SÜW - Spehsbach-Afrik-Ramberg "Ein Dorf wird 850 Jahre alt"

Die Blomquists
Placer
Beiträge: 46
Registriert: 25.09.2011, 01:55
Wohnort: Ramberg

SÜW - Spehsbach-Afrik-Ramberg "Ein Dorf wird 850 Jahre alt"

Beitrag von Die Blomquists » 25.05.2013, 23:01

Spehsbach – Afrik – Ramberg „Ein Dorf wird 850 Jahre alt“
(placed am 25. Mai 2013 von den Blomquists)

Stadt: 76857 Ramberg
Startpunkt: Parkplatz Ortsmitte
Koordinaten: N 49°15'40.0" E 008°00'34.0"
Empfohlene Landkarte: Annweiler am Trifels 1:25.000 (Topographische Karte mit Wanderwegen)
Schwierigkeit:(*----) leicht
Gelände:(*----) leicht
Länge: Lange Runde ca. 4 km ; Kurze Runde ca. 3 km; zwei unterschiedliche Wegführungen ab Boxenfund



Besonderheiten:
Bürstenbinderkerwe immer am zweiten Sonntag im Juli – das Parken auf dem Parkplatz in der Ortsmitte ist an den Kerwetagen nicht möglich.
Festumzug zur 850 Jahrfeier am 07.Juli 2013 – an diesem Tag muss außerhalb des Ortes geparkt werden. Da die Box nicht direkt im Ortskern versteckt ist, ist die Suche auch an diesem Tag generell möglich, wir bitten aber um gebotene Vorsicht.


Der Ort Ramberg wird dieses Jahr 850 Jahre alt. Der Ortsname geht auf den erstmals im Jahr 1163 urkundlich benannten Schenk Dietleibo de Ramesberc zurück. Das heutige Ramberg bestand ursprünglich aus zwei Dörfern, Spehsbach und Afrik. Doch wo liegt Afrik und wo liegt Spehsbach? Die Letterbox führt in die alten Ortsteile und um den Ort herum.
Unser Erstlingswerk schenken wir unserer Tochter zu ihrem 7. Geburtstag.
Bedanken möchten wir uns bei WinSig, die uns mit Rat und Tat zur Seite standen und stehen. Ohne deren Zuspruch hätten wir uns nie an eine eigene Letterbox herangetraut!


(Veröffentlicht durch MickeyMaus)
Dateianhänge
Ramberg.JPG
Ramberg.JPG (89.18 KiB) 3470 mal betrachtet
Letterbox_1_ Spehsbach_Clue.pdf
(168.48 KiB) 434-mal heruntergeladen

WinSig
Placer
Beiträge: 565
Registriert: 01.09.2009, 21:47
Wohnort: Wernersberg

Testlauf bestanden!!!

Beitrag von WinSig » 01.06.2013, 09:44

Es war uns eine große Freude :P das Erstlingswerk unserer Freunde "Die Blomquists" zu testen.
Eine gelungene Tour mit einem informativen Clue führt euch durch den "alten" :wink: Ort und bietet immer wieder schöne Aussichten.
Zu unserer Überraschung :lol: durften wir noch den Hitchhiker "Bürstenbinder" in Empfang nehmen.

Rundum ein gelungenes Erstlingswerk, weiter so!!!

Liebe Grüße
Winsig :P

Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1948
Registriert: 18.10.2008, 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: SÜW - Spehsbach-Afrik-Ramberg "Ein Dorf wird 850 Jahre a

