KL - Brunnenstollen Trippstadt

Benutzeravatar
Donnersberg Trolle
Placer
Beiträge: 25
Registriert: 11.01.2009 23:11
Wohnort: Standenbühl
Kontaktdaten:

KL - Brunnenstollen Trippstadt

Beitrag von Donnersberg Trolle » 20.04.2018 9:03

KL - Brunnenstollen Trippstadt
(placed April 2018 von den Donnersberg Trollen)

Startpunkt: 67705 Trippstadt, Friedhofstr 1
Startpunkt digital: Friedhof von Trippstadt
Parkplatz:In der unmittelbaren Umgebung (z.B. Am Steinhübel) gibt es Parkplätze ohne Zeitvorgabe!
Empfohlene Landkarte: Trippstadt, 1:25.000 (Topogr. Karte mit Wanderwegen)
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (*----) Recht einfach, aber die Zwischenstation ist etwas knifflig
Gelände: (*----) Steigung direkt am Anfang und dann einfach. Final etwas steiler
Länge: ca. 70 Minuten, mit Kindern etwas länger (Kinderspielplatz unterwegs)

Tradies? Die Box ist für Familien gestaltet, daher ist auch nichts gegen "Tauschgegenstände" in der letzten Box einzuwenden. Bitte nichts Ekliges, Essbares oder Müll. Beachtet, dass die Box für Kinder sein soll, daher muss auch das Tauschmaterial kindgerecht sein. Haltet Euch hier bitte an die Regeln für Tradies!

Diese Letterbox ist für das Familien-Sommerferienprogramm der "Evangelische Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft - Familienbildung, Kaiserslautern" erstellt worden. Ziel ist es, neue Fans zu gewinnen und wieder mehr Familien zum Dosensuchen zu motivieren.
Die Strecke ist einfach geführt, bietet einige Fallstricke, aber immer wieder Hintertürchen doch noch zum Ziel zu kommen.

Achtung: Ein Hinweis ist verschlüsselt. Bitte keine Gewalt anwenden und auch sonst bitte liebevoll mit den Teilen des Clues umgehen.

Weitere Informationen zum Brunnenstollen unter http://www.trippstadt.de/entdecken/trip ... ollen.html

Eure Trolle
Dateianhänge
Brunnenstollen_4_18.pdf
(129.1 KiB) 93-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Die 5 Schweinchen
Placer
Beiträge: 373
Registriert: 29.03.2008 21:27
Wohnort: Otterbach

Re: KL - Brunnenstollen Trippstadt

Beitrag von Die 5 Schweinchen » 22.04.2019 20:11

Bis zur Rätselbox lief es eigentlich recht gut. Diese lag ohne Tarnung auf dem Waldboden, die Box hat ein Loch. Dadurch ist Wasser eingedrungen und stand in der Tüte mit der Rätselbox. Bei dieser hat sich dadurch der Boden gelöst und sie kann ihre Funktion nicht mehr erfüllen, wodurch der Hinweis sofort lesbar war. Dann ergab unsere Rechnung einen Wert , mit dem keiner der Wege bezeichnet war, trotzdem wurde der richtige gewählt, da im Text ja noch ein Hinweis steht. Der Hinweis aus der Rätselbox fehlt an der vorhergesehenen Stelle, nur noch die Löcher , wo er verankert war, sind zu sehen und der Wegweiser lehnt an einem Stück Holz, ist nicht mehr am Pfosten. Die Finalbox wurde an der beschriebenen Stelle gefunden. Die Erstfinderurkunde war weg, nur war seltsamerweise gar kein Eintrag im Logbuch von einem Erstfinder im April 2019. Wir haben die Zweitfinderurkunde gerne mitgenommen und uns darüber gefreut.
Danke sagen Lothar und Andrea

Benutzeravatar
Trio und 4 Pfoten
Placer
Beiträge: 946
Registriert: 18.02.2011 17:29
Wohnort: Ludwigshafen / Gartenstadt

Re: KL - Brunnenstollen Trippstadt

Beitrag von Trio und 4 Pfoten » 22.04.2019 20:51

Testlauf war bereits im Mai 2018.
Eine kleine feine Flachland Runde. Die Funktion der Hw Box blieb mir verborgen. 8-)
Eine kleine Unsicherheit konnte im weiteren Verlauf mit den Placern abgeklärt werden.
Die Box war dann ohne Probleme geborgen.
Ideal für Familien mit Kindern da kurz und flach oder auch wenn man mal ein kleines/ größeres Zipperlein hat und auf Dosen suche gehen möchte :P

Die Anreise ist mit Bus und Bahn möglich, da direkt am Startpunkt eine Bushaltestelle ist.

