LD - Familien - Letterbox auf Schienen ( Draisine I )

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1806
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

LD - Familien - Letterbox auf Schienen ( Draisine I )

Beitrag von Britta und Jürgen » 21.03.2011 22:47

Familien - Letterbox auf Schienen
(Draisinentour I)

(placed am 19.03.2011 durch Britta und Jürgen)

Stadt: 76879 Bornheim; bei Landau
Startpunkt: Ortseingang Bornheim
Koordinaten: N 49°13'23.2" E 008°09'38.3"
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch, Turnschuhe, Sonnenhut, Sonnen - bzw. Regenschirm, evtl. Verpflegung.
Schwierigkeit: (*----)
Gelände: (*----) eben, keine Steigungen, für Kinderwagen und Rollstuhl geeignet.
Hunde sind erlaubt.
Länge: siehe Erklärung im Clue…..


Als wir das erste Mal Draisine gefahren sind, hat sich schnell die Idee bei uns im Kopf entwickelt hier eine Letterboxtour zu planen.

Wir fanden es toll, dass die ganze Familie an diesem Ausflug teilnehmen kann, auch die vielleicht nicht mehr so gut zu Fuß sind, wie z.B. die Großeltern und auch die Kleinsten der Kleinen, die dann auf Mamas oder Papas Schoß dabei sein können.

Wir haben die Tour in 3 Etappen unterteilt. Es hat sich angeboten, da der Startort Bornheim ein wunderschönes, liebevoll gestaltetes Örtchen ist, der Klein und Groß begeistert, da man hier u .a . aus nächster Nähe Störche beobachten kann.
Dann die eigentliche Strecke der Draisinenfahrt, die wirklich mal etwas anderes ist, weil man als Gruppe, in der man sich auch abwechseln kann, gemeinsam radelt.
Die Letterboxtour haben wir kurz gehalten. Da die Draisinefahrer ja immerhin schon ca. 90 Minuten geradelt sind und auch noch den Rückweg vor sich haben, ist dieser Teil als „Füße vertreten“ anzusehen, wobei man natürlich auch eine Letterbox findet.

Wir wünschen allen Suchern einen wunderschönen Tag und viel Spaß mit unserer Tour.

Lieben Gruß,
Britta und Jürgen :wink:

BITTE NUR NOCH DEN CLUE VERSION Juni 2017 BENUTZEN !!!
(Veröffentlicht durch MickeyMaus)
Dateianhänge
Willkommen.jpg
Willkommen.jpg (28.81 KiB) 3790 mal betrachtet
Familien-LB auf Schienen, Info März 2016.pdf
(56.07 KiB) 82-mal heruntergeladen
Familienletterbox auf Schienen, Clue Juni 2017.pdf
(227.65 KiB) 128-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Britta und Jürgen am 05.06.2017 21:30, insgesamt 4-mal geändert.

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1806
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: LD - Familien - Letterbox auf Schienen ( Draisine I )

Beitrag von Britta und Jürgen » 30.03.2011 22:49

Liebe Letterboxer,

am 02. April wird die Draisinensaison 2011 eröffnet. :D
Zu Ostern fährt sogar der Osterhase mit :P :shock:

Für diese Tour gab es keinen Testlauf und keine Testfahrt :D , somit ist der Erstfinder auch zugleich unser Testläufer und Testfahrer..... 8-) :lol:

Wir wünschen allen großen und kleinen "Draisine-Letterboxern" viel Spaß und
ein frohes Osterfest,


Britta und Jürgen
:wink:

BuschBoxer
-
Beiträge: 4
Registriert: 15.08.2009 12:36

Re: LD - Familien - Letterbox auf Schienen ( Draisine I )

Beitrag von BuschBoxer » 03.04.2011 21:04

Liebe Britta , lieber Jürgen, :P
heute am 03. April durften wir als Erstfinder die Letterbox finden.
Wir sind total happy!
Danke für die tolle "Erstfindermedaille", über die sich unser 10 jähriger Sohn Christoph rießig gefreut hat.
Ein sehr schön gestalteter Stempel, Kompliment!!!
Danke für so eine schöne Tour!!!!!!!!!!!!!!!!
Von unseren 6 Sternen bekommt ihr alle 6!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Liebe Grüße die BuschBoxer :D :D :D :D :D

