SÜW - Das Pentagramm von Eußerthal - Letterbox 4

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 602
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

SÜW - Das Pentagramm von Eußerthal - Letterbox 4

Beitrag von ROTTI » 05.08.2012 18:31

Das Pentagramm von Eußerthal – Letterbox 4
(ausgesetzt am 24. Juni 2012 von ROTTI)

Stadt: 76857 Eußerthal; Pfalz (Trifelsland)
Startpunkt: Am nördlichen Ortsausgang von Eußerthal an der L 505 Richtung Taubensuhl auf der linken Straßenseite;
N49.249179 , E7.959732 ; N49° 14' 57.04", E7° 57' 35.04" ; http://goo.gl/maps/vMR8V

Empfohlene Landkarte: Annweiler am Trifels 1:25.000 (Topogr. Karte mit Wanderwegen); Oberhaardt Blatt 6 1:25.000 (Topogr. Karte mit Wanderwegen)
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch, festes Schuhwerk, lange Hosen
Schwierigkeit: (**---)
Gelände: (***--) kräftiger Anstieg am Anfang; nicht für Kinderwagen geeignet; bei Eis und Schnee ist die Suche nicht zu empfehlen.
Länge: ca. 9 km; ca. 3 bis 3,5 Stunden Gehzeit ohne Pausen.

Das Pentagramm von Eußerthal ist eine Serie von fünf Letterboxen, die in der landschaftlich reizvollen Umgebung von Eußerthal (Landkreis Südliche Weinstraße) versteckt wurden. Die Letterboxen der Serie können unabhängig voneinander und in beliebiger Reihenfolge gesucht werden. Lasst Euch überraschen, wohin Euch die Boxensuche führen wird. Genießt den Weg und nicht nur das Ziel. Ihr könnt eine ausgesetzte Bonus-Box suchen, wenn Ihr entsprechende Hinweise und Variablen bei den fünf Boxen des Pentagramms von Eußerthal sammelt.

Einkehrmöglichkeit unterwegs nur sonntags oder an Feiertagen.

Am 26.07.2016 habe ich einen neuen Clue eingestellt. Als Folge von Waldarbeiten war der Ausgangspunkt für die finalen Peilungen nicht mehr auffindbar. Der neue Clue hat die Endung _V7.

(Veröffentlicht durch MickeyMaus)
Dateianhänge
PvE_4.jpg
Pentagramm_Eußerthal_4_V7.pdf
(337.39 KiB) 176-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von ROTTI am 26.07.2016 20:36, insgesamt 11-mal geändert.

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 916
Registriert: 05.09.2009 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: SÜW - Das Pentagramm von Eußerthal - Letterbox 4

Beitrag von Stivo » 07.08.2012 15:06

Testlauf bestanden…

Bereits am 05.08. durften wir die 4. LB des Eußerthal Pentagramm testlaufen. :P
Uns unbekannte schöne Pfade und Wege führten, vorbei an herrlichen Aussichten, gefühlt öfter bergauf als bergab. :mrgreen: :mrgreen:
Ein kleines Problem gab es nur beim Aufspüren eines Hinweises, der jedoch nach Rücksprache mit dem Placer sofort gefunden wurde. Alles in allem eine für uns präzise formulierte Routenbeschreibung die einem Sicher zum Ziel geleitet. 8-) 8-) Einen ganz besonderen Reiz bereitete uns die finale Suche nach der Box in der Dämmerung ohne Taschenlampe :D :D
Danke für diesen Extra Adrenalin-Kick :wink: :wink:
Durch diese schöne Serie wird man das Eußerthal bestimmt noch besser von Oben und Unten, im Hellen und im Dunkeln kennen und schätzen lernen. :o :o

Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an das Team Rotti und speziell Thomas für den gelungenen und mutigen Schritt, gleich mit einer 5er Serie + Bonusbox in den Placer-Himmel aufzusteigen….

