PS - DWIDZ Letterbox

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 959
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

PS - DWIDZ Letterbox

Beitrag von Die 4 Müller's » 11.07.2013 7:19

DWIDZ - Letterbox
(placed am Juli 2013 durch „Die 4 Müller's)

Stadt: 66999 Hinterweidenthal
Startpunkt: Parkplatz Ortsausgang B427 Richtung Dahn; die 2 Strasse links abfahren. Ca. 600 m bis zu einem Gewässer.
Navi: N 49° 11'01" E 7° 45' 34"
Empfohlene Landkarte: keine
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Logbuch,
Wichtig: Festes Schuhwerk (nicht für Kinderwagen),
Schwierigkeit:(**---) Eine Rechnung! Frage – Antwort Clue + Schatzkarte.
Gelände:(***--) Die Wege sind Forstwege, Pfade und einige Meter Asphalt

Dauer: Zur Box und zurück zum Startpunkt ca. 15 km, 5 Std. je nach Besichtigung/Rast

INFO: Ein paar schöne Aussichtspunkte und Seerosenteiche!

Einkehrmöglichkeit in Hinterweidenthal, Unterwegs nur Picknickmöglichkeiten. Bademöglichkeit.

Abgehende Wege/Pfade werden ignoriert, außer es wird darauf hingewiesen!

:o :mrgreen: Gäste Willkommen :mrgreen: :wink:

Happy Letterboxing

Die 4 Müller's


:lol: 8-) :twisted: :P

Wäre schön wenn Ihr weiter diese Seite unterstützt: http://www.letterboxer-on-tour.de.vu

(Veröffentlicht durch MickeyMaus)
Dateianhänge
Titelbild.jpg
Einfahrt von der Straße aus.
Titelbild.jpg (99.44 KiB) 3003 mal betrachtet
Schatzkarte.pdf
Schatzkarte für's Finale.
(422.34 KiB) 277-mal heruntergeladen
DWIDZ - Letterbox 1.0.pdf
Clue DWIDZ - Version 1.0
(198.99 KiB) 308-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Silberelch
-
Beiträge: 117
Registriert: 01.03.2013 22:08
Wohnort: Mannheim

Re: PS - DWIDZ Letterbox

Beitrag von Silberelch » 13.07.2013 11:22

Hallo!

Bereits am 2. Juli durfte ich mit Jutta und Uwe einen Testlauf machen. Mich erwartete eine wunderschöne Tour in der Südpfalz mit einem genialen Aussichtspunkt und mehreren Sehenswürdigkeiten. An zwei davon bin ich erstmal vorbeigelaufen und sah sie erst als die beiden mir sie zeigten.
Der Clue ist eindeutig und nachvollziehbar. Die Schatzkarte hat mir besonders Spaß gemacht. Ich mußte kurz überlegen, vertraute dann aber auf das geschriebene und fand den Weg. Im Zielgebiet war Kriegszustand. Ich mußte einen hohen Blutzoll bezahlen welcher sich aber voll gelohnt hat, denn ich durfte eine in der Letterboxergemeinde vollkommen neu und ich glaube noch nie dagewesene Attraktion für Hitchhiker kennenlernen! :D Abgerundet wurde das ganze bei gemütlichem Flammkuchenessen in empfohlenem Biergarten in Hinterweidenthal. Sehr lecker!!
Vielen Dank für diese Tour!

