PS - Das Alte Schloss - LB

Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 992
Registriert: 18.10.2006, 11:57
Wohnort: Frankenthal

PS - Das Alte Schloss - LB

Beitrag von Die 4 Müller's » 06.12.2012, 12:58

Das Alte Schloss
(placed am 01. Dezember 2012 durch „Die 4 Müller's)

Stadt: 76848 Wilgartswiesen
Startpunkt: Parkplatz Hauptstraße, an der Wilgartastube und Brunnenhof
Navi: N 49° 12' 28.35" E 7° 51' 42.06"
Empfohlene Landkarte: keine
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, (Letterbox - Standard Ausrüstung)
Wichtig: Festes Schuhwerk (nicht für Kinderwagen), evtl. Taschenlampe
Zahlen- und Lösungsschablone nicht vergessen :!:


Schwierigkeit:(**---)
Gelände:(****-) Die Wege sind Forstwege, Pfade und einige Meter Asphalt :o . Sowie "Nuff und Nunner" :mrgreen:

Dauer: Zur Box und zurück zum Startpunkt ca. 14 km, 5 Std. je nach Besichtigung/Rast

INFO: Ein paar schöne Aussichtspunkte! Einkehrmöglichkeit am Startpunkt, unterwegs Picknickmöglichkeiten.

Im Jahr 2007 hatten sind wir erstmals diese Runde gelaufen und dann wieder Anfang 2012.
Haben es aber nie geschafft die Box fertigzustellen. Jetzt wurde es aber Zeit dafür ....... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:



Abgehende Wege/Pfade werden ignoriert, außer es wird darauf hingewiesen!

Happy Letterboxing

Die 4 Müller's


:lol: 8-) :twisted: :P

:!: :!: :!: AKTUELL (22-08-2019):
Kontrolle abgeschlossen, Clue erneuert. :mrgreen:
Bitte ab sofort Version 4 verwenden :!: :!: :!:

.
.
Dateianhänge
k-44-IMGP5397.JPG
k-44-IMGP5397.JPG (90.67 KiB) 3603 mal betrachtet
Altes Schloss LB - Version 4.pdf
Clue - Version 4.0 vom 22-08-2019
(263.33 KiB) 59-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Die 4 Müller's am 22.08.2019, 23:37, insgesamt 3-mal geändert.

Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 992
Registriert: 18.10.2006, 11:57
Wohnort: Frankenthal

Re: PS - Das Alte Schloss - LB

Beitrag von Die 4 Müller's » 07.12.2012, 07:08

Hallo Letterboxer :P

Info zum Punkt 23 :!:

Lange hat es gedauert bis die Box fertig gestellt war. :mrgreen:
Vor 14 Tagen haben wir die Letterbox ausgelegt und letzte Woche bei herrlicher Schneelandschaft den letzten Testlauf durchgeführt. :)

Nun wurde genau in dieser Zeitspanne im Zielgebiet damit begonnen einige "Wildbeobachtungstürme" aufzustellen. :twisted: :twisted:

Wir möchten gerne die Box in ihrem Versteck lassen und bitten Euch die Runde nicht in der Nacht oder Dämmerung :o zu laufen. Auch auf Muggels oder Personen in "Grün" sollte im Zielgebiet geachtet werden. :wink: :mrgreen:

Wir werden auch noch ein Gespräch mit dem zuständigen Förster führen, damit die Box im Versteck bleiben kann.

Nun allen viel Spaß bei der Suche.

Happy Letterboxing

Die 4 Müller's

:P 8-) :twisted: :lol:

WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1259
Registriert: 02.04.2011, 22:14
Wohnort: Worms

Erstfinder !!!

