LB - Muttertags-Letterbox

Antworten
GrünePfoten
Placer
Beiträge: 45
Registriert: 04.04.2020, 14:05

LB - Muttertags-Letterbox

Beitrag von GrünePfoten » 12.05.2020, 18:06

LB - Muttertags-Letterbox
(versteckt im Mai 2020 durch GrünePfoten)


Stadt: 74343 Sachsenheim-Ochsenbach
Startpunkt: Parkplatz beim Kindergarten, Tannenbrunnenstraße (gegenüber der Sonnenberghalle)
Ausrüstung: Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch, je nach Version Kompass
Schwierigkeit: (**---) relativ leicht, für (Grundschul-) Kinder mit ihren Eltern gut geeignet
Gelände: (**---) Schotterwege, asphaltierte Wege, (kinderwagengeeignet, allerdings muss auch mal bergauf geschoben werden!)
Länge: Gesamt (mit kl. Pausen) ca. 3-4 Stunden / ca. 7 km
Info: In Ochsenbach geht es vorbei an zahlreichen gut erhaltenen Fachwerkhäusern. Mit der fachwerkgesäumten Dorfstraße gehört Ochsenbach zu den schönsten Ortschaften der Gegend und ist ein beliebtes Naherholungsgebiet. Außerdem genießt du die Ruhe des Kirbachtals und in den Weinbergen auf dem Geigersberg den Ausblick über Ochsenbach.

Diese Box ist eine meiner "Corona-Boxen" für meine Schüler/innen und ihre Familien! Bei dieser Tour habe ich mich von der Ochsenbach-Letterbox von Lettertrolline inspirieren lassen und in der Gegend eine schöne Rundtour für Familien mit Kindern erstellt. Die Wege der Ochsenbach-Tour und die der Muttertags-Letterbox überschneiden sich deshalb in manchen Teilen.
Es gibt eine Version mit Kompass und eine Version ohne Kompass!
Dateianhänge
Muttertags Letterbox mit Kompass 12.05.2020.pdf
(373.97 KiB) 57-mal heruntergeladen
Muttertags Letterbox ohne Kompass 12.05.2020.pdf
(388.61 KiB) 39-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1503
Registriert: 25.06.2011, 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: LB - Muttertags-Letterbox

Beitrag von GiveMeFive » 17.05.2020, 19:17

Hallo liebe Grüne Pfote, hallo liebes Forum

Heute war es das erste Mal, während der Coronoarichtlinien, zusammen mit der Viererbande loszuziehen. :D

Ein neuer Clue aus der Grüne Pfoten-Feder lockte uns ins Stromberggebiet. :P
Das Örtchen erkundeten wir gerne mit seinen schönen Fachwerkhäusern und Erklärtafeln. Danach ging es raus in die Wiesen , wo wir dank des schönen Wetters etlichen Radfahrern begegneten, was aber dank der breiten Schotterwege kein Problem war. Nach der Durchquerung von Spielberg ging es in die Weinberge und wir konnten schöne Aussichten genießen.

Am Ende der "Sackgasse" bot sich eine sehr schöne Gelegenheit für ein üppiges Picknick mit allerlei Leckereien und danach war es nur noch ein kurzes Stück des Weges bis wir die Box in ihrem Versteck im sehr schönen Zielgebiet herausholen durften.

Vielen Dank für den schönen Clue und den schönen Stempel dazu.

Liebe Grüße an Solveigh und Horst, es war toll wieder mit euch unterwegs gewesen zu sein.

Es grüßen Sylvia und Mathias mit Fynn von den GiveMeFive

P.S. Die Runde verläuft großteils "Off-forest". Vergesst nicht den Sonnenschutz 8-)

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1195
Registriert: 11.01.2009, 10:46
Wohnort: Oppau

Re: LB - Muttertags-Letterbox

Beitrag von Die Viererbande » 17.05.2020, 20:04

Heute zog es uns mal wieder in dieses schöne Wandergebiet. Sylvia und Mathias hatten uns die neue Letterbox als Ziel vorgeschlagen, was wir gerne annahmen, da uns die Wanderumgebung in bester Erinnerung war, auch wenn es schon seeehr lange her ist. :)

