??? - "wie du wilt" - Letterbox

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1254
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

??? - "wie du wilt" - Letterbox

Beitrag von WormserWanderWölfe » 23.07.2015 5:48

"wie du wilt" - LETTERBOX
(placed im Juni 2015 durch WormserWanderWölfe)

Stadt: Müsst ihr schon selbst erraten
Startpunkt: nehmt den höher gelegenen Parkplatz („100 m“ von der Hauptstraße)
Empfohlene Landkarte: ???
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (**---) leicht-mittel, die eine oder andere Rechnung (QS = Quersumme; ä=ae, ö=oe, ü=ue)

Gelände: (***--) mittel mit einigen Höhenmetern; geschotterte Wege und Pfade, aber auch ein Felsenweg ist dabei, bei Nässe, Regen oder Schnee könnte es gefährlich werden – Vorsicht :!:

Länge: 8,5 km; ca. 2,5-3 Stunden.


Schlüpft in die Rolle des Hauptmanns der Wache von Graf Konrad und begleitet ihn auf seinen Ländereien über Waldwege, vergessene Pfade und Felsenwege.
Werdet Teil einer Legende, die sich vielleicht so oder ähnlich abgespielt haben könnte.
Doch mehr sei hier vorerst nicht verraten … lest und seht selbst …

Aber zunächst müsst ihr den Ort unserer Legende finden. Das beigefügte Rätsel wird euch helfen.

veröffentlicht am 26.08.2015 durch cfh-admin

Stand: 16.03.2019:
Heute die Letterbox abgelaufen und festgestellt, dass sich einige Dinge geändert haben :roll:
Überarbeiteter Clue Version V03.2_2019 ... einiges angepasst 8-)

Leider ist die Eisentafel für Wert A zur Zeit zur Restauration, daher vorläufig hier der Wert A = 4
Dateianhänge
wie du wilt-Titel.jpg
Wie du wilt_V03.2_2019.pdf
(358.22 KiB) 59-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von WormserWanderWölfe am 16.03.2019 23:16, insgesamt 3-mal geändert.

divehiker
Placer
Beiträge: 609
Registriert: 04.03.2014 19:41
Wohnort: Sippersfeld, Donnersbergkreis

Re: ??? - "wie du wilt" - Letterbox

Beitrag von divehiker » 26.08.2015 20:18

Hurra, Gold :D :D :D
Heute half uns der Heimvorteil und die Ortskenntnis Erstfinder zu werden.
Das Startpunkträtsel war schnell gelöst und die Tour, eingebunden in die
Geschichte von Graf Konrad war echt super gemacht und führte uns stets
sicher über schöne Wege und Pfade ins Zielgebiet. :D
Wir freuen uns über den schönen Stempel und die tolle Erstfinderurkunde.
Vielen Dank an WWW
Susann und Thomas

Benutzeravatar
Lucky 4
Placer
Beiträge: 1064
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: ??? - "wie du wilt" - Letterbox

Beitrag von Lucky 4 » 27.08.2015 8:04

Mein erster Testlauf und ich habe eine tolle Tour erwischt! :!:
Es begann direkt mit einem Highlight. :o Die Besichtigung der Burg hat etwas Zeit beansprucht, da doch einiges zu Erkunden war.
Mit den Werten A und B ging es weiter. Ein kurzer Plausch mit der Kröte :wink: und dann eine Erfrischung an der Quelle.
Es ging gemütlich immer leicht bergab bis zum Kampf am Engpass. So kam in den Genuss des geheimen Pfades. :D
Auf nun schönen Wegen ging es immer weiter bergauf. Falls bei der Wegeführung Unsicherheiten auftreten, einfach immer den Spähern folgend, bis zum Grenzstein. :)
Von dort wurde ich von Graf Konrad zielsicher zum Finale und der Schatulle mit dem Schlüssel geführt. :D

Fazit:
Eine schöne Tour mit toller geschichtlicher Begleitung.
Das Finale ist etwas tricky, doch mögliche Stolpersteine sollten nun ausgeräumt sein. :wink:

Liebe WormserWanderWölfe,
Danke, dass ich diesen Testlauf machen durfte. Gerne wieder. :D

Viele Grüße aus Mainz

Stephan

Benutzeravatar
Trio und 4 Pfoten
Placer
Beiträge: 952
Registriert: 18.02.2011 17:29
Wohnort: Ludwigshafen / Gartenstadt

Re: ??? - "wie du wilt" - Letterbox

Beitrag von Trio und 4 Pfoten » 30.08.2015 19:00

:P Zweitfinder zusammen mit Chickenwings

Satt essen konnte ich mich an den Brombeeren. 8-) .Nun ja dies war nicht meine erste Letterbox und wenn es dann am Anfang stetig bergab geht hat man schon so ne Vorahnung. :shock: Die sich dann bestätigte . Aber im Clue steht ja es sind einige Höhenmeter zu überwinden. :mrgreen:
Bevor es bergauf geht führt der Weg auf schönen gemütlichen Wegen zum Felsen Pfad der einfach beeindruckend ist. Nun ja dann nahm das Hühnchen Die Kletterhilfe zur Hand ..Ich dachte ne is nix für mich ich kletter da nicht hoch.Und warte bis sie runter kommt und wir weiter laufen ... Weiter Laufen :shock: :shock: Wooo :shock: :?: Also blieb mir nix anderes übrig es dem Hühnchen gleich zu tun.. :roll: :roll: ( bin gespannt auf die Bilder ) stolz war ich das ich es geschafft hatte. :P :P Die Aussicht danach war herrlich, aber auf der Plattform wollte sich das Hühnchen doch nicht grillen lassen. :mrgreen: 35° heiss Fast Mittag. Und von nun ab ging es nuff ...nuff und weiter nuff..Wenn man oben angekommen ist und es keine Möglichkeit zum Ausruhen gibt ,legt man sich einfach auf den Waldboden und streckt alle viere von sich :lol: :lol: Bis zum Grenzstein lief fast alles super ..dann wurden wir wieder etwas unsicher sind dann trotzdem weiter gelaufen und auch richtig ...und vor der Kurve dann unser Fehler, beschlossen zurück zu laufen es anderst zu versuchen...Keine Chance mehr ..Schließlich kontaktierten wir den Placer der uns bestätigte an der Kurve waren wir richtig. Haben nur zu früh auffgegeben..Danke hier noch mal für die Hilfe... schieben wir mal unsere Probleme heute auf die hohen Temperaturen :mrgreen:
Die Box hatte ich dann gefunden bzw.Fly die Mittlerweile ziemlich ko war ist halt nicht mehr die Jüngste ..und sich einfach neben das Versteck gelegt hat. Aber das Chicken war weg :roll: ...Gott sei dank fand sie die Flugschneise wieder die sie verlassen hatte und somit wurde die Büroarbeit gemeinsam erledigt.
Dank unserer Unsicherheiten hatten wir dann etwas mehr als 12km hinter uns gebracht. Und ein paar Höhenmeter überwunden.
Eine echt gelungene ,abwechslungsreiche Tour...toller Stempel ( mein 454)schöne Schlußgeschichte und Schlüssel in der Box. :P und wir finden es gibt genug Möglichkeiten für eine Rast :P und sei es nur mal ein Baumstamm
Die Abkühlung zu Anfang hätten wir uns zum Schluss auch gewünscht.. :lol:
Ich habe mich im Logbuch mit meinem alten Stempel und der Vorlage meines neuen Stempels verewigt. 8-)

LG vom zerstreuten Professorsche vom Trio und 4 Pfoten 8-)

chickenwings
-
Beiträge: 614
Registriert: 31.12.2008 16:26

Re: ??? - "wie du wilt" - Letterbox

Beitrag von chickenwings » 30.08.2015 21:27

:D :D :!: :!: Ein toller Wandertag :!: :!: :D :D
Die Burg und der Ort- superschön.
Parken sollte man wirklich auf dem obersten der oberen Parkplätze.
Wir bauten uns unseren persönlichen Hammer echt hammermäßig ein. Aber dat Papawölfchen sorgte dankenswerterweise für die Lösung unseres Problemchens.
Letterboxer, auf nach ............, das ist letterboxing vom Feinsten :!:
Der geheime Pfad ist so was von schön, gewürzt mit einer Prise Abenteuer, windet er sich den Berg hinauf. Und oben erwartet einen eine super Aussicht.
Die Story- köstlich :!:
Diese Verbindung von Geschichte und Gegenwart, wir hatten große Freude daran. Schön ist auch, dass die Geschichte später in der Box zu Ende erzählt wird.
Dann noch ein super selbstgeschnitzter Stempel-perfekt :!:

chickenwings, die zuhause erst mal die Schuhe von sich geschmissen hat

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 847
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: ??? - "wie du wilt" - Letterbox

Beitrag von Nettimausi » 01.09.2015 11:22

Den Startpunkt habe ich schnell gefunden. :D Gestern haben wir endlich die Zeit gefunden, um die Box zu laufen. :D
Bei 30 Grad Hitze war die erste Abkühlung genau das Richtige. :D Bei der Zweiten Abkühlung, wollte ich nicht ins Wasser. Es ist grün. Igitt. :x
Dann ging es zügig weiter bis zu dem Kampfgeräusche. Dort mussten wir erstmals mit Brombeeren satt essen. 8-) Ab dann ging es immer Bergauf. :oops: Die Kettereinlage war genial. Mit knall roten Kopf und kaum noch Wasservorrat gingen wir den Späher hinterher. :oops: Wo ist der Grenzstein?? Haben wir eine Gablung übersehen??? :? Also nochmal zurück und dann nochmal von vorn. Endlich haben wir den Stein mit dem Späher gefunden. Was nun, es gibt 2 Pfade, die da abgehen. :? Natürlich haben wir den Falschen genommen (Grasweg). :twisted: Unten angekommen, habe ich Mandy zum Auto gebracht.
Ich bin dann nochmal bis zum Grenzstein gelaufen und habe den richtigen Pfad genommen. Als ich am Turm war, habe ich die falsche Gradzahl ermittelt. :twisted: So bin ich 2 km in die falsche Richtung gelaufen. Zum Glück standen da ein paar Wegweiser mit dem dazugehörigen Wanderzeichen, die mich wieder in die Richtige Spur gebracht haben. :o
Da es langsam dunkel wurde, habe ich an dieser Stelle abgebrochen. Nach 5 1/2 Stunden war ich fix und fertig. Aber ich komme wieder.

Trotz aller Schwierigkeiten hat uns die Tour mit der Geschichte gefallen.

Vielen Grüße von Nettimausi und Mandy

becky-family
Placer
Beiträge: 1026
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: ??? - "wie du wilt" - Letterbox

Beitrag von becky-family » 02.09.2015 22:19

Hallo,

eigentlich sollte es heute eine kurze Tour werden...
... es hat bis zur Kreuzung mit den Baumstümpfen alles gepasst :) Dort handelten wir uns ein paar Zusatzkilometer ein, gemerkt und zurück zur Kreuzung. Diesmal den richtigen Weg gewählt und siehe da wenn man lange genug läuft taucht auch der Grenzstein auf :D Kurz vorm Finale fanden wir den Einstieg nicht und drehten noch 'ne Ehrenrunde. Aber zum Schluß haben wir die Box doch noch gefunden :D Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

Happy Letterboxing

Beckys

Benutzeravatar
Wandervögel
Placer
Beiträge: 458
Registriert: 02.10.2006 19:53
Wohnort: Grünstadt

Re: ??? - "wie du wilt" - Letterbox

Beitrag von Wandervögel » 09.09.2015 18:02

Hallo!
Nachdem wir am Sonntag die Runde gedreht hatten und nahe dem Ziel waren, haben wir leider die Box nicht gefunden. Zu Hause haben wir uns über die Späher Gedanken gemacht und auch einen Fehler bei den Gitterstäben bereinigt hatten (man sollte hingehen und zählen), sind wir heute am Mittwoch vom Parkplatz nochmals gestartet und schnell war die Box gefunden. Der Kletterpfad war uns bekannt, aber wir hätten ihn uns jetzt nicht mehr zugetraut, aber es ging doch noch und die Aussichten waren toll.
Es grüßen die Wandervögel

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 898
Registriert: 05.09.2009 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: ??? - "wie du wilt" - Letterbox

Beitrag von Stivo » 12.09.2015 19:12

wenn es am Anfang gleich runter geht,
muss man früher oder später wieder nach oben (ist zwar nicht neu, stimmt aber ....)

Heute sind wir den Wolfsspuren gefolgt und haben die Box und den Schlüssel "eigentlich" sicher und schnell gefunden.
Der Graf hat auf den Weg durch seine Ländereien wohl einige verloren Pfade (Abzweigungen/Einmündungen) wohl bewusst nicht als bemerkenswert erachtet.
Deshalb einfach dem Clue folgen, dann wird das auch was mit der Box. :mrgreen: :mrgreen:
Mit der Zeitangabe von knapp 3h sind wir nicht hingekommen, obwohl wir uns nicht verlaufen haben (bitte etwas mehr Zeit einplanen oder einfach schneller laufen als wir :P :P )

Vielen Dank an die WWW für's Zeigen und an meinen Mitwanderer, der Dank Isodrink heute etwas flotter unterwegs war als ich :lol: :lol:

Bis bald im Wald, und immer schön :twisted: :twisted: Uffbasse :twisted: :twisted: , dass man auf dem rechten Weg bleibt....

Stivo

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 916
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box gefunden

Beitrag von Blinde Kuh-Wühlmaus » 18.09.2015 15:41

Die Burg des Grafen war schnell ausfindig gemacht :D
und gerne haben wir uns bewaffnet und sind mit ihm in die Schlacht gezogen :D
Reibungsloser Ablauf - kein Problem mit Grenzstein und div. Türmchen :D - wir waren schon selbst überrascht :wink:
bis sich dann kurz vor dem Finale doch noch ein Fehler beim Rückzugsweg ergeben hat - 2 km extra :wink:
Wer lesen kann ........
Klasse Clueidee :D

Herzliche Grüße an die Placer

Manfred und Birgit

Benutzeravatar
Sarotti
Placer
Beiträge: 400
Registriert: 06.01.2015 21:26

Re: ??? - "wie du wilt" - Letterbox

Beitrag von Sarotti » 26.09.2015 20:33

Das hat uns heute richtig gut gefallen. :D Wir konnten eine sehr schöne Burg besichtigen (Papa Wolfs Vorliebe für Burgen ist uns durchaus bekannt) und im späteren Streckenverlauf wurden wir über einen tollen Felsenpfad geführt. Alles ganz nach unserem Geschmack! :D :D 8-)

Wir hatten dieses Mal die Einträge unserer Vorläufer gelesen. Egal ob es damit zusammen hing oder nicht: Wir sind ohne einen Extrameter durch den Clue gekommen. Alle Richtungsentscheidungen haben wir im Sinne des Grafen getroffen. :D :mrgreen: 8-)

Ohne Letterboxing hätten wir diese tolle Gegend wohl nicht kennengelernt. :D :D :D

Vielen Dank an die WWW für einen tollen Tag und liebe Grüße

Sabine und Thomas

Benutzeravatar
Die Camper
-
Beiträge: 143
Registriert: 23.05.2010 21:35
Wohnort: 67304 Kerzenheim

Re: ??? - "wie du wilt" - Letterbox

Beitrag von Die Camper » 27.09.2015 11:29

Im zweiten Versuch konnten wir die Schatulle des Grafen endlich finden,wqaqs insofern ärgerlich war,da wir im ersten Versuch absolut auf der richtigen Fährte waren.Wenn wir noch ca 200m weiter gelaufen wären,wäre alles weitere kein Problem gewesen.
Vielen Dank an die WWW für die schöne Tour durch teilweise bekanntes Gebiet und überraschenderweise zum Besuch einer alten Bekannten.
War ne tolle Tour mit schönen Steigungenn,steilen Abstiegen und schönen Aussichten,hat viel Spass gemacht.
Liebe Grüsse Gisela und Ingo

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 959
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: ??? - "wie du wilt" - Letterbox

Beitrag von Big 5 » 15.10.2015 16:37

Nachtrag vom 1.Oktober.
Seit langem mal wieder mit L. (dem fünften Teil von Big 5) gewandert.
Die Gegend und die Wegführung waren gelungen und dann das Ganze in eine schöne Geschichte verpackt - Wirklich Klasse!

Viele Grüße

Kerstin und L. mit Murphy

Benutzeravatar
lusumaka
Placer
Beiträge: 621
Registriert: 02.10.2006 20:11
Wohnort: Zornheim

Re: ??? - "wie du wilt" - Letterbox

Beitrag von lusumaka » 27.12.2015 21:25

Heute fand sich spontan Zeit und Gelegenheit die ganze Familie zum Kallorien-Verbrauchen in den Wald zu schicken. Wir haben die Aufgaben gemeistert - alle und auf Anhieb ( :mrgreen: ). Das Wetter war prima (zum Wandern) die Gegend ist sowieso herrlich. Die Burg war sehr schön, der Beginn der Tour sehr angenehm zu laufen. Dieser Felsenweg hat uns fast schon ans Mullerthal (LUX) erinnert - einfach herrlich und noch dazu unerwartet.
Uns war natürlich klar, dass es nach den langen Abwärtspassagen auch irgendwann mal wieder aufwärts gehen muss, aber dass dieser "Bergauf-Teil" bis in gefühlte 3500 Meter Höhe reicht, hat uns allesamt ganz schön mitgenommen. Jetzt sind wir platt - aber glücklich diese tolle Runde erfolgreich absolviert zu haben.
Für das Startpunkträtsel hab ich 5 Minuten gebraucht, die Tour selbst hat uns 4 Stunden beschäftigt - incl einer kurzen Picknickpause auf dem Aussichtsfelsen. Wer diese Runde in 2:30 Stunden packt, ist ganz schön sprortlich unterwegs - oder hat weniger Gänse mit sich rumzutragen :cry:

Liebe Grüße aus Zornheim
:P LuSuMaKa und Bilbo

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 979
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

gefunden am 30.12.2015

Beitrag von Die 4 Müller's » 01.01.2016 15:17

Hallo Letterboxer :P

vor einigen Wochen waren wir bereits auf der Suche nach dieser Box und sind im bzw. am Finale gescheitert. :cry: :cry:

Das Rätsel war schnell gelöst und so war auch der "hoch" gelegene Parkplatz kein Problem. :D
Zuerst ging es dann aber auf Besichtigungstour :wink: und ordenlich bergab und wenn man sich später das Höhenprofil
ansieht, im Anschluß noch mehr "Nuff" . :oops: :oops: :mrgreen:

Schöne Felsformationen sind auf dieser Runde zu sehen und einiges mehr. Sogar eine "Hütte" lag auf dem Weg :lol:
Im Finalgebiet hatten wir dann aber unsere Schwierigkeiten und sind so bis fast wieder an den Parkplatz gelaufen. :lol:

Wieder zurück zum letzten bekannten Punkt und dem "Clue" gefolgt. :mrgreen: Leider waren wir an diesem Tag aber nicht
erfolgreich und so konnten wir (Dank kleiner Hilfe) die Box jetzt erst stempeln. :P
Damal sind wir mehrmals nur wenige Meter am Versteck vorbei gelaufen. :roll: :o :shock:

Nun war aber noch der "Hitchhiker - Der Clou" in der Box, der uns ab sofort begleitet. 8-)

Danke an die "WWW" für die Runde. :P

Happy Letterboxing


Die 4 Müller's

:P 8-) :twisted: :lol:

Antworten

Zurück zu „WormserWanderWölfe“