Benutzeravatar
Weingartner-Edel-Hobbits
Placer
Beiträge: 557
Registriert: 13.06.2010 19:46
Wohnort: Weingarten (Baden)
Kontaktdaten:

Re: LD - Familien - Letterbox auf Schienen ( Draisine I )

Beitrag von Weingartner-Edel-Hobbits » 18.04.2011 21:25

Gestern hatten wir uns zusammen mit Freunden aus dem Elsass zu neunt auf die Schienen gewagt. Bei strahlendem Sonnenschein und frühsommerlichen Temperaturen verlebten wir einen wunderschönen Sonntag.
Begonnen hat der Tag mit einer kleinen Ortbesichtigung in Bornheim. Danach ging es mit zwei Draisinen durch Wälder, Felder und kleinen Ortschaften. Unterwegs an einer Station der Draisinenbahn war ein üppiges Picknick vorgesehen ( :wink: zur Info: vom Veranstalter kann man einen Grill inklusive Geschirr mieten, der schon vorgeheizt an der Station auf einen wartet).
Mit vollem Bauch ging es dann auf Letterbox-Suche. Am Ende des gemütlichen Verdauungsspaziergangs hatten wir dann die Letterbox in den Händen. In der Box fanden wir noch die Drittfinder-Medaille obwohl nur ein Eintrag im Logbuch stand (es wäre schon schön gewesen, wenn der Zweitfinder einen kurzen Eintrag im Logbuch hinterlassen hätte :( ).
Die Drittfinder-Medaille hat jetzt ihren Platz bei unseren Freunden im Elsass gefunden. Vielleicht kann sie dazu beitragen, dass sich die Letterbox-Gemeinde auch über die Grenzen hinweg langsam erweitert.
Auf der Rückfahrt wurden dann so langsam die Beine schwer. Müde und leicht sonnengeschädigt ließen wir in Dammheim den Tag ausklingen.

Vielen Dank an Britta und Jürgen, die mit ihrer Draisinen-Tour ganz neue Wege (Schienen) gegangen sind – super Idee.

Auf diesem Weg nochmals viele Grüße nach Haguenau an Isabelle, Klaus, Ioan, Kieven und Yael

von den
Weingartner-Edel-Hobbits und der Meisterdiebin

Wolfgang , Eva-Maria, Hannah und Mirjam

Benutzeravatar
WinSig
Placer
Beiträge: 541
Registriert: 01.09.2009 21:47
Wohnort: Wernersberg

Britta und Jürgen...

Beitrag von WinSig » 07.05.2011 21:21

...haben eingeladen!
Bei tollem Sommerwetter im Frühjahr 8-) haben sich etliche Letterboxer auf die Schienen gewagt! :P
Fleißig hat jeder mal gestrampelt :oops:
Im Zielgebiet wurden wir mit einem Sektempfang überrascht; Britta und Jürgen haben an ALLES gedacht! :lol:
An dieser Stelle noch mal ein herzliches Dankeschön für die liebevolle Gestaltung der zahlreichen Überraschungen!!! :P
Abgerundet wurde der gelungene Tag im SPELZENHOF in Altdorf. :mrgreen:
Noch mal liebe Grüße an alle anderen Teilnehmer!
Es war sehr schön mal die Gesichter hinter den Stempeln kennenzulernen! :P
Und der Winni muß eben noch mal mit mir und unseren Nichten radeln :wink:
Liebe Grüße Winsig

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1133
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Re: LD - Familien - Letterbox auf Schienen ( Draisine I )

Beitrag von Die Viererbande » 07.05.2011 22:14

:D :P :lol: :D :P :lol: :D :P :lol: :D
Was für ein wundervoller Tag!
:D :P :lol: :D :P :lol: :D :P :lol: :D

Liebe Britta, lieber Jürgen, das habt ihr einfach spitze :D :D :D :D gemacht!!! Dank eurer perfekten Organisation mit allem drum und dran haben wir heute in großer Runde einen wunderschönen Tag verlebt!!!!

