PS - Braut und Bräutigam ...und ihre Gäste... (Dahn I)

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1713
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

PS - Braut und Bräutigam ...und ihre Gäste... (Dahn I)

Beitragvon Britta und Jürgen » 05.12.2010 20:39

Braut und Bräutigam
…und ihre Gäste… ( Dahn I )

(placed am 04.12.2010 von Britta und Jürgen)

Stadt: 66994 Dahn
Startpunkt
: Suche dir einen geeigneten Parkplatz in der Eybergstrasse in der Nähe des Hotels "Felsenland"
Koordinaten: N 49°11`08 " E 007°46`08"
Empfohlene Landkarte:Landkarte nicht erforderlich, aber eine Hilfe ist dieser Flyer auf folgender Website ( Original in der Hütte erhältlich )
http://www.wanderportal-pfalz.de/praedi ... ospekt.pdf
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, gutes Stempelkissen, Logbuch, feste Unterlage ( evtl. Klemmbrett),festes Schuhwerk, Fernglas, evtl. Badesachen für einen Besuch im
4–Sterne–Badeparadies und Saunawelt.
Schwierigkeit: (***--) Man muss schon genau peilen.
Gelände: (***--), nicht Kinderwagen tauglich, 90 % Wald
Länge: 10,5 km, mindestens 4 Stunden einplanen.
Besonderheit: Von Karfreitag bis Ostermontag ist ein Teil des Dahner Felsenpfades gesperrt!
Im Winter sind Wanderstöcke hilfreich!

Die Erosion ist eine Künstlerin, und das Dahner Felsenland ist ihr Meisterwerk.
( Zitat Touristeninformation Dahn)

Der Dahner Felsenpfad wurde 2007 in Rheinland-Pfalz als 1. Premiumwanderweg Marke "Extratour" ausgezeichnet.
Die Felsen um Dahn herum sind mächtige, bizzare Steingebilde, aber auch viele der Kleinsten gehören zum Feinsten, was diese wildromantische Landschaft zu bieten hat.
Wer sich auf den Weg macht, braucht keine Erfahrung als Kletterer, sollte aber einigermaßen trittsicher sein, denn bequeme Passagen wechseln ab mit Stufen und schmalen, ab und an steileren Abschnitten, die teils durch Handseile gesichert sind.
( z.T. Zitat Tourist-Info Dahn)

Wir widmen diese Box unseren Kindern Tanja und Volker, die dieses Jahr geheiratet haben, und Janina und Nicolas, die nächstes Jahr heiraten werden.

Wir danken unserem diesmal großen Testläuferteam für einen unvergesslich schönen gemeinsamen Tag. :wink: :P :D

Wir danken Herrn Zimmermann von der Tourist-Information Dahn, der uns mit guten Informationen sehr geholfen hat. :)

Und wie immer, ein großes Danke an Michael für die tollen Medaillen und den schönen Stempel und seine große Hilfe bei "diesem Stempelauftrag" :wink:

Wir wünschen den Suchern dieser Box genauso viel Spaß, wie wir beim Erstellen dieser Box hatten.
Britta und Jürgen

Bitte nur noch die neue Version 2014 benutzen.


(Veröffentlicht durch MickeyMaus)
Dateianhänge
Braut und Bräutigam.jpg
Braut und Bräutigam.jpg (31.35 KiB) 5434 mal betrachtet
Braut und Bräutigam, Clue Version 2014.pdf
(61.55 KiB) 287-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Britta und Jürgen am 19.10.2014 17:57, insgesamt 5-mal geändert.

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 823
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Testläufer

Beitragvon Blinde Kuh-Wühlmaus » 18.12.2010 22:10

Diese Box ist für Felsenliebhaber ein unbedingtes MUSS :D

Wir waren am 04.12.2010 bei herrlichem Winterwetter zusammen mit der Viererbande und MickeyMaus eingeladen als "Testgäste" bei Braut und Bräutigam. "Getestet" wurden u.a. der Pfarrer, der Hochzeitspoet, der Ort der Feierlichkeit, der Frisör der Braut und das Zugtier der Hochzeitskutsche..... Wir konnten feststellen: Alles nur vom Feinsten! :D :D :D :D

Der liebevoll formulierte Clue führte uns fast durchgehend über schmale Waldpfade zu vielen Felsenhighlights. Richtig klasse! Wir denken, dass diese Box mit ihrem tollen Stempelpuzzle auch gut bei Kindern ankommt, da es richtig viele Dosen zu finden gilt, so daß jeder auch mal Finder sein kann.

