KH - Rund-um-Bad-Münster-Letterbox

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1127
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

KH - Rund-um-Bad-Münster-Letterbox

Beitrag von Die Viererbande » 14.06.2011 21:45

RUND-UM-BAD-MÜNSTER-LETTERBOX
(placed im Juni 2011 durch die Viererbande)

Stadt: 55583 Bad Münster am Stein; Ebernburg
Startpunkt: Parkplatz Nahetal
Anfahrt: In Bad Münster an der Kreuzung (von Bad Kreuznach herkommend rechts) in die Naheweinstraße abbiegen. Kurz darauf dem P-Schild nach links unten folgen
Empfohlene Landkarte: Keine Landkarte erforderlich, wer möchte: Naturpark Soonwald-Nahe; LVermGeo Blatt 4
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (*----) leicht
Gelände: (****-) schwer; 300 – 400 Höhenmeter Auf- und Abstieg, im Felsengebiet teilweise recht steil
Im Winter bei Schnee und Eis nicht zu empfehlen
Länge: ca. 10 - 11 km
Dauer: 4 – 5 h
Einkehrmöglichkeiten:
- Burgschänke Ebernburg: 10.30 – 22.00 Uhr, Montag Ruhetag
Achtung: 16. – 18. September 2011 ist Mittelaltermarkt auf der Burg!
- Gaststätte "Zur Bastei": liegt auf dem Weg, mit Biergarten; 11.00 – 18.00, Donnerstag Ruhetag

Durch einen Tipp :wink: von Jürgens Arbeitskollegen Wolfgang A. :D sind wir eines Tages ein wenig skeptisch doch mal ins Nahetal gefahren und waren sofort begeistert von der grandiosen Landschaft um Bad Münster! Wir fanden es so einmalig dort, dass es nicht bei der einen, Euch jetzt vorliegenden Letterbox bleiben wird!

Die Tour lebt durch die beeindruckende Landschaft und die einmaligen Ausblicke, die man von der Ebernburg und dem Rotenfels hat, sodass man diese Wanderung eigentlich nur bei schönem Wetter empfehlen kann. Allerdings muss auch hinzugesagt werden, dass die Tour wenig Schatten bietet, deswegen unbedingt Sonnenschutz mitnehmen!

- Burg Ebernburg: Im Jahre 1338 errichteten Raugraf Ruprecht und Graf Johann von Sponheim-Kreuznach die Burg.
1448 gelangte die gesamte Herrschaft Ebernburg in den Pfand-, später Lehnsbesitz der Sickinger, die sie erst 1750 und 1771 wieder an Kurpfalz abtraten. Unter Schweickhardt von Sickingen und seinem Sohn Franz von Sickingen erfolgten 1482 ein Ausbau und die Bewaffnung mit Artillerie.
In den Jahren 1523 wurde die Burg verbrannt, 1542 wieder aufgebaut und 1697 abermals geschleift und 1849 wiedererrichtet (wikipedia).

Heute ist die Burg eine Familienferien- und Bildungsstätte. Man kann dort übernachten, feiern, tagen und speisen oder einfach nur die Aussicht von dort genießen…

- Der Rotenfels zwischen Bad Münster am Stein-Ebernburg und Norheim ist mit 202 Metern Wandhöhe und 1200 Metern Länge die größte Steilwand zwischen den Alpen und Skandinavien.
Vor 270 bis 260 Millionen Jahren bildete sich in einer Phase besonders reger vulkanischer Aktivität durch glutflüssig aufsteigendes Magma das nach seiner Erstarrung sehr witterungsbeständige, rötliche Gestein des Rotenfels (wikipedia).



(Veröffentlicht durch MickeyMaus)
Dateianhänge
Blick vom Rotenfels.jpg
Clue Rund um Bad Muenster am Stein.pdf
(409.78 KiB) 444-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1783
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: KH - Rund-um-Bad-Münster-Letterbox

Beitrag von Britta und Jürgen » 16.06.2011 20:33

Nachdem wir uns am Samstag abend so richtig gestärkt hatten, fuhren wir noch etwas müde am Sonntag früh los nach Bad Münster. :oops:
Die Müdigkeit war wie weggeblasen, als wir den Rotenfels schon von der Straße aus erblickten. :shock:
Am Parkplatz starteten wir gemeinsam mit Solveigh, Horst und Max und Michael zu dieser wunderbaren Tour. :o
Es ging auf Wegen am Wasser entlang, auf Serpentinen hoch hinauf zur Ebernburg. Das Ambiente dieser Burg lädt wirklich zum Feiern, zum Essen und zum Verweilen ein. :D
Dann ging es wieder auf wunderschönen Wegen durch Wiesen und u.a. an sehenswerten steinernen Büchern vorbei, über steile steinige Bergpfade hoch hinauf auf den Rotenfels.
Wow, :o :shock: was für eine so ganz andere Natur. :!:
Eichenwälder, Steilwände, man denkt wirklich nicht, dass man sich in Rheinland-Pfalz aufhält.
Diese Gegend hat einen eigenen wunderbaren Reiz. :P :lol:
Die Wegführung ist abwechslungsreich und schön gestaltet, die Rätsel mit Absicht überschaubar, damit man die einzigartige Natur einfach in Ruhe genießen kann.

