PS - Wasgau Felsentour über Dimbach

Benutzeravatar
WinSig
Placer
Beiträge: 541
Registriert: 01.09.2009 21:47
Wohnort: Wernersberg

PS - Wasgau Felsentour über Dimbach

Beitrag von WinSig » 23.09.2012 23:34

WASGAU FELSENTOUR ÜBER DIMBACH
Versteckt im August 2012 von Winsig, Sonne über Wernersberg

Stadt: 76848 Dimbach
Startpunkt: Wanderparkplatz an der K 53 kurz vor Dimbach
Schwierigkeit:(*----) Leicht
Gelände:(***--) Mittel
Länge: 4 km
Vorsicht: An manchen Stellen besteht Absturzgefahr!


Wasgau
ist eine deutsch – französische Mittelgebirgslandschaft in Rheinland – Pfalz und dem Nordteil der Vogesen.
Eine zentrale Teillandschaft des Wasgaus ist das Wasgauer Felsenland um Annweiler.
Die „Wasgau Felsentouren“ führen dich durch diese Landschaft und können unabhängig voneinander gelaufen werden.

(Veröffentlicht durch MickeyMaus)
Dateianhänge
Dimbach.jpg
Dimbach.jpg (79.37 KiB) 3008 mal betrachtet
WASGAU FELSENTOUR ÜBER DIMBACH 02.pdf
(38.7 KiB) 368-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von WinSig am 01.10.2012 21:40, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
bergstock431
Placer
Beiträge: 546
Registriert: 24.04.2007 22:16
Wohnort: Landau in der Pfalz
Kontaktdaten:

Testlauf erfolgreich bestanden

Beitrag von bergstock431 » 26.09.2012 8:36

Hallo Leute,

eine super Letterboxbeschreibung ( kurz aber absolut ausreichend ) führte mich steil nach oben.
Neben der tollen Aussicht gilt es, wie der Name schon sagt, Felsen zu bewundern.

Da kann ich nur sagen:

Note „Sehr gut“, setzen und weiter solche „Meisterwerke“ abliefern.


Gruß Gunter

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1813
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: PS - Wasgau Felsentour über Dimbach

Beitrag von Britta und Jürgen » 26.09.2012 15:42

"Drei auf einen Streich" - Nr. 2

# gute lösbare Rätsel :D
# sehr schöne schmale Pfade :D
# gigantische Felsformationen :D
# tolle Aus-bzw. Weitblicke :D
# sehr schöne Wegführung :D
# sehr gelungener Stempel :D
# klein, aber fein :D
# geht es wirklich in nördliche Richtung vom Parkplatz aus :?:

# gut kombinierbar mit Spirkelbach und Wernersberg, da nur wenige km von einander entfernt :D

Danke an Siggi und Winnie für diese schöne kurzweilige Tour Nr. 2

Lieben Gruß, :wink:
Britta und Jürgen

becky-family
Placer
Beiträge: 968
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: PS - Wasgau Felsentour über Dimbach

Beitrag von becky-family » 26.09.2012 20:23

Teil 2 der Wasgau Tour...

Wie bei Teil 1 schöne Wege und Steigungen. Toll gemacht, danke für 's Zeigen.

Glückwunsch an Britta und Jürgen zum Erstfund.

Happy Letterboxing

Beckys

Benutzeravatar
Wandervögel
Placer
Beiträge: 458
Registriert: 02.10.2006 19:53
Wohnort: Grünstadt

Re: PS - Wasgau Felsentour über Dimbach

Beitrag von Wandervögel » 29.09.2012 19:27

Hallo!
Gestern haben wir diese Box gesucht und ohne Schwierigkeiten gefunden. Es war ein schöner Weg mit tollen Aussichten und vielen beeindruckenden Felsen. :P :P
Es grüßen die Wandervögel

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1388
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: PS - Wasgau Felsentour über Dimbach

Beitrag von GiveMeFive » 30.09.2012 19:51

Geloggt am 29.09.12

Hallo liebe Winsig, hallo liebes Forum.

Nach der Schuhmacherbox von Britta und Jürgen hatten wir noch so richtig Bock diesen schönen Tag mit was Deftigem, sorry, Heftigem abzuschließen. Der Clue ist mit einer Seite sehr handlich und beschränkt sich auf das Notwendigste. (Damit der Clue nicht länger als die Tour wird. :wink: ) Umso überraschender, wie schön sich der Weg nach oben zieht und an welch schönen Aussichtspunkten, typische Buntsandsteinfelsen und Felsgalerien man vorbeigeführt wird. Einfach traumhaft, alle empfohlenen Abstecher haben sich gelohnt. Am Aussichtspunkt zu den Geiersteinen über Wernersberg kann man in etwa 40° die Ruine Neuscharfeneck ausmachen. :D :D