:twisted: :twisted: Uffbasse© :twisted: :twisted:
dass man an der Halfpipe nicht vorbeirennt...........

reif-fuer-die-insel
Placer
Beiträge: 466
Registriert: 01.08.2010 18:30
Wohnort: Pfalz

Re: SÜW - Das Pentagramm von Eußerthal - Letterbox 4

Beitrag von reif-fuer-die-insel » 08.08.2012 20:04

:twisted: :twisted: :twisted: *** GOLD*** :twisted: :twisted: :twisted:

Nachdem heute eine schnelle Runde möglich wurde haben wir uns zusammengetan um dieses Pentagramm nun auch zu knacken.
Danke an GIVE ME FIVE und TRÜFFELWUTZ für die spontane Aufnahme in Ihre Rotte.
So zogen wir vom Startpunkt nach oben :roll:
Unterwegs hatte ich das Gefühl das hier das Kuckucksbähnel vorbeifährt. :shock:
Ein Blick über die Schulter entspannte die Situation.
Das Schnaufen kam von einer Trüffelwutz, die nach oben auf den Hubbel wusselte. :wink:
Aber tapfer zogen wir weiter dem Himmel entgegen.
Wenn man mal oben ist isses ja auch gar nimmer sooooo schlimm......oder????
Nun ja der Rotti läßt sich net lumpen und hat noch den ein oder anderen Berg aufschütten lassen. :twisted:
So ging es tapfer dem Ziel entgegen.
Für eine kurze Pause haben wir uns leider etwas zu früh entschieden. Aber SCHÄH WAR`S TROTZDEM :mrgreen:
Danke für lecker Kuchen!
Gestärkt konnten wir Dank :shock: UFFBASSE :shock: die Box ihnem dunklen Versteck entreißen.

Vielen Dank an Rotti für die schöne Serie.
Wir freuen uns schon auf die anderen Boxen.
Stephan

PS: Special THX an Trüffelwutz und Give me five!

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1446
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: SÜW - Das Pentagramm von Eußerthal - Letterbox 4

Beitrag von GiveMeFive » 08.08.2012 21:39

Hallo liebe Rotti, hallo liebes Forum.

Olympia 2012 in Eußerthal. Heute war der "Flotte Dreier mit Steuerfrau" dran. Dank flexibler Arbeitszeiten fanden sich Stephan von "Reif für die Insel", Peter von "Trüffelwutz" und wir, auch mal unter der Woche, am Startpunkt ein. Die größte Anstrengung kam gleich zu Beginn. Der Pfad zieht sich steil und lang nach oben. Mit einem relativ hohen Grundtempo versuchten wir in einen guten Geh- und Luftholen-Rhythmus rein zu kommen. Das hat gut funktionert, auch wenn es sich bei jedem anders anhörte. Die Belohnung ist ein ausgesprochen schönes Verschnuff-Eckli. Aber für eine Rast ist es hier viel zu früh.

Weiter geht es auf schönen Pfaden, vorbei an interessanten Felsformationen um Hinweise für den Fortlauf der abwechslungsreichen Wegstrecke aufzuspüren. Auf den Clue kann man sich 100%ig verlassen. Er ist abgesichert mit Gürtel und Hosenträger. Man kann keine Fehler machen. Auch die Halfpipe war gut zu finden, genauso die zwei Boxen.

Ganz im Zeichen der olympischen Spiele konnten wir auf der sehr sportlichen Runde, direkt nach den Testläufern (die Mark Spitz's unter den Letterboxer, um beim olympischen Tenor zu bleiben) unsere Stempel ins Logbuch drücken. Dekoriert wurden wir mit der "Goldmedaillie", für die wir uns herzlich bedanken, genauso für den super tollen Clue.

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive und viele liebe Grüße an den Rest der Crew, es war sehr schön.