Lg vom zerstreute professorsche.

Benutzeravatar
Donnersberg Trolle
Placer
Beiträge: 25
Registriert: 11.01.2009 23:11
Wohnort: Standenbühl
Kontaktdaten:

Re: KL - Brunnenstollen Trippstadt

Beitrag von Donnersberg Trolle » 23.04.2019 0:14

Ups, dann werden wir die Tage eine neue Rätselbox platzieren und einen kleinen Bunker spendieren, damit sie nicht wieder Leck schlägt. Die von Euch angesprochenen Verwirrungen ziehe ich grade. Danke Euch !

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1345
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: KL - Brunnenstollen Trippstadt

Beitrag von Los zorros viejos » 29.04.2019 18:17

Eine neue Rätselbox samt Bunker sind wieder zu finden. :lol: :lol:
Es war eine gemütliche Mittagsrunde bei der alle Hinweise gut zu finden sind. :P :P :o
Das Finale überrascht mit einer Extra Box wenn man sie mag. :o :lol:
Die Letterbox ist jetzt prall gefüllt und wartet auf neue Neugierige Stempelsucher.
Leider blieb uns der Brunnenstollen verborgen. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: (wo isser denn ?)
LG aus Lambrecht von Heidi u. Jacky
LZV

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 644
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: KL - Brunnenstollen Trippstadt

Beitrag von die blinden Hühner » 01.05.2019 11:27

Wir haben aus der Kinderbox eine kleine Radtour gemacht. Nachdem wir alles gefunden hatten, was es zu finden gab, haben wir die Dose wieder leichter gemacht :D .

Schön war's!
die blinden Hühner

Benutzeravatar
Faulpelz-Trio
-
Beiträge: 50
Registriert: 12.10.2017 10:47
Wohnort: St. Ingbert

Re: KL - Brunnenstollen Trippstadt

Beitrag von Faulpelz-Trio » 03.05.2019 18:04

Nach dem Karlstal liefen wir am 1. Mai noch diese kleine Runde.

Die beiden Boxen konnten sich nicht lange vor uns verstecken.

Bärbel & Enzo
Faulpelz-Trio

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 749
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: KL - Brunnenstollen Trippstadt

Beitrag von Bambigonzales & Eywa » 12.05.2019 21:04

Am 12.05.19 absolvierten wir diese kleine nette Runde - obwohl wir das verschlüsselte Rätsel nicht kapiert haben, konnten wir die Dose problemlos finden. Zuerst sind wir aber über den Cache gestolpert...... :lol: :lol: :lol:

Vielen Dank für diesen schönen Spaziergang in wunderbarer Gegend und den tollen Stempel.

Viele Grüße
Bambigonzales & Eywa

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1787
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: KL - Brunnenstollen Trippstadt

Beitrag von Britta und Jürgen » 02.06.2019 16:30

.... den Namensgeber dieser Tour haben wir auf dieser sehr schönen Runde leider nicht gesehen, aber Schilder und Hinweise auf das Objekt gab es dafür viele... 8-)
Für die Kleinen und auch für uns ältere Semester :D war es eine sehr gelungene Runde in einem tollen Wandergebiet. :D

Erneut war es an diesem Tag sehr "ruhig" auf den Wegen und Straßen. :D

Danke an die Donnersberger Trolle für diese kleine sehenswerte Runde und den tollen Stempel. :D
Beeindruckt waren wir von den schönen im Wald gelegenen Häusern :D
Den Cache am Finalbaum haben wir auch gefunden. :D :wink:

Liebe Grüße,
Britta und Jürgen
mit Enya und Faye :wink:

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 872
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: KL - Brunnenstollen Trippstadt

Beitrag von Big 5 » 29.06.2019 12:36

Das war letzten Samstag am 22.6. unerwartet schwieriger als gedacht. So mussten wir uns an der Brunnenstolen-Hütte nach einigen Irrungen neu sortieren, um dann sicher die Box zu finden.