Beitrag von WormserWanderWölfe » 15.12.2012, 18:08

Heute haben sich zwei wormser Wölfe auf den Weg in die Südpfalz gemacht.
Da es kalt, regnerisch, teilweise noch verschneit war und auch noch ein längerer Weg geplant wurde haben wir uns einen Happen mitgenommen: einen kleinen Elefanten :lol: :lol: :lol:
Doch der Grauhäuter hatte das richtige Bestechungsmittel dabeigehabt um seine Haut zu retten: viele leckere Plätzchen :wink: :D :D
Die Tour war schön und die langen Wanderpassagen waren genau richtig für ausschweifendes Blabla... :lol:
Nur am Anfang haben wir uns etwas schwer getan mit der Bedienung der Codekarte - ist aber 'ne tolle und raffinierte idee :idea: :!: :!: :!:

Zum Schluss haben wir uns auch noch als Erstfinder eintragen dürfen :!: :!: :!:

Danke für die tolle Tour, wir waren richtig ausgepowert wieder am Auto zurück - aber zufrieden.
(Der selbstgemachte Stempel ist Super)

Liebe Grüße
WormserWanderWölfe
Nici + Papawolf

der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 947
Registriert: 08.10.2010, 09:17

Re: PS - Das Alte Schloss - LB

Beitrag von der kleine Elefant » 15.12.2012, 19:00

Trotz schlechter Wettervorhersage haben wir uns auf den Weg gemacht, die Box zu suchen :lol: .
Schöne Felsformationen haben sich mit Wanderstrecken abgewechselt.
So blieb genug Zeit zum erzählen und trotzdem war alles eindeutig zu finden :D .
Da, wo 1908 zum lezten Mal "was" gefangen wurde, haben wir besonders aufgepaßt :wink: .
Nicht, das jemand zurück bleibt :mrgreen: .
Die Zahlenschablone ist wieder eine tolle Idee und kann gerne noch mal verwendet werden :wink: .
Unser Tagesziel haben wir erreicht und wurden Erstfinder :lol: .
der kleine Elefant

Stivo
-
Beiträge: 923
Registriert: 05.09.2009, 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: PS - Das Alte Schloss - LB

Beitrag von Stivo » 19.12.2012, 16:13

am 19.12. ging es seit langem mal wieder gemeinsam mit Rotti (Herrenrunde!!) auf die Suche nach dem alten Schloss :P
Toll ausgesuchte Wege und Pfade führen vorbei an tollen Aussichten immer sichern der Box entgegen. :P Es wurde nie langweilig und der schön ausgeklügelte Clue lies sich Dank der Schablone sehr einfach und sicher "abarbeiten". 8-)
Ein toller Stempel wartet am Ziel auf weitere Besucher. :D

Danke an die 4 Müller´s für diese ausgesprochen schöne Runde

die Stivo`s

un :twisted: :twisted: Uffbasse :twisted: :twisted:

....Uffbasse schreibt man so "Uffbasse" und nicht so "Uffpasse"

ROTTI
Placer
Beiträge: 602
Registriert: 01.08.2011, 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

Re: PS - Das Alte Schloss - LB

Beitrag von ROTTI » 19.12.2012, 19:33

Heute ging's mal wieder im bewährten Männerteam mit Stivo auf eine längere Tour. Mit der Handhabung der Schablone hatten sich beide Teammitglieder vorbildlich schon zuhause vertraut gemacht 8-) 8-) . Es konnte also nichts schiefgehen.
Die in der Wettervorhersage angekündigten Auflockerungen gab es leider erst im Verlauf der Runde, sodass wir erst dann die Aussichten genießen konnten. Der Streckenverlauf war sehr nach meinem Geschmack. Die längeren Wanderpassagen vergingen wie im Flug ("was, wir sind schon über 10km marschiert?" 8-) 8-) ). Die bizarre Landschaft nach dem Alte-Herren-Pfad hat mir besonders gut gefallen. Die Placer schickten uns - wie nicht anders zu erwarten war - natürlich auf den höchsten Punkt des "Alten Schlosses" :lol: :lol: .
Der Clue führte uns zu jeder Zeit sicher und eindeutig zur Box. Dort wurden wir mit einem hammerschönen Stempel belohnt :D :D :D .
Grüße an meinen Mitsucher von Stivo und herzlichen Dank an die Placer für das Fertigstellen der Box. Was lange währt, wird endlich gut :mrgreen: .