Unsere bisherige persönliche Favoritenbox ist mit diesem Testlauf an die 2. Stelle gerutscht :D

Danke an Britta und Jürgen für den "Rundherumwohlfühltag", die tolle Testläufermedaille und den gelungenen Stempel sowie die Fotos vom Testlauf.
Liebe Grüße auch an die Viererbande und an MickeyMaus; war schön mit Euch allen

Manfred und Birgit

Benutzeravatar
WinSig
Placer
Beiträge: 528
Registriert: 01.09.2009 21:47
Wohnort: Wernersberg

Re: PS - Braut und Bräutigam ...und ihre Gäste... (Dahn I)

Beitragvon WinSig » 19.12.2010 13:01

Das Aussicht auf Gold hat uns früh aus den Feder getrieben; Frau Holle hatte auch schon ihr Meisterwerk vollbracht und kräftig Schnee geschüttelt...
wir kamen bis zum Pfarrer und mußten dann wegen heftigem Schneefall und unserm Zottelhund aufgeben :(
Gismo ist im Schnee versunken und hatte Mega Bommels im Fell.
Auf dem Rückweg wollte/ konnte er gar nicht mehr laufen.
Mit Stöcken, Trittsicherheit und guter Kondition ist die Tour bestimmt zu schaffen...wir kommen wieder, keine Frage :P
Liebe Grüße
Siggi von Winsig

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1087
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Testlauf

Beitragvon Die Viererbande » 20.12.2010 22:30

Was für ein wunderschöner Tag!

Wie schon im ersten Testläufer-Beitrag berichtet :D sind wir Anfang Dezember in großer Runde zum Testlauf aufgebrochen. Eingemummelt und mit Stecken ausgerüstet (ist bei Schnee auf jeden Fall zu empfehlen!) konnten wir bei herrlichem Winterwetter den wunderschönen Felsenpfad erklimmen. Einfach eine tolle Landschaft!

Besonders Spass gemacht hat die Wanderung durch den echt originellen Clue, der (wie immer :P ) einfach super ausgearbeitet und beschrieben war. Ein Fest für kleine und große Trüffelschweine!! :lol: :lol: :D :D
Die Krönung war natürlich dann wieder der klasse Stempel!! :P :P

Eben ein wunderschöner Tag, für den wir uns bei Britta und Jürgen ganz herzlich bedanken!
Ganz liebe Grüße auch an Birgit, Manfred und Michael, hat super viel Spass mit euch gemacht!

Die Viererbande

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1081
Registriert: 27.02.2008 18:47
Wohnort: Großniedesheim

Re: PS - Braut und Bräutigam ...und ihre Gäste... (Dahn I)

Beitragvon Die Kruppi`s » 21.12.2010 0:46

Heute hatten wir uns aufgemacht um mit einsetzendem Schneefall, der Braut und dem Bräutigam unsere Aufwartung zu machen. Erst wollte uns der Pfarrer bei der Trauung nicht zulassen, doch nach Fürsprache des Telefonjokers, zeigte er sich wohlwollend. Später schaffte es der goldene Pfeil, dass wir vergebens im ganz falschen Gebiet suchten. Aber was solls, am schlimmsten machten uns die Schneemassen zu schaffen. Teilweise mussten wir uns durch ca. 40 cm hohen Schneeverwehungen kämpfen. Hab mich bestimmt 20 mal auf den Hosenboden gesetzt. Dann mussten wir uns immer wieder vor Schneelawinen retten, die von den Bäumen stürzten.
Zum Schluss mussten wir nach 7,5 Stunden wegen einbrechender Dunkelheit aufgeben. :cry: :cry: :cry:

Eine ganz toll ausgearbeitete Tour, die wir im Sommer auf jeden Fall mit Jens noch einmal wiederholen werden.