Beitrag von Britta und Jürgen » 01.06.2013, 16:04

Heute früh ging es , endlich waren die Himmelsschleusen geschlossen, nach Ramberg.
Erst einmal herzlichen Glückwunsch an Franziska zum Geburtstag und zu diesem gelungenen Geschenk. :!:
Ein eindeutiger Clue führte uns durch den Ort und anschließend ins Grüne, wo wir immer wieder schöne Ausblicke genießen konnten. :D
Wir hatten keinerlei Probleme die Box zu finden, das Schwierigste war heute wohl eher auf dem sehr rutschigen Boden die Box zu holen. 8-)
Viele Grüße an den klitschnassen Barfly, der uns vom Startpunkt ein kleines Stück "verfolgte" und dann von uns entdeckt wurde. :D :lol: Er war schon auf dem Rückweg..... :D
Liebe Grüße an die Blomquist-Frauen, die wir heute in Annweiler mit Siggi und Winni treffen konnten.
Eure 1. Letterbox ist prima gelungen, der Clue immer eindeutig und ein wunderschöner Stempel ziert jetzt unser Logbuch. Es ist nicht nur eine kürzere Tour für die Kleinen, sondern auch die Großen hatten Spaß dabei.
Lieben Gruß,
Britta und Jürgen
mit Bonnie und Ayla :wink:

Barfly
-
Beiträge: 374
Registriert: 27.10.2010, 20:26
Wohnort: Hettenleidelheim

Re: SÜW - Spehsbach-Afrik-Ramberg "Ein Dorf wird 850 Jahre a

Beitrag von Barfly » 01.06.2013, 19:21

Wie von schon Bericht, war ich heue morgen auch auf der Suche.

Durch den starken Regen, der auf der halben Wegstrecke einsetzte war der Clue dann bald gut durchweicht, was dazu führte, dass ich den Satz mit der Y-Kreuzung nicht mehr da war, so dass ich dem unteren weg lange Zeit folgte, bis klar war, dass ich 100% falsch sein muss.
Also den Clue nocheinmal aufs Handy geladen, und der Fehler war gefunden. :!:
Natürlich war ich dann wieder zu ungeduldig und habe erstmal gleich am ersten über den Weg hängenden Baum gesucht. :roll:
Aber schlussendlich habe ich dann doch noch an der richtigen Stelle gesucht. :mrgreen:

Glückwunsch an das Geburtstagskind und zur ersten eigenen Box. :D

Lg Barfly

WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1259
Registriert: 02.04.2011, 22:14
Wohnort: Worms

Re: SÜW - Spehsbach-Afrik-Ramberg "Ein Dorf wird 850 Jahre a

Beitrag von WormserWanderWölfe » 01.06.2013, 20:11

Eigentlich wollten wir heute nur einen kurzen Spaziergang machen, denn das Wetter war trügerisch.
Aber was war das :?: :shock: Eine neue und kurze Letterbox war online :idea: :idea: :idea:
Dies schien besser als ein normaler Spaziergang zu sein :lol: :lol: :lol: Und so begaben wir uns Richtung Südpfalz...

"Happy Birthday" dürften wir heute auch noch als Dritte sagen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Alles lief prima, bis auf den unbefestigten Parkplatz den wir zunächst etwas weiter erwartet haben :? :lol:

Doch dann brauchten wir den Clue fast gar nicht mehr, denn die Fußspuren im Schalmm waren eindeutig ... und rutschig :lol: :lol: :lol: :lol: Hier mußten Letterboxer gewesen sein, denn wer nimmt sonst freiwillig den schlammigeren Weg :lol: :lol: :lol: :P :P :P Nur mit den Hundepfoten konnten wir bis zum Finden der Box nichts anfangen (Frage an die beiden Vorläufer: mußten eure 2 kleinen Vierbeiner vor der Rückfahrt noch Duschen :?: :lol: :lol: :lol: )
Aber Fußspuren können auch heimtückisch sein, denn wir suchten, den fußspuren folgend, zuerst auch im falschen Finale :lol: :lol: :lol:
Trotzdem .. lustig war´s :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Zum Schluß haben wir noch ein kleines Geburtstagsgeschenk :wink: in der Box hinterlassen.

Vielen Dank für den schönen Spaziergang und den tollen Stempel
WormserWanderWölfe
Mama- mit Papawolf

NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1139
Registriert: 14.01.2008, 09:54
Wohnort: Esthal
Kontaktdaten:

am 08.06.2013 ...