Weingartner-Edel-Hobbits
Placer
Beiträge: 583
Registriert: 13.06.2010, 19:46
Wohnort: Weingarten (Baden)
Kontaktdaten:

Re: PS - Das Alte Schloss - LB

Beitrag von Weingartner-Edel-Hobbits » 29.12.2012, 18:44

Immer wieder neue Ideen zur Clue-Gestaltung. Nach der Lösungsscheibe aus der Triforst Letterbox hat uns die Wegführung
mit Hilfe der Lösungsschablone sehr gereizt.

Der Clue, der Hinweis unterwegs und die Schablone haben uns zielsicher zur Box geführt.

Die Wegführung, kleine Pfade zu interessanten Aussichtpunkten verbunden mit etwas längeren Forstwegpassagen bis zum
"Alten Schloss" hat uns, abgesehen von dem notwendigen Weg durch den Ort zu Beginn und der Asphaltstrecke gegen Ende,
gut gefallen. Schade nur, dass die B10 sich immer wieder ins Ohr gedrängt hat.

Der "AH"-Weg zum "Alten Schoss" und das "Schloss" selber hatten bei dem gestrigen Nieselwetter eine etwas mystische, sehr
beeindruckende Atmosphäre ausgestrahlt. Ein wundersamer Ort an dem wir gerne länger verweilt hätten. Das Wetter und
die aufkommende Dämmerung haben uns allerdings weitergetrieben.

Wir durften uns als dritte Gruppe in dem Logbuch eintragen und erhielt zur Belohnung einen Abdruck eines wunderschönen,
selbstgeschnitzten Stempels (an großes Stempelkissen denken).

Liebe 4 Müller´s vielen Dank für die Tour und die ideenreiche Hilfsmittel zur Wegführung.

Es grüßen die

Weingartner-Edel-Hobbits

(Wolfgang, Eva-Maria diesmal ohne Hannah)

WinSig
Placer
Beiträge: 565
Registriert: 01.09.2009, 21:47
Wohnort: Wernersberg

Re: PS - Das Alte Schloss - LB

Beitrag von WinSig » 03.02.2013, 15:23

Eine tolle :P Tour, und von den 14 km sollte man sich wirklich nicht abschrecken lassen - die fühlen sich gar nicht :wink: so an.
Kaum im Wald, durften wir uns bei einer Nuff :oops: Passage warmlaufen, dann folgten schöne Wanderpassagen, auch einsame Pfade und verschiedene Aussichten.
Nuff und nunner hielt sich in Grenzen.
Alle Hinweise gefunden, die Schablone richtig eingesetzt, hatten wir gemeinsam mit Gunter Bergstock einen schönen :lol: Tag.
Danke sagen Winsig :P
PS: Der Stempel gefällt uns sehr gut!

bergstock431
Placer
Beiträge: 575
Registriert: 24.04.2007, 22:16
Wohnort: Landau in der Pfalz
Kontaktdaten:

PS - Das Alte Schloss - LB

Beitrag von bergstock431 » 05.02.2013, 08:17

Hallo Leute,

ich habe am Wochenende „Das Alte Schloss“ besucht und muss euch sagen es war eine sehr schöne Tour.
Die 14 km haben mich am Anfang etwas abgeschreckt aber man merkt sie eigentlich gar nicht.