Es grüßen Euch Manfred und eine inzwischen wieder erholte Sylvia

Benutzeravatar
MickeyMaus
Placer
Beiträge: 326
Registriert: 01.01.1970 2:00

Re: PS - Braut und Bräutigam ...und ihre Gäste... (Dahn I)

Beitragvon MickeyMaus » 21.12.2010 17:46

:D Testlauf bestanden :D

24 (mehr oder weniger behaarte) Beine liefen an einem wunderschönen Tag Anfang Dezember durch den Wald, um die hervorragend ausgearbeitete Tour zu testen. Man sollte auf jeden Fall genug Zeit mitbringen, da man insgesamt 14 Mal "Trüffelschwein" spielen darf. Zusätzlich laden einige herrliche Ausblicke zum Verweilen ein. Manch einer wird die Strecke wohl in zwei Stunden schaffen - ich tendiere eher zu 4,5 bis 5 Stunden. An zwei Stellen ist die Suche ein wenig knifflig. Der Testlauf zeigte, dass die Box im Winter bei Schnee zu finden ist. Allerdings sollte der Schnee auch nicht zu tief sein. Im Sommer wird die Strecke bestimmt noch einmal abgelaufen. Hab sie schon in meiner Wanderweg-Sammlung aufgenommen.

Vielen Dank allen beteiligten und besonders den Placern für diesen sehr schönen Tag. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung der Dahn-Serie...

Gruß Michael

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1081
Registriert: 27.02.2008 18:47
Wohnort: Großniedesheim

Doch noch geschafft-

Beitragvon Die Kruppi`s » 22.12.2010 19:08

die Hochzeit ist vollzogen.
Da wir vorgestern aufgeben mussten(ca.10m vor der Box), haben wir es heute morgen beendet. Das Hochzeitsgeschenk ist übergeben. :D :D :D
Jetzt noch ein Nachtrag:
Haben uns an dieser Runde richtig festgebissen. Wir wollten unbedingt alle Hinweise mitnehmen. Doch der erste hatte es schon in sich, wir fanden ihn nicht,(drei mal an der Stelle geschaut und doch nicht gesehen) obwohl er da ist. Die Ecke hat halt ne Ecke :oops: :oops: :oops:
Die Peilungen und die Schritte haben immer gepasst, man sollte sich darauf verlassen :evil:
Die nächsten Hinweise waren gut zu finden, doch dann kam Nr. 6. Die goldenen Lettern haben wir erstmal vom Schnee befreien müssen. Der goldene Pfeil wies uns die Richtung (leider in die falsche). Wollten erst in die richtige Richtung gehen, aber die goldene Spitze zeigte entgegengesetzt. (Die eigentliche Pfeilspitze war leider noch vom Schnee bedeckt). So haben wir eine Stunde hartnäckig am falschen Platz gesucht. Wir gaben nicht auf. Trotz Fürsprache des Placers weiterhin an der falschen Stelle gesucht. Wollten Nr. 6 auslassen und weiter gehen. :x
Manfred hat sich nochmal den Pfeil genauer angesehen und dann ging uns ein Meer von Lichtern auf. Nach einer Minute war Nr. 6 gebucht. Hartnäckigkeit zahlt sich aus. :lol: Wo war nur unser Boxer-Instinkt ???? War wohl unterkühlt.
Die weiteren Hinweise fanden wir dann ohne Probleme. Der Schnee stellte keine Probleme dar. Nur der kaum sichtbare Pfad war unter dem Schnee verschwunden.
Wir kämpften uns durch den kniehohen Schnee, und holten noch die letzte Hilfe ab.
Weiter gings im Text. :D
Im Zielgebiet erreichten wir nach nochmaligem herumirren den großen Anhaltspunkt.
Den nächsten fanden wir dann leider nicht mehr. Fazit: wir sind hier falsch.
Wegen einsetzender Dunkelheit Hochzeit verschoben ....auf heute.
Durch Tauwetter bedingt, konnte sich der nicht gefundene Anhaltspunkt heute nicht länger verstecken. Nach 10 Minuten war die Zeremonie vollzogen und wir hielten die Box in den Händen.
Alles in allem haben wir ca. drei Stunden mit unnötiger Suche zugebracht. :twisted:
Wollten noch die Peilung für die Bonusbox vornehmen und fanden doch tatsächlich einen Teil einer Wohnzimmer Einrichtung vor.
Nochmal, danke fürs zeigen der super Felsformationen mit ihren Aussichten.
Super ausgearbeiteter Clue mit einem tollen Stempel als Abschluß.
Die Idee mit den einzeinen Hinweisen ist genial. Danke für die Medaille.
Freuen uns schon auf die nächsten Dahner Boxen.
LG Sylvia und Manfred

