NW - Keschde Letterbox

Antworten
Benutzeravatar
Pädeldreter
Placer
Beiträge: 267
Registriert: 29.04.2007 22:07
Wohnort: Neustadt/Wstr.

NW - Keschde Letterbox

Beitrag von Pädeldreter » 08.04.2008 18:37

Achtung![/size]
Wegen Sturmschäden im Finalgebiet musste die Box entfernt werden!
Bitte nicht suchen!


Keschde Letterbox
(im Februar 2008 versteckt von einer Waldläuferin und einer Pädeldreterin)

Stadt: 67433 Neustadt an der Weinstraße
Startpunkt: Parkplatz am Herz-Jesu-Kloster in der Waldstraße
Empfohlene Landkarte: Neustadt a.d. Weinstraße / Maikammer / Edenkoben / Landau i.d. Pfalz, 1:25.000
Ausrüstung: festes Schuhwerk, o. a. Karte, Kompass, Logbuch, Stempel, -Kissen, Stift
Schwierigkeit: (**---) mittel
Gelände: (***--) mittel
Länge: ca. 3 Stunden / ca. 6 km
Einkehrmöglichkeiten: Hohe Loog Hütte des PWV, Burgschänke Rittersberg am Hambacher Schloss (beides etwas abseits der vorgegebenen Route)

Idee zur Box:
Die Edelkastanie (Castanea sativa) prägt die Wälder rund um Neustadt. Im Juni und Juli legt sich ihr Blütenduft mitunter schwer auf die Stadt und im Herbst gibt es reiche Ernte. Ihre Früchte bereichern auf vielfältige Weise die einheimische Küche (zu Rotkohl, zu Wild, als Dessert oder auch einfach eingeritzt und im Ofen gebacken als Snack).
Auch ihr Holz findet wegen seiner Festigkeit und Widerstandskraft gegen Zersetzung Verwendung z.B. im Spielplatzgerätebau.
Gleich zu Beginn unserer Tour werdet Ihr an einem Baum das Schild für den ‚Pfälzer Keschdeweg’ entdecken. Dieser Wanderweg erstreckt sich über 54 km von Neustadt aus in Richtung Süden über Annweiler bis nach Hauenstein. Wir werden ihm zumindest ein kurzes Stück folgen, bevor wir ihn wieder verlassen.
Da dieser Baum also bei uns so präsent ist, war es an der Zeit, auch eine Letterbox nach ihm zu benennen.

Diese Letterbox ist im Rahmen eines Schulwandertages bereits im Februar entstanden und wurde von etwa 20 eifrigen Letterbox-Neulingen begeistert getestet - daher auch die vielen schon vorhandenen Einträge im Logbuch bereits vor der Veröffentlichung!

Wir wünschen Euch viel Spaß mit der Box! :D
Dateianhänge
keschde2.jpg
Zuletzt geändert von Pädeldreter am 15.10.2018 19:19, insgesamt 1-mal geändert.

Beute-Pfälzer

Boxentour

Beitrag von Beute-Pfälzer » 12.04.2008 20:40

Auf der Suche nach "Kastanien"habe ich noch einige Boxenfinale besucht.Auf der Hohen Loog traf ich dann auch noch die Wandervögel.Nach einer kleinen Unterhaltung ging es zur Suche.Nach einigen bekannten Stellen fand ich die Box ohne Probleme.

Der Beute-Pfälzer

PS: Nochmals einen Gruß an die Wandervögel

Benutzeravatar
die Hambacher
-
Beiträge: 180
Registriert: 06.09.2007 23:25
Wohnort: Neustadt Hambach

Box gefunden

Beitrag von die Hambacher » 14.04.2008 21:55

Hallo !

Wir haben gestern bei "schönstem Aprilwetter" die Box problemlos gefunden.
Da die Box fast vor unserer Haustür liegt, waren uns die meisten Wege schon bekannt.

Gruß die Hambacher

Benutzeravatar
Wandervögel
Placer
Beiträge: 458
Registriert: 02.10.2006 19:53
Wohnort: Grünstadt

Beitrag von Wandervögel » 15.04.2008 18:58

Hallo!
Auch wir haben heute diese Box gesucht und gefunden. Die Felsen sind sehenswert und das Moos ist durch den Regen wunderschön grün. Ein toller Weg.
Es grüßen die Wandervögel

Benutzeravatar
bergstock431
Placer
Beiträge: 550
Registriert: 24.04.2007 22:16
Wohnort: Landau in der Pfalz
Kontaktdaten:

Déjà-vu oder doch der richtige Weg ?

Beitrag von bergstock431 » 16.04.2008 6:51

Hallöchen !

Auch wir haben am Sonntag bei dem „schönen Aprilwetter“ diese Box auf teilweise bereits bekannten Wegen gefunden.

Der herrliche Anblick der bemoosten Steine wird wohl noch lang in unserer Erinnerung bleiben.


Gruß Gunter
Bergstock431

whschreiber

Schöne Box

Beitrag von whschreiber » 20.04.2008 18:31

Das waren tolle Wege, teilweise schon bekannt, teilweise völlig neu. Das Versteck ist m.E. etwas zu gut einsehbar. Ich warte auf die nächste Box.

Danke fürs Placen,

whs_Baer.

