DÜW - Dergemer Letterbox III

tigerente
Placer
Beiträge: 697
Registriert: 21.06.2012 19:50
Wohnort: Bad Dürkheim

DÜW - Dergemer Letterbox III

Beitrag von tigerente » 26.08.2013 10:49

DERGEMER LETTERBOX III
(placed am 06.09.2013 durch tigerente)

Stadt: 67098 Bad Dürkheim
Startpunkt: ???; siehe Dergemer-Letterbox II
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch, Taschenrechner und Hirn :D
Schwierigkeit: (***--) Wie ihr es von der Dergemer-Reihe ja schon gewohnt seid!!
Gelände: (*----) Nur leichte Steigung, der Weg ist kinderwagentauglich bis auf ein kurzes Stück Kiesweg, das aber umfahren werden kann.
Länge: die kürzeste der Dergemer Reihe, ca. 2 - 2,5 Stunden (je nachdem, wie gut und schnell ihr rechnen könnt, davon 1 Stunde gemütliche Gehzeit)

Die BOX ist offline!!! Bitte aktuell nicht suchen!

(veröffentlicht von cfh-admin)
Dateianhänge
Kreuzworträtsel.pdf
(16.57 KiB) 247-mal heruntergeladen
Clue_DergemIII.pdf
(86.6 KiB) 354-mal heruntergeladen
DÜW.jpg
DÜW.jpg (46.35 KiB) 2186 mal betrachtet
Zuletzt geändert von tigerente am 07.03.2017 21:20, insgesamt 4-mal geändert.

Benutzeravatar
die Elche
Placer
Beiträge: 450
Registriert: 12.01.2013 9:38
Wohnort: Ludwigshafen

Re: DÜW - Dergemer Letterbox III

Beitrag von die Elche » 05.09.2013 22:40

Heute haben wir den Testlauf gemacht. Es gab viel zu rechnen :lol: . Der Weg war immer gut beschrieben und alles gut zu finden. Da wir eine der Einkehrmöglichkeiten nutzten, mussten wir den Rest mit Taschenlampe laufen. Es war eine schöne kurze Runde.
Gruß von den Elchen. :wink:

TANNI-TANNE
Placer
Beiträge: 314
Registriert: 29.08.2012 14:24

Re: DÜW - Dergemer Letterbox III - Testlauf

Beitrag von TANNI-TANNE » 05.09.2013 23:03

Nun bin auch ich von dem heutigen Testlauf zurück. Gemeinsam mit den beiden Elchen konnten wir im Clue noch das eine oder andere "Fehlerchen" entdecken.
Die Tour ist die bisher kürzeste in der Serie der Dergemer Letterboxen. Aber die Rätselzeit ist - wie immer - nicht zu unterschätzen.
Viele Grüße
TANNI-TANNE

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 898
Registriert: 05.09.2009 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: DÜW - Dergemer Letterbox III

Beitrag von Stivo » 08.09.2013 10:29

Ganz überrascht waren wir, als wir gestern um 15.45 die Erstfinderurkunde an uns nehmen durften :o :o
Wie angekündigt ist man mehr mit Rechnen und Sammeln beschäftigt wie mit wandern. :mrgreen: :mrgreen:
Die Tour führt über teilweise bekanntes Terrain und die Werte lassen sich dabei gut ermitteln. 8-) 8-)
Im Zielgebiet haben wir uns bei einer Richtungsangabe zunächst falsch entschieden und sind daher ein paar Meter extra gelaufen. :oops:
Also wieder zurück, Alternative getestet und schon hat wieder alles gepasst.
Die Box war dann schnell entdeckt. :wink: :wink:

Unterwegs trafen wir einige Worschtmarkbesucher in Lederhose die sich teils lautstark mit Weck, Worscht und vor allem Woi auf den kommenden Abend einstimmten (vermutlich werden einige davon den Abend nicht erleben :-) :lol: :lol:

Danke an die Placer für’s verstecken und HAPPY WORSCHTMARKT

Bis bald im Wald
Stivo
Und immer schön :twisted: :twisted: Uffbasse :twisted: :twisted: , dann klappt es auch mit der Box

