SÜW - Kurze LB 0

Benutzeravatar
bergstock431
Placer
Beiträge: 542
Registriert: 24.04.2007 22:16
Wohnort: Landau in der Pfalz
Kontaktdaten:

SÜW - Kurze LB 0

Beitrag von bergstock431 » 24.09.2012 7:47

Kurze 0
(placed 01/2012 durch Bergstock431)

Stadt: 76831 Eschbach
Startpunkt: Parkplatz am Sportplatz
Empfohlene Landkarte: keine
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (***--) Schwer bis Mittel je nach Anzahl deiner Hinweise
Gelände: (***--) Mittel bis Schwer ( teilweise ist Trittsicherheit gefragt )
Länge: ca. 4 km


Erwarte nichts Außergewöhnliches. Auf die Bewegung kommt es an. Es ist ein Spaziergang, bei dem du eine Letterbox findest.

ACHTUNG: Das Schild zum Naturschutzgebiet wurde verlegt und ist nun rechts von dir.

Achtung: Zeitintensives schweres Rätsel ! Es wird leichter, wenn du vorher noch Lösungshinweise in den Stempeln von anderen “Kurzen“ Letterboxen gefunden hast.
Löse die Aufgabe schon zu Hause oder unterwegs, da bekommst du noch zwei Hinweise. Bitte vor dem Losgehen die Beschreibung komplett lesen!

An der Stelle möchte ich mich bei meinen Testsuchern bedanken, die mit enormer „Rechenleistung“ das Rätsel gelöst haben.
Insbesondere ziehe ich meinen Hut vor Solveigh von der Viererbande. Sie hat es trotz anfänglichen Fehlers und ohne Hinweise geschafft.

(Veröffentlicht durch MickeyMaus)
Dateianhänge
kurze0.pdf
Kurze LB Nr. 0
(136.04 KiB) 523-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von bergstock431 am 29.01.2017 9:24, insgesamt 4-mal geändert.

Benutzeravatar
melmacer
-
Beiträge: 67
Registriert: 25.02.2007 16:55
Wohnort: Steinweiler

Re: SÜW - Kurze 0

Beitrag von melmacer » 29.09.2012 12:41

Diese Runde verdient ihren Namen für die Streckenführung ....
für das Rätsel muss man schon etwas mehr Zeit investieren!
Eine vielversprechende Herausforderung ganz nach Gunter's Art -
die ideale Knobelei für zu Hause an trüben Herbsttagen.
Die Strecke ist dann wie immer eindeutig und führt dich
auf reizvollen und weniger bekannten Wegen zur Burg.


Caruso's außerirdischer Suchtrupp
powered by Batou

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1133
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Re: SÜW - Kurze 0

Beitrag von Die Viererbande » 30.09.2012 17:03

Von Gunter erst auf die Idee für diesen Testlauf gebracht wollten Max und ich diese kleine Tour doch noch in der letzten Sommerferienwoche machen, also haben wir uns mal so locker flockig abends an das Rätsel gemacht, aber was war das :shock: - nach einigen Stunden rauchten die Köpfe und der Wurm war auch drin.....Horst musste ja wieder arbeiten, aber Max und ich wollten ja auf Tour.... also wieder von vorne....Das Rätsel ließ mich nicht mehr los und wurde sogar zum Frisör mitgenommen :lol: :mrgreen: , aber es hat dann nach einigen weiteren Stunden wirklich geklappt :D :D :D - vielen Dank an Gunter für das große Lob :oops: :D !

So konnten Max und ich wirklich am nächsten Tag losziehen um die Tour zu testen. Es hat auch alles bestens geklappt, zeitlich haben wir es so gelegt, dass wir oben ein leckeres Mittagessen hatten :D :D und zudem eine tolle Aussicht :D :D
Auch die Box haben wir dann problemlos gefunden :D :D .
Es war eine schöne kleine (wenn auch durchaus schweißtreibende) Tour, die uns sehr gut gefallen hat, vielen Dank hierfür!!
Vielen Dank auch für das witzige Puzzle!!

Liebe Grüße!
Solveigh und Max

Benutzeravatar
Weingartner-Edel-Hobbits
Placer
Beiträge: 557
Registriert: 13.06.2010 19:46
Wohnort: Weingarten (Baden)
Kontaktdaten:

Re: SÜW - Kurze 0

Beitrag von Weingartner-Edel-Hobbits » 01.10.2012 21:02

Da Jürgen (von B & J) wusste, dass wir gerne knobeln hat er uns bereits vor einigen Wochen auf die Web-Seite von Bergstock verwiesen,
der noch Testläufer für die Tour gesucht hatte.

Nach vielen Stunden Knobelei (Hausarbeit – das ist nichts für unterwegs!!!) haben wir diese Runde am 09.09.2012
im Anschluss an eine Wanderung um Eußerthal spätnachmittags noch angehängt.

Trotz müder Beine sind wir noch hoch zur Madenburg gestiegen. Da wir spät dran waren konnten wir den Sonntagsausflüglern
dort oben entgehen und haben sehr gemütlich ohne großes Anstehen noch Pfälzer-Sauereien vertilgt.

