SÜW - Rund-um-den-Bärenbrunnerhof-Letterbox

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1124
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

SÜW - Rund-um-den-Bärenbrunnerhof-Letterbox

Beitrag von Die Viererbande » 17.08.2019 18:46

RUND UM DEN BÄRENBRUNNERHOF
(placed am 17. Augst 2019 durch Die Viererbande)

Stadt: 76848 Schwanheim
Startpunkt: Parkplatz an der Wasgau-Hütte. Die Zufahrt ist für Besucher auf dem nicht-asphaltierten Weg frei. (N 49.163593, E 7.870885)
Empfohlene Landkarte: Naturpark Pfälzerwald, Bl.8 (Östl. Wasgau mit Bad Bergzabern)
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (*----) leicht
Gelände: (****-) schwer; nicht kinderwagentauglich; es sind einige Steigungen zu bewältigen. Für die optionalen Felsenbesteigungen ist etwas Klettererfahrung nötig.
Länge: 14 km; ca. 5 Stunden.




Da der Placer ein Trauma bei der Fahrt zum Bärenbrunnerhof erlitt :) :) , startet die Box an der näheren Wasgau-Hütte. Es gibt wieder einige Felsen zu besichtigen. :D :D Die Tour ist allerdings nicht ganz so spektakulär wie die "Felsenglück-Tour".

Trotzdem viel Spaß beim Laufen und Suchen wünscht

Die Viererbande
Dateianhänge
Honigfelsen.JPG
Rund um den Bärenbrunnerhof Clue ohne Werte.pdf
(405.78 KiB) 34-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Die Viererbande am 19.09.2019 19:17, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1124
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Re: SÜW - Rund-um-den-Bärenbrunnerhof-Letterbox

Beitrag von Die Viererbande » 24.08.2019 15:01

Hallo Ihr Lieben,

damit die Box noch bei dem schönen Wetter veröffentlicht wird, habe ich den Testlauf selbst absolviert. :oops: :oops:

Ist natürlich ein Risiko.... Falls Ihr Fehler finden solltet, bitte ich um Nachricht.

Vielen Dank und viele Grüße

von Horst von der Viererbande

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 1024
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: SÜW - Rund-um-den-Bärenbrunnerhof-Letterbox

Beitrag von Lucky 4 » 28.08.2019 12:38

Auf schönen Wegen mit tollen Aussuchten erreichte ich problemlos die letzte „Kletterstation“. :D

Dort folgte ich den Pfad in die falsche Richtung einfach weiter runter, unterschritt auch eine Stromleitung und erreichte den Bärenbrunnerhof. :?

Von dort ging es von der anderen Richtung zum Honigfelsen und ich stieg wieder in den Clue ein.
Schon bald hatte ich einen schönen Stempel sowie die Zweitfinderurkunde in den Händen. :D :D :D :D :D :D :D

Vielen Dank für eine weitere tolle Runde in dieser wunderschönen Gegend.

Liebe Grüße

Stephan

Benutzeravatar
Weingartner-Edel-Hobbits
Placer
Beiträge: 537
Registriert: 13.06.2010 19:46
Wohnort: Weingarten (Baden)
Kontaktdaten:

Re: SÜW - Rund-um-den-Bärenbrunnerhof-Letterbox (Nachtrag: 25.08.19)

Beitrag von Weingartner-Edel-Hobbits » 30.08.2019 19:28

Liebe Viererbande, Euch hat es wohl die Ecke rund um die Wasgau-Hütte angetan. Das können wir komplett nachvollziehen.

Diesmal hat es mit der Veröffentlichung des Clues schnell geklappt. Kurz nach dem Solotestlauf von Horst konnten wir am Sonntag (25.08.19) offiziell die Tour laufen. Da wir allerdings erst nach 12 Uhr loskamen, hatten wir bedenken, die angegebenen 17 km noch zu meistern.

Nach dem Sammeln der Werte an der Hütte konnten wir das Schreibzeug wegpacken und die schöne Wanderrunde genießen. Naja, so gut das bei knapp 30°C geht.

Zunächst ging es auf gemütlichem, schattigem Forstweg bis zum Bärenbrunnerhof relativ flott voran. Nach dem Zeltplatz folgten schmalen Pfaden zu zwei imposanten Felsformationen, bei denen wir abseits des Trubels gemütlich rasteten.
Ein Brennnesselpfad führte uns über die Wiese mit Hochsitz auf einen breiten Forstweg, den wir nach kurzer Zeit auf schmalem Pfad verlassen durften. Im Schweiße unseres Angesichts erreichten wir den Aussichtspunkt und wenig später die nächste Felsformation. Hier verzichteten wir auf die Kletterei, konnten allerdings ohne Probleme die Zwischenbox finden.
Auch beim darauffolgenden Nonnenfelsmassiv beschränkten wir uns auf den "Vorgipfel", zumal der Abstieg entlang dieses Felsen uns ausreichend beanspruchte.

Das nächste sehr beeindruckende Felsmassiv (sowohl von unten als auch von oben) erreichten wir nach einer längeren Wegstrecke und einem ausgiebigen Aufstieg. Die herrliche Aussicht von oben genossen wir nur kurz, da die Sonne trotz fortgeschrittenem Nachmittag heftig brannte und uns die Zeit so langsam davonlief.

Wir näherten uns so allmählich dem Zielgebiet und konnten dort ohne Problem die Box finden.

Der Rückweg gestaltete sich doch kürzer als befürchtet. Die Kühhungerfelsaussicht ließen wir aus, da wir erst vor kurzem hier waren und waren doch sehr überrascht, dass wir die Wasgau-Hütte schon nach 13,5 km (statt 17 km) erreichten.

Liebe Solveigh, lieber Horst,

vielen Dank, diese Wanderletterbox war vor allem wetterbedingt anstrengend, hat jedoch sehr viel Spaß gemacht.


Es grüßen die

Weingartner-Edel-Hobbits

(Wolfgang, Eva-Maria diesmal ohne Hannah)

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 873
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box gefunden

Beitrag von Blinde Kuh-Wühlmaus » 03.09.2019 17:09

Welch eine schöne Boxenrunde - für Felsenliebhaber ein unbedingtes Muss :D
Das "Felsenfotomotiv" hatte es uns vor allem angetan - gigantisch und Fotos haben wir natürlich auch gemacht :D
Auf dem Felsen vor dem Finale haben wir ein zweites Picknick eingelegt und dann ging es punktgenau zur Box !
Wir konnten uns über die Drittfinderurkunde freuen :D

Der Clue war absolut stimmig - einzig auf Seite 4 der "wenig genutzte Weg" - das ist ein richtig breiter Sandweg, der wohl vor kurzem frisch planiert wurde. Hinsichtlich der Weglänge hatten auch wir deutlich weniger als die angegebenen 17 km (ca. 14 km).

Es bedanken sich für eine aufwendige Drittfinderurkunde und zwei "bärige" Stempel

Manfred und Birgit

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1124
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Re: SÜW - Rund-um-den-Bärenbrunnerhof-Letterbox

Beitrag von Die Viererbande » 03.09.2019 19:34

Liebes Forum,

die GPS sind wohl doch genauer als die Planung auf der Komoot-Seite. Daher habe ich mal die Weglänge auf die Angaben der WEH und Blinde-Kuh-Wühlmaus runtertitriert. :oops: :oops:

Danke für den Hinweis!

Viele Grüße

Horst von der Viererbande

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 869
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: SÜW - Rund-um-den-Bärenbrunnerhof-Letterbox

Beitrag von Big 5 » 18.09.2019 11:15

Was gibt es Schöneres, als mitten in der Woche eine Wandertour im Pfälzerwald zu machen :D . Zusammen mit Leonie und viel Zeit im Gepäck zogen wir los. Es sind einige Höhenmeter zu überwinden :o , aber wie sonst kommt man an die schönen Aussichtsfelsen :lol: . Wir nutzten dann auch gleich zwei Plätze für ein schönes Picknick. Auf Seite 4 des Clues haben wir das abzweigende Pfädchen nicht entdeckt :cry: (es gab eine Diskussion zwischen dem Rechenergebnis (B*C) und den vorhandenen drei Strichen(_ _ _). Also sind wir bis zum Ende des Massivs gelaufen, um dann an einer Kletterhütte herauszukommen :o :( . Zurückgehen kommt gar nicht in Frage: also runter bis zum breiten Weg, diesem bis zum Ende in 30° folgen und dann quer den Hang hoch :oops: Und wir waren wieder auf dem im Forum erwähnten Sandweg. Dieser führte uns nun zum Honigfelsen :mrgreen:. Jetzt ging es ohne Probleme ins Finale und ganz ohne Peilerei zur Box :mrgreen: . Vielen Dank für die schöne Wegführung und die beiden Stempel.

Viele Grüße
Kerstin und Leonie mit Murphy

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1124
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Re: SÜW - Rund-um-den-Bärenbrunnerhof-Letterbox

Beitrag von Die Viererbande » 19.09.2019 19:19

Liebe Big-5,

sorry, es hätten zwei Striche sein sollen. :oops: :oops: Habe den Clue geändert!

Viele Grüße,

Horst

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1338
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: SÜW - Rund-um-den-Bärenbrunnerhof-Letterbox

Beitrag von Los zorros viejos » 21.09.2019 17:59

Wir brauchten weder zwei noch drei Striche. :mrgreen: Wir sind heute unsere eigene Runde um die Box gelaufen. :oops: Die Länge und die Steigungen haben uns etwas anders vorgehen lassen. Auch kennen wir schon viele der Aussichten und die Gegend ist uns nicht nur vom Letterboxen bekannt. :wink:
Auf dem Höhenweg war es uns möglich weitere Aussichten zu genießen und beide bärenstarke Stempel zu finden. :o :P
Die Einkehr in der Hütte konnten wir uns natürlich auch nicht verkneifen. Hopp hopp hopp, Schorle in de Kopp un e Woscht dezu. :lol: :lol: :lol:
Grüße an der Stelle an Sarotti die wir beim Aufstieg bei einer anderen Aufgabe getroffen haben. :D :D
Liebe Grüße von Heidi u. Jacky
LZV

Benutzeravatar
Sarotti
Placer
Beiträge: 355
Registriert: 06.01.2015 21:26

Re: SÜW - Rund-um-den-Bärenbrunnerhof-Letterbox

Beitrag von Sarotti » 22.09.2019 22:10

Bereits gestern sind wir diese schöne Tour gelaufen. :D :D

Nach der Rast am Bärenbrunnerhof entsprach die Streckenführung ganz unserem Geschmack. Die Felsmassive und die Aussichten sind sehr beeindruckend. :D :D

Am letzten Felsen haben wir Bettina und Michael getroffen und sind mehr oder weniger gemeinsam zum Ziel vorgestoßen. An der Box hat uns Bettina einen Einblick in ihr phantastisch gestaltetes Logbuch gewährt. :o Wow :!: Das ist eine echte künstleriche Leistung. :!:

Vielen Dank für die schöne Tour und liebe Grüße an die Placer sowie an die alten Füchse, die uns an der Box zuvor gekommen sind. :wink: :lol: :lol:
Sabine und Thomas

Transusen
Placer
Beiträge: 429
Registriert: 15.01.2013 15:22

Re: SÜW - Rund-um-den-Bärenbrunnerhof-Letterbox

Beitrag von Transusen » 30.09.2019 6:55

Lange, aber sanfte Anstiege, verwunschene Pfade mit etwas knackigeren Einlagen, dazu grandiose Aussichten, eine geniale Tour.
Nur auf die Bergziegennummern haben wir verzichtet.
Die Rechenaufgabe A*C*C-5 auf Seite 3 überforderte unseren Kompass etwas, aber die Richtung war eh klar.
Die Stempel sind einfach klasse :D

Viiiielen Dank für diese Traumrunde

Die Transusen

Benutzeravatar
Die Hei-No's
Placer
Beiträge: 295
Registriert: 11.04.2010 19:28
Wohnort: Königsbach-Stein

Re: SÜW - Rund-um-den-Bärenbrunnerhof-Letterbox

Beitrag von Die Hei-No's » 30.09.2019 15:22

In großer Runde sind wir gestern rund um den Bärenbrunner Hof gelaufen.
Hier ist der Name wahrlich Programm, ich glaube es wurde kein einziger Weg ausgelassen und so hatten wir letztendlich eine wunderschöne Rosette auf dem GPS. :D
Ab und zu taten wir uns ein wenig schwer mit den Pfaden an den Felsen aber letztendlich kamen wir dann doch immer wieder auf den offiziellen Weg zurück.

Danke für die schöne Tour und liebe Grüße an alle, die dabei waren. Lieben Dank nochmal an die Beckys, ohne deren Schirm wir ganz schön nass geworden wären. :?

Happy Letterboxing
Die Hei-No's

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 939
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

gefunden am 29-09-2019

Beitrag von Die 4 Müller's » 02.10.2019 3:04

Hallo Letterboxer :P

in großer Runde machten wir uns auf in Richtung Bärenbrunnerhof. Nachdem die Werte eingesammelt waren, war auch der
weitere Verlauf kein großes Problem, so daß der ersten Stärkung nichts im Wege stand. :lol: :wink:
Teilweise war dann Teamarbeit angesagt um nicht aus der "Spur" zu geraten, aber am Ende kamen wir alle "oben" an und
wurden wir mit einem schönen Stempel belohnt. :D :D Wenn auch erst am falschen Grenzstein ausgeschwärmt wurde :o :roll:

Auch wir hatten ein tolles Muster auf dem GPS und viele neue Weg abseits der "Wanderunde" entdeckt.
Diesmal hatte auch die Hütte noch offen als wir zurück kamen und so konnte das komplette Team entspannt
den Tag ausklingen lassen.

Danke an "Die Viererbande" für eine weitere Runde "Nuff & Nunner" und liebe Grüße an alle TEAMER. :P :mrgreen:

Happy Letterboxing

Jutta & Uwe

:P :twisted: 8-) :lol:

becky-family
Placer
Beiträge: 931
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: SÜW - Rund-um-den-Bärenbrunnerhof-Letterbox

Beitrag von becky-family » 02.10.2019 10:47

Hallo,

auch wir waren bei der großen Runde dabei. Da ja schon (fast) alles geschrieben wurde... Bleibt uns nur ein schön war's :D und viele Grüße an unsere Mitwanderer.

Happy Letterboxing

Beckys

Benutzeravatar
Abraxas
-
Beiträge: 37
Registriert: 06.03.2017 19:25
Wohnort: Frankenthal

Re: SÜW - Rund-um-den-Bärenbrunnerhof-Letterbox

Beitrag von Abraxas » 06.10.2019 11:40

Zum guten Schluss kommt noch Abraxas dazu. 8-) :D 8-)
Vor einer Woche waren auch wir bei der großen Letterboxerrunde dabei.
Wir können uns nur anschliessen, was unsere Mitwanderer geschrieben haben.
Eine schöne Runde durch für uns unbekanntes Terrain. :D

Vielen Dank an die Placer fürs Legen.
Happy Letterboxing
ABRAXAS :P :P :P

Antworten

Zurück zu „Die Viererbande“