Benutzeravatar
Wanderwölfe
Placer
Beiträge: 610
Registriert: 27.03.2009 8:42
Wohnort: Eberbach

Re: DÜW - Dergemer Letterbox III

Beitrag von Wanderwölfe » 08.09.2013 20:15

Hallo,

auch wir waren freudig überrascht :o , dass es noch für den Zweitfinder gereicht hat. Die Tour war problemlos zu meistern, so dass noch ausreichend Zeit für den Wurstmarkt blieb. Am Parkplatz haben wir dann noch das Letterboxmobil von NeuVoPi erspäht; liebe Grüße von hier! Auf dem Wurstmarkt angekommen, sind wir dann auch prompt Stivo begegnet :lol: . Das war ein schöner Tag, vielen Dank dafür! Wir freuen uns schon auf die Dergemer IV :wink: .
Liebe Grüße,

die vier Wanderwölfe

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1432
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

#297

Beitrag von GiveMeFive » 13.09.2013 21:10

Hallo liebe Tigerente, hallo liebes Forum.

Alles lief wunderbar. Richtiger Parkplatz, guter Einstieg in den Clue, Besichtigungsobjekt gefunden, alle Werte ohne Probleme ausgemacht. Die Rechnungen gingen flott von der Hand. Es schien nur eine Frage der Zeit, wann ich die Box triumphierend hochhalten würde. :lol:

Dann kam aber die Stelle, wo wohl schon die Stivo's diverse Alternativrouten ausgetestet hatten. :( Ich hatte 3 zur Auswahl. Und weil heute Freitag der 13. ist, war es halt erst die 3. Alternative, die passte. Ist man wieder in der Spur, ist die Box dann schnell ausgemacht. Mal gespannt, wieviele sich noch am viertletzten Abschnitt auf Seite 5 verzetteln. :wink:

Das Terrain war mir von einer anderen Letterbox her gut bekannt, so konnte ich schon zu Hause eine gewisse Vorarbeit leisten.

Trotzdem möchte ich einige Dinge nicht vorenthalten:

Der Startparkplatz ist nur für 2 Stunden mit Parkscheibe ausgewiesen. Darauf hat mich ein Einheimischer (diesbezügliche Schilder natürlich auch) aufmerksam gemacht. Gegenüber gibt es eine unbegrenzte (kleinere) Alternative.

Auf Seite 5 im Clue steht "das" unter dem Fenster und nicht über.

Die letzten Meter bis zur Box sind nicht ganz so viele wie C.

Apropos Box. Ich kam erst gar nicht zum Loggen. Ein derartiges Muggelaufkommen habe ich noch nicht erlebt. Das Versteck dürfte nicht in Gefahr sein, aber ein abgeschiedeneres Plätzchen wäre angenehmer gewesen.

Vielen Dank für die Fortsetzung der Serie, sie macht viel Spass, die Drittfinderurkunde und den gut gelungenen Stempel.

Es grüßt Mathias von den GiveMeFive

Ach ja. Der Globetrotter lag leicht Wurstmarkt geschädigt in der Box. Er schläft jetzt erstmal sein (Boxen-)Rausch aus. :lol:

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1254
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: DÜW - Dergemer Letterbox III

Beitrag von WormserWanderWölfe » 15.09.2013 22:42

Auf der Rückfahrt von einer anderen Letterboxtour, erhielten wir einen Anruf aus Estel: Habt Ihr Lust noch ´ne kurze Tour in Dergem zu laufen :?: :?: :?: Da sagen wir nicht nein :mrgreen: und wendeten sogleich das Letterboxmobil :lol: :lol: :lol:
Da wir die beiden Vorläuferboxen noch nicht gemacht haben, mußten wir uns ganz und gar auf unseren Führer Volker verlassen :lol: Er war auch derjenige der uns zielstrebig durch den Clue führte. Nur bei den einzelnen Rätseln hat er sich ab und zu mal helfen lassen 8-) :lol: :lol: :lol: Vor allem bei denen, die wir nicht so eindeutig fanden, jedoch mit viel hin uns her doch rausbekammen.
Manche Wege kannten wir schon von anderen (älteren) Letterboxen aber an der einen oder anderen Stelle hät ich mir heute eine Warnweste gewünscht; ob das nur am Worschtmarkt-Verkehr lag :?: :?: :?:
Zum Schluß nochmals den bekannten Weg wieder ruf ... und die Box geborgen. Der selbstgeschnitze Stempel hat mir heute besonders gut gefallen.

Vielen Dank für die spontane Einladung :!: und für das Beste an einer Letterboxtour ... die schöne Einkehr in netter Gesellschaft - spät aber schön war´s heute

Liebe Grüße
WormserWanderWölfe
Mama- + Papawolf mit Klein-Leni

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1122
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal
Kontaktdaten:

10 Augen sehen mehr als 2

Beitrag von NeuVoPi » 16.09.2013 7:43

Nachdem Volker beim letzten Mal die Tour wegen einer falschen Interpretation der 3 Wege (O-ton Volker: Weibliche Logik) und dem darauf folgenden Irrweg abbrach, starten wir heute noch einmal diese Runde. Gerne nahmen wir zu diesem Spaziergang die WormserWanderWölfe in Schlepptau.
An teilweise gut bekannten Stellen löste das Einsammeln von Werten kleine Diskussionen aus. Z. B. Nomen ...
Da die Runde doch einige m an Straßen lang geht, störte uns gestern der viele Verkehr.

Viele Grüße nach Worms - es war, wie immer, ein schöner Weg mit euch, gespickt mit quasseln, lachen, cachen und ...
vielen Dank für diese weitere Dergem Runde
und herzliche Grüße
vun de Eschdler


Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1400
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: DÜW - Dergemer Letterbox III

Beitrag von Los zorros viejos » 17.09.2013 7:28

:mrgreen: :wink: Sonntag 15.09.2013 :wink: :mrgreen:
Auf zum Startplatz der Dergem III :!: Nach dem Marsch durch die Wohngebiete von Mörsch gab es dann eine
Letterbox wie sie uns gefällt. :P Zu interessanen und lehrreichen Plätzen, vorbei an den verschiedensten reifen und leckeren
Weintrauben :mrgreen: Die Einkehrmöglichkeit mit dem schönen Garten haben wir genutzt um in der Sonne
unseren ersten Neuen Wein zu probieren. :wink: :wink:
Der restliche Weg führte uns dann direkt zur Box. Bei der Stelle mit den verschiedenen Möglichkeiten half uns ein
Blick auf die Karte des Navi´s den richtigen Weg zu finden.
:wink:
Danke für eine weitere Dergem und liebe Grüße von
Heidi und Jacky :wink: :D

Los zorro viejo

Benutzeravatar
5 W aus Bo-Ro
-
Beiträge: 531
Registriert: 30.12.2006 18:11
Wohnort: Bobenheim-Roxheim

Re: DÜW - Dergemer Letterbox III

Beitrag von 5 W aus Bo-Ro » 18.09.2013 15:12

Wir haben gewartet bis der Wurstmarkt vorbei ist :lol: . Gestern haben wir die dritte der Dergemer Serie erfolgreich abgeschlossen. Wir haben alles gut gefunden und gleich den richtigen Weg genommen :D . Dies war eine kurze Wanderung mit vielen Rätseln bei trockenem Wetter :D .

LG von Iris
und Tina von den Seifs

Benutzeravatar
Die Trekkies
-
Beiträge: 143
Registriert: 14.08.2008 14:09
Wohnort: Ludwigshafen

Re: DÜW - Dergemer Letterbox III

Beitrag von Die Trekkies » 30.09.2013 14:05

Da unsere letzte LB schon vor ein paar Wochen gehoben wurde, hat uns bei dem schönen Herbstwetter das Fieber mal wieder gepackt. Auf dem Weg zum Startplatz und auf den ersten paar Metern Fussmarsch kamen zwar ein paar Tropfen von oben, was uns aber natürlich nicht von unserem Vorhaben abgebracht hat. Wie erwartet gab es auch hier wieder viel zu rätseln, streichen, noch mal rätseln, suchen, streichen, rechnen streichen usw.. Nach dem Wurstmarkt ist es mit dem Verkehr nicht wirklich besser geworden. Auch um das Zielgebiet waren Scharen von Spaziergängern und Neuewoitrinkern unterwegs, was uns aber nicht vom Loggen abhalten konnte.