Nicht ganz klar gekommen sind wir am letzten Wegweiser, da für Dimbach 2 Entfernungsangaben ausgewiesen sind. Am besten passt noch der Wert zum Rötzelfels. :o

Desweiteren sind wir der Meinung, dass der Hinweis auf dem Schild zum Dimbacher ???stein weder stimmt (also für die Rechnung schon), noch beherzigt werden sollte. :!:

Dennoch haben wir uns den Weg zur Box logisch erschlossen, sie ist gut zu finden. :)

Ein lohnenswerter Abstecher, wenn man schon mal in der Südpfalz ist. Hier musste unbedingt eine Box her. :wink: Vielen Dank für's Herlocken und vielen Dank für den schönen Stempel. Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive.

Benutzeravatar
Weingartner-Edel-Hobbits
Placer
Beiträge: 557
Registriert: 13.06.2010 19:46
Wohnort: Weingarten (Baden)
Kontaktdaten:

Re: PS - Wasgau Felsentour über Dimbach

Beitrag von Weingartner-Edel-Hobbits » 01.10.2012 21:09

Nach der Felsentour um Wernersberg haben wir noch die Dimbach-Runde drangehängt.

Auch die Dimbach-Runde ist eine abwechslungsreiche Tour auf schmalen Pfaden,
hinauf über schweißtreibende Serpentinen, entlang gemütlichem Kammweg,
mit super Ausblicken und bizarren Felsformationen.

Auch wir hatten, wie GiveMeFive, Probleme die Entfernungsangaben am Wegweiser sinnvoll zu interpretieren.
Mit etwas Gespür weiß man allerdings recht schnell in welcher Richtung man suchen muss.

Der schöne Stempel hatte keine Chance sich lange vor uns zu verbergen.

Vielen Dank an WinSig für diese kurzweiligen Felsentouren, die ihr zusammengestellt habt.

Es grüßen die

Weingartner-Edel-Hobbits

(Wolfgang, Eva-Maria und Hannah)

Benutzeravatar
WinSig
Placer
Beiträge: 541
Registriert: 01.09.2009 21:47
Wohnort: Wernersberg

Re: PS - Wasgau Felsentour über Dimbach

Beitrag von WinSig » 01.10.2012 21:48

ACHTUNG FEHLERTEUFEL!!! NEUE VERSION!!!
Tatsächlich!!! Da hat sich doch der Fehlerteufel eingeschlichen!!! :twisted:
Aufgrund des Hinweises von Give me Five habe ich mich heute auf den Weg gemacht und meinen eigenen Fehler entdeckt, sorry. :?
Der Clue wurde entsprechend angepasst und steht als Version 02 zur Verfügung.
Zur Ehrenrettung des Testläufers muss gesagt werden dass die Schilder brandneu sind und erst nach dem Testlauf installiert wurden, ich habe in letzter Sekunde (und wohl zu eilig?! :wink: ) den Clue geändert.
Nun passt wieder alles, danke für die Hinweise, und weiterhin viel Spaß bei unseren Felsentouren wünschen Winsig :P

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 602
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

Re: PS - Wasgau Felsentour über Dimbach

Beitrag von ROTTI » 03.10.2012 21:44

Der zweite Streich zusammen mit den 4 Müller's wurde in Dimbach gestartet :D .
Wieder sehr beeindruckend :D . Für mich ist eine solche Route das Non-Plus-Ultra des Letterboxings. Felsen, Pfade, Aussichten. Einfach klasse :D . Der Clue ließ keine Zweifel aufkommen.
Herzlichen Dank an WinSig und liebe Grüße an meine Mitsucher von Thomas

Benutzeravatar
5 W aus Bo-Ro
-
Beiträge: 530
Registriert: 30.12.2006 18:11
Wohnort: Bobenheim-Roxheim

Re: PS - Wasgau Felsentour über Dimbach

Beitrag von 5 W aus Bo-Ro » 06.10.2012 14:28

Unsere erste Tour führte uns gestern nach Dimbach. Wir sind zwar erst um 15.00 Uhr gestartet, wollten aber, wenn alles gut läuft noch nach Wernersberg und Spirkelbach. Der Weg führte uns an einer Stelle recht steil hoch zu imposanten Felsen. Dank der Kürze des Clues und den wenigen Rätseln (was auch mal schön ist) waren wir bereits nach einer Stunde wieder am Auto, also weiter zur Nr. 2 nach Wernersberg.

Schöne kurze Runde.

LG
von Iris
und Tina von den Seifs

chickenwings
-
Beiträge: 609
Registriert: 31.12.2008 16:26

Re: PS - Wasgau Felsentour über Dimbach

Beitrag von chickenwings » 14.10.2012 20:08

Die zweite für heute, da war es schon etwas feuchter....
Ein angenehm kurzer clue, wenig Rätsel, das ist auch mal schön!
Wunderschöne Pfädchen, an interessanten Felsformationen vorbei... einfach klasse!!

