RA - Wasserfall-Letterbox

StefEla
Placer
Beiträge: 20
Registriert: 02.05.2010 11:23
Wohnort: im Schwarzwald

RA - Wasserfall-Letterbox

Beitrag von StefEla » 22.05.2011 16:26

WASSERFALL-LETTERBOX
(placed am 21. November 2010 durch StefEla)

Stadt: 77815 Bühl; Sand - Schwarzwald (ca. 10 km südöstlich von Bühl)
Startpunkt: Schotterparkplatz; beim ehem. Kurhotel Sand
Empfohlene Landkarte: Freizeitkarte 501 Baden-Baden vom Landesvermessungsamt BW
Ausrüstung: Gutes Schuhwerk, Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch, Taschenrechner, evtl. Wikipedia für die Verschlüsselung :wink:
Schwierigkeit: (***--) Man muss schon genau hinschauen und etwas rechnen
Gelände: (****-) Anstrengende Steigungen, bei Nässe sehr rutschig, Trittsicherheit erforderlich, Zielgebiet sehr steil, nicht Kinderwagen tauglich, im Winter vermutlich nicht möglich
Länge: ca. 12 km; 4-5 Stunden.

Über schmale und felsige Pfade führt euch diese Letterbox vorbei an plätscherndem Wasser, großen Felsen und wunderschönen Aussichtspunkten durch die urwüchsige Natur des Nordschwarzwalds. So viel schöne Natur lassen einen die Höhenmeter die vor bzw. hinter einem liegen dann doch recht schnell vergessen. :)


(Veröffentlicht durch MickeyMaus)
Dateianhänge
wasserfall_letterbox.jpg
Blick über den Nordschwarzwald.
Wasserfall_Letterbox-de.pdf
Clue in deutscher Sprache
(193.54 KiB) 456-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Radswit
-
Beiträge: 14
Registriert: 02.11.2010 0:29
Wohnort: Ditzingen

Re: RA - Wasserfall-Letterbox

Beitrag von Radswit » 23.05.2011 20:02

Als Testlaeufer (zusammen mit namedX) kann ich nur meine Empfehlung aussprechen. Wunderschoene Route! Hatten trotz angekuendigtem Regen herrliches Wetter.
Danke fuer die tolle Box. Bin mal gespannt, wer sich den ersten Eintrag schnappt...

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1789
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: RA - Wasserfall-Letterbox

Beitrag von Britta und Jürgen » 25.05.2011 19:44

Was für eine Tour :!:
Schon letzte Woche konnten wir eine klasse Tour im Schwarzwald laufen....
Da haben wir doch "unseren" Mittwoch, den Jürgen sich ab und zu frei nehmen kann, dafür genutzt, diese neue wunderschöne Tour zu laufen. :D
Ein sehr genauer Clue und schöne Rätsel gaben uns immer das Gefühl richtig zu sein.
Die Landschaft ist einfach herrlich, am Wasser entlang, die Wasserfälle, schöne Wegführung, schmale Pfade, gigantische Aussichten......:D :D

Und wirklich überraschende Momente....... als uns an einer sehr steilen Stelle, hohe Felsen, enger Weg,plötzlich ein amerikanisches Paar mit Baby und KINDERWAGEN gegenüberstand und uns nach dem weiteren Weg fragte..... :o
Wir waren echt sprachlos.... :shock: . Auch von unserem "impossible" ließen sie sich nicht abbringen..... :o

Auch wenn man anfangs denken muss, oje, das geht ja fast nur bergab, das muss alles wieder hoch gelaufen werden - wir können nur sagen, wir waren überrascht, wie relativ "locker" die Anstiege , vorallem am Wasser entlang, zu laufen waren. :D
Zielgebiet ist steil, aber nur das erste Stück, dann ist es gut zu schaffen...... 8-)

Vielen Dank an Stefan und Michaela für dieses gelungene Erstlingswerk :!: :!:
Ebenso ein großes Dankeschön für die sehenswerte Erstfindermedaille und den handgeschnitzen Stempel :!:

Diese neue Box von StefEla und auch die Tour von den KaWanderern sind wirklich nicht so weit entfernt. Wir können sie jedem Letterboxer nur wärmstens empfehlen, da sie absolutes Urlaubsgefühl vermitteln. :D Abschalten pur :!: :wink:
Zuletzt geändert von Britta und Jürgen am 26.05.2011 18:33, insgesamt 1-mal geändert.

namedX

Re: RA - Wasserfall-Letterbox

Beitrag von namedX » 26.05.2011 15:55

:D schließe mich direkt Radswit an! Eine wirklich wundervolle Natur, die sich im Schwarzwald von ihrer schönsten Seite zeigt! Wirklich toll gemacht mit kniffligen Rätseln und abwechslungsreichen Wegen. Ein MUSS für jeden Letterbox-Fan aus Baden Würtemberg! LG namedX

Benutzeravatar
Weingartner-Edel-Hobbits
Placer
Beiträge: 548
Registriert: 13.06.2010 19:46
Wohnort: Weingarten (Baden)
Kontaktdaten:

Re: RA - Wasserfall-Letterbox

Beitrag von Weingartner-Edel-Hobbits » 29.05.2011 17:30

ich bin heute ohne die restlichen Hobbits (meine Frauen hatten alle was "besseres" vor) diese wunderschöne Tour gewandert.
Wenigstens die Zweitfinder-Medaille ist somit im "Ländle" geblieben ("bei uns wird halt unter der Woche g`schafft :wink: ").

Nachdem wir bereits letztes Wochenende die Alb-Box gesucht hatten, hat es uns der Schwarzwald angetan.
Die Wasserfall-Box hat meine Meinung nur bestätigt: super Aussichten, teilweise urwüchsige, schmale Pfade und natürlich ein herrlicher Weg entlang des Wassers.

Mich hat auch überrascht, dass trotz Sonntag mit idealem Ausflugswetter am Wasser entlang wenig los war.
Nur der Motorradlärm aus den Tälern und von der Schwarzwaldhochstraße ist an manchen Stellen doch ziemlich aufdringlich.

Die Rätsel konnten ohne Probleme gelöst werden. Ich hatte niemals das Gefühl falsch zu liegen. Die Box ist im Zielgebiet gut zu finden.

Vielen Dank an Stefan und Michaele für diese Tour, den schönen Stempel und die tolle Medaille.

Es grüßt

Wolfgang von den
Weingartner-Edel-Hobbits

Benutzeravatar
Sperbiane
-
Beiträge: 162
Registriert: 04.09.2010 15:14
Wohnort: HD

Genusstour mit Überraschung

Beitrag von Sperbiane » 05.06.2011 18:46

Diese Tour ist einfach ein Muss für alle Letterboxer und besonders lohnend in der Sommerzeit. Im Wald war es super kühl :mrgreen: , eine kurze Saunatrecke gab es über den Asphalt :twisted: , aber danach fand man sofort wieder genussreiche Abkühlung im Wald :mrgreen: . Seit 5 Jahren wollte ich schon die Gertelbachfälle laufen und war immer zu faul einen Rundweg auszutüfteln, das haben Stefan und Michaela mit Bravour gemacht, vielen, vielen Dank an Euch :lol: :lol: .
Wir möchten euch allen besonders den lohnenden Abstecher zur "Leitner Bank" ans Herz legen, einfach spitze!! und lecker - ein paar Blaubeeren haben wir noch für euch übrig gelassen :P .

Der Clue war immer eindeutig, obwohl wir bei der der Cäsarverschlüsselung den Schlüsselbuchstaben X gewählt haben, nach Definition in unserem schlauen Buch, aber das ist bestimmt Ansichtssache.

Eine Überraschung gab es dann noch an der Box: Wir erreichten sie als Vierte, trotzdem gab es noch die Drittfindermedaille. Die 4 Luntzie`s aus Mannheim hatten sich wohl nicht getraut sie mitzunehmen. Da wir aber hier ein artgerechtes Vesteck für unseren Mitwanderer gefunden hatten, mussten wir die Medallie leider mitnehmen :mrgreen: :mrgreen:, um Platz zu schaffen und sehen sie nun als Forumsdritte-Medaille an :lol: .