Schon in Bornheim am "Schweinebrunnen" gab es ein erstes großes Hallo und an der Storchenaufzuchtstation hatten wir sogar das Glück bei der Fütterung der Kleinen zuzusehen :D :D . Bornheim ist wirklich eine Reise wert! :wink:

Dann ging es auf Schienen weiter.....bei traumhaften Wetter hatten die ganze Truppe viel Spass auf der Strecke, es war einfach alles toll!

Ganz herzliche Grüße an alle Teilnehmer, es war einfach super schön und harmonisch mit euch!! :D :P :P :D :D :P
Solveigh, Horst, Anastasia und Max

Benutzeravatar
Die Sachsen
Placer
Beiträge: 183
Registriert: 23.09.2007 21:59
Wohnort: Trebur

Re: LD - Familien - Letterbox auf Schienen ( Draisine I )

Beitrag von Die Sachsen » 07.05.2011 22:27

Ja auch wir waren von Britta und Jürgen eingeladen. :-) Es war einfach ein toller, perfekt organisierter Tag in extra großer Runde der Letterboxgemeinde. :D Selbst das Wetter hätte nicht besser sein können. Dabei konnten neben vielen Bekannten auch wieder viele neue Leute kennenlernen, wir hoffen man trifft sich bald mal wieder.
Schon an der ersten Station kam es zu einen Menschenauflauf den der Ort wahrscheinlich noch nie gesehen hatte. ;-) Weiter gings zur Storchenfarm, wo wir der Fütterung der langbeinigen Gesellen zuschauen konnten. Danach gings zur Bahn wo von Letterboxmobil auf die Schienen gewechselt wurde. In zügiger Fahrt ging es durch ein Anfangs schattiges Wäldchen und später durch Wiesen und Felder. Nicht vergessen möchte ich natürlich unserer mobiles Schrankenwärterteam welches uns per Drahtesel begleitet und uns sicher über alle Kreuzungen leitete. :-)
Am Wendepunkt angekommen, wurden wir mit allerlei Leckereien überrascht, so das die Stempelorgie noch besser von der Hand ging. :-) Den krönenden Abschluß fand die Tour dann im http://www.spelzenhof.com, den wir allen die ihn nicht kennen nur wärmstens empfehlen können. Ein vorherige Sitzplatzreservierung kann sicher nicht schaden.

Nochmals vielen Dank an Britta und Jürgen das wir an diesem tollen Tag teilnehmen konnten. Es war von Anfang bis zum Ende alles perfekt organisiert. :-)

Viele Grüße auch an alle die den Tag mit uns genossen haben und an die ganze Letterboxgemeinde

Benutzeravatar
Sperbiane
-
Beiträge: 162
Registriert: 04.09.2010 15:14
Wohnort: HD

Das Rundum-Sorglos-Paket

Beitrag von Sperbiane » 08.05.2011 9:09

Auch wir haben an diesem wunderbaren Tag mitgestrampelt und möchten uns nochmals herzlich für dieses gelungene 8-) :lol: :o Rundum-Sorglos-Paket :o :lol: 8-) bei Britta und Jürgen bedanken.
Bei den :D Highlights :D können wir uns nur uneingeschänkt unseren Vorschreibern anschließen.
Wir möchten auch allen empfehlen, die diese Tour noch planen sie auf jeden Fall als Gruppe durchzuführen, so macht das richtig Spaß. Beim Alleinefahren wäre ich bestimmt nach einiger Zeit von dem Draisinensound inklusive Rüttelmassage nicht so begeistert gewesen :wink: , aber die nette Begleitung ließ das alles in den Hintergrund treten.
Es war toll auch mal einige kennen zulernen, die uns alles rund um die Letterboxsuche so komfortabel gestalten - vielen Dank auch an euch :wink: :!:

Zum Schluss natürlich Grüße an alle, die diesen Tag mit dem krönenden Ablusss zusammen mit uns genossen haben :lol: - ich denke man sieht sich im Wald :wink: .

