PS - Heltersberger Marathon

Benutzeravatar
Die 5 Hinnerpälzer
-
Beiträge: 143
Registriert: 17.05.2010 20:06
Wohnort: Stelzenberg

Ein Marathon zu Muttertag

Beitrag von Die 5 Hinnerpälzer » 08.05.2011 22:17

Heute blieb die Küche kalt, denn die Hinnerpälzer absolvierten den Marathon im Wald :wink: .

Die Aufwärmrunde begann bereits morgens im heimischen Garten,
denn Mama musste ihre Muttertagsbox mit selbst gestricktem Clue 8-) erraten.

Danach wurden schnell die Rucksäcke gepackt und mit Jungs und Wuff Wuff auf den Weg nach :?: :?: :?: gemacht.

Bergauf, bergab - mal langsam, mal schnell -
aber ohne zu dösen :!: , konnten wir alle Rätsel in 4 1/2 Stunden lösen.

Auch "250°" und "Wegspinne" waren zu finden, um ohne Umwege den Berg zu erklimmen.

Es gab viele tolle Plätze zum Sehen, aber noch mehr Wege (waren das nur 8 km?) zum Gehen,
unterwegs leider wenig Gelegenheit zum Sitzen, dafür viel Wasser und noch mehr Meter zum Schwitzen.

Im Zielgebiet endlich angekommen, wurde die letzte Bergetappe :evil: genommen.

Richtig gepeilt und alle Schritte gezählt, hat unser Jüngster 8-) das Versteck mal wieder zuerst erspäht.

Der Dose geht´s gut, natürlich auch dem Inhalt.
Jetzt liegt sie für den nächsten Finder wieder versteckt im Wald.

Zum Schluss sagen wir Danke an die Gute Idee, diese Box zu laufen war wieder mal schee.

Liebe Grüße aus der Nachbarschaft - die Zeit verging heut wie im Flug -
sagen 4 Hinnerpälzer :D :) :P :wink: mit ihrem Wuffi Nanouk

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 872
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: PS - Heltersberger Marathon

Beitrag von Big 5 » 09.06.2011 9:14

Gestern habe ich mich mit meinem Jüngsten auf den Weg gemacht. Wie der Name schon sagt, es war ein etwas längerer Marathon. Am Anfang sind wir mehrfach gestolpert und gefallen, was daran lag, dass wir dachten, das Rätsel direkt im Gehen zu lösen. :oops: Das haben wir aber bald aufgegeben. Insgesamt waren wir fast 4 Stunden unterwegs, dies lag hauptsächlich an den Molchen, welche wir in einem Wasser entdeckt hatten!!! :wink: Es ist gar nicht so einfach Molche zu fangen!! Aber mit einem pitschnassen und völlig verschlammten Kind habe ich die Box dann gefunden. Das Rätseln hat uns viel Spaß gemacht und wir haben alles direkt gefunden.

Kerstin und F. (Und einige Teichmolche)

Benutzeravatar
Gestiefelte Katz
Placer
Beiträge: 507
Registriert: 27.05.2007 21:49
Wohnort: Mannheim

Re: PS - Heltersberger Marathon

Beitrag von Gestiefelte Katz » 28.07.2011 21:38

Direkt nach dem Sprint kam gestern der Marathon an die Reihe. Den Dauerregen :twisted: :twisted: :twisted: haben wir dabei ignoriert oder es zumindest versucht. Vielleicht ist er der Grund, wieso uns die 8 km wie 12 vorkamen. :shock:


Ich habe bei der Aktion den Selbstversuch gewagt und festgestellt: Katzen können keine Schwimmhäute bekommen :wink: .

Meine Socken habe ich, nachdem wir wieder am Auto waren erst mal ausgewrungen.

Grüße

die Katz

Benutzeravatar
4 vom Stiefel
Placer
Beiträge: 130
Registriert: 22.12.2008 19:42
Wohnort: St.Ingbert

Re: PS - Heltersberger Marathon

Beitrag von 4 vom Stiefel » 04.09.2011 20:20

Nachdem wir dann schon mal warm gelaufen waren, haben wir uns bei molligen 28 °C an den Marathon gewagt.
Am "Monument der fabelhaften Wesen" sind wir dann 2 mal vorbei gesprintet und die Holzschranke fehlte gestern kurzfristig. Also haben wir den Marathon mal um knappe 3 km verlängert. :oops:
Obwohl wir nicht alle Hinweise eindeutig gefunden haben ist es uns gelungen die Box zu heben. 8-)
Der Tipp mit den Markierstiften war wirklich Gold wert :wink:
Herzlichen Dank den Placern
Gaby und Norbert