Nach erfolgreich absolvierter Tour liefen wir noch schnell zum Mehliskopf drehten eine Runde durch den Klettergarten - leider ohne Klettern (Einer hatte schon Sandalen an :roll: ) und gönnten uns noch einen Bob-Fahrt. Ein bis dahin super gelungener Tag :P und über den Rest reden wir nicht :x .

Nochmals vielen Dank an Michaela und Stefan, das habt ihr super gemacht wir hoffen im Schwarzwald gibt es bald noch mehr Touren von euch!!! (Ich hoffe jemand wagt sich bald ans Karlsuher Grat :| )

Liebe Grüße
Bettina, Alexander und Sebastian 8-)

PS: Im Schwarzwald sollte Motorradfahren verboten werden, die Motorengeräusche waren teilweise ohrenbetäubend, wie gut, dass das Wasser lauter war!!!!!

PPS: Wir ärgern uns gerade, dass wir den "Wildnispfad Baden-Baden" (4,5km) ab Infotafel-Pättig nicht angehängt haben, nur falls jemand noch was Schönes dort zum Wandern sucht! Das Prospekt verspricht einiges :D .

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1346
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: RA - Wasserfall-Letterbox

Beitrag von Los zorros viejos » 24.06.2011 19:39

8-) :P Auftakt zum Kurzurlaub 8-) :D Bereits am Donnerstag sind wir zu dieser wunderschönen Letterbox gelaufen.
Wir können nur bestätigen was über diese Tour schon geschrieben wurde. :P
Auch uns hat die komplette Runde sehr gut gefallen. :wink: Danke an StefEla, wir freuen uns auf weitere Letterboxen von Euch. :wink:
Liebe Grüße
Heidi und Jacky
Los zorro viejo :P 8-)

KaWanderer

Es wird Herbst...

Beitrag von KaWanderer » 18.09.2011 22:49

bei richtig herbstligem Wetter haben wir uns heute auf die Suche gemacht. Obwohl wir die Gegend schon öfters durchschritten haben, es gibt immer noch ein paar tolle Wegle oben drauf.
Leider ist ein Teil des Weges bis Mitte Oktober wegen (wie wir uns versichern konnten) groben Waldarbeiten gesperrt. Den gelben Kasten hat es dabei vermutlich auch erwischt.
Ansonsten - TipTop die Runde. Auf in den Nordschwarzwald!

d'KaWanderer

Benutzeravatar
Radswit
-
Beiträge: 14
Registriert: 02.11.2010 0:29
Wohnort: Ditzingen

Re: RA - Wasserfall-Letterbox

Beitrag von Radswit » 07.11.2011 22:21

Gestern bei schönstem Herbstwetter (warm wars zu allem Überfluss auch noch :D ) mit einer Horde Letterboxneulingen nochmal die Wasserfall-Box gelaufen.

Die Forstarbeiten nähern sich dem Ende, nur noch ein kurzer Abschnitt ist gesperrt (man kann allerdings schon durchgehen, wenn nicht gearbeitet wird).
Betroffener Abschnitt ist Punkt 18: Die dortige Infotafel wurde vermutlich wegen der Waldarbeiten abgebaut! Man kann die gesperrte Strecke aber umgehen, indem man auf dem Schotterweg bleibt, um die scharfe Kurve links abbiegt, dann landet man direkt bei Punkt 20.

Da die Hütte mit dem "Fussballvereinsnamen" frisch gestrichen wurde, fehlt momentan das Schild mit der Höhenangabe. Deshalb gleich mal für (E) die 756m notieren. :wink:

Die ominöse gelbe Box scheint auch verdeckt worden zu sein. Tipp: Farbe und Anzahl der Buchstaben machen das Erraten der Lösung leicht.

Der Box geht es blendend, es sind auch mehr Einträge im Logbuch als hier im Forum... :?: Wie dem auch sei, wer eine schöne Herbsttour sucht, dem sei diese tolle Box empfohlen.

