SÜW - Das Pentagramm von Eußerthal - Bonus-Letterbox

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 602
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

SÜW - Das Pentagramm von Eußerthal - Bonus-Letterbox

Beitrag von ROTTI » 01.08.2012 21:27

Das Pentagramm von Eußerthal – Bonus-Letterbox
(ausgesetzt am 1. Juli 2012 von ROTTI)

Stadt: 76857 Eußerthal; Pfalz (Trifelsland)
Startpunkt: Platz mit Bushaltestelle und Wartehäuschen in der Hauptstraße in Eußerthal (Nähe Feuerwehr)
Empfohlene Landkarte: Annweiler am Trifels 1:25.000 (Topogr. Karte mit Wanderwegen); Oberhaardt Blatt 6 1:25.000 (Topogr. Karte mit Wanderwegen)
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch, festes Schuhwerk, eventuell Sonnenschutz
Schwierigkeit: (****-) die Codes für den verschlüsselten Text müssen vorher ermittelt werden.
Gelände: (***--) längere Steigung am Anfang; nach der ersten Einkehrmöglichkeit kommen noch zwei Anstiege mit jeweils 15 Minuten Dauer; nicht für Kinderwagen geeignet.
Länge: ca. 12 km; ca. 4 Stunden Gehzeit ohne Pausen

Die Bonus-Letterbox schließt die Serie mit einem sehr abwechslungsreichen Streckenverlauf ab.

Die Letterbox 2 kann nicht mehr gesucht werden. Deshalb bitte ich um eine PN, falls jemand die Codes aus der Letterbox 2 benötigt.

Der Wert der Variablen B4 ist gleich N.


(Veröffentlicht durch MickeyMaus)
Dateianhänge
Pentagramm_Eußerthal_Bonus_V2.1.pdf
(591.91 KiB) 235-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von ROTTI am 21.10.2019 17:34, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1105
Registriert: 27.02.2008 18:47
Wohnort: Großniedesheim

Re: SÜW - Das Pentagramm von Eußerthal - Bonus-Letterbox

Beitrag von Die Kruppi`s » 18.08.2012 22:37

Hallo liebe Rottis und liebes Forum

Nach dem Letterboxer Meisterbrief im Modenbachtal gibt es nun auch noch ein Letterboxer Diplom im Eußerthal.
Insgesamt sechs Wandertouren führten uns auf meist sehr schönen Wegen zu sehenswerten Felsformationen, tollen Aussichtspunkten, Rastplätzen und Hütten. Die Anstiege sind allerdings unumgänglich, will man zu den schönen Plätzen kommen. Man sollte sie allerdings gemütlich angehen (gell Sylvia) dann sind sie auch zu meistern. Wir sind doch schließlich Letterboxer.

Als krönender Abschluss wartete nun die Bonusbox auf uns. Wer glaubt mit dem gelösten Clue wäre alle Arbeit getan der wird sich noch wundern. Unterwegs wartet noch die ein oder andere Überraschung auf uns.
Sylvia hatte den gelösten Clue der Übersicht wegen auf zwei Seiten abgeschrieben. Die Originallösung haben wir zum Glück auch eingepackt.
(unbedingt den Originalclue mitnehmen sonst gibt’s lange Gesichter)