Benutzeravatar
Gute Idee
Placer
Beiträge: 592
Registriert: 24.10.2009 19:44
Wohnort: Waldfischbach-Burgalben

Re: PS - Braut und Bräutigam ...und ihre Gäste... (Dahn I)

Beitragvon Gute Idee » 31.12.2010 21:19

Second , Deuxieme , Zweiter !!!


Es ist vollbracht - Das Letterboxjahr 2010 geht mit einem Erfolgreichen Log zu Ende :D

Heute haben wir uns in das immer noch tief verschneite Gebiet bei Dahn begeben um noch im alten Jahr die Vermählung zu vollziehen.
Auf verschneiten Wegen führte uns die Tour vorbei an bizzarren Felsformationen. Immer schön charmant begauf und bergab :wink:
Wenn hier kein Schnee liegt, muss es noch vieeeeel toller sein hier. Doch auch so kamen wir aus dem Staunen nicht heraus.

Zu guter Letzt konnten wir das Jahr dann versöhnlich mit einer tollen Silbermedaille und - wie nicht anders zu erwarten - einem originellen Stempel beenden.

Einzig die Wahl des "Verstecks" finden wir ziemlich - sagen wir mal "gewagt" :!: :wink:


Danke an Britta und Jürgen für die schöne Tour durch das Dahner Felsenland. Wir freuen uns auf mehr und wünschen nun einen

Guten Rutsch!!!

Gabi, Maike & Christian

Benutzeravatar
WinSig
Placer
Beiträge: 528
Registriert: 01.09.2009 21:47
Wohnort: Wernersberg

Re: PS - Braut und Bräutigam ...und ihre Gäste... (Dahn I)

Beitragvon WinSig » 01.01.2011 21:36

Eigentlich kommt die Geburt erst nach der Hochzeit, aber das Suchen und Finden dieser feierlichen Box war für uns eine schwere Geburt.
Voller Stolz können wir heute die "Bronzene Hochzeit" verkünden!!!
Insgesamt eine wunderschöne Tour die wir auf jeden Fall nochmal im Sommer laufen werden.
Die Lauf- und Peilanleitung muß man schon genau lesen!
Wenn es goldig wird muß man auch ganz genau schauen um den R!ichtigen Pfeil zu erkennen!!!
Trotz Schnee, aber mit Vorsicht, ist die Tour gut zu laufen und alle Hinweise sind zu finden.
Danke an Britta und Jürgen für unsere 1.Box am 1.1.11 sagen die erschöpften, aber glücklichen Drittfinder Winsig

Benutzeravatar
Weingartner-Edel-Hobbits
Placer
Beiträge: 515
Registriert: 13.06.2010 19:46
Wohnort: Weingarten (Baden)

Re: PS - Braut und Bräutigam ...und ihre Gäste... (Dahn I)

Beitragvon Weingartner-Edel-Hobbits » 09.01.2011 23:14

Auch wir haben uns inzwischen in die Schar der Hochzeitsgratulanten eingereiht.