Die Heltersberger

Re: PS - Heltersberger Marathon

Beitrag von Die Heltersberger » 06.10.2011 21:33

Nach dem Heltersberger Sprint haben wir am 03.10.2011 nachmittags den Marathon gemacht. Nach ca. 4 Stunden haben wir die Box gefunden. Es waren jedoch keine 8, sondern 9,2 km ( und wir hatten uns nicht verlaufen ). Wir hatten jedoch genug Rucksack-Verpflegung dabei...
Die Heltersberger: Helena,Daniel,Katja und Uwe

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 822
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: PS - Heltersberger Marathon

Beitrag von Nettimausi » 17.03.2012 20:46

Hallo!!
Heute waren wir zu fünft unterwegs. :P Meine Schwiegereltern, aus Sachsen, haben heute zum ersten Mal eine Letterbox gelaufen. Vielleicht gibt es demnächst eine Box in der sächsische Schweiz? :D :D Die Route hat uns sehr gut gefallen, besonders die vielen Felsen und Brunnen. :shock: Die Kinder haben unterwegs die Wortersuch-Rätsel gelöst. :P Auf unsere Route trafen wir nur 4 motorisierte Fahrzeuge, :twisted: 2 Radfahrer :D und 2 Wanderer. :D Die Leute haben wir am letzten Brunnen getroffen und wunderten sich warum wir nur weiße Zettel in der Hand haben und keine Wanderkarte. :o Ich erklärte ihnen, dass wir eine Letterbox machen. Vielleicht haben wir bald neue Mitglieder. :P :P
Nach 4 Stunden waren wir dann an der Box.

Schöne Grüße von
Nettimausi

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 984
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: PS - Heltersberger Marathon

Beitrag von trüffelwutz » 14.04.2012 22:24

"Warmgesprintet" ging es nun zum Marathon. :lol:
Den finalen Reim hatten wir schon zu Hause gelöst und konnten uns so gut auf die Umgebung konzentrieren. :mrgreen:
Auf urigen Wegen und Pfaden kamen wir ins eindeutig markierte Zielgebiet, wo wir mit den wenigen finalen Peilungen die Letterbox zielsicher finden konnten. :D

Eine wirklich schöne Gegend und vor allem so wenige Leute im Wald, oder war das heute nur Zufall? :P

Merci vielmals für die tolle Tour sagen
Esther und Peter

Benutzeravatar
HEUREKA
Placer
Beiträge: 718
Registriert: 08.10.2006 15:29
Wohnort: Weinheim

das große finale

Beitrag von HEUREKA » 15.05.2012 11:51

... und jetzt das Tripple. Ich hab mir schon etwas wehgetan, bei dieser letzten Runde , denn irgendwo bei KM 8 ging mir etwas die Puste aus. Schade eigentlich , denn was die Gute Idee auf den ( über 8?km) anbietet ist Letterboxen vom allerfeinsten. Eine abwechslungsreiche Strecke , sehr schöne ( nicht zu einfache!) Rätsel , und ein Superfinale. Das erste und das letzte Drittel war letterboxen wie ich es liebe .... den Wanderteil in der Mitte kann man aber durchaus auch geniessen. Nur, ob ich den richtigen Weg bergauf gewählt habe??? Ich war deutlich länger als 10min unterwegs.

Fazit : Eine gute Idee, diese Box, und durchaus mit dem Sprint koppelbar. Ob man allerdings aus ökonomischen Gründen noch eine 3. Box davor schieben sollte? Na,das muß jeder selbst entscheiden. Ich hätte den marathon jedenfalls mehr genossen ( was sicher im Sinne des Placers wäre) wenn ich heute nicht den Mund zu voll genommen hätte. Schaun wir mal , ob ich was draus lerne.
Aber immerhin habe ich heute das erste Viertel vollgemacht .... das war es wert.

Vielen Dank an die Gute Idee für einen langen und schönen Tag im Holzland
von Heurekas Andreas ( der heute mal alleine feiert)

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 850
Registriert: 05.09.2009 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: PS - Heltersberger Marathon

Beitrag von Stivo » 19.05.2012 17:32

heute haben wir den Marathon gewagt....
Die Wegführung und die Strecke haben uns gut gefallen. Alle Hinweise im Clue wurden problemlos gefunden, sodass wir zielsicher zu dem tollen Baumstumpf geleitet wurden. Die Rätsel waren eine "Gute Idee". 8-) 8-)
Die Strecke entsprach zwar nicht 42,195 km, sondern unserem kleinen elektronischen Helfer zu Folge ca. 10km. :mrgreen: :mrgreen:
Danke für's Zeigen.