Am Freitagmorgen haben wir uns nun aufgemacht um die Bonusbox des Pentagramms von Eußerthal zu suchen. Nachdem Sylvia am Donnerstag nach stundenlangem Rätseln, dechiffrieren (verflixt wo war im Wald nochmal eine Dechiffrier Maschine versteckt?) und schreiben den Clue gelöst hatte war klar wo es hinging. Einige kleine Ungereimtheiten haben wir auch gefunden welche uns aber nicht groß ausbremsen konnten. Näheres senden wir per PN an die Rottis.
Geparkt haben wir an der Zisterzienkirche da am Startpunkt an diesem Wochenende Kerwe gefeiert wird. Zuerst ging’s mal wieder schweißtreibend bergauf, wie sonst soll man an die schönen Stationen der Bonustour kommen.
Dies gilt auch für alle anderen Eußerthal Boxen. Also immer genug zum Essen und Trinken mitnehmen, es gibt einige schöne Rastplätze zum erholen.
Auch blüht zurzeit die Erika, wirklich schön.
Ohne Schwierigkeiten konnten wir den Clue abarbeiten und näherten uns zielstrebig dem Ziel. Einzig im Örtchen haben wir den vorgeschriebenen Weg verloren, verlassen oder übersehen, wie auch immer. Durch geistlichen Beistand von Einwohnern haben wir ohne großen Umweg wieder auf den richtigen Pfad gefunden. Nach einer letzten Rast am Mehrfachblick ging’s nach einem letzten Anstieg zur Bonusbox. Am Ziel angekommen, ging´s zielstrebig zur Box, in die falsche Richtung! Aber halt, was war zum peilen nochmal zu beachten? Nach kurzem nachrechnen konnte sich die Box letztendlich nicht vor uns versteckt halten.
Vielen Dank an die Rottis für diese schöne Serie in einem schönen Waldgebiet.

Liebe Grüße
Sylvia und Manfred

Benutzeravatar
Weingartner-Edel-Hobbits
Placer
Beiträge: 557
Registriert: 13.06.2010 19:46
Wohnort: Weingarten (Baden)
Kontaktdaten:

Re: SÜW - Das Pentagramm von Eußerthal - Bonus-Letterbox

Beitrag von Weingartner-Edel-Hobbits » 03.09.2012 20:03

Irgendwie war der Reiz der Clue-Dechiffrierung so groß, dass Wolfgang nach vielen, vielen Stunden
auch ohne die Informationen aller fünf Pentagramm-Boxen eine etwas lückenhafte Clue-Beschreibung zusammen hatte.
Die Wegbeschreibung war relativ klar, allerdings fehlten einige Variablen.

Trotz dieser Lücken, im Vertrauen auf unseren Letterbox-Instink und darauf, dass sich einiges unterwegs klären wird,
sind wir gestern zur Suche der Bonus-Box aufgebrochen.

Der Start war zunächst etwas holprig. Wir hatten es erst auf 14 Uhr geschafft in Eußerthal zu sein.
Außerdem hatten wir sehr früh einen markierten Abzweig übersehen, so dass wir schon zu Beginn gut 1 km
auf der falschen Hügelseite gegangen sind. Nachdem wir unseren Fehler erkannt hatten, mussten wir leider zurück
und die bereits absolvierte Höhenmeter flossen dahin (Fehler lag an uns, der Clue ist eindeutig).

Nach dieser Art des Warmlaufens lief der Rest allerdings wie geschmiert. Auch wir hatten,
wie die Kruppi´s, im „Örtchen“ etwas Orientierungsschwierigkeiten.

Die Wanderung ist einfach nur toll und ganz nach unserem Geschmack:

  • + Wegführung meist auf schmalen, idyllischen Pfaden abseits der Waldautobahnen
  • + Viele Rastmöglichkeiten mit herrliche Aussichten (u.a. „Dreifachblick“)
  • + sportlich, schweißtreibende Anstiege (am Ende merkt man wenigstens, dass man was gemacht hat)
  • + bizarre Felsformationen insbesondere in der Nähe der Hinweis-Box
  • + bleibende Eindrücke (da wir relativ spät am Nachmittag unterwegs waren, hat die tiefstehende Sonne hier ganz entscheidend mitgeholfen)


Kurz: sportliches Genusswandern in einer wunderschönen Gegend.

Ach ja: Die Bonus-Box haben wir natürlich auch gefunden.

Liebe Letterbox-Gemeinde – auch wenn das Entschlüsseln des Clues mit Mühen verbunden ist, macht euch dran, es lohnt sich.