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 1024
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: SÜW - Das Pentagramm von Eußerthal - Letterbox 4

Beitrag von trüffelwutz » 08.08.2012 21:52

Wäre Letterboxing olympische Disziplin, sähe der deutsche Medaillenspiegel dank der vielen, ideenreichen Placer und der fleißigen Läufer wesentlich besser aus. :mrgreen:

Mittwochs um zwei in Eußerthal. Die Frisur sitzt ...(wieder).
Spontanität und die Lust auf steile Wege :wink: ließen heute GiveMeFive, sowie die beiden männlichen Parts von reif-für-die-insel und Trüffelwutz losziehen, um die PvE-Box Nr. 4 zu suchen.
Und die Geschichte nahm wieder ihren Lauf. Der kräftige Anstieg zu Beginn ließ meine Vitalfunktionen deutlich ansteigen. Zu den von Stephan schon erwähnten deutlichen Atemgeräuschen gesellte sich Bild, das an das Tropfen eines Kieslasters erinnerte. Naja, andere zahlen dafür viel Geld, in der Sauna.
Dieser Aufstieg hat sich aber voll gelohnt, denn die Aussicht die man hat ist grandios. :P
Ein weiteres Highlight war der "grüne Weg" der uns sehr gut gefallen hat.
Nach kurzer, aber leckerer Stärkung am Wegesrand ging's fröhlich weiter der Box entgegen.
Wir haben an der richtigen Stelle uffgebasst, die Box somit problemlos finden können und uns als Erstfinder ins Logbuch eintragen dürfen.

Vielen Dank an Rotti für das Zeigen der Gegend, den präzisen Clue und die schöne Urkunde.

Liebe Grüße nochmal an Sylvia, Mathias und Stephan für den tollen Nachmittag mit euch.

Bis demnächst
Peter

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1109
Registriert: 27.02.2008 18:47
Wohnort: Großniedesheim

Re: SÜW - Das Pentagramm von Eußerthal - Letterbox 4

Beitrag von Die Kruppi`s » 09.08.2012 23:15

Immer noch Olyimpiade, Silber sollte es werden.

Da Sylvia arbeiten mußte zog Manfred leider wieder alleine los.
Vom Startpunkt aus war oben im Wald ein Felsen zu sehen. Es geht doch wohl da nicht hoch ? :o :o :o doch es ging da hoch. Nach dem Hammermäßigen Aufstieg gings oben nun leichter von der Hand. Der Clue führte mich auf schönen Pfädchen und Wegen vorbei an tollen Felsformationen sicher zur Box.
Beim 2. Felsen mußte ich allerdings eine Ehrenrunde um den Felsen drehen.
Wer lesen kann ........ kommt ohne Extrarunde aus. Weiter gings nun zügig zur Halfpipe. Bei den längeren Wanderpassagen wollte sich doch mal Unsicherheit einschleichen, war völlig unberechtigt.
Nach dieser schönen Runde wieder am Startpunkt angekommen standen auf Sylvias Rollmeter genau 11,0 km zu Buche, genauer gehts wohl nicht :D

Vielen Dank an die Rottis für diese Super Serie.
Viele Grüße
Manfred

Benutzeravatar
Weingartner-Edel-Hobbits
Placer
Beiträge: 583
Registriert: 13.06.2010 19:46
Wohnort: Weingarten (Baden)
Kontaktdaten:

Re: SÜW - Das Pentagramm von Eußerthal - Letterbox 4

Beitrag von Weingartner-Edel-Hobbits » 10.09.2012 22:36

In einer etwas ungewöhnlichen Reihenfolge haben wir gestern die Eußerthaler Pentagramm-Serie mit Box 4 fortgesetzt.

Aus unserer Sicht waren diesmal die Highlights der Tour bereits an den Anfang gelegt:
  • - Wunderschöne schmale Wanderpfade nach oben
  • - Tolle Felsformationen
  • - Super Ausblicke ins Tal
  • - Grasweg in herrlicher Mooslandschaft
Danach waren wir allerdings ziemlich erstaunt, dass innerhalb von 2 Sätze im Clue ein größeres Stück „Strecke machen“ versteckt war
(„Danach kommst Du zu einer Gabelung … - … „verschobenen Kreuzung….“). Wir dachten schon wir wären falsch.
Geduld zahlt sich hier allerdings aus.