Benutzeravatar
Die Hei-No's
Placer
Beiträge: 295
Registriert: 11.04.2010 19:28
Wohnort: Königsbach-Stein

Re: RA - Wasserfall-Letterbox

Beitrag von Die Hei-No's » 09.04.2012 10:26

Um dem Osterspeck vorzubeugen haben wir uns am Karfreitag auf die Bühler Höhe gewagt. Leider schaffte es die Sonne nicht durch die Wolken, so dass wir bei dickem Nebel keinen einzigen Ausblick genießen konnten. :cry:
Das Schild an der Hütte fehlt im Moment, sie wurde gerade frisch gestrichen. Aber den Wert konnten wir glücklicherweise vom Handy ablesen.
Durch ein fehlendes Kappellenweg-Schild kamen wir dann aber wirklich ins Schleudern. Dachten wir doch, wir seien auf dem falschen Forstweg und sind zweifelnd wieder zurück zur Hütte. Puh, 300 Höhenmeter wieder rauf.... und es sollten ja noch einige folgen :!: :shock: :!:
Als wir dann endlich wieder einen Anhaltspunkt gefunden hatten waren wir über eine Stunde umhergeirrt. :evil:
Beim Wasserfall waren wir dann doch ziemlich kaputt und wir waren wirklich froh, als wir oben angekommen waren.
Unser Höhenprofil zeigte abends 900 gelaufene Höhenmeter an - und unsere Oberschenkel wollten nur noch eins: SITZEN !!!
Dies taten wir dann auch: Am Parkplatz fanden wir eine kleine Gaststätte, in dem wir uns bei lecker Knoblauch-Steak wieder erholten.... sehr zu empfehlen!
Der Box gehts gut.... sie ist nach Ihrem langen Winterschlaf wieder frisch und munter und wartet auf neue Besucher

Frohe Ostern wünschen
Ilona, Steffen und Ronny

wernerwersonst
-
Beiträge: 85
Registriert: 14.06.2010 18:41

Gefunden 29.05.2012

Beitrag von wernerwersonst » 30.05.2012 8:19

Seit die Box da oben liegt ringe ich schon mit meinem inneren Schweinehund, uns endlich mal bis zum Startpunkt hochzuschleppen. Jetzt hab hab ich ihn endlich rumgekriegt, er hat mir aber einen 'kleinen' Kompromiss abgerungen: die mühsam errungenen Höhenmeter nicht gleich wieder auf der anderen Seite kaputt zu machen, nur um anschließend alles wieder hochzukraxeln. Da ich zudem von einigen Wegen weiß, dass sie mit dem Fahrrad nicht wirklich lustig sind, habe ich mich darauf eingelassen und mich halt auf den beschriebenen Rückweg beschränkt. Den hab ich aber dafür in beiden Richtungen absolviert ;-).

Merci!
Werner, wer sonst?

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 949
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

Re: RA - Wasserfall-Letterbox

Beitrag von Die 4 Müller's » 03.06.2012 17:00

Hallo Letterboxer :P

Am 30-05-2012 diese tolle Runde gelaufen 8-) War gar nicht "so schwer" :mrgreen: Nur einmal hinunter und dann wieder hinauf :lol: :lol:
Tolle Aussichten und Felsformationen :D

Bei Punkt 13 fehlt auf der Fußballerhütte das Schild mit der Höhenangabe :cry: , deswegen geht nach der Hütte (ca. 1 Minute) nach links und Ihr erkennt ein Holzschild mit Hüttenname (dann seid ihr auf dem richtigen Weg!)