Liebe ROTTI´s herzlichen Glückwunsch zu Eurer Eußerthal-Serie, da habt Ihr etwas Tolles und Einmaliges zusammengestellt.
Anhand des Bonus-Stempels wissen wir nun, was wir bisher verpasst haben und umgehend noch nachholen müssen.

Es grüßen die

Weingartner-Edel-Hobbits

(Wolfgang, Eva-Maria diesmal ohne Hannah)

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 993
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Gefunden am 08.09.2012

Beitrag von trüffelwutz » 08.09.2012 21:16

Ideales Wanderwetter und ein schon länger ausgefüllter Clue, der mir keine Ruhe ließ. Das war die Motivation, heute wieder einmal nach Eußerthal zu fahren. Wahrscheinlich das vorletzte Mal in diesem Jahr. :mrgreen:

Das Rätsel, um die Entschlüsselung der Bonusbox hat mir bereits im Vorfeld viel Spaß gemacht. Eine wirklich tolle Idee. Wie kommt man auf solche Dinge?
Die Wege durch die sonnendurchfluteten Wälder und grünen Wiesen waren wirklich schön und man konnte sie auch genießen, denn sie waren zum Glück nicht so steil, waren eben der gingen bergab. :mrgreen: :P Die heftigeren Abschnitte wurden, wie gewohnt, mit stoischer Ruhe und extremem Schweißdrüseneinsatz gemeistert.

Auch gab es, wie schon mehrfach erwähnt, sehr schöne Aussichten und Rastmöglichkeiten :P

Im Ort hatte ich keine Probleme. Einfach nur stur und geduldig das machen, was im Clue steht und man passiert das "Örtchen" ohne in die Bredouille zu kommen. :D
Mein Patzer kam später. Ich war wohl zu verzückt von dem Weg durch die schönen Wiesen mit ihren fruchttragenden Apfel- und Nussbäumen, dass ich wohl einen Abzweig verpasst habe. Als ich merkte, dass die Markierung weg ist, war ich auch schon fast ganz unten angekommen. Daher habe ich das Feld von hinten aufgerollt, wieder den richtigen Weg gesucht und diesen nach oben gegangen bis zu diesem Dings wo man dann peilen sollte.
Puh, nochmal Schwein gehabt.

Diese Tour hat mit persönlich von allen Touren am Besten gefallen. Rundum eine gelungene Letterbox.
Diese Boxenserie ist als Gesamtpaket gesehen wirklich aussergewöhnlich und besticht vor allem durch schöne Felsformationen und Ausblicke sowie tolle Rätsel.

Vielen Dank an ROTTI, dass ihr uns das Eußerthal und seine Sehenswürdigkeiten nähergebracht habt. Die insgesamt sieben Stempel zieren jetzt alle unser Logbuch.


Danke auch nochmal für die schöne, handsignierte Drittfinder-Urkunde zu dieser Box. 8-)

Viele Grüße
Peter

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 854
Registriert: 05.09.2009 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: SÜW - Das Pentagramm von Eußerthal - Bonus-Letterbox

Beitrag von Stivo » 18.12.2012 21:13

V. und letzte Episode

drei Tage vor dem vermeintlichen Weltuntergang ging es zum letzten Mal ins Eußerthal um die Bonus Box zu finden. :P :P
Der Parkplatz war wie immer schnell gefunden, der Sonnenschutz wurde zu Hause gelassen, dafür die langen Hosen angezogen. 8-) 8-)
Majestätisch ragten die umliegenden Hügel in den Himmel. Die Rotti-Mountains warteten wieder einmal darauf erklommen zu werden. :mrgreen: :mrgreen:
Der (fast) komplett ausgefüllte Clue musste nach einem „Rotti-Horror-Decodier-Marathon“ praktisch selbst geschrieben werden. :evil: :evil:
Mein praktisch selbst geschriebener Clue führte mich dann auch auf schönen Wegen und teils bekannten Pfaden ganz sicher zur Zwischenbox und dann zur Finalen Bonus Box. Ein schöner Stempel war der Lohn für die Mühen. :P :P
Erst wer alle Boxen gelaufen ist erkennt, welch Arbeit sich so mancher Placer macht, um uns gemeinen Letterboxer das Finden der Boxen zu erschweren. :mrgreen: :mrgreen:

Ein dickes Lob an das Team Rotti für diese tolle Boxenserie.
Die Hinweistafeln an den jeweiligen Parkplätzen und die vielen Hügel der Rotti-Mountains rund ums Eußerthal lassen noch Spielraum für weitere Boxen………..und noch eine, und noch eine, und noch ein ect.

Lieber Robert, Thomas und Tine vielen Dank für´s Zeigen

Die Stivo`s

PS: no trade….

Un :twisted: :twisted: Uffbasse :twisted: :twisted:
Für Höhenmeterallergiker ist diese Box eher weniger geeignet. Bei Fragen zu Risiken, Nebenwirkungen bzw. sachdienlichen Hinweisen zur Box, wenden Sie sich bitte an den Placer, oder an einen Telefonjoker ihres Vertrauens. 8-) 8-)

Benutzeravatar
Wandervögel
Placer
Beiträge: 458
Registriert: 02.10.2006 19:53
Wohnort: Grünstadt

Re: SÜW - Das Pentagramm von Eußerthal - Bonus-Letterbox

Beitrag von Wandervögel » 29.04.2013 9:31

Hallo!
Als das Rätsel gelöst war, wussten wir wo es hin ging und freuten uns auf eine Wanderung ohne viel Rechnen und Schreiben und bekannte Höhenmeter. Aber es lassen sich immer noch ein paar Höhenmeter extra einbauen und durch die Hinweisflut mit vielen Zettel (erstmal in die Tasche) kamen noch einige Höhenmeter dazu. Nachdem wir dann wieder auf dem richtigen Weg waren sind wir wieder falsch abgebogen, was aber nicht weiter gestört hat, da wir uns dort auskennen. Die Box haben wir dann nach einigem Suchen gefunden. :P Es war eine landschaftlich schöne Serie :P aber auch sehr anstrengend :oops: . Es bedanken sich fürs Ausarbeiten und grüßen die Wandervögel

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 890
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

364 Tage Bonus Box

Beitrag von Big 5 » 30.06.2013 17:39

Einen Tag bevor sich das Aussetzen der Bonus-Box jährt, haben wir uns als 6. Finder ins Logbuch der Bonus-Box eintragen dürfen.
Es war der krönende Abschluss einer einzigartigen Serie.

Und vielleicht war die Schlussrunde auch die schönste.
Tolle Wegführung, Aussichten, Felsen, Pfade und Höhenmeter: von allem reichlich.

Das Dechiffrieren war fast so anstrengend wie die Tour selbst. Beides hat uns genau in dieser Art riesigen Spaß gemacht.

Falls Eußerthal mal einen Tour-Guide braucht, wir kennen nun jeden Berg, jede Quelle, jeden Grenzstein und jede Felsformation.

Lieber Thomas, das war ganz GROSSES Letterboxing. Vielen Dank für deine unglaubliche Fleißarbeit, das Pentagramm und den Bonus auszuarbeiten und auszulegen.

Liebe Grüße, Kerstin + Johannes

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1361
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: SÜW - Das Pentagramm von Eußerthal - Bonus-Letterbox

Beitrag von Los zorros viejos » 14.07.2013 19:56

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: Endlich vollendet :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Der selbst geschriebene Clue lag schon einige Zeit zu Hause und heute war es dann endlich soweit. :wink: :wink:
Unsere Vorläufer haben eigentlich schon alles über diese schöne Boxenserie geschrieben.
Ja, auch uns hat diese letzte Tour am besten gefallen. Zu den Anstiegen - Rotti eben. :lol: 8-)
Ganz kurz ist uns die Markierung abhanden gekommen, aber dank Navi war es kein Problem. :roll:
Die Hinweisbox war gut zu finden und am meisten haben wir uns über den Hinweis für den weiteren Weg gefreut, da wollten wir immer schon mal hin :wink:
Der Box geht es gut und sie freut sich mit einem Gast auf weitere Besucher.
DANKE an Rotti und liebe Grüße
Heidi und Jacky :mrgreen: :D

Los zorro viejo

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1388
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Well done !!!!!