Der Rest des Weges und die Box ließen sich problemlos finden.
Zu unserer Überraschung fanden wir sogar noch die „Drittfinder-Urkunde“ vor. Die Rudelsuche unserer Vorgänger hat uns
somit sogar noch eine unverhoffte Anerkennung beschert.

Da mit 11 km diese Box eher zu den kürzeren Pentagramm-Boxen gehört, haben wir anschließend noch eine „Kurze“ Box in der Nähe angehängt.

Vielen Dank an Rotti für diese schöne Tour, die unserer Meinung nach viel zu selten gelaufen wird.

Es grüßen die

Weingartner-Edel-Hobbits

(Wolfgang, Eva-Maria diesmal ohne Hannah)

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1900
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: SÜW - Das Pentagramm von Eußerthal - Letterbox 4

Beitrag von Britta und Jürgen » 17.10.2012 17:07

Bei herrlichstem Wetter zog es uns heute wieder ins Eußertal. :D
Gleich zu Anfang ging der eine oder andere Puls 8-) ganz schön auf Touren. :D Die Pfade und die schönen Aussichten haben uns sehr gut gefallen. Auch wir waren teilweise etwas verunsichert, ob wir richtig waren, da sich gewisse Teilstrecken ganz schön zogen. Also Geduld haben, denn der Clue ist absolut präzise geschrieben.
Ab der ersten dreistelligen Zahl, wo man in deren Richtung abbiegen soll, ist es sehr schwierig sich momentan zurecht zu finden, da die Holzarbeiter hier wirklich absolut "zugeschlagen" haben, die Wege sind dazu total verschlammt. Dank der vielen guten Hinweise der Placer haben wir uns hier doch zurecht finden können, auch wenn die Waldarbeiter erst meinten, wir sollten umdrehen, hier ginge es nicht weiter für uns..... :shock:
Wir haben dann die Box ohne Probleme gefunden. :D
Danke an Thomas, Tine und Robert für die wieder gelungene Pentagramm Box Nr. 4 und den schönen Stempel.

Liebe Grüße aus Neuhofen,
Britta und Jürgen
mit Bonnie und Ayla :wink:

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 921
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: SÜW - Das Pentagramm von Eußerthal - Letterbox 4

Beitrag von der kleine Elefant » 18.11.2012 19:41

Endlich haben wir es wieder ins Eußerthal geschafft! Zwei Frauen allein im Wald :wink: .
Aber es wurde alles gefunden. Auch eine für uns unbekannte Hütte :P .
Sogar die Frage: dünne oder dicke Jacke; wurde eindeutig gelöst.
Einfach gar keine, schließlich war es warm genug :mrgreen: .
Schön war´s! Wir kommen wieder :lol: .
der kleine Elefant

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 982
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

Re: SÜW - Das Pentagramm von Eußerthal - Letterbox 4

Beitrag von Die 4 Müller's » 18.11.2012 20:54

Hallo Letterboxer,
heute haben Der kleine Elefant und ich nach langer Pause
uns für die Eußerthal 4 entschieden.
Der erste Anstieg auf einen wunderschönen Aussichtspunkt war schon ein Höhepunkt.
Dann ein fröhliches auf und ab auf immer wechselden Wegen ließ die Tour nie
langweilig werden :) :D
Auch die 2. Tour hat uns sehr gut gefallen :wink:
Happy Letterboxing
und Gruß aus Frankenthal
Jutta

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 967
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: SÜW - Das Pentagramm von Eußerthal - Letterbox 4

Beitrag von Big 5 » 10.03.2013 15:05

Eine Wanderung ist eine Wanderung ist eine Wanderung.

Der Clue ist wieder sehr präzise, so dass man sich eigentlich nicht ernsthaft verlaufen kann. Das zu wissen, ist bei einer langen, anstrengenden Box sehr beruhigend.

Und so kann man sich ganz auf das Wandererlebnis einlassen und es in vollen Zügen genießen. Physisch und psychisch.

Die Box hat den Winter gut überlebt. Nach vier fast Monaten Wartezeit konnten wir einen Hitchhiker endlich aus seinem Versteck befreien.