Herzliche Grüße, Kerstin + Johannes

tigerente
Placer
Beiträge: 670
Registriert: 21.06.2012 19:50
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: KL - Brunnenstollen Trippstadt

Beitrag von tigerente » 02.07.2019 18:02

Beim Boxenauslegen heute hat sich diese Tour in der Nähe sehr gut angeboten. :mrgreen:
Nette kleine Runde durch den meist schattigen Wald. Zugegeben am Rätsel knobelte ich etwas länger,
so liegt meine Stärke doch eher bei Zahlenrätseln. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Aber irgendwann ist der Groschen dann doch gefallen! Auch ohne Gewalteinwirkung! :lol: 8-)

Ich hatte keinerlei Probleme. Auch wenn man den Clue nicht immer so ganz genau nimmt oder nicht
alles findet, was darin aufgezählt ist, kommt man doch gut zurecht und zielsicher zur Box.
Nach einer Stunde war ich auch zurück am Letterboxmobil.

Lieben Dank für den passenden Stempel sagt die tigerente

Benutzeravatar
Beekeeper
-
Beiträge: 36
Registriert: 19.10.2015 21:49
Wohnort: Kaiserslautern

Re: KL - Brunnenstollen Trippstadt

Beitrag von Beekeeper » 28.07.2019 18:12

Nach der Hitze bei der Antoniuskapelle-LB am Bodensee heute mittendrin einsetzender Nieselregen, trotzdem eine gute Temperatur
zum Laufen. Bei der Berechnung scheint mir etwas komisch, also Wert C durch Wert E ersetzt, ist wohl ein Schreibfehler - aha, nun passt es.
Ein leeres Schild taucht nicht auf. Irgendwo müssen wir uns verlaufen haben, also umgedreht und den nächsten Abzweig nehmen und sind nach Gefühl weiter gegangen. Plötzlich befindet sich links von uns das gesuchte leere Schild! :lol:
An der Hütte weiter zum Verbotsschild und was ist das? Der Peilwert beträgt mehr als mein Kompass anzeigt! :shock: :lol: Dann mit Letterboxerinstinkt den richtigen Weg gefunden, den Cache entdeckt und von da aus endlich die ersehnte Box aufgespürt. :P
Schließlich zeigt der Schrittzähler bei Ankunft am LB-Mobil aufgrund "Extrastrecke" 7,5 km an.

Viele Grüße und viel Spaß bei der schönen und eigentlich kurzen Strecke
Beekeeper

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 1029
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: KL - Brunnenstollen Trippstadt

Beitrag von Lucky 4 » 31.07.2019 16:14

Diese schöne kurze Runde mit Problemen gemeistert. :D
Das Rätsel konnte ich nicht lösen. :? An der leeren Tafel fand ich das Lösungswort auch nicht. :? :?
Am Schild passte mein Peilungswert nicht. :? :? :? :? :o :o :o :o
Also alle Wege ausprobiert und nach zwei identischen, was auch immer, gesucht. Gefunden und s. o.

Vielen Dank und liebe Grüße aus Mainz

Stephan

Benutzeravatar
Gute Idee
Placer
Beiträge: 606
Registriert: 24.10.2009 19:44
Wohnort: Waldfischbach-Burgalben

Re: KL - Brunnenstollen Trippstadt

Beitrag von Gute Idee » 05.08.2019 10:20

Bevor wir uns nach Johanniskreuz begaben, schoben wir gestern zusammen mit den 4 Müller's und schmoni diese kleine Runde in und um Trippstadt ein.
Die Anfahrt gestaltete sich ein wenig kompliziert, da die Ortsdurchfahrt gesperrt war.

Die Box konnte dank des Clues schnell gefunden werden.
Vor dem Start zur 2. Tour stärkten wir und noch in Johannikreuz...

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 949
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

gefunden am 04-08-2019

Beitrag von Die 4 Müller's » 09.08.2019 9:22

Hallo Letterboxer :P

Dank der "IDEE" von Gute Idee waren heute einige Touren geplant. :wink:

Nach kurzer Orientierung ging es auf die kleine gemütliche Runde.
An der leeren Tafel ist das gesuchte Schild inzwischen fast heruntergefallen und die Sitzmöglichkeit verschwunden. :roll:

Relativ schnell waren wir dann auch an der Hütte uns später an der Box. :mrgreen:

Gruß an unsere Mitläufer und Danke für die "Gute Idee". :lol:

Happy Letterboxing

Jutta & Uwe

:P :twisted: 8-) :lol:

Antworten

Zurück zu „Donnersberg Trolle“