Mit vollem Bauch ging es dann auf Wurzelwegen zielgerichtet zur Box.

Nach dem Heben der Box aus ihrem tollen „Baumstammnest“ stellten wir fest, dass der Testlauf bereits stattgefunden hatte.
Schade nur, dass die Box erst viel später der Letterbox-Gemeinde zur Verfügung gestellt wurde.

Es grüßen die

Weingartner-Edel-Hobbits

(Wolfgang, Eva-Maria diesmal ohne Hannah)

Benutzeravatar
Die 4 1/2 Woinemer
Placer
Beiträge: 393
Registriert: 12.10.2008 21:13
Wohnort: Weinheim

Re: SÜW - Kurze 0

Beitrag von Die 4 1/2 Woinemer » 05.10.2012 21:41

So, um's kurz zu machen: Wir haben die Box wohlbehütet in Ihrem Versteck gefunden :D . Nachdem heute die Mittagspause im Büro dazu genutzt wurde, den Clue zu entschlüsseln, und sich das Wetter für einen Nachmittagsspaziergang anbot, ging es nach Feierabend noch hoch zur Madenburg :D . Mit entsprechender Stärkung aus dem Schorleglas war unsere 333. Box bald entdeckt :wink: !
Gunter, Hut ab vor Deinen Ideen für die Clues und die dazugehörigen Touren :!:, vielen Dank und liebe Grüße,
die 4 1/2 Woinemer 8-)

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 990
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Irgendwann und irgendwo in den letzten Tagen

Beitrag von trüffelwutz » 09.10.2012 8:53

Bereits während der Testphase im Juli konnte das Rätsel für den Startpunkt gelöst werden. Eine wirklich harte Nuss. :shock:
Leider kam ich bisher nicht dazu die Box zu suchen, doch das konnte jetzt nachgeholt werden.
Die Tour selbst, wenn auch "Kurz", ist auch nicht von schlechten Eltern.
Die Peilungen fand ich stimmig.
Der Box geht es gut im Schoße ihres Verstecks. 8-) :wink:

Dankeschön an Graf Zahl für die Ausarbeitung dieser abwechslungsreichen Rätsel und Wanderungen. :mrgreen: Hoffentlich gehen dir die Ideen nie aus. :D

Es grüßt
Peter

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1355
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: SÜW - Kurze 0

Beitrag von Los zorros viejos » 10.10.2012 20:04

:roll: :mrgreen: Tag der kniffligen Rätsel :mrgreen: :roll:
nach dem Pfefferminbähnel ging es weiter in Richtung Eschbach.
Auch dieses Rätsel hat uns einige Zeit gekostet. :wink:
Nachdem wir uns den Berg hinauf geschafft hatten saßen wir bei wunderschönen Wetter in der
Sonne und konnten den herrlichen Weitblick in die Ebene geniesen.
Auf einem wilden Weg fanden wir die Box wohlbehalten in ihrer Festung.

Danke an Gunter für eine weitere schöne Tour und liebe Grüße
Heidi und Jacky :mrgreen: :lol:

Los zorro viejo

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1805
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: SÜW - Kurze 0

Beitrag von Britta und Jürgen » 13.10.2012 17:19

Die Köpfe rauchten wirklich bei diesem Sodoku..... :D 8-) Nachdem uns ein Lichtblitz 8-) traf, ging es heute weiter zur vorläufig :wink: letzten Kurzen......
Auf tollen Wegen und Pfaden ging es stetig hoch auf die Madenburg. :D
Auch hier fanden wir die Box recht schnell in ihrem schönen Versteck .

Danke an Gunter, für uns der Rätselkönig :D , für die kleine schöne Runde und den schönen handgefertigten Stempel. :D
Wir sind gespannt auf weitere Rätselideen von dir. :!:

Liebe Grüße an Horst, Sylvia und Mathias, der gemeinsame Tag ging viiiiel zu schnell vorbei. :D

Britta und Jürgen :wink:
mit Bonnie und Ayla

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1376
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Gebiss total ruiniert.

Beitrag von GiveMeFive » 13.10.2012 20:02

Hallo lieber Gunter, hallo liebes Forum.

An diesem Rätsel haben wir uns die Zähne ausgebissen. In der Zeit hätte man die Geheimakte Pfalz dreimal laufen können. :twisted: Erst der Hinweis aus Kurze 03 und der ein oder andere von Peter und Jürgen zugeworfene Wert offenbarte unsere Fehler. :shock: So beschäftigte uns das Riesensudoku viele Wochen und viele Abendstunden. :P Interessant fanden wir auch die Erkenntnis, dass das Modulo vom Prinzip her uns schon seit der Grundschule bekannt sein könnte, wäre man nicht gerade krank gewesen, als es drankam. :lol:

Heute war dann der Kürlauf zu einer der schönsten Burgruinen im Pfälzer Land bei passendem Wetter, Stimmung und Begleitung. Auch hier gilt, der Clue stimmt, für die Werte ist man selbst verantwortlich und so hat es heute mal wieder geklappt, ohne Abstecher, direkt an der Box zu landen. :wink:

Leider war die Kurze viel zu kurz, outen uns dennoch als bekennende Fans deiner Serie und sagen Danke. :)

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive.