Danke und Gruß
Gunter
bergstock431

Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1421
Registriert: 24.06.2008, 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: PS - Das Alte Schloss - LB

Beitrag von Los zorros viejos » 03.03.2013, 19:57

:mrgreen: :wink: Jubiäum :wink: :mrgreen:
wir durften heute unsere erste Box in diesem Jahr bei strahlendem Sonnenschein laufen. :wink:
Wen wundert es da, das wir zusammen mit 2 1/2 von den Woinemern gar nicht bemerkten, wie weit wir eigentlich gelaufen waren :wink:
Ob nun beim schmerzender Stein, oder dort, wo 1908 zum letzten mal was gefangen wurde oder dem "AH" Pfad,
es war für jeden unserer Sammler etwas dabei.
Die Aussicht war heute traumhaft und zur Belohnung gab es noch einen super selbstgeschnitzten Stempel.
Danke und liebe Grüße auch nochmal nach Lützelsachsen
von
Heidi und Jacky
:mrgreen: :wink:
Los zorro viejo

Wandervögel
Placer
Beiträge: 458
Registriert: 02.10.2006, 19:53
Wohnort: Grünstadt

Re: PS - Das Alte Schloss - LB

Beitrag von Wandervögel » 23.06.2013, 18:20

Hallo!
Gestern sind wir zum alten Schloss gelaufen. Der Anfang war ziemlich steil aber auch sehenswert, an den tollen Felsen vorbei. Der weitere Weg war gemütlich, schön und abgelegen daher gab es noch Pfifferlinge zu finden. Auf der Burg waren wir schon mal vor ca. 30 Jahren, wir haben sie gerne nochmal besucht. Beim Heben der Box haben wir uns gewundert, daß seit 3 Monaten niemand mehr dort war, wo es doch so eine schöne abwechslungsreiche Tour ist. :P :P Es grüßen die Wandervögel

Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1948
Registriert: 18.10.2008, 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: PS - Das Alte Schloss - LB

Beitrag von Britta und Jürgen » 23.06.2013, 19:08

Heute ging es bei herrlichstem Wetter mit Sylvia und Mathias nach Wilgartwiesen.
An der Wandertafel angekommen mussten wir feststellen, dass eine neue Tafel montiert worden war. Die Werte 2, 3, 4 und C konnten hier nicht mehr gefunden werden. :oops:

Wir hatten großes Glück, dass Siggi und Winni ganz spontan schnell nach Hause fuhren und uns die alten Werte durchgaben. Vielen lieben Dank noch einmal für eure tolle Hilfe. :D

Mal abgesehen davon, dass Bonnie ohne Vorwarnung, wahrscheinlich dem imaginären Ruf ihrer Vorfahren folgend, mit Anlauf in die Wolfsgrube sprang, Mathias hinterherkletterte und sie wohlbehalten wieder rausheben konnte, Mathias selbst einen kräftigen Stromschlag an einem Weidezaun erhielt, war es eine sehr abwechslungsreiche Tour auf schönen Wegen und Pfaden. :D

Wir legten 2 Pausen ein, in denen wir uns stärkten, und wir fanden dem sehr genauen Clue folgend, alle Werte, alle Aussichtspunkte und letztendlich auch die Box mit ihrem sehr schönen selbst geschnitzten Stempel in ihrem Versteck. :D

Danke an Jutta und Uwe für diese schöne Tour.
Liebe Grüsse an Sylvia und Mathias, es war ein "runder" Tag mit euch!!!! :D

Britta und Jürgen mit Bonnie und Ayla :wink:

GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1489
Registriert: 25.06.2011, 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: PS - Das Alte Schloss - LB

Beitrag von GiveMeFive » 24.06.2013, 18:02

Hallo liebe Die 4 Müllers, hallo liebes Forum

Gestern sind wir gemeinsam mit Britta und Jürgen nach Wilgartswiesen aufgebrochen, um das Alte Schloss zu suchen. Am eigentlichen Startpunkt der erste Schreck auf nüchternen Magen. :shock: Die Wanderwegtafel wurde offensichtlich gegen eine "Zeitgemäßere" ausgetauscht. Damit müssen wir Letterboxer in naher Zukunft wohl noch öfter rechnen. Auch am Rehbergparkplatz betrifft das 2 Letterboxen.