Die 3 Sperbiane

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1357
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: LD - Familien - Letterbox auf Schienen ( Draisine I )

Beitrag von Los zorros viejos » 08.05.2011 9:18

Es war so ein schöner Tag.....
wenn Britta und Jürgen organisieren, dann wird es der perfekte Tag :!:

Die Schweinerei, die Storchenfarm und den wunderschönen Ort Bornheim hatten wir bereits bei einer anderen Tour besucht, somit begann für uns der Tag direkt bei der Draisine, wo wir herzlich begrüßt wurden. :roll: :lol:
8-) Hier bekamen für uns viele Letterboxer, die wir zwar vom Namen her kannten, ein Gesicht. :D
Nach der Einweisung ging die schöne Fahrt auf den Draisinen los, sogar ein Begleitteam, das uns die Schranken öffnete war dabei :!: :wink:
An der Wendestation ging es dann im großen Rudel los um die Letterbox zu suchen, als wir mit der Dose zurückkamen wurden wir von Britta und Jürgen mit "Leckerlis“ empfangen, es gab Urkunden für die diversen Jubilare und Medaillen für die Teilnehmen sowie noch viele Überraschungen für die Kinder. :wink: :lol: 8-)

:wink: Am Tisch nebenan begann die große Stempelorgie, irgendwie kamen wir uns vor wie auf einem Letterboxen Treffen. :wink:

Gut gelaunt wurde die Rückfahrt angetreten und alle hatten ihren Spaß dabei, dank Jens, dem fleißigsten Fahrer auf unserer Draisine kamen wir sicher zurück.

In froher Runde ging es dann gemeinsam zum Stelzenhof nach Altdorf wo wir diesen Tag ausklingen ließen.

Ein ganz großes Dankeschön an Britta und Jürgen für einen wunderschönen Tag und liebe
Grüße an alle die wir getroffen und kennen gelernt haben
von Heidi und Jacky
Los zorro viejo :wink: 8-)

Benutzeravatar
bergstock431
Placer
Beiträge: 542
Registriert: 24.04.2007 22:16
Wohnort: Landau in der Pfalz
Kontaktdaten:

Re: LD - Familien - Letterbox auf Schienen ( Draisine I )

Beitrag von bergstock431 » 08.05.2011 11:00

Hallo an alle lieben Draisingenletterboxer!

Da können wir uns nur noch anschließen. Es hat viel Spaß gemacht,
euch zu begleiten.

Danke an Britta und Jürgen, besonders für den coolen Sektempfang.

Bergstock 431 und terrari

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 878
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: LD - Familien - Letterbox auf Schienen ( Draisine I )

Beitrag von Big 5 » 08.05.2011 12:50

Die a) perfekte Organisation, b) das Zusammentreffen mit einigen verrückten Gleichgesinnten und c) die überzeugende Auswahl der Weinstube für unseren gemeinsamen Ausklang waren die Garanten für einen wunderschönen Tag.

Draisine macht am meisten Spaß zusammen mit einer Gruppe von Freunden. 90 min hinstrampeln, 30 min suchen und 90 min zurückstrampeln. Unbedingt die Abfahrt,- Pausen- und Rückfahrzeiten der Draisinenstrecke beachten.

Vielen Dank an Britta und Jürgen!
Kerstin + Johannes mit J+F

Benutzeravatar
MickeyMaus
Placer
Beiträge: 322
Registriert: 01.01.1970 2:00

Re: LD - Familien - Letterbox auf Schienen ( Draisine I )

Beitrag von MickeyMaus » 08.05.2011 13:45

Welch ein genialer Tag... :) :D :lol:

Für den 1. Teil des Clues empfehle ich, auf dem großen Parkplatz bei der Storchenstation zu parken und die Ortsbesichtigung zu Fuß zu erledigen. Sind nur kanppe 500 Meter zu laufen. So fährt man nicht mehrmals die Hauptstrasse rauf und runter und übersieht jedes mal den "Lehrer Lämpel". :shock: Man wird ja doch an mehreren Stellen parken und aussteigen und ein paar Fotos machen.