Beitrag von NeuVoPi » 09.06.2013, 08:44

... sind wir diese kleine Runde gemeinsam mit der gestievelten Katz gelaufen bzw. gehumpelt.
Schon einmal hatten wir die Gelegenheit zu erfahren, dass es gut ist auch kurze bzw. Rolli gerechte Touren in diesem Forum zu finden. So auch in diesen Tagen, wo wir uns leider nicht wie geplant und gebucht im Dartmoor aufhalten :evil: :? :cry:

Schnell stellten wir gestern fest, dass Vo auch mit Krücken uns immer eine Nasenlänge voraus ist. :lol: Ok, zugegebener Maße haben wir ihm den Vortritt gerne überlassen :mrgreen:
Der Parkplatz "...am Ende der Straße " befindet sich nicht am Ende der Straße sondern kurz davor. Für das "normale" Fußvolk nur ein Katzensprung. Mit Krücken ...

Die Runde ist wirklich auch für Anfänger sehr gut geeignet und bietet neben Wissenswertem aus Ramberg auch noch schöne Blicke auf Ramberg. Am Ende sind wir gemütlich im Garten des Schloßberg Cafe's gesessen und konnten Eis vom Italiener und Laktose freien Milchkaffee genießen.

Vielen Dank für die Tour und den schönen Stempel
und herzliche Grüße besonders an die mit uns "schleichende" Katz
Volker & Pia

Gestiefelte Katz
Placer
Beiträge: 508
Registriert: 27.05.2007, 21:49
Wohnort: Mannheim

Re: SÜW - Spehsbach-Afrik-Ramberg "Ein Dorf wird 850 Jahre a

Beitrag von Gestiefelte Katz » 09.06.2013, 09:17

Wie bereits von NeuVoPi geschrieben waren wir gestern gemeinsam auf dieser schönen Jubiläumstour unterwegs.
Wir schließen uns dem Eintrag von Pia und Volker an.
Vielen Dank für die schöne, kleine Runde, den informativen Clue und den Stempel am Ende.

Liebe Grüße an unsere Mitläufer, es war sehr schön mit Euch :D .

Happy Letterboxing
die Katz und ihr Stievel

familieeichner

Re: SÜW - Spehsbach-Afrik-Ramberg "Ein Dorf wird 850 Jahre a

Beitrag von familieeichner » 09.06.2013, 18:00

Hallo an alle Letterboxerinnen- und -rinner,

sher gerne sind wir mal wieder nach Ramberg gekommen, das ist ein Ort wo wir und total entspannen können und dem entsprechend einen Satz überlesen, keine Brückenart gefunden dafür durch Stachelzeugs und anderes gestolpert.
Dann nochmal gelesen uns siehe da da stand ein Satz der beim erstelesen fehlte 8-) Brille auf und los, danach war alles klar und dem Geburtstagskind um 14:34 in das Buch gestempelt.
Alles Gute auch von uns die zwei von fünf Eichner's.Es war eine schöne Runde.

Gute Idee
Placer
Beiträge: 663
Registriert: 24.10.2009, 19:44
Wohnort: Waldfischbach-Burgalben

Re: SÜW - Spehsbach-Afrik-Ramberg "Ein Dorf wird 850 Jahre a

Beitrag von Gute Idee » 09.06.2013, 21:49

Nach dem besch... Regen heute morgen haben wir uns voller Hoffung auf den Weg nach Ramberg gemacht.
Unterwegs wurde das Wetter immer besser, und so konnten wir schließlich bei herrlichstem Sonnenschein diese kleine Runde abschließen.
Im Zielgebiet - wir wollten gerade mit den finalen Peilungen beginnen - überraschten wir die Zorros, die gerade die Box bergen wollten. Also hatte unser Kompass - vorrübergehend - Feierabend.

Danke an die Blomquists für ihr Erstlingswerk - immer wieder toll, wenn es auch Boxen für "zwischendurch" gibt.

lg

Gute Idee

Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1421
Registriert: 24.06.2008, 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: SÜW - Spehsbach-Afrik-Ramberg "Ein Dorf wird 850 Jahre a