Beitrag von GiveMeFive » 24.07.2013 19:11

Hallo lieber Rotti, hallo liebes Forum.

Über 4 Jahreszeiten verteilt haben wir die Serie, bestehend aus 6 Letterboxen, abgearbeitet. Viele Eindrücke haben wir daraus mitgenommen. Die Interessantesten waren PvE5 bei -2°C und 20 cm Neuschnee, die Königsetappe bei drückender Hitze und die PvE1 als die landschaftlich eindruckvollste Runde und heute bei kräftigen Gewitter der aussergewöhnliche Bonus. :!:

Nachdem wir mit der PvE 1 den letzten Code bekamen, gab es kein Halten mehr. Im Südtiroler Urlaub wurde der Bonustext entschlüsselt, um bei nächstmöglicher Gelegenheit das Unternehmen Bonus-Letterbox in Angriff zu nehmen. :D

Sehr früh am Tag sind wir gestartet, um die Tageshitze ein bisschen zu entgehen. Sehr windig und stark bewölkt war es. Deshalb fiel auch die Pause an der Einkehrmöglichkeit nur sehr kurz aus und wir beschränkten uns nur auf das Lösen der sehr wenigen Berechnungen.

Die Pfade bis dorthin waren wieder einmal ein Genuss, Freunde des behauenen Buntsandsteines kommen voll auf ihre Kosten. Auch gibt es wieder einige beachtliche Felsen zu bewundern. 8-)

So glasklar die Clueformulierung war, ganz ohne hausgemachte Fauxpas gings dann doch nicht. Ausgerechnet an der zu erklimmenden und zu überschreiteten Freifläche begann es zu regnen :twisted: und wir fanden den Weiterweg (bei einer riesigen Auswahl) zunächst nicht. Nach einer kleinen Ehren(bonus)runde haben wir dann fast alle Möglichkeiten abgeklappert bis der Richtige gefunden war. Von hier war es nicht mehr weit bis zum Finalgebiet. Dort angekommen, es regnete immer stärker, hatte gleich bei der ersten Peilung, unsere Dechiffriermaschine einen Fehler in den Clue gesetzt :mrgreen: und uns in die falsche Richtung geschickt. Weil wir dann auch keinen Bock hatten, den Fehler zu suchen, haben wir bei der Hotline angerufen (Danke Peter!), die uns wieder in die Spur brachte. Der Rest war ein Klacks, :P der Log fiel etwas kurz aus, es regnete immer heftiger, und der Hitchhiker: Nils entdeckt die Welt sprang uns auch noch entgegen. Da fiel uns das Kinderlied: Fuchs (zorro) du hast die Gans gestohlen, ein. :wink:

Lieber Thomas, vielen Dank, für diese tolle Serie mit einem eindeutig großartigen Höhepunkt mit dem Bonus am Ende und für die schönen Stempel.

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1136
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Re: SÜW - Das Pentagramm von Eußerthal - Bonus-Letterbox

Beitrag von Die Viererbande » 31.08.2013 20:29

Das war ja Genuss-Letterboxen pur!