:twisted: :twisted: Uffbasse :twisted: :twisted:
dass man nicht von übereifrigen "Hobbywaldarbeitern" angefahren wird.............

die Stivo's

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 602
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

Re: PS - Heltersberger Marathon

Beitrag von ROTTI » 18.08.2012 21:02

Da es im Rheintal heute über 35°C geben sollte, bin ich in den tiefen Westen vorgedrungen, um dort mein Glück zu suchen 8-) .
Nachdem ich mich mit einem Sprint warm gemacht hatte, ging's weiter zum Marathon :mrgreen:. Aber im Westen war's auch ziemlich warm :roll: .
Nachdem es anfangs völlig problemlos gelaufen ist, habe ich nach dem Verlassen des Brunnenwanderweges den 250° Abzweig verpasst. Irgendwie bin ich mit gerade, rechts und dann 250° nicht durchgestiegen :oops: .
Das hat mir eine Hitze-Ehrenrunde eingehandelt. Nachdem ich dann die Wegspinne mit Schildern gefunden hatte, wusste ich von dort nicht so recht, wie es weiter geht. Den Tipp mit der Spur habe ich nicht kapiert. Ich war dann wirklich erleichtert, als ich nach den 20 Minuten an der richtigen Info-Tafel stand. Vor lauter Freude habe ich mir die dortige Sehenswürdigkeit trotz Hitze auch noch angeschaut.
Den weiteren Weg fand ich ohne Probleme.
Und dann kam das Worträtsel, vor dem ich schon einen Heidenrespekt hatte. Es kam wie es kommen musste und ich habe über eine Stunde zum Lösen gebraucht. Beim Wandern bin ich schneller :lol: :lol: .
Die Box habe ich dann ohne weitere Verzögerungen gefunden.
Eine sehr interessante Wegführung auf mir bislang gänzlich unbekannten Wegen. Insgesamt habe ich 4 1/2 Stunden gebraucht, was auch ein klein wenig der Hitze geschuldet war :roll: . Danke an die Placer.
Grüße von Thomas

Benutzeravatar
BalrogQ
Placer
Beiträge: 253
Registriert: 11.04.2007 0:38
Wohnort: Ramsen

Wandertage 2012 - Tour 7

Beitrag von BalrogQ » 14.10.2012 21:06

Die 7. und letzte Tour führte uns nach absolviertem Sprint zum örtlichen Marathon :wink:

Vielen Dank fürs Zeigen und dem großen Abschlussrätsel :shock:

Die Box konnten wir problemlos in ihrem Versteck finden. Teile von uns hatten, auf Grund vorhandener Vorkenntnisse, allerdings mehr Brunnen erwartet :roll: . Vielleicht ist dies ja eine gute Idee für die Zukunft???

Es grüßen der Chillibär, Osti und BalrogQ

P.S.: Das Naturfreundehaus ist als Einkehrmöglichkeit empfehlenswert, das Gulasch war spitzenmäßig :mrgreen:

Benutzeravatar
Gute Idee
Placer
Beiträge: 606
Registriert: 24.10.2009 19:44
Wohnort: Waldfischbach-Burgalben

Re: PS - Heltersberger Marathon

Beitrag von Gute Idee » 31.08.2013 20:19

Der Clue wurde am 31.08.2013 an die Gegebenheiten vor Ort angepasst. Bitte nur noch die Version 2013-08-31_Heltersberger_Marathon verwenden !!

Benutzeravatar
Die Metzjers
Placer
Beiträge: 252
Registriert: 07.01.2007 21:55
Wohnort: Nierstein/Rheinhessen

Re: PS - Heltersberger Marathon

Beitrag von Die Metzjers » 02.09.2013 16:18

So, genug gesprintet, nachdem wir den Anfangsort für die Marathonbox gefunden hatten, machten wir uns sofort auf den Weg.

Wir sind ja eh' mehr für die Langstrecke... 8-) - dachten wir :oops:

Aber es ist ja nun wirklich nicht unsere Schuld, dass gewisse Felsen auch gerne mal Kaffeetrinken gehen oder sonstwie verschwinden. Plötzlich standen wir nämlich wieder im Ort. Ohne Fels. :shock:

Aber das Schicksal meinte es gut mit uns, denn nach einem verzweifelten Anruf, hielt 2 Minuten später Gabis Auto an und wir hatten gewissermaßen den Publikumsjoker :mrgreen: Mit vereinten Kräften gelang es uns dann auch einige Minuten später den abtrünnigen Fels zu lokalisieren. Er befindet sich jetzt übrigens wieder am angestammten Platz. :roll:

Gabi begleitete uns dann auch noch ein Stück auf unserem Weg - danke für die gute Gesellschaft - und verband das gewissermaßen noch mit einem kleinen Kontrolllauf, um den Clue den neuesten Gegebenheiten anzupassen. :)

Die weitere Suche gestaltete sich dann auch erfreulich unproblematisch, und auch der einsetzende Regen konnte uns nicht davon abhalten, den Marathon erfolgreich zu beenden. Im Gegenteil, das Wortsuchrätsel wurde dadurch in Rekordzeit gelöst. 8-)

Wirklich eine tolle Box, die ihrem Namen allerdings auch alle Ehre macht. Die Strecke will erlaufen werden. :wink: Aber dafür schmeckte der Kuchen im Naturfreundehaus hinterher umso besser. 8-) :mrgreen:

Und als wir so da saßen, dachten wir bei uns, naja, eine geht noch. Also gingen wir noch eine... :mrgreen:

Vielen Dank an die Gute Idee für diese lange aber nicht -weilige Box sagen

die Marathonis
Katrin & Matthias

Benutzeravatar
Wolfsrudel
Placer
Beiträge: 435
Registriert: 15.08.2007 0:11
Wohnort: Otterbach, Pfalz

Re: PS - Heltersberger Marathon

Beitrag von Wolfsrudel » 22.09.2013 18:56

Noch bei Nebel fuhren wir heute Morgen los um uns am Marathon zu versuchen.

Vor ein paar Wochen war ich schonmal da und auch bei mir war der erste Felsen kurz "Kaffeetrinken" :roll: Auch ich landete wieder im Ort. Eine Ortskundige Hundeausführerin begleitete mich wieder zurück zum Fels, doch auch diesmal wären wir beide glatt wieder an ihm vorbeigelaufen, hätte der Hund nicht gerade strikt angehalten :lol: Aus Zeitmangel mußte ich an dieser Stelle abbrechen.

Durch diese Erst-Erkundung hatten wir es heute einfacher und der weitere Weg war eindeutig zu finden. Uns hat die gesamte Tour sehr gut gefallen. Es gibt hier noch viele Dinge, die nicht auf dem Weg lagen und ich denke, daß wir die anderen Wege auch nochmal erkunden werden. Durch die vielen zu findenden Wörter wurde es nie langweilig und auch die Wege waren sehr abwechslungsreich.

Der Trimmdich-Mann ist total fit und hat jetzt Gesellschaft bekommen.

Es grüßt ganz herzlich das Wolfsrudel

Benutzeravatar
schmoni
Placer
Beiträge: 249
Registriert: 26.08.2007 21:18
Wohnort: Kaiserslautern

Re: PS - Heltersberger Marathon

Beitrag von schmoni » 02.03.2014 17:45

Nach der Krankmeldung von Gute Idee! heute morgen beschlossen wir umzuplanen und eine Box näher an der Heimat zu suchen.
Nachdem wir den Sprint schon vor 3 Jahren absolvierten, entschieden wir uns das Heltersbergduett endlich zu komplettieren :)
Ein Paar der Wege und schönen Stellen kannten wir schon von unserer 3 Tagestour auf dem Pfälzer Waldpfad letztes Jahr. Das machte aber nichts, wir genossen die urigen Bachtäler heute bei gutem Wetter noch mal sehr!
Am besten gefallen hat uns der erste Abschnitt und die Strecke ab dort wo man wieder dem Wasser folgt, mit 2 tollen Plätzen zum rasten! :D
Die Hinweise sind gut zu finden, es ist alles an Ort und Stelle.

Im Finale wurden wir plötzlich von fürchterlichem Gebrüll, was wir denn hier Abseits der Wege zu suchen hätten, erschreckt...also manchmal begegnen einem ja schon Irre im Wald, tse tse tse... :roll: :wink:

Ach nee,wasn Glück doch kein Irrer, der Christian wars :lol:, bzw. die gesamte Gute Idee! erwartete uns im Finale um hinterher noch im Naturfreundehaus mit uns einzukehren. Obwohl ich ja den Verdacht hege, sie wollten nur kontrollieren ob wir Rätselmuffel auch brav "unsere Aufgaben" gemacht haben :lol: :lol: :lol:
Haben wir... naja fast... :wink: ...wir hatten ja den Foxi dabei, da ging das wieder flott :wink:

Fazit: schöner Wandertag mit gelungenem Ausklang!

Grüsse und nochmal gute Besserung

Simone & Jochen & Henry

Antworten

Zurück zu „Gute Idee“