Beitrag von Los zorros viejos » 10.06.2013, 22:37

:mrgreen: :wink: GLÜCKWUNSCH nach Ramberg :mrgreen: :wink:
Am Sonntag ging es nach dem großen Regen bei immer besser werdendem Wetter durch Ramberg.
Etwas verlängert haben wir die Tour, weil wir den unbefestigten Parkplatz am Ende der Straße suchten :roll:
Gerade beim loggen, kam dann noch eine Gute Idee, gemeinsam ging es dann zurück, wir danach in die
Dernbacher Hütte und die Gute Idee zur nächsten Letterbox.
Vielen Dank für die schöne kleine Runde
und liebe Grüße von
Heidi und Jacky
8-)
L
os zorro viejo

Stivo
-
Beiträge: 923
Registriert: 05.09.2009, 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: SÜW - Spehsbach-Afrik-Ramberg "Ein Dorf wird 850 Jahre a

Beitrag von Stivo » 12.06.2013, 20:53

eine schöne kurze Feierabendrunde... :P :P

Alle Hinweise und Werte wurden einwandfrei gefunden, ... :mrgreen: :mrgreen:

Nach kurzer Suche war die Box dann schnell gefunden 8-) 8-)

Danke für's Zeigen, Glückwunsch zu eurem Erslingswerk und Grüße an meinen Mitwanderer

die Stivo's

un immer schön
:twisted: :twisted: Uffbasse :twisted: :twisted:
dass man am Brunnen nicht vorbei geht..........

WoDi

Re: SÜW - Spehsbach-Afrik-Ramberg "Ein Dorf wird 850 Jahre a

Beitrag von WoDi » 14.06.2013, 17:01

...auch bei dieser LB schließe ich mich den Ausführungen meines Vorredners an :D :D :D

Grüße von WoDi

trüffelwutz
Placer
Beiträge: 1036
Registriert: 03.08.2008, 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: SÜW - Spehsbach-Afrik-Ramberg "Ein Dorf wird 850 Jahre a

Beitrag von trüffelwutz » 17.06.2013, 22:30

Nach der Kurzen in Annweiler ging es noch in den Jubiläumsort Ramberg.
Eine informative Wanderung führte durch den Ort und den aangrenzenden Wald.
Alle Werte waren einwandfrei zu finden und der Clue ist wasserdicht geschrieben.
Box und Inhalt sind in einwandfreiem Zustand. :P

Liebe Blomquists, vielen Dank für diese gelungene Einladung zu einem lehrreichen Spaziergang und der Box mit ihrem tollen Jubiläumsstempel. 8-)

Viele Grüße
Peter

ROTTI
Placer
Beiträge: 602
Registriert: 01.08.2011, 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

Re: SÜW - Spehsbach-Afrik-Ramberg "Ein Dorf wird 850 Jahre a

Beitrag von ROTTI » 22.06.2013, 21:08

Auf den Spuren von Peter ging es auf nach Ramberg.
Wir haben alle Werte, Abzweigungen, Brunnen, grüne Tore, Dächer usw. einwandfrei finden können.
Die Box haben wir dann auch entdeckt.
Zurück haben wir den längeren Weg gewählt.
Danke an die Blomquists für die interessante Tour und den schönen Stempel.
Thomas mit Hösch

tigerente
Placer
Beiträge: 709
Registriert: 21.06.2012, 19:50
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: SÜW - Spehsbach-Afrik-Ramberg "Ein Dorf wird 850 Jahre a

Beitrag von tigerente » 20.07.2013, 16:51

Nach den drei Stunden über Ramberg, wollte ich nun auch den schnuckelig kleinen Ort besuchen. Die Sonne brannte erbarmungslos und Schatten gab es nur im Wald. Die relativ kurze Runde hat mir gut gefallen, auch wenn ich dann beschloss die Ramburg und die vierte Box für heute nicht mehr zu besuchen. Meine Wasservorräte waren auch schon enorm zurückgegangen. Knappe 5 Stunden und drei tolle Stempel. Alles war stimmig und man musste nicht lange suchen! Vielen Dank sagt die tigerente

P.S. Einen Hitchhiker aus Amerika hatte ich heute auch wieder an Bord, aber in welcher der Rambergboxen er sich besonders wohl fühlte, bleibt ein Geheimnis! Findet es selbst heraus und besucht diesen tollen Ort und die Umgebung... :D :D

Antworten

Zurück zu „Die Blomquists“