Liebe Grüße

Sebastian

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 885
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: PS - DWIDZ Letterbox

Beitrag von der kleine Elefant » 13.07.2013 18:56

Der Blutzoll, den wir heute zahlen mussten, war sehr hoch. Auch war es erlaubt, Papa Wolf zu schlagen :lol: .
Zum Glück ist der Clue geeignet zum wedeln :mrgreen: .
Aber Zecken und Stechviecher gibt es im Moment überall im Wald.
Trotz der Anstrengung (Sonne, Quatschen, Viecher und Clue verstehen) haben wir die Box aufgestöbert :P .
Fast die ganze Tour waren wir allein im Wald unterwegs. Einsame Wege und tolle Felsformationen haben wir heute gefunden.
Aber die Bademöglichkeit wurde nicht getestet und die Einkehr war leider geschlossen.
Die Attraktion für Hitchhiker kante ich auch noch nicht :lol: . Tolle Idee!
Und zum Schluss waren wir Erstfinder :P .
der kleine Elefant

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1249
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: PS - DWIDZ Letterbox

Beitrag von WormserWanderWölfe » 14.07.2013 0:24

Da hat der kleine Elefant recht - ich bin schon fast ausgesaugt :lol: :lol: :lol:
Und zerbissen und blau von den vielen Schlägen... naja ob da überall eine Schnacke saß, oder hat nur noch Spaß gemacht den alten Wolf zu verhauen :?: :? :lol:

Es war dennoch eine tolle Tour auf schön gewählten Wegen und noch schöneren Pfaden. Auch kaum zu glauben was mal alles in diesem Wald zu sehen bekommt. Vielleicht komm ich nochmal so mal her um den Rest zu erkunden... wer weiß.

Vielen Dank an die Placer für die tolle Wanderung mit schönen und einfachen Rätseln :!: :!: :!:
Mal eine Box ohne Taschenrechner, und höheren Mathematikkenntnisse :mrgreen: :lol: :lol: :lol:

Zurück am Startpunkt gab´s noch eine Überraschung 8-) :mrgreen: Denn dort haben die Stivos "Uffgebasst" :mrgreen:
Ohne zu wissen, dass an Ihrem Picknickort auch eine neue Letterbox beginnt (Lieben Gruß nochmal :!: :!: :!: )
Also nächstes Mal "Uffbasse", und das Forum durchgucken ob sich eine neuen Dose am Ausflugsziel befindet :lol: :lol: :lol:

Liebe Grüße an meine Mitläufer, die sogar Ihre Urlaubsvorbereitungen wegen einer LB-Tour verschieben :wink:
WormserWanderWölfe
Papawolf

PS.: Die empfohlene Einkehr haben wir nicht testen können - war zu :!: warum auch immer :?:

chickenwings
-
Beiträge: 609
Registriert: 31.12.2008 16:26

Re: PS - DWIDZ Letterbox

Beitrag von chickenwings » 21.07.2013 16:41

Nachtrag zum 13.7:
Selbstverständlich hat das Huhn nicht grundlos zugehauen!!
Bin gerade aus dem Urlaub zurück, und wundere mich, dass nicht noch viel mehr Gruppen die Runde gelaufen sind. Auf, es lohnt sich!
Wir hatten unterwegs nicht nur Blutzoll zu zahlen, es gab auch Bademöglichkeiten unterwegs, und viele schöne Pfädchen, interessante Felsformationen uvm.

chickenwings
(deren Stiche schon gar nicht mehr zu sehen sind)

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 602
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

Re: PS - DWIDZ Letterbox

Beitrag von ROTTI » 03.08.2013 17:23

Diese Tour hat mir prima gefallen :D :D :D .
Sie führt zu sehr unterschiedlichen Sehenswürdigkeiten mit unter anderem prachtvollen Seerosenteichen und einem gigantischen Aussichtspunkt :o . Am Aussichtspunkt war dann auch eine Rast fällig 8-) .
Danach habe ich die "ganze, ganze, ganze Weile" von den Punkten 22 bis 26 besonders genossen. Ein wirklich schöner Pfad durch den stillen Wald mit hoher Wahrscheinlichkeit, niemandem zu begegnen.
Auf der Schatzkarte ist eine Stelle mit einem Fragezeichen eingetragen. Diese fand ich ebenfalls sehr interessant bzw. cool ! 8-) 8-) 8-)
Die Tour lässt sich trotz ihrer Länge sehr gut laufen, da es nur wenige Höhenmeter zu überwinden gibt. Wir haben trotz Pause am Aussichtspunkt knappe 5 Stunden gebraucht, ohne durch den Clue zu "rennen". Es hat immer Spaß gemacht, unser Ziel im Auge zu behalten :mrgreen: .
Sowohl mit dem präzisen Clue als auch mit der Schatzkarte hatten wir keine Probleme. Wir sind praktisch keine Extrameter gelaufen und konnten schließlich als Zweitfinder loggen.
Zu guter Letzt wurden wir wieder einmal mit den Stempelkunstwerken von Uwe belohnt :D .

Viele Grüße an meine Mitwanderer Stefan und Hösch.
Herzlichen Dank an Jutta und Uwe für eine neue Runde in gewohnter 4-Müller's Qualität.

Thomas

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 854
Registriert: 05.09.2009 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: PS - DWIDZ Letterbox

Beitrag von Stivo » 03.08.2013 17:31

Gemeinsam mit Rotti und Hösch ging es heute auf diese außergewöhnlich schöne Runde :P :P

Alle sachdienlichen Hinweise, die zum Finden der Box gebraucht wurden, konnten einwandfrei ermittelt werden, sodass man die schönen Wege genießen konnten.
Auch das Anwenden der Schatzkarte bereitete dem eingespielten Team keinerlei Probleme 8-) 8-)
und die Box lag mal wieder in einem sehr gut ausgesuchten Versteck. :wink: :wink:

Danke an die Placer für’s ausarbeiten der schönen Tour und Grüße an meine Mi(e)twanderer..


Bis bald im Wald
Stivo

:mrgreen: :mrgreen: Obacht :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar
Gestiefelte Katz
Placer
Beiträge: 507
Registriert: 27.05.2007 21:49
Wohnort: Mannheim

Re: PS - DWIDZ Letterbox

Beitrag von Gestiefelte Katz » 09.08.2013 23:50

8.August 2013

Um diese schöne Tour genießen zu können, sollte man 3 Regeln beachten.

1. viel Zeit mitnehmen.
2. schönes Wetter
3. in Stechmücken und Schnacken armer Zeit gehen

Die 1. Regel haben wir befolgt :mrgreen:. Die beiden anderen leider nicht :evil: und so flüchteten wir vor den blutgierigen Mistviechern :twisted: :twisted:.
Dabei ist dies wirklich eine sehr schöne Tour, mit Plätzen zum verweilen.

Obwohl wir uns nicht trauten stehen zu bleiben, auch nicht zum peilen, führte uns der Clue sicher durch die Tour. Die Schatzkarte und das Antwort / Frage Spiel hat uns gut gefallen.
Am Ende haben wir zwar doch Blutzoll bezahlt, sind aber dafür mit einem superschönen, selbstgemachten Stempel belohnt worden.


Liebe Jutta, lieber Uwe,
eine sehr schöne Tour mit tollem Clue habt ihr da ausgearbeitet. Danke dafür!
Vielleicht ergibt es sich, dass wir diese Tour zu einem anderen Zeitpunkt noch einmal laufen können.

LG

die Katz und ihr Stievel

Benutzeravatar
Wandervögel
Placer
Beiträge: 458
Registriert: 02.10.2006 19:53
Wohnort: Grünstadt

Re: PS - DWIDZ Letterbox

Beitrag von Wandervögel » 19.08.2013 17:05

Hallo!
Am 14.7.2013 sind wir diese Tour bei ca. 28 ° gelaufen und am Anfang haben wir ein Schild übersehen. Also wieder zurück und wir haben es dann auch gefunden. Aber so hat sich der Weg doch verlängert. Als wir dann an den Beginn der Schatzkarte kamen waren wir müde und mit dem Denken hat es nicht mehr so geklappt. Wir sind dann zurück ans Auto. Gestern dann ein zweiter Anlauf mit dem Zug und wir mußten feststellen, daß wir damals der Box ganz nahe waren. Es war ein sehr schöner Weg mit vielen schönen Plätzen. :P :P Die Schnaken haben natürlich auch bei uns ihre Andenken hinterlassen, aber das vergeht wieder.
Es grüßen die Wandervögel

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 890
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: PS - DWIDZ Letterbox

Beitrag von Big 5 » 21.09.2013 20:22

Nach langer Wanderung durch ein Atomwaffen- und Schnakenfreies Gebiet haben wir die Box nach 5,5 Std. Wanderung gefunden.
Alles war gut zu finden nur an Punkt 26 haben wir uns lange die Zähne ausgebissen. Da haben wir einige Extrarunden gedreht.
Hier heißt es: "Lesen, nicht kompliziert denken und laufen, laufen, laufen."

Eine Karte sollte man diesmal unbedingt dabei haben, denn wer die Schatzkarte nicht löst, der steht noch weit vom Startpunkt weg, mitten im Wald und bräuchte jetzt die Beschreibung, die in der Box liegt.

Lieb Grüße, Kerstin + Johannes

Benutzeravatar
Die Hei-No's
Placer
Beiträge: 296
Registriert: 11.04.2010 19:28
Wohnort: Königsbach-Stein

Re: PS - DWIDZ Letterbox

Beitrag von Die Hei-No's » 04.01.2014 20:12

01.01.2014 - Ein super Start ins neue Jahr :!:

Nach der Silvesterfeier starteten wir mit den Placern und Rotti zu dieser wunderschönen Tour. Es war herrliches Wetter und über den Seen lag stellenweise Nebel, das erzeugte eine außergewöhnliche Stimmung. :!: Der Weg führte uns durch ein naturbelassenes Militärgebiet und bot uns sehr abwechslungsreiche Eindrücke mit unerwarteten Überraschungen.

Am Aussichtspunkt waren wir noch nie und er hat uns echt begeistert. Ein traumhafter Blick von ganz oben belohnte uns für den etwas Mut erfordernden Aufstieg. Der Clue führte uns sicher und mit einer schönen Idee durch die abwechslungsreiche Landschaft. Kleine Schatzdosen lockern die Wanderung immer wieder auf und lassen den langen Weg nie langweilig werden.
Am Schluß wird diese tolle Box noch durch ein raffiniertes Finale mit Schatzkarte gekrönt.
Stechmücken hat man an Neujahr ja bekanntlich keine und so konnten wir auch die Büroarbeit in Ruhe genießen.

Diese Box gehört für uns zu den absoluten Highlights der LB-Suche - schade, dass sie so wenig gelaufen wird :!: :!:

Liebe Grüße an unsere Freunde Jutta, Uwe und Thomas..... schön, dass ihr noch einmal mit uns gelaufen seid.
Ilona & Steffen

Benutzeravatar
Die Dinos aus Hemsbach
Placer
Beiträge: 234
Registriert: 04.06.2009 19:44
Wohnort: 69502 Hemsbach

Re: Schatz E blieb uns verborgen !!!

Beitrag von Die Dinos aus Hemsbach » 27.01.2014 18:56

Sonntag, den 26.01.2014, ging´s nach Hinterweidenthal.
Die weite Anreise hat sich gelohnt. :wink:
Es war eine supertolle Tour, die wir nach 16,8 km hinter uns gebracht hatten.
Bei trockenem und sehr schönem Wanderwetter hatten wir keinerlei Probleme bis ins Zielgebiet. :D
Bis auf ein paar Meter waren die Wege sehr gut zu laufen.
Die gestellten Aufgaben konnten wir fast alle lösen.
Einmal mussten wir einige Meter zurück laufen, da wir an der Grotte vorbeigelaufen sind :oops: ohne die geforderte Aufgabe zu lösen.
Schatz E konnten wir allerdings nicht finden. :?: :?:
Trotz allem konnten wir die Box aus ihrem Versteck holen. :wink:
Das ist ja eine riesige Box :shock: mit sehr schönen selbstgemachten Stempeln.
Waren ohne Blutzoll zu entrichten nach 6 Std. wieder am Startpunkt. :P