Happy letterboxing
chickenwings

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 885
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: PS - Wasgau Felsentour über Dimbach

Beitrag von der kleine Elefant » 15.10.2012 9:13

Weiter fuhren wir gestern zur zweiten Tour. Mittlerweile regnete es.
Aber auch bei dem Wetter hat uns die Tour gut gefallen.
Wieder tolle Felsen und schmale Pfade.
der kleine Elefant

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 854
Registriert: 05.09.2009 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: PS - Wasgau Felsentour über Dimbach

Beitrag von Stivo » 22.10.2012 9:48

Bei allerbestem Wanderwetter war dies die Erste von unserer Dreierserie für heute. Der Clue war für uns immer eindeutig und führte uns präzise über schöne Wege und Pfade, an tollen Felsformationen und Aussichten vorbei, sicher zum Boxenversteck. :P :P
Danke an Winsig für diese schöne Führung.
die Stivo´s, heute mit Lotte
Un :twisted: :twisted: Uffbasse :twisted: :twisted:
Die Pilze schießen wieder (und zurückschießen bringt nix……… )

Benutzeravatar
4 vom Stiefel
Placer
Beiträge: 132
Registriert: 22.12.2008 19:42
Wohnort: St.Ingbert

Re: PS - Wasgau Felsentour über Dimbach

Beitrag von 4 vom Stiefel » 24.10.2012 10:30

Zum Abschluß unseres langen Rennsportwochenendes war dies am Montag (22.10.) der 2. Streich. :mrgreen:
Auch hier eine schöne Wegführung wie im Wald über Spirkelbach. Die Clue war eindeutig, kurz und knapp und so konnten wir die Box nach einem ausgiebigen Picknick mit Aussicht auch problemlos finden. :wink:

Liebe Grüße und Danke für die schönen, kurzen Runden
Die 4 vom Stiefel

Benutzeravatar
MissMarple
Placer
Beiträge: 276
Registriert: 11.05.2011 14:59
Wohnort: 56332 Oberfell

Re: PS - Wasgau Felsentour über Dimbach

Beitrag von MissMarple » 29.10.2012 12:17

Nach der Spirkelbach sollte es denn noch die Dimbach Box sein, die vor Einbruch der Dunkelheit von der Miss mit Spürnasen und Little Five aufgestöbert werden sollte.

Aber bevor wir die Box aufstöberten, spürte Schnüffelnase Merlin noch andere Menschen auf, die ebenfalls einen Zettel in der Hand hielten. Trieben sich da etwa noch mehr Letterboxer im tiefen Wald von Dimbach rum?! :o

JA!!! :lol: 50% der Wilkauer!!!

Die abgespaltene Mädelsgruppe mit Jeannette und Farina passten perfekt zu uns und wir integrierten sie problemlos in unser Rudel. Der einzige(halbe) Kerl der Runde lief vorneweg und machte das Tempo und zog uns Mädels hinter sich her. Die Pilze von Farina wurden gegen Stöckchen für Spürnase Lilly eingetauscht und mit verschärften Tempo strebte man wieder Richtung "oben".

Fandet Ihr auch dieses "oben" schlimmer als Spirkelbach, oder waren die Waden der Miss einfach nur etwas müde, nach Rauhberg von oben, unten, hinten, vorne, oben und überhaupt ?! :oops:

Ausserdem kam bei der Miss das Gefühl auf, dass der Sauerstoff nach "dort oben" irgendwie schon viel dünner wurde 8-)

Aber "oben" wurde man dann wiederum mit wirklich fantastischen Aussichten belohnt und wir fanden die Box dann auch ohne Probleme.

Im Stechschritt gings dann mit einbrechender Dunkelheit nach unten.

Nachdem die Wilkauer wieder glücklich vereint waren und somit noch ein kleines inoffizielles Letterboxertreffen mit Stempeltausch aus diesem wunderschönen Sonntagnachmittag wurde, gings müde nach Hause.

Vielen Dank an die Winsigs für das Zeigen dieser wunderschönen Aussichten und wir freuen uns schon auf Wernersberg. Bis dahin sind die Waden auch nimmer am Jaulen :oops: :lol:

Lieber Gruß von MissMarple und den Spürnasen Lilly und Merlin

Ein Dankeschön auch an Kerstin von BigFive, Jeannette und Farina für den vergnüglichen Nachmittag. Mädelsrunde ist cool :mrgreen:

Ein bellendes Dankeschön von Lilly an Farina für den unermüdlichen Einsatz beim Stöckchenwerfen :mrgreen:

Antworten

Zurück zu „WinSig“