Viele Leute kamen am "Bahnhof" zusammen. Es waren alte Bekannte und auch ganz liebe neue Letterboxer. Nach meiner Ausbeute an Stempeln komme ich auf 14 mehr oder weniger große Gruppen, die auf einigen Draisinen verteilt im Konvoi über das Gleis gerumpelt sind (puh, war das anstrengend). :oops: Zum Glück hatte ich einen gut trainierten Spitzenstrampler an meiner Seite. :D :twisted:

Unsere Schrankenwärter haben gute Arbeit geleistet. Das waren diejenigen, die keine Draisine mehr abbekommen hatten und deshalb mit dem Fahhrad nebenher gefahren sind. Somit ist die Box auch für "Einzelgänger" oder für Leute, die (evtl. aus Kostengründen) nicht mit der Draisine fahren wollen, gut zu finden. Richtiger Spaß kommt aber erst dann auf, wenn man mit mindestens zwei Draisinen losfährt. Und je größer die Gruppe, umso "spaßiger"... :lol:

Die gesamte Organisation dieses Events war einfach suuuuper. :D :D Angefangen hat es vor Monaten mit: "wie kriegen wir zwei (oder drei) Draisinen voll" :roll: und ging nun bis zum "alle Draisinen sind ausgebucht". :shock: Britta und Jürgen haben das ganz stressfrei, geradezu professionell, durchgezogen, und allen Beteiligten damit einen ganz tollen Tag beschert. (mit Pausen, Leckerli, und großem Abendessen...)

Vielen Dank an die Organisationen
Und liebe Grüße an alle Beteiligte
Michael

Benutzeravatar
Gute Idee
Placer
Beiträge: 610
Registriert: 24.10.2009 19:44
Wohnort: Waldfischbach-Burgalben

Re: LD - Familien - Letterbox auf Schienen ( Draisine I )

Beitrag von Gute Idee » 08.05.2011 15:54

Super Wetter - Super Stimmung - Super Leute und Super Planung.

Das sind die 4 Super, die wir für den gestrigen Tag vergeben.

Schon toll, was Britta und Jürgen da ausgetüftelt haben. Praktisch ein Wellness-Ausflug für Letterboxer, da KEINE BERGE :!: :!: :!: :!: :!: .

Eine hervorragende Reiseleitung , so wie die komplette Bahnschranken-Crew , das Anschiebe-Team (Danke :D ) und das urgemütliche Lokal zum Abschluss lassen diesen Tag zu einem besonderen in unserer Letter-Box-Karriere werden, denn es wahr gleichzeitig unsere 100. Box.
Danke für die Urkunde un den Button :D

Wir freuen uns schon auf die nächste gemeinsame Unternehmung :D :D

LG

Gabi, Maike & Christian

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1105
Registriert: 27.02.2008 18:47
Wohnort: Großniedesheim

Re: LD - Familien - Letterbox auf Schienen ( Draisine I )

Beitrag von Die Kruppi`s » 08.05.2011 17:55

Auch wir durften an dem tollen Rudelsuchen per Draisine teilnehmen.
Man kann unseren Vorschreibern wirklich nichts mehr hinzufügen.
Es war von Anfang bis Ende, für uns alle, ein super geplanter und ausgeführter erlebnisreicher Tag,
für den wir uns nochmal ganz herzlich bei Britta und Jürgen bedanken möchten.
Welch Wunder, wir haben gar keinen Muskelkater. :lol:

An alle die an dieser schönen Runde teigenommen haben,
herzliche Grüße

Sylvia, Manfred und Jens

Benutzeravatar
lusumaka
Placer
Beiträge: 606
Registriert: 02.10.2006 20:11
Wohnort: Zornheim

Re: LD - Familien - Letterbox auf Schienen ( Draisine I )

Beitrag von lusumaka » 09.05.2011 8:32

Alles schon mal gesagt - einfach toll war das - wir konnten den Tag richtig geniessen. Vom Schweinebrunnen bis zum (letzten) Rieslingschoppen hat uns eigentlich alles gut gefallen. Das beste ist aber immer wieder, dass man Leute trifft, mit denen man ein Hobby teilt. Ein paar kannten wir ja schon, ein paar neue durften wir kennen lernen. So ein Rudelsuchen hat seinen eigenen Reiz. Wir freuen uns schon auf die nächste Gelegenheit.
Auch unsern herzlichen Dank an Britta und Jürgen, die uns diesen herrlichen Tag ermöglicht haben.
:mrgreen: Ich brauche noch ein Fotos (für mein Bilderbuch). :mrgreen:
Ganz liebe Grüße aus Zornheim
:P LuSumaka

Antworten

Zurück zu „Britta und Jürgen“