Wir freuen uns schon sehr auf die Folgetouren in dieser tollen Landschaft. :!: :!:

Danke an Solveigh, Horst und Max für diese lohnenswerte Tour, die uns allen viel Spaß gebracht hat und nicht zu vergessen den wunderschönen Stempel :!:

Liebe GRüße an unsere Mitläufer, es war ein super Tag!!! :wink:

Benutzeravatar
Die Camper
-
Beiträge: 139
Registriert: 23.05.2010 21:35
Wohnort: 67304 Kerzenheim

Re: KH - Rund-um-Bad-Münster-Letterbox

Beitrag von Die Camper » 17.06.2011 15:35

Hurra :lol: :lol: ,
wir sind endlich Erstfinder und haben eine wunderschöne, sehr originelle Erstfinderbelohnung erhalten :D :lol: . Vielen Dank den Placern. :wink:
Die Tour war sehr gut beschrieben, die Wege sehr interessant und abwechslungsreich. Ebernburg, steinerne Bücher ... :wink: .Doch oh Schreck, kurz bevor wir uns dem anstrengensten Teil der Tour widmeten, bemerkten wir, dass unser Drucker die letzten 2,5 Seiten nicht gedruckt hatte :twisted: . Ingo hatte es heute Morgen einfach übersehen, kein Wunder nach der Nachtschicht :oops: . Doch was nun :?: . :idea: die Piraten anrufen, die uns dann telef. den restl. Clue mitgeteilt haben :P , vielen, vielen Dank nochmal :wink: .
Danke nochmal an die Placer, wir freuen uns schon auf weitere Letterboxen
LG
Gisela, Ingo und Charly der Hund

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1245
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Zweitfinder - juhuuuuuuuuuuuu

Beitrag von WormserWanderWölfe » 17.06.2011 19:43

Nachdem wir unsere Hochalpin-Ausrüstung vergessen haben, haben wir nur 40 Minunten nach den Campern, auch das Ziel als Zweitfinder erreicht.
Unsere erste Medaille :D :D :D (upps..... habs wohl im Logbuch falsch geschrieben :roll: :lol: :roll: ).

Der Clue war absollut stimmig und der Weg super gewählt. Kaum zu glauben, dass es solche schönen Plätze hier bei uns gibt :shock: :o :) :D .

Vielen vielen Dank an die Placer. Hoffentlich gibt es noch viele weitere Boxen in dieser Gegend.

Liebe Grüße
WormserWanderWölfe

Nici + Papa

Benutzeravatar
MickeyMaus
Placer
Beiträge: 326
Registriert: 01.01.1970 2:00

Re: KH - Rund-um-Bad-Münster-Letterbox

Beitrag von MickeyMaus » 24.06.2011 18:36

Gefunden am 12.06.2011 um 12:55 Mit dabei: "Britta und Jürgen" und die Placer

Jetzt muss ich aber noch ganz schnell einen Testlauf für diese tolle Box loggen. :D Hatte ich ganz vergessen... :oops:

Hier gab es ein ganz neues Gebiet zu erkunden. Die Tour ist in erster Linie eine Wanderung, die man mit seinen interessanten Sehenswürdigkeiten und wunderschönen Aussichten geniessen soll. Daher war es sehr angenehm, auf dem Weg nicht durch zu viele Aufgaben abgelenkt zu werden. Die Strecke ist eindeutig und sehr gut erklärt, und die Box sehr leicht zu finden. Aus der Box war mir sogar noch ein einsamer Wolf in den Rucksack gesprungen.