Viele liebe Grüße an unsere bestens gelaunte Begleitung, mit der schon traditionellen Rundumsorglosverköstigung mit Sofortwirkung, an Britta und Jürgen und Horst, den einzigen Bandit. :lol:

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1133
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Re: SÜW - Kurze 0

Beitrag von Die Viererbande » 13.10.2012 23:36

Wer "the brain" (Solveigh) zuhause hat, braucht nicht selbst zu rätseln :oops: :oops: Nach dem ersten Absturz beim Lösungsversuch wollte ich den Zahnstatus nicht verschlechtern und lief die Box ohne das Rätsel gelöst zu haben. :oops: :oops:

Das war eine gute Entscheidung, denn die Madenburg ist auf alle Fälle einen Anstieg wert. Der Weg ist mit langgezogenen Serpentinen auch gut geführt, so dass die Höhenmeter kaum auffallen. Bei dem herrlichen Wetter war, oben angekommen, die Aussicht dann einfach phantastisch. :D :D

In der Folge hatten wir keine Probleme die Box mit dem schönen, selbstgemachten Stempel zu finden und konnten den schönen Tag erfolgreich abschließen.

Liebe Grüße an Gunter (und Familie) und einen herzlichen Dank für das tolle Picknick mit den Weggefährten. :D :D Leider reichen die erlaubten 60000 Zeichen wohl nicht aus, um die Freuden an Brittas Pfannkuchenröllchens und Sylvias leckerem Kuchen an dieser Stelle adäquat zu beschreiben.....

Benutzeravatar
Wandervögel
Placer
Beiträge: 458
Registriert: 02.10.2006 19:53
Wohnort: Grünstadt

Re: SÜW - Kurze 0

Beitrag von Wandervögel » 16.10.2012 19:47

Hallo!
Beim ersten Anlauf haben wir noch die restlichen Werte gesammelt. Dann wurde zu Hause das Rätsel gelöst. Heute am Dienstag, sind wir nochmals auf die Burg gestiegen, haben uns dort gestärkt und dann die Box, in ihrem tollen Versteck, gefunden. :P :P
Es grüßen die Wandervögel

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 602
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

Re: SÜW - Kurze 0

Beitrag von ROTTI » 11.02.2013 0:07

Nach dem Warmlaufen bei der Neukastell-Box ging es auf zur Kurzen 0 bei strahlendem Sonnenschein und Dauerfrost.
Hösch hatte das Rätsel mit kluger Geistesarbeit gelöst und wir zogen guter Dinge los. Bis zur Madenburg verlief auch alles problemlos. Danach gab es ein kurzes Hin- und Her, das wir aber recht schnell lösten.
Danach kam dann die Stelle, an der sich ROTTI's Rechenfehler als fatal erwies. Als Hösch den Fehler entdeckt hatte, haben wir diesen Fehler durch einen weiteren Fehler verschlimmbessert. Kurz vor der Aufgabe haben wir den erneuten Rechenfehler entdeckt und bei tiefer Dämmerung um 18.00h doch noch geloggt.
Letztlich war es eine harte Nuss, die wir doch noch knacken konnten :D :D .
Grüße an meine Mitsucher Jutta und Hösch.
Danke an Gunter für's Verstecken der Box.
Thomas

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 955
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

Re: SÜW - Kurze 0

Beitrag von Die 4 Müller's » 12.02.2013 13:27

Hallo Letterboxer,
wie von Thomas(Rotti)schon beschrieben trauten wir und heute an die kurze 0 8-) 8-)
Es war schon hauptsächlich der Rechenfehler der uns etwas aus der Spur holte :mrgreen:
Aber auch die vielen Bäume ohne Baumkleid die im Winter alle etwas markant wirken.
Schön war es trotzdem bei sonnigen Wetter diese Tour zu laufen :D :D
Happy Letterboxing
und Gruß aus Frankenthal
Jutta

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 875
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Erwarte nichts Außergewöhnliches von diesem Eintrag

Beitrag von Big 5 » 29.03.2013 17:21

Das Rätsel war super. Es hat uns einen dieser tristen Wintertage erträglich gemacht. Heute -bei Sonne- haben wir die Box geholt. Der Clue war präzise wie immer.

Vielen Dank.
Johannes + F

Benutzeravatar
WinSig
Placer
Beiträge: 541
Registriert: 01.09.2009 21:47
Wohnort: Wernersberg

Re: SÜW - Kurze 0

Beitrag von WinSig » 01.04.2013 13:40

Kein Aprilscherz, aber ohne Hilfen :wink: (Danke nochmal!) konnten wir das Rätsel nicht lösen. :| :?
Der präzise :lol: Clue führte uns durch eine uns bekannte Gegend, die immer wieder einen Ausflug wert ist.
Danke sagen Winsig :P

Antworten

Zurück zu „bergstock431“