FRG - BREINHOF - LETTERBOX

Benutzeravatar
Bernhard + Simon
Placer
Beiträge: 71
Registriert: 25.09.2006 14:35
Wohnort: Imsbach

FRG - BREINHOF - LETTERBOX

Beitrag von Bernhard + Simon » 11.08.2007 16:47

Breinhof - Letterbox
(placed im Juli 2007 durch Bernhard + Simon!)

Stadt: 94065 Waldkirchen; Breinhof / Bärnreut
Startpunkt: Parkplatz gegenüber dem Haupthaus
Empfohlene Landkarte: Kompass Wanderkarte "Südlicher Bayerischer Wald 1:50 000"
Ausrüstung: Festes Schuhwerk, Schreibzeug, Kompass, evtl. Taschenrechner, Stempelkissen, Stempel, Logbuch
Schwierigkeit: (**---) leicht / mittel
Gelände: (**---) leicht / mittel
Länge: ca. 6 Km, 2-3 Stunden
Hinweis: Im Winter bei Schnee nicht suchbar !!!

Info:
Der Breinhof ist ein freistehender Vierseithof, ca. 4 Km von Waldkirchen entfernt, der auf eine fast 500jährige Geschichte zurückblickt. Moderne großzügige Ferienwohnungen, ein schöner Wellnesbereich, die imposante Aussicht, sowie die familiäre Atmosphäre lassen uns immer wieder zurückkehren, um dort einen erholsamen Urlaub zu verbringen.
Während eines solchen Urlaubs beschlossen wir in der Nähe des Hofs eine Letterbox zu verstecken, was schließlich 2007 realisiert wurde. Vielleicht greift auch im Bayerischen Wald das "Letterboxing-Virus" um sich und wir können in unserem nächsten Urlaub ausgiebig Boxen heben.
Mehr Info's zum Hof und der Region findet Ihr im Internet.


:arrow: ..... zur Foto Galerie
Dateianhänge
Breinhof_LB1.jpg
Breinhof_Letterbox_de_Update 050408.pdf
(12.06 KiB) 602-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Anonymous am 05.04.2008 21:23, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Sabine
Placer
Beiträge: 48
Registriert: 24.09.2006 20:49
Wohnort: Sassenburg

Erstfinder!

Beitrag von Sabine » 12.08.2007 20:40

Juchuuu, wir waren die Ersten (was in Bayern ja nicht sonderlich schwierig ist)!!!
Nach einigen Anfangsschwierigkeiten (man sollte die Hinweise doch wörtlich nehmen :lol: ) haben wir dann doch noch den richtigen Weg und auch schließlich die Box gefunden (wobei wir die Bank nicht gefunden haben?!).
Für uns als Hundebesitzer war der Weg allerdings weniger geeignet, da die Wegführung größtenteils auf Straßen (ohne Gehweg) erfolgt und man ziemlich aufpassen muss. Vielleicht wäre auch eine andere Wegführung (mehr auf Waldwegen) denkbar?

Viele Grüße aus Bayern,
Sabine & Steffen

Benutzeravatar
Bernhard + Simon
Placer
Beiträge: 71
Registriert: 25.09.2006 14:35
Wohnort: Imsbach

Wegbeschreibung geändert!

Beitrag von Bernhard + Simon » 19.04.2008 19:10

Hallo!

Nach Rücksprache mit den Hofbesitzern habe ich die Wegbeschreibung für die "Breinhof Letterbox" in ein einigen Punkten abgeändert. Der Wanderweg, an dem ich mich orientiert habe, und der am Hof vorbeiführte wurde leider aufgelöst und in diesem Zusammenhang auch die Ruhebänke abgebaut. :(
Die Straßen an denen es teilweise entlang geht sind sehr sehr schwach befahren, da ist auf einigen Wanderwegen im Pfälzer Wald mehr Betrieb.
Über Schutzheilige sollte man sich vorher informieren, da der Namen des Gesuchten nirgends geschrieben steht. :roll:
Bis zur nächsten Inspektionstour wird es noch ein bisschen dauern, so ist ist das eben mit "Urlaubsboxen" ! Da ist die Betreuung nicht immer so gewährleistet wie man es sich eigentlich wünscht. :wink:
Ich wünsche auf jeden Fall allen, die die Breinhof-Letterbox suchen viel Erfolg und viel Spaß dabei! :D

Bernhard + Simon!

Benutzeravatar
EllJot
-
Beiträge: 42
Registriert: 29.10.2007 20:36
Wohnort: Rauenberg

Badener in Bayern!!

Beitrag von EllJot » 19.08.2008 17:31

An einem schönen Urlaubstag (14.08.08) machten wir uns auf die Suche nach der Breinhof-Letterbox. Die Strecke war wunderschön und auch ein wenig anstrengend (es war ganz schön heiß).
Als wir nach dem Fund der Letterbox wieder am Breinhof ankamen, wurden wir sogar vom Breinhof-Besitzer zu einem "Gläschen" Most eingeladen. Er war super nett und zeigte uns danach noch den Wellness-Bereich des Hofes. :lol:
Wir waren übrigens die 4ten Finder der Letterbox, welche noch immer in gutem Zustand ist.

Viele Grüße,
EllJot (leider wieder vom Urlaub daheim :cry: )

Die Tschentschies

Vom Letterbox-Virus infiziert

Beitrag von Die Tschentschies » 24.08.2008 12:57

Hallo,

nachdem vor einigen Tagen Lutz zuerst die Box gefunden hat (seine Meldung wird noch kommen) und er dann noch auf dem Breinhof übernachtet hat, auf dem wir tolle "Ferien auf dem Bauernhof" verbracht haben, wurden wir beim abendlichen Gespräch vom Virus gepackt. Schnell alles Material besorgt und los, "Box suchen".

Zusammen mit der Breinhof Bäuerin sind wir mit 9 Personen davon 6 Kinder aufgebrochen und sind tatsächlich ans Ziel gekommen.

Es ist der 5.te Fund gewesen; Box ist io.

Grüsse
HarryT

Benutzeravatar
Lutz
-
Beiträge: 250
Registriert: 15.06.2008 18:43
Wohnort: Gehrweiler
Kontaktdaten:

So wird der Virus auch in Bayern verbreitet

Beitrag von Lutz » 28.08.2008 15:53

Nach dem ich auf einer Fahrt nach Ungarn einen Zwischenstopp gesucht habe, bin ich auf die Breinhof Letterbox gestoßen.
12.08.08 um 17:00Uhr abends ging es los und sehe da ich war 3.
Nachdem ich die Strecke von 7426 m in einer Rekordzeit von 1h18min +27min Standzeit gefunden habe. Bin ich auch gleich auf dem Breinhof geblieben. Und wie schon mitgeteilt die dortigen Urlauber infiziert.

Übernachtung mit Frühstück auf dem Breinhof ist ne tolle Sache. Und nur zu empfehlen. Nein ich bekomme keinen WKZ vom Breinhof.

Box ist gut zu finden... Nur die Fenster am Turm Zählen ist etwas zweideutig da der Turm einen Anbau hat und mann nicht erahnen kann ob dessen Fenster dazugehören

CU Lutz

Benutzeravatar
Die_Vangionen
Placer
Beiträge: 181
Registriert: 24.09.2006 21:18

gefunden am 22.04.09

Beitrag von Die_Vangionen » 26.04.2009 18:15

Während meines Kurzurlaubes in Waldkirchen war natürlich klar.. die Box muss mit.
Die Wegführung war eindeutig mit vielen schönen Aussichten. Die Straßen sind wirklich wenig befahren, da sind die Mountainbiker im Pfälzer Wald schon einen Zacken schneller unterwegs.

Zwischen Lutz und mir waren noch zahlreiche weitere Finder an der Box.

Logbuch & Schüssel sind in Ordnung.

Vielen Dank für die schöne Tour nach 480km Autobahnfahrt [:D]
lg
Christiane

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1400
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Auf dem Rückweg

Beitrag von Los zorros viejos » 01.10.2009 21:20

aus Krumau haben wir heute die Breinhof-Letterbox geloggt. Leider war die Ausicht heute nicht so gut, der Box geht es gut und sie liegt in ihrem Versteck und wartet auf weitere Besucher. Die Wege sind nicht ganz nach unserem Geschmack, einfach zu viel Asphalt.
Die Pfalz lässt grüßen
Los zorro viejo :wink: :lol:

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 980
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

Osterurlaub..die 1.

Beitrag von Die 4 Müller's » 12.04.2010 22:05

Hallo Letterboxer :lol:

haben am 05-04-10 während unseres Kurzurlaubs in "Rinchnach" diese Tour gelaufen. Die erste Einkehrmöglichkeit haben wir gleich zu einem Zwischenstopp genutzt. :wink: Der Turm hatte leider geschlossen!
Die Hinweise waren gut zu finden, nur war an diesem Tag auf dem Asphalt sehr viel los. :cry: :cry:

Die Box und deren Inhalt sind OK und haben den Winter gut überstanden.

Happy Letterboxing


Die 4 Müller's


:D 8-) :twisted: :P

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1881
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Tolle Unterkunft......

Beitrag von Britta und Jürgen » 17.05.2010 20:45

.....haben wir im Breinhof gefunden. Heute morgen sind wir bei schönem :D Wetter direkt an dem Torbogen gestartet.... :D
Box liegt wohlbehalten in ihrem sicheren Versteck und freut sich auf weitere Finder.
Danke an die Placer für diese schöne Tour.
Die Gastgeber im Breinhof waren super nett und haben ein leckeres Frühstück gezaubert. :D

schreiberlein

Beitrag von schreiberlein » 21.05.2010 11:48

Kann mich Britta und Jürgen nur anschließen!

Netter Hof in Mitten des bayrischen Waldes mit urigem "Bauer Max" und seiner netten Familie.

Nachdem es tagelang geregnet hat, war der Weg mit zwei neunjährigen Kindern nicht immer einfach.

Haben die Box gefunden und wieder trocken in ihrem Versteck verstaut!

Viel Spaß allen die uns folgen :wink:

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1122
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal
Kontaktdaten:

Nachtrag 07.07.

Beitrag von NeuVoPi » 11.07.2010 18:42

Zweiter Tag meiner einsamen Tour ins tiefste Bayern. Übernachtet habe ich sieben km entfernten Waldkirchen. Ich will mich beeilen, da ich heute noch zur Schwemmkanal LB fahre und anschließend wieder zu meinen beiden Mädels nach Hirschau.
Also schnell los....und loggen.
Der Box geht's gut. Vielen Dank und herzliche Grüße
vom einsamen Vo :roll:

Fuhrmann

Beitrag von Fuhrmann » 15.08.2010 13:16

Hallo

Wir haben Die Pfälzer aus Wörth am Rhein ,haben eine Box im Schönen Bayrischem Walde Gefunden. :lol:
Der weg war super war nicht viel los auf Straße und die Einkehr hat sich gelohnt .
Also Wir fanden es super. :D

ps. am 31.07.2010 um 15 Uhr war sie entdeckt worden.( Bitte die nächsten wo hin kommen die Box fest verschließen war nämlich nicht ganz zu )

Also weiter so.

Die Fuhrmänner

Benutzeravatar
Weingartner-Edel-Hobbits
Placer
Beiträge: 583
Registriert: 13.06.2010 19:46
Wohnort: Weingarten (Baden)
Kontaktdaten:

Re: FRG - BREINHOF - LETTERBOX

Beitrag von Weingartner-Edel-Hobbits » 16.06.2011 19:14

Haben heute zum Abschluss unseres Urlaubs im Bayerischen Wald die Breinhof-Letterbox besucht.
Bei herrlichem Wetter haben wir einige schöne Aussichten genießen können.

Da wir allerdings auf mehr Rätsel und urigere Wege stehen war die Runde nicht so sehr nach unserem Geschmack.

In die Box war etwas Feuchtigkeit eingedrungen. Wir haben sie getrocknet. Der Stempel und das Logbuch sind jedoch nicht nass geworden.
Der Letterboxing-Infoflyer ist allerdings vergammelt und sollte mitsamt der Tüte ausgetauscht werden. Wir hatten leider keinen dabei.

Nach der Runde hatten wir noch Zeit uns in Waldkirchen die Saußbachklamm anzuschauen.
Dieser wunderschöne, idyllische Weg entlang des Saußbachs (ca. 6 km / 2 h) ist allen zu empfehlen, die nach der Breinhof-Letterbox noch Wanderlust verspüren.

Es grüßen

Eva-Maria und Wolfgang
von den Weingartner-Edel-Hobbits

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1168
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Abschluss des Bayern-Urlaubs

Beitrag von Die Viererbande » 03.07.2011 19:17

Gestern konnten wir die Box zum Abschluss unseres Urlaubs im Bayrischen diese Box bei durchwachsenem Wetter laufen.
Anfangs zeigte sich keine Sonne, daher brannte der Asphaltweg, der uns steil nach oben führte, nicht so.
Oben angekommen erfuhren wir, dass der Gasthof mitterweile geschlossen ist und der Turm nicht mehr begehbar ist (sehr schade, denn die Aussicht muss gigantisch sein!). Ob wir jetzt ein Privatgrundstück überquert haben, wie an verschiedenen Stellen angegeben war, war uns auch nicht klar.
Danach ging´s auf einem schmalen Steig die Höhenmeter wieder runter. Bei der nächsten Zwischenstation kam dann die Sonne heraus und wir konnten die schönen Aussichten voll genießen. :D
Die Box war dann schnell gefunden. Es geht Ihr gut.
Am Auto angekommen wurden wir vom Breinhof-Wirt begrüßt und konnten noch einen Blick in den modernen Wellness-Bereich des urigen Hofes werfen..... Es müssten halt mehr Boxen in der Gegend liegen......

Danke für die Wanderung sagen

Die Viererbande

Antworten

Zurück zu „Bernhard + Simon“