Vielen Dank an die Placer für diesen wunderschönen Tag. Und ich hoffe, dass in dieser schönen Gegend noch einige schöne Letterboxen folgen werden. :wink:

Gruß Michael

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 875
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box gefunden

Beitrag von Blinde Kuh-Wühlmaus » 30.06.2011 17:38

Schön war es :D Der "hochalpine" Anstieg liest sich im Clue schlimmer als er tatsächlich ist - das ersehnte Geländer kam schneller als wir gedacht haben :D Und wenn man denn mal oben ist - einfach grandiose Ausblicke :D Die Wegführung ist ansprechend beschrieben (z.B. wir wissen jetzt was eine Bücherkreuzung ist :D ) und stimmig.
Das Finden der Box war problemlos, wobei die Endpeilung nicht erforderlich war, denn die Box lag unverschlossen und ungeschützt :x Wir haben sie jetzt hoffentlich blick- und tiersicher "verpackt".

Herzlichen Dank für die Drittfindermedaille und liebe Grüße an die Viererbande

Manfred und Birgit

PIXel
-
Beiträge: 92
Registriert: 27.03.2011 18:31

Re: KH - Rund-um-Bad-Münster-Letterbox

Beitrag von PIXel » 03.08.2011 22:09

Bei eigentlich recht angenehmen Temperaturen ging es heute nach Bad Münster & Ebernburg. Okay, die dort gefühlten Temperaturen gingen mit jedem Höhenmeter ein wenig weiter rauf, das dürfte aber eher am Schwitzen gelegen haben denn am Wetter. :roll: :lol:
Da wir in Ebernburg vor gar nicht all zu langer Zeit einen guten Bekannten in dessen Kur- bzw. Reha-Aufenthalt mehrfach besucht hatten, waren uns manche Weg gar nicht mal so unbekannt. Auch oben die nicht. 8-)
Und mit dem Höhenmetertraining der letzten Woche/n in den Beinen gab es auch keine konditionellen Probleme auf dem Weg.
So konnten wir die Box kurz vor Mittag bereits in Händen halten und uns auf den (Rück)Weg zum Tretbootfahren machen.

VerPIXelte Grüße

Benutzeravatar
5 W aus Bo-Ro
-
Beiträge: 529
Registriert: 30.12.2006 18:11
Wohnort: Bobenheim-Roxheim

Re: KH - Rund-um-Bad-Münster-Letterbox

Beitrag von 5 W aus Bo-Ro » 26.08.2011 23:03

Klasse Tour!
Heute sind wir ins Nahetal gefahren. Die Wanderung war einfach nur schön :D , wenn auch heute bei diesen Temperaturen etwas anstrengend :oops: . Besonders das alpinemäßige Erklimmen des Rotenfels war landschaftlich sagenhaft, mit vielen grandiosen Ausblicken 8-) :D 8-) .

Schade, dass diese Tour bisher so wenig erwandert wurde. Sie lohnt sich wirklich.

Vielen Dank an die Viererbande fürs Zeigen.

LG von Iris
und Tina von den Seifs

Benutzeravatar
Wandervögel
Placer
Beiträge: 458
Registriert: 02.10.2006 19:53
Wohnort: Grünstadt

Re: Box ist nicht mehr da

Beitrag von Wandervögel » 01.10.2011 17:09

Hallo!
Wir sind heute, bei diesem herrlichen Wetter, diese grandiose Tour gelaufen. :P :P Wir waren schon oft da oben, aber noch nicht über diesen Weg. Er ist zwar steil, aber sehr romantisch. Wir haben auch alles gut gefunden. Auch bei der Schlußpeilung stimmte alles, aber statt Letterbox, war da nur ein Steinhaufen. :mrgreen: :mrgreen:
Es grüßen die Wandervögel

Benutzeravatar
Lutz
-
Beiträge: 250
Registriert: 15.06.2008 18:43
Wohnort: Gehrweiler
Kontaktdaten:

Re: KH - Rund-um-Bad-Münster-Letterbox

Beitrag von Lutz » 14.10.2011 19:21

Ist die Box mittlerweile wieder aufgetaucht. Wir wollte eigentlich am WE Laugen gehen.

Udo & Bine

Lautrer

Re: Box ist nicht mehr da

Beitrag von Lautrer » 24.10.2011 16:47

Hätten wir doch nur vorher nochmal ins Forum geschaut... :cry:

Ich hatte die Box schon im Juni ausgedruckt, wir sind aber erst gestern dazu gekommen die Box zu laufen und haben natürlich auch nur den Steinhaufen gefunden... :cry: :cry: :cry:

Aber trotzdem - eine super Tour bei tollem Wetter, wir hatten viel Spaß.
Vielen Dank an die Placer

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1127
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Re: KH - Rund-um-Bad-Münster-Letterbox

Beitrag von Die Viererbande » 05.11.2011 17:10

:P :P Neue Box ist versteckt
und kann somit wieder gesucht werden! :D :D


Clue bleibt unverändert.

