PS - Hüttenbesuche Dicke Eiche

Benutzeravatar
bergstock431
Placer
Beiträge: 579
Registriert: 24.04.2007, 22:16
Wohnort: Landau in der Pfalz
Kontaktdaten:

PS - Hüttenbesuche Dicke Eiche

Beitrag von bergstock431 » 25.06.2018, 08:17

PS - Hüttenbesuche Dicke Eiche
(placed 04/ 2018 durch Bergstock431)
Stadt: 76846 Hauenstein; (PS)
Startpunkt: Wanderheim Dicke Eiche
Empfohlene Landkarte: keine
Ausrüstung: Kompass, Stempel, Logbuch.
Schwierigkeit: (*----) Leicht
Gelände: (*----) Leicht
Länge: ca. 2,0 km


INFO
Hallo Leute, wer schon mal hier oben ist sollte auch schnell noch eine Letterbox finden.
Huettenbesuche Dicke Eiche.pdf
Hüttenbesuche Dicke Eiche
(46.72 KiB) 203-mal heruntergeladen
veröffentlicht am 26.06.18 durch cfh-admin
Zuletzt geändert von bergstock431 am 07.06.2020, 20:15, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1261
Registriert: 02.04.2011, 22:14
Wohnort: Worms

Re: PS - Hüttenbesuche Dicke Eiche

Beitrag von WormserWanderWölfe » 26.06.2018, 23:25

Bereits vor gut einem Jahr verbrachten wir einen feucht-fröhlichen Abend auf der Dicken Eiche.
Tja was so alles im Suff ersteht.... diese Letterbox zum Beispiel :lol: :lol: :lol:
In Schlappen gings vom Wanderheim zum Verstecksuchen los :? :lol:
Der Clue wurde auf einigen Schmierzetteln notiert und nun endlich vom Gunter richtig zu Papier gebracht :D

Vor ein paar Wochen haben wir dann im strömenden Regen die Box nochmal getestet.

Uff de Diche Eich' ist's halt imme schee :mrgreen:

Danke für die tolle kurze Wanderung :!:

Feuchte Grüsse :wink:
Papawolf

Benutzeravatar
WinSig
Placer
Beiträge: 568
Registriert: 01.09.2009, 21:47
Wohnort: Wernersberg

Testlauf am 06. April

Beitrag von WinSig » 27.06.2018, 07:45

Wirklich lustig was so alles im Suff entsteht :lol:
Gemeinsam mit Gunter machten wir uns auf den Weg und fanden doch noch ein paar kleine Unstimmigkeiten :mrgreen:
Wir lieben diese Hüttenbesuche, über kurz oder lang, je nach Lust und Laune, kann man Zeit im Wald verbringen und die Dicke Eiche ist immer einen Besuch wert. :P
Ein wunderschöner, passender Stempel ziert unser Logbuch und wir sagen Danke!
Winsig :P

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1437
Registriert: 24.06.2008, 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: PS - Hüttenbesuche Dicke Eiche

Beitrag von Los zorros viejos » 14.07.2018, 21:20

Mann oh Mann, er hatte den kürzesten aber auch den steilsten Weg zur Hütte gewählt. Nach der Erholungsphase ging es dann in
die Runden die eigentlich nicht sein mussten. Der Buche deren ein Stumpf davor stand trauten wir nicht und liefen weiter. Zumal die Peilung ins Nichts verlief. Also umrundeten wir den ganzen Berg. Fast wieder zurück am Startpunkt einen Tel. Jok. benötigt. ( dank schää Gunter)
Danach war alles klar. Die ersten Gedanken sind die Besten. Man sollte doch immer mal zumindest mal nachschauen.
So haben wir auf unserer extra Runde noch ein paar schöne Fleckchen kennen gelernt.
Bei der Hütte gab es heute noch ein Open Air mit Pälzer Gitarrischte. Toll, aber viel zu laut für den Wald.
Und noch was. Der Hüttenstempel ist auch ganz toll gelungen.
Liebe Grüße Heidi u. Jacky
LZV

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 923
Registriert: 05.09.2009, 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: PS - Hüttenbesuche Dicke Eiche

Beitrag von Stivo » 21.07.2018, 15:04

Diese schöne kleine Tour haben wir gerne mitgenommen.
Vielen Dank
Bis bald im Wald Stivo

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1961
Registriert: 18.10.2008, 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: PS - Hüttenbesuche Dicke Eiche

Beitrag von Britta und Jürgen » 01.08.2018, 18:33

Zusammen mit GiveMeFive und Fynn, ging es heute auf bekannten Wegen :D durch einen herrlich kühlen Wald. :D
Am "Wasser" wurden wir dann von einem Gewitter überrascht, was wir im kleinen Pavillon gut aussitzen konnten.
Die Hunde kühlten sich im Wasser ab und hatten ihren Spaß. :D
An der Einkehr wurde sich richtig lecker gestärkt, bevor es ins Finalgebiet ging.
Auch wir waren von dem Finale , so gar nicht Bergstock gemäß, 8-) :P überrascht, dennoch konnte sich die Box nicht lange
vor uns verstecken. :D
Danke an Bergstock für die schöne kleine Runde und den sehr schönen selbst geschnitzten Stempel. :D

Liebe Grüße an Sylvia und Mathias,
es war ein Erlebnis die 3 Wollknäule durch den Wald rasen zu sehen. :D

Britta und Jürgen
mit Enya und Faye :wink:

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1503
Registriert: 25.06.2011, 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

geloggt am 1.8.18

Beitrag von GiveMeFive » 02.08.2018, 17:45

Hallo lieber Bergstock, hallo liebes Forum

Es war der erste kleine Ausflug unseres neuen Familienmitglieds mit der Gruppe. Fynn und seine Schwester Faye durften im flachen Gelände schon einmal ein paar hundert Meter auf Waldboden laufen. Die erfahrene Enya kümmerte sich rührend um die beiden Welpen.

Wir kamen vom Paddelweiher hoch zur Dicken Eiche. Die Cluewerte konnten eindeutig ermittelt werden, auch der Weg zum Finale stellte kein Problem da.

Den von einer Buche umschlungenen Felsen stellten wir uns etwas anders vor und auch, wo uns die erste Peilung hinschicken wollte, ließ uns eine Weile zögern. :x Der Begriff "Bergstocktypisch" muss nun endgültig relativiert werden. :lol:

Vielen Dank für die tolle Serie und für den sehr schönen Stempel.

Liebe Grüße an Britta und Jürgen, dieser wolkenverhangene und verregnete Tag war ideal für uns alle, um der Hitze einmal zu entkommen. :wink:

Es grüßen Sylvia und Mathias mit Fynn von den GiveMeFive

Benutzeravatar
Die 2 Glückspilze
-
Beiträge: 121
Registriert: 01.08.2016, 08:59

Re: PS - Hüttenbesuche Dicke Eiche

Beitrag von Die 2 Glückspilze » 05.08.2018, 14:01

So schön, diese Hüttenstempel :D
An einem heißen Tag wie heute sucht man sich einen schönen Weg im Schatten. Wir sind z. B. vom Paddelweiher in Hauenstein den Fahrweg gemütlich nach oben gelaufen und über die idyllische Queichquelle zurück. Belohnt wurden wir mit einem schönen Stempel, leckerem Essen und kühlem Trinken :D
Vielen Dank lieber Bergstock für deine schönen Ideen und alle Arbeit!
Es grüßen die 2 Glückspilze

becky-family
Placer
Beiträge: 1070
Registriert: 24.09.2006, 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: PS - Hüttenbesuche Dicke Eiche

Beitrag von becky-family » 24.08.2018, 19:23

Hallo,

da wir hier gerade vorbei kamen, auch dieser Box einen kleinen Besuch abgestattet.

Happy Letterboxing

Beckys

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 963
Registriert: 07.10.2008, 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box gefunden

Beitrag von Blinde Kuh-Wühlmaus » 01.09.2018, 16:30

Wir sind vom Paddelweiher aus gestartet und freuen uns jetzt über einen schönen Stempel :D

Danke!
Manfred und Birgit

Benutzeravatar
Die Herrmann's
-
Beiträge: 158
Registriert: 01.06.2013, 18:43
Wohnort: 76877 Offenbach/Queich in der Pfalz

Re: PS - Hüttenbesuche Dicke Eiche

Beitrag von Die Herrmann's » 02.09.2018, 20:48

Von Schwanheim aus sind wir gestartet und haben gleich mal an der Wasgauhütte den ersten Durst gelöscht. Dann weiter zur dicken Eiche. Dort erstmal gut gegessen und auf zur Boxensuche. Gestempelt und gemütlich wieder zum LB Mobil marschiert.

Die Herrmann’s

Benutzeravatar
Lucky 4
Placer
Beiträge: 1084
Registriert: 30.03.2012, 20:25

Re: PS - Hüttenbesuche Dicke Eiche

Beitrag von Lucky 4 » 28.09.2018, 20:23

Von Erfweiler habe ich mich auf den Weg gemacht.
Auf teilweise bekannten Wegen die Hütte erreicht und dann ohne Probleme die Box gefunden. :D
Zur Belohnung gab es dann etwas später das "Glockenläuten". :wink:

Vielen Dank und liebe Grüße aus Mainz

Stephan

Benutzeravatar
TABI
-
Beiträge: 128
Registriert: 22.10.2016, 14:23
Wohnort: 76870 Kandel

Re: PS - Hüttenbesuche Dicke Eiche

Beitrag von TABI » 29.09.2018, 15:57

"No problemo" sagte meine 8-jährige Tochter und war mächtig stolz, dass sie ihre erste Box fast ohne Hilfe gehoben hat. Wirklich ein sehr schöner Stempel und eine nette kleine Runde. Danke schön und LG
Anna mit den kids

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 1011
Registriert: 06.02.2010, 17:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: PS - Hüttenbesuche Dicke Eiche

Beitrag von Big 5 » 14.12.2018, 15:55

Kleine Pfalztour die Erste - 9.12.2018,
nach einer längeren Anfahrt haben wir uns dann auch für die etwas längere Wanderung (ab Hauenstein) entschieden. Alles gut gefunden und die Hütte hatte tatsächlich offen.

Viele Grüße
Kerstin und Johannes mit Murphy

Transusen
Placer
Beiträge: 615
Registriert: 15.01.2013, 14:22

Re: PS - Hüttenbesuche Dicke Eiche

Beitrag von Transusen » 27.01.2019, 17:12

Der Anstieg zur Hütte ist schon schweißtreibend, egal von welcher Richtung.
Danach wird es deutlich einfacher.
Allerdings hinterläßt die erste Peilung vom felsenverschlingenden Wurzelwerk
nur ungläubiges Staunen.
Die zwei Peilungen mit sehr großen Schrittzahlen ergeben ein relativ großes Finalgebiet.
Auch Baumstümpfe gibt´s da reichlich.
Aber nach relativ geringer Sucherei hileten wir die Box schließlich in Händen.

Danke für einen weiteren schönen Hüttenbesuch

Die Transusen

Antworten

Zurück zu „bergstock431“