sehr empfehlenswert. Kompliment den Placern. :wink:
3 von den 4 vom Stiefel.

Benutzeravatar
Die 5 Schweinchen
Placer
Beiträge: 392
Registriert: 29.03.2008 21:27
Wohnort: Otterbach

Re: KIB - LETTERBOX „Wildenstein“

Beitrag von Die 5 Schweinchen » 04.04.2011 18:22

Bei mäßig schönem Wetter haben wir auf schönen, aussichtsreichen Pfaden, die im ersten Drittel der Strecke ganz schön Puste kosteten :roll: , diese Box gesucht und auch gut gefunden. Bei Sonnenschein ist diese Tour bestimmt herrlich, bzw. noch herrlicher. Der Clue ließ an keiner Stelle Fragen offen, lediglich an der 1 auf dem runden , weißen Schild sind wir erst einmal vorbeigelaufen :oops: , haben es aber bald bemerkt. Im Zielgebiet wurden wir zum Kennenlernen der Ruine erst noch ein bißchen hin und her geschickt und fanden das schöne Versteck dann zielsicher. :D
Der Box geht es gut , alles war trocken. :P
Der im Forum häufiger genannte Pfosten mit einem Nordic-Walking-Wegweiser steht wieder hinter der Bank.Heute ließ es sich aber gut Richtung Fernsehturm peilen. Die Box wurde gestern am 03.04. 2011 auch im Logbuch geloggt.
Vielen Dank sagen Lothar und Andrea und Demi

Benutzeravatar
Die Hesse
Placer
Beiträge: 560
Registriert: 24.09.2006 22:40
Wohnort: Heppenheim

ein Tag am Donnersberg

Beitrag von Die Hesse » 07.04.2011 13:22

Am Mittwoch den 06.04.11 haben wir den Donnersberg erklommen.
Der erste Teil war doch recht anstrengend, immer wieder bergauf. Das Ganze aber auf richtig
schönen Pfaden. Bei der 1 sind wir natürlich auch vorbeigesaust. Haben sie erst beim Zurücklaufen
entdeckt und den dazugehörigen Weg haben wir beim Vorbeisausen auch nicht erkannt.
Alles in allem war es eine sehr schöne Wanderung auf tollen Pfaden und mit herrlichen Ausblicken.
Für einen schönen Wandertag bedanken sich
Die Hesse

Hompp
-
Beiträge: 13
Registriert: 27.06.2009 11:52
Wohnort: Frankenthal

Re: KIB - LETTERBOX „Wildenstein“

Beitrag von Hompp » 10.04.2011 23:16

Heute machte ich mich, bei wunderschönem Sonneschein mit meinen 4 Jungs und 1 Kollegin auf den weg diese Tour zu laufen und die Box zu heben. Unterwegs noch 2 Wanderer getroffen und auch mit dem Letterbox Virus infieziert. :D Der weg bis ins Zielgebiet war kein Problem, außer dass bei den Kids die Kräfte bissl nachließen. Dies konnten wir durch Pausen wieder gut ausgleichen. Im Zielgebiet hats en bissl gedauert. :-) Aber nach genauem hinschauen fanden wir die Box. Auf dem Rückweg bissl verlaufen, aber nach einem kleinen Umweg doch am Bus angekommen.
Wunderschöne Tour, danke an die Placer.

Die box befindet sich in gutem Zustand.
Es grüßt Hompp

Antworten

Zurück zu „divehiker“