Benutzeravatar
Die Wander-Riesen
Placer
Beiträge: 183
Registriert: 27.03.2008 12:00

Beitrag von Die Wander-Riesen » 26.04.2008 21:57

26.04.08 Seit 9:00 Uhr waren wir im Wald unterwegs und hatten die Möglichkeit, um 16:15 Uhr die Keschde Box zu finden.
Einige Erinnerungen an unsere erste Letterboxing Tour fanden wir auf dem sehr schön gewählten Weg. An der Fundstelle mussten wir mehrmals "in Deckung" gehen.
Ein toller Abschluss unseres heutigen Wandertages.
Abendgrüße Die Wander-Riesen

Benutzeravatar
Deepblue_cat
Placer
Beiträge: 119
Registriert: 15.10.2006 17:51
Wohnort: Mannheim

Wanderung 1. Teil

Beitrag von Deepblue_cat » 29.04.2008 20:35

Heute bei schönem Wanderwetter haben wir uns aufgemacht und sind einer Meinung: an einem stinknormalem Dienstag eine Wanderung durch den Pfälzer Wald machen zu dürfen ist fast schon Luxus.

Die Taucher Anja, Mischa & Pit haben zusammen mit dem Wanderduo auf 6 Beinen Andrea & Kayla die Keschde-Box gefunden. Nicht nur die Rechnerei hat sich gelohnt, auch die tollen Ausblicke, die wir teilweise schon aus einer anderen Box kannten (wir haben kurz Hallo gesagt bei einer wunderschönen Rast mit Blick auf Neustadt)!

becky-family
Placer
Beiträge: 973
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

tolle Aussichten

Beitrag von becky-family » 13.05.2008 21:51

Hallo,

bereits gestern haben wir die Keschdebox gesucht und gefunden. Herrlicher Weg , tolle Aussichten, frischer Wind auf'm Berg.

Wir hatten Verstärkung durch Jutta + Michael².

Viele Grüße an die Placer, Happy Letterboxing

Becky-Family

Benutzeravatar
pepenipf
Placer
Beiträge: 1047
Registriert: 28.10.2007 18:31
Wohnort: Neustadt
Kontaktdaten:

Beitrag von pepenipf » 15.05.2008 17:55

Gestern haben auch wir uns auf die Suche nach der Keschde-Box gemacht. Eine weitere schöne Tour vor unserer Haustür. Aber das Versteck ist wirklich gut einzusehen (und nicht immer ganz leicht zu erreichen), aber an einem normalen Wochentag ist im Pfälzer Wald net so viel los. Dafür war die ganze Zeit der Lärm aus dem Stadion-Bad zu hören...
Grüße von den Zwillingen mit Lex, Enzo und Fyn

Benutzeravatar
BalrogQ
Placer
Beiträge: 253
Registriert: 11.04.2007 0:38
Wohnort: Ramsen

Beitrag von BalrogQ » 18.05.2008 21:36

Sonnenschein hatten wir keinen, dafür aber Dauerregen auf der Tour. Soviel zur Zuverlässigkeit des Wetterdienstes... Trotz des Wetters war es erstunlich wieviel im Wald los war. Der Box gehts gut, ich fand sie zwar recht nah am Weg, aber eigentlich weit genug im Wald (im Gegensatz zu der Box an der man bei Tour vorbeikommt :wink: ).

Schöne Tour, die bei Sonnenschein bestimmt noch viel schöner ist!

Viele Grüße, Sabine und BalrogQ

Benutzeravatar
Die Wuffs
Placer
Beiträge: 99
Registriert: 27.09.2006 23:11
Wohnort: Essingen

..wieder auf Tour - gefunden 22.05.08

Beitrag von Die Wuffs » 27.05.2008 18:39

Nachdem nun wochenlang renoviert wurde, waren die Entzugserscheinungen einfach zu groß :D
Früh morgens sind wir losgezogen und waren echt begeistert von dieser schönen Tour! Bergauf, bergab (einmal zuviel bergab :oops: ..), aber schön war´s. Box auf Anhieb gefunden!
Viele liebe Grüße
Ute und die Wuffs :D

Benutzeravatar
Die Hesse
Placer
Beiträge: 546
Registriert: 24.09.2006 22:40
Wohnort: Heppenheim

zweitens

Beitrag von Die Hesse » 08.06.2008 10:29

Im Anschluß an die Kuckucksbähnel-Box haben wir uns am 05.06.08 gleich weiter auf die Route der Keschte-Box gemacht.
Schöne Wanderung, viele Rätsel und einige bekannte Wege und Plätze.
Es hat sehr viel Spaß gemacht.
Danke den Pädeltretern & Co.
Viele Grüße
Die Hesse

Benutzeravatar
MickeyMaus
Placer
Beiträge: 322
Registriert: 01.01.1970 2:00

Gefunden!

Beitrag von MickeyMaus » 29.06.2008 14:33

Gefunden am 28.06.2008 um 12:00.

Punkt 12:00 Uhr hielt ich die Letterbox in Händen. Im selben Moment begannen im Tal die Glocken zu läuten. Das war eine sehr schöne Tour mit tollen Aussichten, die man gerne weiter empfiehlt. Wenn man die schönen Aussichten genießt, kommt man mit der Zeitvorgabe von drei Stunden sehr gut zurecht.

Gruß Michael

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 965
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

gefunden ....

Beitrag von Die 4 Müller's » 11.07.2008 0:18

Hallo

Am 07-07-08 haben wir erfolgreich die Letterbox gefunden. :lol: :lol:

Der Clue ist gut beschrieben und der "Umweg" zur Hohen Loog ist auf jedenfall empfehlenswert.
Am Ziel jedoch glatt am Dreieck vorbeigelaufen :? :? und dann den Berg wieder hoch.

Die Box und der Inhalt sind OK.

Happy Letterboxing und Danke an die Placer..

Die 4 Müller's



:D 8-) :twisted: :lol:

Antworten

Zurück zu „Pädeldreter“