Schönen Dank an unsere nette Begleitung für diesen wundervollen Tag und noch viel Spaß bei der anstehenden Büroarbeit.

Die Trekkie´s

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 959
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: DÜW - Dergemer Letterbox III

Beitrag von Big 5 » 30.09.2013 17:29

Hallo,

Nachtrag vom 25.9.13

Diese kurze Wanderung führt durch die Weinberge und den schönen Ort XX :wink:

Bis ins Finale lief alles prima, aber dann.... :roll: :( . Erst das Lesen der Einträge brachte den Durchbruch, :idea: so dass wir die Box letztendlich doch noch finden konnten.

Vielen Dank an die Miss und ihre Begleiter für die amüsante Unterhaltung :wink: :lol:

Viele Grüße

Kerstin

Benutzeravatar
MissMarple
Placer
Beiträge: 290
Registriert: 11.05.2011 14:59
Wohnort: 56332 Oberfell

Re: DÜW - Dergemer Letterbox III

Beitrag von MissMarple » 01.10.2013 15:03

Wir waren dabei und haben uns fleissig an den heftigen Diskussionen ums Finalgebiet beteiligt :lol:

Diese Suche hat uns länger als die Strecke beschäftigt :roll:

Für die Spürnasen war's ein bisschen viel Buchhaltung und Verkehr und ein bisschen wenig wandern 8-).

Für einen schönen Sonntagsnachmittagsspaziergang mit einem tricky Finalgebiet ist die Runde top!

Vielen Dank fürs Verstecken und die Hoffnung auf ein paar Zusatzkilometer bei der nächsten Dergem-Box verbleiben

die Spürnasen Lilly und Merlin mit MissMarple hinten an der Leine!

becky-family
Placer
Beiträge: 1026
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: DÜW - Dergemer Letterbox III

Beitrag von becky-family » 01.10.2013 18:18

Hallo,

wir waren bereits am Sonntag mit lesen, streichen, rätseln und einem kurzen Spaziergang in netter Begleitung :wink: beschäftigt.

An der Box sind wir erstmal vorbei gelaufen, mit so einem so offensichtlichen Versteck in dieser Muggelgegend hatte wir nicht gerechnet :)

Happy Letterboxing

Beckys

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 847
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: DÜW - Dergemer Letterbox III

Beitrag von Nettimausi » 02.10.2013 18:07

Ich brauchte für diese Box zwei Anläufe. :twisted: Der Startpunkt gestaltete etwas schwierig, da ich beim Buchstabensalat zu viele Buchstaben übrig hatte. :oops: Der vierte war dann der Richtige Parkplatz. :D
Ich konnte alles gut finden, nur den letzten Teil habe ich auf der falschen Seite gesucht. :twisted: An dieser Stelle gebe ich einen Tipp. Ab den Punkt :wink: " Folgt der Straße weiter bis zum letzten Haus, dort musst Ihr die Straße überqueren und nach dem gelben Schild links. Danach geht es im Clue weiter. Also in nördliche Richtung.
Die Box habe ich schließlich heute noch bergen können. :D Ich finde, dass Versteck ist etwas ungünstig gewählt. Da an dieser Stelle zu viele Leute vorbeikommen. :roll:
Irgendwie schaffe ich es nie, alleine die geforderten Buchstaben in der Hinweisbox zu finden. Entweder habe ich zu viel oder zu wenig Buchstaben gestrichen. :oops: Vielleicht klappt es bei der nächsten Box. Den Bonus kann ich ja leider vergessen.

Viele Grüße von
Nettimausi

Antworten

Zurück zu „tigerente“