Das Siegertreppchen haben wir zwar knapp verfehlt, dafür hatten wir gestern eine wunderschöne Wanderung ohne Schneebehinderungen bei frühlingshaften Temperaturen erleben dürfen. Wir konnten sogar an der tollen Aussicht bei den "Vögeln" unsere Pause im Sonnenschein genießen. Das Warten auf einen schnee- und regenfreien Tag hat sich wirklich gelohnt.

Wir hatten schlussendlich zwar alle Hinweise und Hilfen gefunden, taten uns jedoch trotz den Informationen im Forum mit der "goldenen Pfeilrichtung" schwer und so suchten auch wir, wie bereits andere vor uns, in der falschen Richtung!!! Vielleicht sollte man an dieser Stelle nach dem Motto unserer heutigen Gesellschaft "nur was golden glänzt ist von wahrer Wichtigkeit" handeln.

Im Zielgebiet wäre uns dann fast noch die Puste ausgegangen. Nur mit der entsprechenden Hartnäckigkeit eines Letterboxer konnten wir die Box mit einbrechender Dunkelheit heben. (Hoffentlich bleibt der Letterbox-Gemeinde diese Box, an dieser Stelle :!: lange erhalten.)

Die Tour ist aufgrund der imposanten Felsformationen und den damit verbundenen Ausblicken rund um Dahn sehr empfehlenswert (Prädikat "Spitzenklasse").
Auch die Idee mit den vielen Hinweise von unterwegs hat uns sehr gut gefallen. Man sollte allerdings auch bei guten Witterungsverhältnissen für das Suchen etwas mehr Zeit einrechnen als im Clue beschrieben.
Selbstverständlich wird man auch bei dieser Letterbox, wie üblich bei den Touren von Britta und Jürgen, am Ende mit einem tollen Stempelabdruck im Logbuch belohnt wird.

Vielen Dank an Britta und Jürgen, denen hoffentlich die Ideen für weitere Touren nicht so schnell ausgehen werden.

Es grüßen die
Weingartner-Edel-Hobbits

whschreiber

Re: PS - Braut und Bräutigam ...und ihre Gäste... (Dahn I)

Beitragvon whschreiber » 09.01.2011 23:43

Die Beschreibung der Weingartner-Edel-Hobbits hätte auch von uns stammen können. Sie müssen uns immer auf den Fersen gewesen sein.

Auch wir hatten mit dem goldenen Pfeil Schwierigkeiten, wie auch im Zielgebiet. Das Näschen und die Hartnäckigkeit haben aber gesiegt. Beim Abendessen haben wir nachgerechnet: 14 Boxen haben wir gefunden, geöffnet, Stempel raus, stempeln, Stempel rein, verscharren... Das geht nur arbeitsteilig :-)

Als wir heute morgen die Wetterkarte anschauten, war die Niederschlagswahrscheinlichkeit bei Dahn 65%. Die erwischten wir auch voll. Beide hatten wir Ausdrucke aus Tintenstrahldruckern, der Plastikschutz half auch nicht sehr viel, wenn man dauern Stempel drücken muss. Glücklicherweise waren uns die verbleibenden 35% irgend wann gnädig und wir konnten zumindest das Finale trocken absolvieren.

Der BæR hat sich im Dschungel richtig wohl gefühlt, das war mal was!

Liebe Britta und Jürgen, das habt ihr sehr liebevoll angelegt und umgesetzt. Was für eine gute Idee. Den Weg war ich zwar schon gegangen, aber erst durch diese Tour sind die einzelnen Felsen erst richtig ins Szene gesetzt worden. Wie konnte man nur an der Riesennatter vorbei gelaufen sein?

Eine tolle Idee, eine wunderschöne Runde, für die wir etwa 6 Std brauchten.

Es bedankt sich der BæR mit Barbara.

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1713
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

HINWEIS

Beitragvon Britta und Jürgen » 10.01.2011 9:19

Erst einmal möchten wir uns für die wirklich schönen Einträge hier im Forum bedanken!!! :D

Da am Stein mit den goldenen Lettern anscheinend immer Schwierigkeiten auftreten dem richtigen Pfeil zu folgen, möchten wir darauf hinweisen, dass es in die Richtung des
kleinen goldenen Pfeiles geht, der sich über ...PWV befindet.( Richtung .....Pfad 8-) ).
Bitte nicht der goldenen Pfeilspitze Richtung Dahn folgen!