Vielen Dank für diese tolle Runde an die 4 Müller`s von den
Dinos aus Hemsbach

Benutzeravatar
Weingartner-Edel-Hobbits
Placer
Beiträge: 557
Registriert: 13.06.2010 19:46
Wohnort: Weingarten (Baden)
Kontaktdaten:

Re: PS - DWIDZ Letterbox

Beitrag von Weingartner-Edel-Hobbits » 24.02.2014 22:23

Ganz nach dem Motto der Tour (DWIDZ), haben wir uns gestern auf diese große Runde bei herrlich
frühlingshaftem Wetter eingelassen. Die Wegführung hat uns richtig gut gefallen. Schöne einsame
Pfade entlang von Weihern und Felsen. Höhenunterschiede ließen sich ohne große Anstrengung
sanft überwinden. Selbst die Asphaltstrecke wurde durch die tolle umgebenden Natur zu einem
Erlebnis.

Wir konnten alle Hinweise ohne größere Schwierigkeiten finden. An manchen Streckenabschnitten
ist allerdings Geduld angesagt. An der Stelle mit der Richtungsangabe und den drei Begriffen sind wir
nochmals ein kurzes Stück zurückgegangen, da wir dachten etwas übersehen zu haben. Es stellte sich
allerdings heraus, dass der erwähnte dritte Begriff erst nach längerer Wanderung Bedeutung erlangt.

Mit der Schatzkarte und der endgültigen Boxensuche taten wir uns zunächst etwas schwer. Anscheinend
wirkt sich eine lange Wanderung irgendwie auch auf die Konzentrationsfähigkeit aus. Wenn man die
Hinweise allerdings korrekt befolgt und auf eigene Interpretationen verzichtet, passt alles.

Die XXL-Box sowie einen Logis-Gast konnten wir dann nach ca. 5 Stunden finden.

Liebe Jutta, lieber Uwe vielen Dank, für die tolle Tour und die Mühe, die Ihr in ihre Ausarbeitung
gesteckt habt. Ganz besonders möchten wir uns auch für die unnachahmlichen, selbstgeschnitzten
Stempel bedanken, deren Abdrücke unser Logbuch jetzt zieren.

Es grüßen die

Weingartner-Edel-Hobbits

(Wolfgang, Eva-Maria und Hannah)

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1361
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: PS - DWIDZ Letterbox

Beitrag von Los zorros viejos » 12.04.2014 19:39

:mrgreen: :lol: Das Will Ich Dir Zeigen 8-) :mrgreen:
Ein schöner Weg bescherte uns heute einen herrlichen Tag :lol: 8-)
Die Runde ist sehr gut beschieben und zu laufen. Alle Hinweise waren leicht zu finden und der Box mit den beiden selbstgeschnitzten
Stempeln geht es gut. :mrgreen: :lol:
Danke und liebe Grüße von
Heidi und Jacky :mrgreen: 8-)

Los zorro viejo

Benutzeravatar
5 W aus Bo-Ro
-
Beiträge: 530
Registriert: 30.12.2006 18:11
Wohnort: Bobenheim-Roxheim

Re: PS - DWIDZ Letterbox

Beitrag von 5 W aus Bo-Ro » 15.04.2014 18:17

Nachtrag

Eine schöne längere Runde führte uns an Gewässer, Felsformationen, an einer Grotte usw. vorbei. Die Hinweise ließen sich alle gut finden. Wegen eines Lesefehlers haben wir bei der Karte einen falschen Startpunkt genommen und hatten dadurch leichte Startschwierigkeiten. War aber unser eigener Fehler. So jetzt wissen wir auch was "DWIDZ" bedeutet :lol: .

LG von Iris
und Tina von den Seifs

Antworten

Zurück zu „Die 4 Müller's“