Bei Punkt 16 dem "Briefträger" nach, da das Kapellenschild weg ist. :wink:

Bis Punkt 22 könnt Ihr dann entspannt dem Weg folgen, weil ab hier geht es endlich "NUFF" :lol:

In diesem tollen Tal konnten wir dann die vielen Wasserfälle bewundern, nur der Zwischenstopp hatte leider geschlossen :twisted: :evil: und so ging es ins Zielgebiet.
Noch einmal die letzten Kräfte gesammelt und bergauf :lol: . Box und Inhalt sind OK :!:

FAZIT:
Eine klasse Runde, sehr zu empfehlen. Schöne Aussichten und Felsen. Etwas Ausdauer braucht man schon :wink:
Bei Schnee und Regen aber nicht zu empfehlen :!:



Gruß an die Placer aus Frankenthal

Happy Letterboxing

Jutta & Uwe

:P 8-) :twisted: :lol:

Wäre schön wenn Ihr weiter diese Seite unterstützt: "Info’s zur Seite"

http://www.letterboxer-on-tour.de.vu

Benutzeravatar
bergstock431
Placer
Beiträge: 537
Registriert: 24.04.2007 22:16
Wohnort: Landau in der Pfalz
Kontaktdaten:

Was für ein Tag Gestern :-) Box OK

Beitrag von bergstock431 » 06.06.2012 8:28

Eine tolle Tour die man gelaufen sein sollte.

Wald, Aussicht, Felsen, Wasser und Sonne gestalteten den Tag für mich zu einem echten Erlebnis. So viele Fotos wie auf dieser Tour mache ich selten.

Der lange Abstieg war eine echte Herausforderung für meine Knie. Dafür wurde ich aber beim Aufstieg entschädigt.

Bitte nicht lachen.
Probleme hatte ich mit der „Fußballhütte“. Als absoluter Nichtfußballer habe ich den Namen mit etwas anderem assoziiert. Der kleine Schreibfehler ist mir nicht aufgefallen.


Gruß Gunter
Bergstock431

wernerwersonst
-
Beiträge: 85
Registriert: 14.06.2010 18:41

Achtung Wegsperrung

Beitrag von wernerwersonst » 09.08.2012 17:02

Zur Zeit (Stand 09.08.2012) ist der Weg ab Punkt 2. wegen Forstarbeiten gesperrt. Der Wiedereinstieg scheint spätestens ab Punkt 8. wieder möglich zu sein, also vorher mal auf die Karte schauen. Ob man an die Werte A - D 'von hinten' rankommt, weiß ich nicht, für die Finalpeilung lassen sie sich aber ausreichend genau abschätzen (selbst ausprobiert :wink:).

Werner, wer sonst?

Benutzeravatar
Gute Idee
Placer
Beiträge: 606
Registriert: 24.10.2009 19:44
Wohnort: Waldfischbach-Burgalben

Re: RA - Wasserfall-Letterbox

Beitrag von Gute Idee » 14.10.2013 13:36

Letzer Tag im Schwarzwald - letzte Box - und die hatte es in sich.

Schon bei der Fahrt auf den Berg dachte ich mir das wird bestimmt ganz schön hart. Der Wasserfall ist hier unten und wir fahren erst mal rauf und rauf und rauf...

Oben angekommen ging es erstmal eben weiter. Am Plättig haben wir den Wildnispfad eingeschoben. Gott sei Dank, denn hinterher wären wir den nicht mehr gelaufen. :roll: :roll: :roll:

Dann ging es erstmal Kilometer für Kilometer bergab. Das Handy notierte einen Abstieg von 849 Meter bis auf 385 Meter. Das müssen wir alles wieder rauf - und noch kein Wasserfall in Sicht - Puh :!: :!: :!:

Doch dann kam uns der Bergbach entgegen. Beeindruckend, wie laut Wasser sein kann. Das Ganze erinnerte uns an die Ravennaschlucht und das Monbachtal.

Den Aufstieg entlang des Wassers fanden wir dann fast entspannend nach so viel bergab. Doch oben angekommen sehnten wir uns doch nach dem Ende.

Im Finale ging es ein letztes Mal steil nach oben, bevor wir - nach dem Boxenfund - mit letzer Kraft die gefühlten restlichen 10 Kilometer zum Auto absolvierten.

Danke fürs Zeigen dieser tollen Gegend.


PS: An der Fußballhütte ist die Höhenangabe wieder vorhanden (in der Hütte nochmal) und den gelben Kasten beim Abstieg haben wir nicht gefunden. Vielleicht übersehen, oder aber weg!

Antworten

Zurück zu „StefEla“