Heute ging es mit Britta und Jürgen, aber leider ohne Solveigh auf große Tour. Die Dechiffrier-Arbeit hatte Jürgen auf sich genommen, wir betätigten uns als Trittbrettfahrer :oops: :oops: .
Gleich zu Beginn ging es zügig bergan und wir erreichten schließlich auf schönen Pfaden unser erstes Zwischenziel, einer bei uns sehr beliebten Hütte :D , wo uns neben der Sonne auch noch als Überraschungsgäste die Sachsen erwarteten :D :D . Diese waren auf der Suche nach einer von Britta und Jürgens Boxen. Nach einem kleinen Abstecher zur Zwischenbox konnten wir herrliche Felsformationen bewundern und den ersten Stempel einheimsen. :D :D Danach gab es ein leckeres Mahl auf der Hütte, die kräftig ausgebaut wurde und dadurch noch schöner geworden ist.
Danach ging es weiter. Nach einem alpenverdächtigen Abstieg gelangten wir schließlich in ein sehenswertes Örtchen, das sich für eine Brunnentour anbieten würde. Offenbar war aber gerade eine große Volkswanderung geplant und siehe da, bald setzte sich ein großer Tross mit uns in Bewegung, an deren Spitze der Namensgeber des Wanderwegs stand.
Wieder ging es zünftig bergan und wir gelangten auf dem schönen Wanderpfad zum Versammlungsplatz der Völkerwanderung, hatten uns aber etwas Vorsprung gesichert und konnten unbemerkt die Box mit ihrem schönen Stempel und einer toller Überraschung in Form eines Hitchhikers, den Wolfgang von den Weingarten-Edelhobbits wohl extra vorher platziert hatte (vielen Dank!!), bergen. :D :D

Vielen Dank an Thomas für diese tolle Abschlusstour! Das war Letterboxing vom Feinsten! :D :D

Danke an Britta und Jürgen für den lustigen Tag!

Liebe Grüße

Max und Horst
Zuletzt geändert von Die Viererbande am 01.09.2013 8:01, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1813
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: SÜW - Das Pentagramm von Eußerthal - Bonus-Letterbox

Beitrag von Britta und Jürgen » 31.08.2013 20:34

Heute war es endlich soweit....nachdem Jürgen den Text fleißig entschlüsselt hatte.... ging es leider zum letzten Mal ins Eußertal. :cry: :D

Gemeinsam mit Horst und Max, liebe Solveigh, ich, Britta habe dich sehr vermisst.... 8-) ging es mit den drei männlichen Zugpferden hoch und immer höher.....und noch höher.... 8-) :oops: ,aber auf wunderschönen Wegen und Pfaden. :D
Das Wetter spielte super mit, und so genossen wir sehr den Weg. :D

An einer unserer Lieblingshütten trafen wir doch tatsächlich auf die Sachsen aus dem Hessenlande. :D :D
Wir alle gönnten uns eine lange Pause, in der wir uns mit leckerem Essen stärkten und viel erzählten. Es war wirklich Urlaubsfeeling pur. :D Liebe Grüße nochmal an euch Vier !!

Weiter ging es dann, jeder auf seiner Tour.... 8-)

Wir kamen im Ort an und wurden empfangen vom Namensgeber dieses Wanderabschnittes. Er hatte eine riesige Gruppe um sich versammelt, die uns dann mehr oder weniger auf unserem Weg begleitete .

Da man sehr aufmerksam den Clue - Anweisungen folgen musste, kamen wir auch kurz ins Zweifeln, aber dann lief alles wie am Schnürrchen und wir standen vor dem Versteck der Box.

Dort wartete nicht nur ein 2. wunderschöner Abschlussstempel auf uns, sondern auch ein ganz besonderer Kurzzeitbewohner der Box, der auf wundersamen Wegen seinen Weg heute in diese Box gefunden hatte.

Wir danken seinem "Chauffeur" aus Weingarten für diese wunderwunderschöne Überraschung. :D :D

Ein großes Kompliment geht an Thomas und Robert, für das Ausarbeiten dieser gigantischen Boxenserie. Alleine die Rätsel und das Verschlüsseln hat uns total begeistert. Angetan waren wir von der Genauigkeit und Treffsicherheit der einzelnen Wegbeschreibungen. Wunderschöne Sterne zieren jetzt unser Logbuch.