Ohne die ersten 4 Werte aus der Wandertafel schien eine Fortsetzung der Runde sinnlos. Aber für was gibt es Telefonjoker? Zum Glück ist Britta' s Smartphone voll davon. Und da wurden sie geholfen. Vielen Dank an Winsig. Es wäre schade gewesen, denn die Tour zur Ruine Wilgarta ist sehr schön und abwechselungsreich. Alles was die Südpfalz an Wäldern, Wiesen, Felsformationen und schönen Aussichtsplätzen zu bieten hat, erfährt man auf dieser Tour. Auch den Abstecher zum "Schmerz"felsen haben wir uns gegönnt, selbst wenn dadurch ein paar Höhenmeter verloren gingen. Er bietet wohl den schönsten Ausblick. :D

An der voll funktionstüchtigen Dingens-grube stürzte sich Bonnie in die etwa 1 m Tiefe. :o Selbstlos sprang ich hinterher um Bonnie vor ihrem sicheren Ende zu bewahren. :mrgreen: Das Problem, jetzt war kein weiterer mehr mit in der Grube um nun mich zu bergen. :? Aber Jürgen reichte mir seine starke Hand. Was für entgangene Chancen und Gelegenheiten. Sie wurden nicht genutzt. :lol:

Auf teils wunderschönen Wegen ging es weiter zur Burgruine. Auch wenn nicht all zu viel von ihr übrig ist, der genussvolle Aufstieg über die steinerne Rampe lohnt alle Mühen. Oben an aussichtsreicher Stelle konnten die restlichen Aufgaben des Clues erledigt werden. :)

Auf dem Weiterweg in Richtung Finale traf mich dann der Schlag dessen Ursache ich nicht weiter vertiefen möchte. :mrgreen: Es war aber nicht so, wie sicher einige spontan vermuten würden. Auf jeden Fall funktionierte später das Bergen der Box einwandfrei und wir loggten und stempelten glücklich und zufrieden. :P

Der wunderschöne Stempel machte noch einmal deutlich, dass zum Letterboxen unbedingt ein Stempel dazu gehört und der manchmal knappe Platz in den Boxen Hitchhikern vorbehalten sein sollte. :|

Vielen Dank an Jutta und Uwe für diese gelungene Box.

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive.

Viele liebe Grüße an Britta und Jürgen und vielen Dank für den schönen Tag und dass ihr mich nicht zurückgelassen habt. :wink:

Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 992
Registriert: 18.10.2006, 11:57
Wohnort: Frankenthal

UPDATE am 27-06-2013

Beitrag von Die 4 Müller's » 27.06.2013, 16:22

Hallo Letterboxer :P

aktuell werden wohl einige Wegzeichen und Wandertafeln erneuert :twisted: . So auch bei dieser Runde. :o

Danke an GiveMeFive und Bitta & Jürgen für die Information und Bilder. :D :D

Wir haben den Clue angepasst und so sollte es keine Probleme geben. :mrgreen: :mrgreen:

Bitte ab sofort Version 2 benutzen .


Happy Letterboxing

Die 4 Müller's

:P :twisted: 8-) :lol:

Silberelch
-
Beiträge: 117
Registriert: 01.03.2013, 21:08
Wohnort: Mannheim

Re: PS - Das Alte Schloss - LB

Beitrag von Silberelch » 11.07.2013, 11:30

Ich habe das alte Schloß am letzten Freitag besucht. Tolle Aussichtspunkte und schöne Wanderroute!
Am Anfang als ich den Gedenkstein erreichte und die leeren Halterungen für die Wandertafel sah schluckte ich erstmal.
Nach ein paar Anrufen und genauem Umschauen sah ich jedoch daß diese ein paar Meter weiter unten am Parkplatz steht.
Ich hätte dieses Schloß wohl kaum ohne eure Tour kennengelernt. Vielen Dank fürs Legen!

Liebe Grüße

Sebastian

Antworten

Zurück zu „Die 4 Müller's“