LI - Eistobel Letterbox

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1117
Registriert: 27.02.2008, 17:47
Wohnort: Großniedesheim

LI - Eistobel Letterbox

Beitrag von Die Kruppi`s » 06.08.2014, 02:47

Eistobel Letterbox
(placed 07/14 durch Die Kruppi`s)

Ort: 88167 Grünenbach; Hauptstraße 85
Startpunkt: Kassenhäuschen
Empfohlene Landkarte: Topogr. Karte Isny-Wangen
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (**---)
Gelände: (***--) Waldwege, Pfade und befestigte Wege
Länge: ca. 11 km und ca. 3,5-4 Stunden.

Ab 27.10.2019 gibt es einen neuen Clue

veröffentlicht am 31.07.2014 durch jz-admin
Dateianhänge
Eistobel Letterbox Clue.pdf
(86.25 KiB) 31-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Die Kruppi`s am 26.10.2019, 19:58, insgesamt 2-mal geändert.

divehiker
Placer
Beiträge: 655
Registriert: 04.03.2014, 18:41
Wohnort: Sippersfeld, Donnersbergkreis

Re: LI - Eistobel Letterbox

Beitrag von divehiker » 02.09.2014, 20:59

2.9.14
Zum Abschluss unseres Allgäu-Aufenthaltes wurden wir nochmals
mit Gold belohnt. :D :D :D
Nachdem wir 2 Tage zuvor wegen regnerischen Wetters abbrechen
mussten, gelang uns heute im zweiten Anlauf der Erstfund dieser
schönen Box. :D
Der Clue war sehr stimmig, allein den Wert beim Seminar- und
Freizeithaus Hohenegg konnten wir trotz intensiver Suche nicht finden.
Im Finale angekommen, sind wir auch ohne diesen Wert erfolgreich
gewesen. :)
Diese Runde hat uns richtig Spaß :D gemacht bevor wir uns wieder auf
die Heimreise gemacht haben.
Vielen Dank an die Kruppis
Susann und Thomas

Benutzeravatar
Die Camper
-
Beiträge: 145
Registriert: 23.05.2010, 21:35
Wohnort: 67304 Kerzenheim

Re: LI - Eistobel Letterbox

Beitrag von Die Camper » 25.10.2014, 18:40

am Dienstag den 21.10. hatten wir uns nach langem Zögern (Wetter) entschlossen die Eistobelbox
zu laufen.Es ist ne absolut tolle Tour ,in einer Gegend wo wir noch nicht waren,sehr abwechslungsreich,mit bestimmt tollen Ausblicken wenn halt nicht grad die Wolken den Gipfel umfangen haben und meinten sich dort entleeren zu müssen.
GottseiDank gabs oben die Hütte,mit der Möglichkeit sich unterzustellen.
Glücklicherweise wurden wir noch Drittfinder,juhu.
Nochn paar Anmerkungen,den Wert am Seminarhaus lässt sich finden,wir mussten zwar auch nochmals genauer schauen,aber dann haben wir die Zahl entdeckt.
Im obereren Bereich,von der Bergwachthütte Richtung Gipfel,im Tannenwald wars traumhaft schön,ich hab jeden Momemt damit gerechnet eine Elbenprozession (Tolkien) um die Ecke kommen zu sehen.

War echt klasse,liebe Grüsse Gisela und Ingo

Benutzeravatar
Weingartner-Edel-Hobbits
Placer
Beiträge: 583
Registriert: 13.06.2010, 19:46
Wohnort: Weingarten (Baden)
Kontaktdaten:

Re: LI - Eistobel Letterbox

Beitrag von Weingartner-Edel-Hobbits » 27.10.2014, 21:11

Allgäu-Herbsturlaub 2014 - (1/8)

Auf der Anreise zu unserem Herbsturlaub haben wir am 18.10.2014 einen Zwischenstopp beim Eistobel gemacht.
Herrlich sonniges Wetter an diesem Samstagnachmittag ließ den Parkplatz am Eistobel überquellen. Wir waren schon am
aufgeben bis wir einen Grünstreifen fast unter der Brücke zum Parken entdeckten (wie geh es da wohl im Sommer zu?).

Entsprechend viel los war es dann auch im "GeoTobel", den/das wir versuchten trotzdem zu genießen.

Glücklicherweise ging es dann nach dem Eistobel ziemlich heftig aufwärts, so dass wir den Rest der Wanderung
(Kapelle, Gratpfade,..) fast für uns alleine hatten.

Am höchsten Punkt des Westallgäus angekommen waren wir dann wieder nicht mehr alleine. Wir trafen auf eine
Jugendgruppe, die dort oben rumtobte. Die Dose konnten wir jedoch ungestört finden.

Beim Freizeithaus Hohenegg konnten auch wir die weiße Zahl auf grünem Grund (Wert F) nicht entdecken. Beim
genauen Betrachten der Rechnungen zur die Boxensuchen lässt sich für F ein Wert finden, mit dem sich einfache
Lösungen ergeben.

Übrigens vermuten wir, dass in der dritten Berechnung ein Fehler vorliegt:

Im Clue steht:
( B + B ) * ( C * D ) = ( _ _ + _ _ ) * ( _ + _ ) = _ _ _ °

Wir sind der Meinung, die Rechnung müsste folgendermaßen lauten:
( B + B ) * ( C + F ) = ( _ _ + _ _ ) * ( _ + _ ) = _ _ _ °

Liebe Kruppi´s vielen Dank für diese herrliche Tour rund um den Tobel, die tollen Aussichten und den schönen Stempel.

Es grüßen die

Weingartner-Edel-Hobbits

(Wolfgang, Eva-Maria diesmal ohne Hannah)

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1117
Registriert: 27.02.2008, 17:47
Wohnort: Großniedesheim

Re: LI - Eistobel Letterbox

Beitrag von Die Kruppi`s » 28.10.2014, 22:04

Neuer Clue mit korrigierter Rechnung wurde hochgeladen. Tatsächlich war unsere Berechnung Fehlerhaft.
Der Alte kann aber weiterhin benutzt werden, einfach die Rechnung nach Angaben der Weingartner-Edel-Hobbits ausbessern.
Vielen Dank an die Weingartner-Edel-Hobbits für die genauen Angaben.
Es grüßen die Kruppis

wild-rover
-
Beiträge: 449
Registriert: 10.03.2013, 16:35
Wohnort: Nieder-Beerbach

Re: LI - Eistobel Letterbox

Beitrag von wild-rover » 24.03.2015, 22:58

Mein lieber Herr Gesangverein - das letzte Drittel hoch zur Kugel hat uns alles abverlangt. Wie bei einer Springprozession mussten wir uns durch Schnee und Eis auf den Gipfel quaelen. Aber es war die Muehe wert. Strahlender Sonnenschein und klare Sicht haben uns begleitet. Den Teil durch den Eistobel hatten wir vor genau 25 Jahren, als unsere Kinder noch "klein" waren, in umgekehrter Richtung schon mal begangen. Einige Bruecken bzw. Stege gab es damals noch nicht. Ohne die box der Kruppis haetten wir den Tobel wahrscheinlich nicht mehr besucht. Die Werte waren alle klar aufzufinden (weshalb einige boxensucher Schwierigkeiten mit der gruen-weissen Ziffer hatten, ist uns unvrerstaendlich-sie springt foermlich beim vorbeilaufen ins Auge). Daher standen wir im Finale nach kurzer Zeit punktgenau vor dem boxenversteck.

Liebe Kruppis-eine tolle Runde habt ihr wieder einmal ausgearbeitet. Hierfuer, sowie fuer den sehr schoenen Stempel, besten Dank. Der box wuenschen wir noch viele Besucher. Es lohnt sich.

Vielen Dank fuer diese Runde sagen

Wild-rover

Nieder-Beerbach (Momentan wieder mal auf Urlaub in Oberstdorf)

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1193
Registriert: 11.01.2009, 10:46
Wohnort: Oppau

Re: LI - Eistobel Letterbox

Beitrag von Die Viererbande » 14.07.2015, 22:37

Heute war der Auftakt zu unserem Kurzurlaub im Allgäu. Da musste ein Superlativ her und die Eisbachtobeltour kam uns da gerade recht. Wir hatten das Komplementärwetter zu den Wildrovers, nämlich echtes Kaiserwetter mit strahlendem Sonnenschein. :D :D
So machte das Tobeln richtig Spaß. Obwohl wir die Badesachen nicht dabei hatten, konnten wir trotzdem die schönen Naturschwimmbäder bewundern. :D :D
In der Folge fanden die Kruppies immer den richtigen Weg, nämlich immer schön nach oben. :D . Ein kurzes Gespräch mit einer Wandergruppe machte uns das nächste Ziel klar und wir machten uns wacker auf den Weg. Hut ab vor Britta und Jürgen, die die bei den hohen Temperaturen doch schwächelnden Hunde immer wieder durch kurzes Tragen unterstützen mussten.
Aber wir waren gut in Form und konnten alsbald den ersten Gipfel erobern. Hier bot sich eine herrliche Aussicht auf das Umland, auch die Berghütte ist schnuckelig, wenn auch unbewirtschaftet. Wie von der Wandergruppe angekündigt ging es jetzt zu dem Höhepunkt der Tour, nämlich den höchsten Punkt des Westallgäu. :D Auch hier wieder ein herrliches Panorama, das uns geboten wurde.
Nachdem wir dieses gebührend bewundert hatten, ging es bald auf Boxensuche. Dank des wasserdichten Clues gab es keine Probleme und wir hielten nach kurzer Zeit die Box in den Händen. Als weitere Überraschung zu dem schönen Stempel gesellte sich noch ein alter Bekannter dazu, Esthers Froschkönig.... :D
Nach getaner Büroarbeit traten wir den ebenfalls sehr schönen Rückweg an, der wieder fantastische Aussichten bot. Auch eine Kuhherde konnte uns nicht beeindrucken und so konnten wir im Gasthof Adler unseren Flüssigkeitsbedarf wieder decken. :D
Danke an Sylvia und Manfred für diese tolle Einstandstour und danke an Britta und Jürgen für den schönen Tag.

Liebe Grüße von Solveigh und Horst von der Viererbande

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1954
Registriert: 18.10.2008, 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: LI - Eistobel Letterbox

Beitrag von Britta und Jürgen » 21.07.2015, 18:32

Bei herrlichem Wetter war unsere 1. Urlaubsstation am 14.07. die Eistobel-Letterbox.
Wir waren mehr auf "tobeln" :D eingestellt gewesen, d.h. Staudämme bauen, im Wasser abkühlen, ausruhen..... 8-) :lol: und waren sehr erstaunt, dass wir auch "kugeln" mussten, und das nicht zu knapp..... :D
Nach den ersten 500 m wurde der erste Kuchen am herrlichen Wasser schon gegessen. Die Natur war hier einfach gigantisch. :D
Da haben Sylvia und Manfred wieder ein himmlisches Fleckchen Erde entdeckt . :D
Nach der recht anstrengenden Tour, wobei die sehr schöne Landschaft alles relativierte, stärkten wir uns bei einem leckeren Postweizen, bevor es weiter zu unserer Unterkunft in Bad Hindelang ging. :D

Herzlichen Dank an Sylvia und Manfred für unsere 1. wunderschöne Urlaubswanderung und den sehr gelungenen Stempel. :D

Liebe Grüße,
Britta und Jürgen
mit Bonnie und Ayla :wink:

becky-family
Placer
Beiträge: 1062
Registriert: 24.09.2006, 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: LI - Eistobel Letterbox

Beitrag von becky-family » 20.09.2015, 18:37

Hallo

unsere erste Wasserfalltour am 12.09.2015 haben wir erfolgreich absolviert... Das Wetter passte und die Aussichten sind einfach toll. Der Box geht's gut und das Postweizen schmeckt lecker :wink:

Happy Letterboxing

Beckys

tom-ate
-
Beiträge: 13
Registriert: 07.11.2010, 09:13

Re: LI - Eistobel Letterbox

Beitrag von tom-ate » 29.12.2015, 17:28

Nach den Weihnachtsfeiertagen brauchten wir etwas sportliche Betätigung.
Da kam uns die Box gerade recht. Bei herrlichem Wetter machten wir uns auf die Suche.
Es gab keinen Schnee, dafür aber viel Sonnenschein. Wir haben alles gut gefunden.
Der Box geht es gut. Es war eine sehr schöne Runde :D , die uns richtig Spaß machte.
Vielen Dank fürs Verstecken.
Herzliche Grüße
tom-ate

Benutzeravatar
ABUS
-
Beiträge: 332
Registriert: 27.10.2009, 07:23
Wohnort: Frankenthal-Flomersheim

Re: LI - Eistobel Letterbox

Beitrag von ABUS » 02.04.2016, 23:18

Auf dem Rückweg von Oberstdorf war Stau auf den Autobahnen gemeldet.

:D :D Juhu !!!

Nix wie ab zum Eistobel !!!

Eine sehr schöne Box die unbedingt gelaufen werden sollte, wenn man in der Gegend ist - macht echt Spass .

Alle Werte sind gut zu finden, und auch der Box geht es in dem Versteck gut.

Vielen Dank für die tolle Runde


ABUS

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 953
Registriert: 08.10.2010, 09:17

Re: LI - Eistobel Letterbox

Beitrag von der kleine Elefant » 19.05.2016, 17:07

Gestern war endlich ein "Hauch" von Frühling im Allgäu :P .
Bei Sonnenschein wanderten wir durch den Eistobel. Viele andere hatten die gleiche Idee!
Aber ab dem Eissteg, als es Bergauf ging, waren wir allein :mrgreen: .
Bis zum Finale! Da waren dann wieder viele Wanderer, die eine Pause brauchten :wink: .
Lange abwarten und dann wurde schnell die Box gehoben.
Es war kein Problem der neu Ausgeschilderten Tour 20 zu folgen.
der kleine Elefant

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 923
Registriert: 05.09.2009, 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: LI - Eistobel Letterbox

Beitrag von Stivo » 25.08.2016, 10:58

eine sehr empfehlenswerte Tour
alle Hinweise sind gut zu finden und man gelangt sicher zur Box
Vielen Dank für's Zeigen
bis bald im Wald
Stivo

Benutzeravatar
Ribes
-
Beiträge: 29
Registriert: 03.08.2015, 22:19

Re: LI - Eistobel Letterbox

Beitrag von Ribes » 24.10.2016, 22:32

Ohne Schwierigkeiten (einzige Ausnahme: Wert F), sind wir am 22.10. durch den Eistobel zur Box gelaufen.
Das Wetter hat mitgespielt, sodass die beiden Neulinge am nächsten Tag gleich wieder mit auf Tour gegangen sind.

Vielen Dank für die schöne Tour
Ribes

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1430
Registriert: 24.06.2008, 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: LI - Eistobel Letterbox

Beitrag von Los zorros viejos » 04.10.2017, 18:50

:D :mrgreen: Wandern und genießen im Allgäu :D 8-)
Auf dem Weg zu unserer nächsten Unterkunft, dem Kräuterhotel Rössle in Stiefenhofen
ging es in den Eistobel, wirklich sehenswert, auch der Weg zum höchsten Punkt
des West - Allgäus. Ja, es ist sehr schön hier, wenn man erst mal oben ist :lol: 8-)

Jetzt sind sie alle gelaufen, die schönen Boxen im Allgäu. Es wird wohl doch Zeit, dass
Manfred wieder nach Hause kommt. :wink:
Danke und liebe Grüße von
Heidi und Jacky

Los Zorro Viejo

Antworten

Zurück zu „Die Kruppi`s“