Lieben Gruß an Horst und Max. Es war echt ein toller gemeinsamer Tag. :D

Britta und Jürgen
mit Bonnie und Ayla :wink:

Benutzeravatar
5 W aus Bo-Ro
-
Beiträge: 530
Registriert: 30.12.2006 18:11
Wohnort: Bobenheim-Roxheim

Re: SÜW - Das Pentagramm von Eußerthal - Bonus-Letterbox

Beitrag von 5 W aus Bo-Ro » 16.11.2013 0:02

Nachdem wir die Strafarbeit erledigt hatten (wobei mir der Placer versicherte, dass seine bestimmt anstrengender war :lol: ) mussten wir nur noch abwarten bis sich eine Gelegenheit bot (schönes Wetter, genügend Zeit, Ausdauer).Heute war es dann soweit. Eine schöne aber anstrengende Tour führte uns über schöne Pfade, an tollen Aussichtspunkte, etc. vorbei. Bei uns passte heute alles, kein Verlaufer :D . Auch uns hat diese Box der " Pentragramm Serie" am besten gefallen. Es war von allem was dabei.

Wir danken Rotti für die Wegführung, Cluegestaltung, Rätselideen usw.

Liebe Grüße von Iris
und Tina von den Seifs

Benutzeravatar
ABUS
Placer
Beiträge: 332
Registriert: 27.10.2009 8:23
Wohnort: Frankenthal-Flomersheim

Re: SÜW - Das Pentagramm von Eußerthal - Bonus-Letterbox

Beitrag von ABUS » 24.11.2013 20:42

Tja, was soll man dazu noch schreiben, wenn schon alles gesagt wurde ??

:mrgreen: :mrgreen:

Auch von uns ein dickes Lob für ROTTI zu dieser wundervollen gelungenen Serie, die uns wirklich sehr viel Spass gemacht hat.
Eine tolle Serie ist leider schon zu Ende, bei der ein Highlight das nächste jagt !!!

Superschöne Aussichten, einfache Pfälzer Hütten, einsame Pfade/Wege und schöne Rätselideen und ..., und, ...

Vielen vielen Dank für die bestimmt mühevolle ausgearbeitete Eußerthaler Boxen und der ... man kann einfach nicht genügend
Begeisterung ausdrücken.

Nochmals Danke auch für die kleine Hilfe im Finale der Bonus Box bei der wir den Wald vor lauter Bäumen nicht sahen :D :D :D

A .. lexa
B .. ianca
U .. li
S .. tefan

Benutzeravatar
Silberelch
-
Beiträge: 117
Registriert: 01.03.2013 22:08
Wohnort: Mannheim

Re: SÜW - Das Pentagramm von Eußerthal - Bonus-Letterbox

Beitrag von Silberelch » 28.12.2013 17:31

Ich bin heute den Abschluß der Serie gelaufen und total begeistert. Anstrengende Wanderung nach meinem Geschmack mit wenig Schreibarbeit und eindeutig nachvollziehbarem Clue. Diese Serie stellt für mich genau das dar was Letterboxen beinhalten sollte. Schöne Wanderung mit ner Prise Rätseln und einer tollen Wegführung. Ich bin in den knapp drei Stunden voll auf meine Kosten gekommen. Auf Wiedersehen Eußerthal und danke für diese einmalige Serie Thomas!

Liebe Grüße

Sebastian

Benutzeravatar
TreffAss/PikDame
-
Beiträge: 129
Registriert: 07.07.2013 19:59

Box gefunden

Beitrag von TreffAss/PikDame » 19.06.2014 13:42

Krönender Abschluss einer tollen Boxenreihe :D Knackige Anstiege wurden mit klasse Highlights belohnt :D
Alles perfekt :D
Wir waren die Ersten, die sich dieses Jahr ins Logbuch eingetragen haben. Der Box geht es gut.

Herzlichen Dank!
TreffAss/CoeurDame

Antworten

Zurück zu „ROTTI“