Herzlichen Dank an ROTTI.
Liebe Grüße, Kerstin + Johannes

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1133
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal
Kontaktdaten:

Re: SÜW - Das Pentagramm von Eußerthal - Letterbox 4

Beitrag von NeuVoPi » 10.03.2013 17:51

Nachdem die Nr. 3 im Bunde mit dem alten Clue nicht zu finden war :oops:
musste hier wenigstens ein Stempel her.

Also verfolgte ich Big 5.

Die Zwischendose liegt ganz knapp in einer Verbotszone. :cry:
Die "verschobene Kreuzung" ist mittlerweile ein eine Wegspinne mit tiefen Spuren von Walderntefahrzeugen, war aber kein Problem.
Bei der Ermittlung von Wort K zeigte sich der fehlende Buchstabe nicht sofort.

In der Dose war dann auch wieder Platz für einen Hitchhiker.
Insgesamt eine sehr schöne und anstrengende Tour, die Lust auf mehr macht.

Viele Grüße aus Esthal
Volker

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 602
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

Re: SÜW - Das Pentagramm von Eußerthal - Letterbox 4

Beitrag von ROTTI » 24.03.2013 21:50

Die Naturschutzbehörde hat das Gebiet des ursprünglichen Versteckes für den Hinweis als Verbotszone ausgewiesen. Ich habe deshalb ein neues Versteck gesucht. Es gibt einen neuen Clue V2, mit dem die Hinweisbox für den Bonus ab dem 24.03.13 gesucht werden kann. Bitte nur noch den V2 Clue benutzen.

Danke an die Big 5 für die PN.

Weiterhin viel Spaß beim Suchen und Grüße von Thomas

Benutzeravatar
ABUS
-
Beiträge: 332
Registriert: 27.10.2009 8:23
Wohnort: Frankenthal-Flomersheim

Re: SÜW - Das Pentagramm von Eußerthal - Letterbox 4

Beitrag von ABUS » 01.04.2013 19:59

Bei sonnigem Wetter haben wir uns wieder in das Eußerthal begeben.
Die ersten 30 min waren doch anstrengend , aber die Mühe wird belohnt mit einer wunderbaren Aussicht !!!
Außer an einer Stelle war der Clue eindeutig (b).
Die Wege waren schön gewählt, besonders der Vermooste hat uns sehr gut gefallen.
Nach 4 Stunden mit Rast war der Schatz unser.

Danke an Rotti für diese schöne Box

Wir freuen uns schon auf die No 5 und den Bonus :D :D

A .. lexa
U .. li
B .. ianca
S .. tefan

Benutzeravatar
Gestiefelte Katz
Placer
Beiträge: 508
Registriert: 27.05.2007 21:49
Wohnort: Mannheim

Re: SÜW - Das Pentagramm von Eußerthal - Letterbox 4

Beitrag von Gestiefelte Katz » 07.04.2013 22:19

Heute wagte ich das Experiment, mal etwas anders auf Dosensuche zu gehen, nämlich alleine. Ein sehr gute Wegbeschreibung führte mich sicher von Stadtion zu Stadtion, zumindest fast. An einer Stelle schafte ich es tatsächlich mich zu verlaufen und das richtig gründlich :oops: :roll: . Als mir klar war, das ich falsch bin wollte ich wieder zurück an die entsprechenden Stelle und musste feststellen, dass dies nicht so ganz einfach war, weil da war kein Weg : :shock: :oops: :oops: :roll:.
Irgendwie schaffte ich dennoch zurück zu der Stelle zu kommen, die mir zum Verhängnis wurde und von da an lief alles ohne Probleme. :D :D :D :D :D
Kurz nach der "Einkehr" traf ich auf die Wandervögel und wir gingen das letzte Stück bis zur Box gemeinsam.

Liebe Rottis,
danke für einen super gut beschrieben Clue und eine schöne, wenn auch anstrengende Tour.

LG

die Katz

Antworten

Zurück zu „ROTTI“