Bitte die Laufanleitung und den Inhalt der vorletzten Box genau durchlesen!!!

Allen Suchern wünschen wir weiterhin viel Spaß,
Britta und Jürgen :wink:

Benutzeravatar
Traudel u. Jupp
Placer
Beiträge: 217
Registriert: 14.10.2007 15:31
Wohnort: Homburg(Saar)

Re: PS - Braut und Bräutigam ...und ihre Gäste... (Dahn I)

Beitragvon Traudel u. Jupp » 16.01.2011 19:31

Heute habe ich es mal wieder richtig genießen können: Herrlich blauer Himmel, ein richtig toller Wanderweg und ein super Clue mit ganz originellen Ideen unterwegs. Ich habe allerdings fast 5 1/2 Stunden (einschl. Einkehr) gebraucht, wobei ich aber auch gestehen muß, daß ich nach dem "Felsen mit Hahn" mal zackig in die falsche Richtung gelaufen bin.
Diese LB steht jetzt in meinem privaten Ranking an erster Stelle.
Der Box geht es gut.

Jupp

Benutzeravatar
Die Sachsen
Placer
Beiträge: 180
Registriert: 23.09.2007 21:59
Wohnort: Trebur

Re: PS - Braut und Bräutigam ...und ihre Gäste... (Dahn I)

Beitragvon Die Sachsen » 16.01.2011 22:04

auch wir haben heute Braut und Bräutigam unsere Aufwartung gemacht und extra blauen Himmel aus Hessen mitgebracht. :-) Sind am Anfang auch ein wenig forsch los gerannt und hatten gleich mal 2 wichtige Hinweise übersehen. -Also wieder zurück zu Start :-(. Dort trafen wir dann Tina und Iris mit denen wir auch gleich die ersten Hürden nahmen. Danach ließen wir es ein wenig ruhiger angehen und die beiden zogen schnell davon. Dank beharrlicher Suche und vor allen Dank Brittas Hinweis: Verlasse nie den Felsenpfad außer es wird explizit darauf hingewiesen!!!-konnten wir alle Stempel finden und das Puzzle zusammensetzen. Obwohl in Zielgebiet dann ein paar mehr abgesägte Baumstämme waren als erwartet, konnten wir doch die Box relativ schnell finden. Dort trafen wir auch wieder auf Tina und Iris und so machten wir uns wieder gemeinsam auf dem Weg zu LB Mobil.

Liebe Britta und lieber Jürgen vielen Dank für die schöne und kreative Tour. Wir hatten Dank euch einen tollen Tag in einer wunderschönen Umgebung.

Liebe Grüße

Die Sachsen aus dem Hessenlande

Benutzeravatar
5 W aus Bo-Ro
-
Beiträge: 512
Registriert: 30.12.2006 18:11
Wohnort: Bobenheim-Roxheim

Re: PS - Braut und Bräutigam ...und ihre Gäste... (Dahn I)

Beitragvon 5 W aus Bo-Ro » 16.01.2011 22:35

Gleich am Startpunkt trafen wir auf die Sachsen. Das erste Stück gingen wir gemeinsam. Weil wir etwas zu schnell unterwegs waren und uns deshalb einige Hinweise fehlten :o , mussten wir wieder ein Stück zurück. Wie die Sachsen bereits geschrieben haben, trafen wir uns im Zielgebiet wieder. Gemeinsam loggten wir uns ein. Die Sachsen wollten dem Hitchhiker das Trüffelschwein ein neues Zuhause geben, doch aus Platzmangel mussten wir ihn mitnehmen auf seiner weiteren Reise.

Wie schon die meisten geschrieben haben eine schöne Wegführung und interessante Cluebeschreibung.

Vielen Dank an Britta und Jürgen für den schönen Stempel. :D

LG von Iris
und Tina von den Seifs


Zurück zu „Britta und Jürgen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste