OA - Der Eichhörnchenwald in Fischen

Benutzeravatar
Die Sachsen
Placer
Beiträge: 183
Registriert: 23.09.2007 21:59
Wohnort: Trebur

Re: OA - Der Eichhörnchenwald in Fischen

Beitrag von Die Sachsen » 13.10.2017 19:06

.. nach anstrengender Gipfeltour über den Grat von der Kanzelwand zum Söllereck, sollte es heute eine kleine gemütliche Tour werden. Zum Glück hatten wir diese tolle Letterbox im Gepäck.
Bei traumhaften Herbstwetter konnten wir schnell alle Hinweise finden und gelangten zügig in den Eichhörchnenwald.
Ausgestattet mit 2 Tüten Nüssen verbrachten wir die nächste Stunde mit dem Füttern der der possierlichen Tierchen. Es dauerte nicht lange, da waren wir von Eichhörnchen, Eichelhähren, Tannenhähren, Tauben, Raben und diversen Meisen umringt, die sich alle an unserem Futter labten.
Danach wurden an der Iller noch schnell ein paar Steinmännchen gebaut, bevor es schnurstracks zur Box ging. Diese ist wohlbehalten und ein weiterer toller Stempel ziert nun unser Buch.
Vielen Dank für die tolle Tour und liebe Grüße an die ganze Letterboxergemeinde
Von den Sachsen aus dem Hessenlande
Jessica, Jasmin, Daniela und Dirk

becky-family
Placer
Beiträge: 931
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: OA - Der Eichhörnchenwald in Fischen

Beitrag von becky-family » 28.05.2018 21:38

Hallo,

bei einem schönen Abendspaziergang durch den schönen Kurpark, noch die Verwandten der Kruppis besucht :lol: leider wollten die sich nicht zeigen :o Die Box haben wir aber trotzdem gefunden.

Happy Letterboxing

Beckys

Benutzeravatar
Die Fußballmäuse
Placer
Beiträge: 164
Registriert: 25.10.2009 20:49
Wohnort: Vorderpfalz

Re: OA - Der Eichhörnchenwald in Fischen

Beitrag von Die Fußballmäuse » 21.07.2018 11:38

Typisches Beispiel wie falsch es ist , Vorurteile zu haben. Wer will schon in einen Kurpark??
Und dann so eine Überraschung! Ein richtig schöner Park, eine richtig schöne kleine Tour und der Box geht es gut. Was will man mehr :lol: . Nur die Eichhörnchen haben sich uns leider nicht gezeigt :roll:

Vielen Dank

Die Fußballmäuse :P :P :P :P

Benutzeravatar
5 W aus Bo-Ro
-
Beiträge: 526
Registriert: 30.12.2006 18:11
Wohnort: Bobenheim-Roxheim

Re: OA - Der Eichhörnchenwald in Fischen

Beitrag von 5 W aus Bo-Ro » 18.11.2018 14:16

Weil es morgens ein bisschen genieselt hat, sind wir erst dem Eichhörnchenwald einen Besuch abstatten. Wir hatten Glück. Ein Eichhörnchen hat mehrfach unser Weg gekreuzt :D . Es war eine nette kurze Runde bei eindeutiger Wegbeschreibung.

LG Iris und Jane

Benutzeravatar
vogelweyde
-
Beiträge: 59
Registriert: 22.04.2011 9:55
Wohnort: Speyer

Re: OA - Der Eichhörnchenwald in Fischen

Beitrag von vogelweyde » 25.04.2019 23:14

Nachtrag: Am 27.06.18 haben wir uns auf die Suche nach den Eichhörnchen begeben. Zur Enttäuschung unserer Tochter aber kein einziges gesehen! :( Dafür konnten wir nach einer kurzen Suche den Schatz in unseren Händen halten.

Benutzeravatar
Faulpelz-Trio
-
Beiträge: 47
Registriert: 12.10.2017 10:47
Wohnort: St. Ingbert

Re: OA - Der Eichhörnchenwald in Fischen

Beitrag von Faulpelz-Trio » 03.06.2019 12:03

Bereits am 29.05.19 machten wir uns während unseres Kurzurlaubs im Tannheimer Tal bei Regenwetter zu dritt auf den Weg zu unserer ersten Allgäu-Box.

Diese kleine Tour durch den erstaunlich schönen Kurpark und den Eichhörnchenwald hat uns sehr gut gefallen. :)

Letztendlich hatten wir im Zwischenstück besseres Wetter als erwartet und konnten trocken die Eichhörnchen beobachten und ohne Muggels die Box finden. Dies könnte bei schönem Wetter allerdings schwierig werden.

Alles passte und der Box geht es gut in ihrem Versteck. :)

Leider konnten wir danach die Gunzesried Säge Letterbox nicht mehr in Angriff nehmen. :mrgreen:
Der Regen wurde wieder stärker und somit haben wir nur nach dem Einstiegsort geschaut und die ersten Werte gesammelt, die man für die Lösungswörter benötigt. Vielleicht haben wir ein anderes Mal Gelegenheit dafür.

Vielen Dank für's Herlocken und den süßen Stempel. :)

Faulpelz-Trio

marco78
-
Beiträge: 8
Registriert: 28.09.2014 13:55
Wohnort: Aspach

Re: OA - Der Eichhörnchenwald in Fischen

Beitrag von marco78 » 07.07.2019 23:41

Wir haben uns letzten Sonntag, bei einem Vormittagsspaziergang auf den Weg zu Box im Eichhörnchenwald gemacht.

Ich kann mich den positiven Berichten nur anschließen!
Trotz einer sehr schattenarmen Teilstrecke bei dem tierisch heißen Wetter an diesem Tag
war es eine wirklich schöne Tour.

Der Box ging es gut und wurde wieder wie angetroffen verstaut :-)

Vielen Dank an die Placer!!!
Wir haben es sehr genossen ;-)

tigerente
Placer
Beiträge: 659
Registriert: 21.06.2012 19:50
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: OA - Der Eichhörnchenwald in Fischen

Beitrag von tigerente » 07.09.2019 10:52

Der Donnerstag war wegen schlechten Wetters wieder fürs Letterboxing im Tal reserviert. :lol: :lol:
Zunächst ging es auf diese schöne Morgenrunde. Einige Eichhörnchen konnten wir bei der Fütterung beobachten. Leider hatten wir selbst keine Erdnüsse dabei. Schon am Parkplatz begrüsste uns eins. Einfache kleine Runde, allerdings im Finale auch nicht ganz muggelfrei.

Danke fürs Herlocken und liebe Grüße von der
tigerente

Benutzeravatar
WUSCHLUNGS
Placer
Beiträge: 92
Registriert: 13.06.2008 20:23
Wohnort: Kreis Ludwigsburg

Die zweite Box am 5. Oktober...

Beitrag von WUSCHLUNGS » 11.10.2019 21:41

... wurde gleich an die "Gunzesried Säge" angehängt. Bewaffnet mit Cashew-Nüssen ging es bei strömendem Regen in den Wald. Es waren nur wenige Muggel unterwegs. Die Augen auf, alle Werte gefunden, aber es waren keine Eichhörnchen zu sehen. Erst im Zielgebiet, als der Rucksack abgesetzt war, wurden wir unsere Nüsse los. Für Handfütterung war unser Hörnchen etwas zu scheu, hat aber Nuss für Nuss eingesammelt und in den Wald getragen. Ob es sich jedesmal einen Clue zum Wiederfinden gemerkt hat? Der Box geht es gut in ihrem Versteck. Ein großes Lob für die Stempelkunst der Kruppi's!
Danke sagen
Claudia & Torsten von den Wuschlungs

Antworten

Zurück zu „Die Kruppi`s“