Viele Grüße
Die Viererbande

Benutzeravatar
pega
-
Beiträge: 9
Registriert: 31.08.2008 15:05
Wohnort: 67307göllheim
Kontaktdaten:

Re: KH - Rund-um-Bad-Münster-Letterbox

Beitrag von pega » 06.11.2011 19:32

neue box gefunden,
wir hatten nicht ins forum geschaut und deshalb nicht mitbekommen das die box kurzzeitig weg war ,deshalb der falsche eintrag ins logbuch.
so aber jetzt zur dieser supergeilen tour, bei jedem höhenmeter den wir zurück gelegt haben, genossen wir den fantastischen ausblick.
ach ,und trauben haben wir auch noch reichlich gefunden/ :lol:
vielen dank an die viererbande
lg pega u. holger

Benutzeravatar
schmoni
Placer
Beiträge: 249
Registriert: 26.08.2007 21:18
Wohnort: Kaiserslautern

Re: KH - Rund-um-Bad-Münster-Letterbox

Beitrag von schmoni » 13.11.2011 21:12

Auf diese Box haben wir uns schon seit Monaten gefreut, heute war es dann endlich soweit.
Bad Münster kennen wir schon einige Jahre vom Mittelaltermarkt und von dem Weihnachtsmarkt im Kurpark (der übrigens an allen 4 Adventwochenenden ist und bei dem sich ein Besuch sehr gut mit der Letterboxsuche verbinden ließe, solange kein Eis und Schnee liegt)
Also gings heut morgen, voller Vorfreude mal in einer anderen Gegend eine Box zu suchen, sehr, sehr zeitig los!...
...und es hat sich gelohnt!!!

Zwar hatten wir leider überhaupt keine Aussicht, da den ganzen Vormittag eine undurchdringliche Nebelsuppe den Blick in die Tiefe verwehrte, aber dennoch war es eine ganz besonders mystische Atmosphäre, die uns auf der Wanderung umgab, gerade wegen des Nebels. Interessant und abwechslungsreich ist die Wegführung auch ohne Aussicht!

Wir fanden auch super, daß man einfach genussvoll wandern konnte ohne viel zu rechnen oder rätseln.
Weil wir unterwegs vermutlich einen Wert falsch aufgeschrieben hatten, mussten wir uns teilweise und im Zielgebiet ohnehin auf unsere Letterbox-Spürnase verlassen :wink:, was aber super und problemlos geklappt hat!

Diese Tour muß man gemacht haben, sonst hat man was verpasst! Wir werden sie im Frühjahr bei klarem Wetter auf jedenfall noch mal wandern!

Liebe Viererbande, diese Box hat es geschafft, nach 3 Jahren und somit 70 Letterboxen, die Nr.1 unserer persönlichen Top 10, nämlich die Hohenfels Letterbox, vom Thron zu stoßen! Toll, toll, toll!!! :D :D

Viele Grüße

Simone & Jochen

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1344
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: KH - Rund-um-Bad-Münster-Letterbox

Beitrag von Los zorros viejos » 14.01.2012 19:23

Suuuper...
für dieses tolle Wetter haben wir uns eine besondere Letterbox ausgesucht.
8-) :lol:
Diese Tour hat wirklich alles, was man sich für einen wunderschönen Tag nur wünschen kann.
Auf der Ebernburg gab es heute nur die gigantischen Aussichten das Lokal hatte Betriebsruhe.
Die angesprochenen Anstrengungen fanden wir gar nicht so schlimm, das lag vielleicht auch daran, dass wir von dem Weg so begeistert waren. :wink:
Auf dem Rotenfels angekommen, hatten wir vor lauter Staunen weder Hunger noch Durst, :shock: :shock: zu Glück, denn auch hier sind Betriebsferien bis 4.Februar 2012.
Von den schwindelerregenden Ausblicken konnten wir gar nicht genug bekommen, darum strahlten wir heute mit der Sonne um die Wette.
Alle Angaben waren gut zu finden und so konnte sich auch die Box nicht lange vor uns verstecken.
Unterwegs gabs dann doch noch ein offenes Lokal und ein gutes Essen und Rieslingshorle war auch noch zu haben.
Zufrieden sitzen wir nun vor unserem Kamin und können jedem der einen schönen Tag erleben möchte, diese Tour empfehlen.

Danke an die Viererbande und liebe Grüße an alle Letterboxer von
Heidi und Jacky :wink: 8-)
Los zorro viejo
Zuletzt geändert von Los zorros viejos am 14.01.2012 19:27, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten

Zurück zu „Die Viererbande“