Und so konnten wir endlich wieder zusammen losziehen. :D :D
Das Wetter war vom allerfeinsten, Frühlingstemperaturen, blauer Himmel und Sonne pur. :D :D
Wir wurden anfangs durch den Fachwerkteil des Dorfes geführt, eine Augenweide, und sammelten fleißig unsere Werte. Dann ging es in die Wiesenlandschaft und wir erfreuten uns am satten Grün, wie auch die zahlreichen Ausflügler, die uns Corona-gerecht mit Abstand passierten. Eine weitere Dorfbesichtigung schloss sich an, dann ging es in die Weinberge.
Die ersten Weinfelder boten einen etwas trostlosen Anblick. :shock: Mangels Fungizid hat hier wohl der Mehltau gnadenlos zugeschlagen und gefühlt die Hälfte des Blattbesatzes war vertrocknet. :(
Die Landschaft war aber eine Augenweide und die weiteren Weinhänge zeigten ein tadelloses Wachstum. Wir genossen den Weitblick auf die Dörfer, Wiesen, Wälder und Weinberge und am Wingertshäuschen konnten wir nach langer Zeit wieder ein gemeinsames Picknick im gemütlichen Schatten zelebrieren. :D :D
Die Box war nach einem weiteren kleinen Anstieg schnell gefunden und wir konnten die ersten Letterboxer-Stempel ins Buch drücken. :) :)

Danke an die Placerin für diese schöne Runde! Insgeheim hoffen wir natürlich auf weitere Zugaben. :)

Liebe Grüße auch an unsere Mitwanderer. Es war ein toller Lichtblick in dieser schwierigen Zeit!

Viele Grüße von

Solveigh und Horst von der Viererbande

Benutzeravatar
Wanderwölfe
Placer
Beiträge: 651
Registriert: 27.03.2009, 07:42
Wohnort: Eberbach

Re: LB - Muttertags-Letterbox

Beitrag von Wanderwölfe » 11.06.2020, 18:48

Hallo Frau W...

so fangen fast alle Einträge im Logbuch der Box an :)
Selten haben wir so eine persönliche Tour gesehen.
Einfach eine klasse Idee mit dem Muttertagsgeschenk für die Kinder.
Wir waren richtig begeistert von der tollen Gegend und Wegführung, die uns sehr an die Lettertrolline erinnert haben :wink:
Vielen Dank und liebe Grüße

die Wanderwölfe

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1437
Registriert: 24.06.2008, 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: LB - Muttertags-Letterbox

Beitrag von Los zorros viejos » 05.07.2020, 15:19

:mrgreen: 8-) Kurzurlaub im Ländle 8-) :lol:
Zuerst mal, diese Tour hat uns sehr gut gefallen. :mrgreen:
Es ging auch alles gut bis zum Bänkle 8-) 8-) Wir sind nicht ganz sicher ober es heute etwas zuviel Sonne war....
oder der Satz,
:arrow: Natürlich ist der Stempel auch nach Muttertag gültig, bis 31.Mai 2020 :?:
Eine E-Mail an Karolin brachte Gewissheit. Danke nochmal. :!:
So war dann ein weiterer schöner Stempel in unserem Logbuch.
Danke und liebe Grüße
von Heidi und Jacky
8-) :mrgreen:
LZV

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 963
Registriert: 07.10.2008, 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box gefunden

Beitrag von Blinde Kuh-Wühlmaus » 20.08.2020, 17:06

Nach dem "Blick über Spiegelberg" sind wir auch diese Box in der kinderwagentauglichen Version mit den Rädern gefahren :D Der Start durch den Ort hat uns schon super gefallen :D War für uns eine sehr schöne abwechslungsreiche Runde - hat alles gepasst :D

Schöne Boxenidee zu Muttertag und danke für den passenden Stempel :D für uns ging es noch weiter in die
Felsengärten
Manfred und Birgit

Fledermäuse
-
Beiträge: 260
Registriert: 25.12.2013, 16:11

Re: LB - Muttertags-Letterbox

Beitrag von Fledermäuse » 24.08.2020, 16:05

Aber hallo. Es gibt kreative Lehrkräfte in unserem Land. Tolle Tour, wenn auch das Laufen bei Hitze mangels Schatten nicht so ratsam scheint. Wir hatten heute Glück, da immer wieder Wolken kamen. Solide, ganz sichere Beschreibung mit tollem Endversteck. Wir waren trotz Pause an einer super Aussicht bereits nach 1:45 zurück am Letterboxmobil. Bleibt Zeit zum Einkehren. Hier auch gut möglich...
Es grüßen die 4 Fledermäuse aus Mannheim

Transusen
Placer
Beiträge: 615
Registriert: 15.01.2013, 14:22

Re: LB - Muttertags-Letterbox

Beitrag von Transusen » 26.10.2020, 16:35

Eine Tour über de Roi und, da hier gleich zwei??? Boxen liegen, nach Ochsenbach.
Es ist eine tolle Runde mit genialen Aussichten.
Lediglich die Anzahl der verschiedenen Buchstaben des Friedhofsbaumes brachte uns ins Grübeln.
Bei der entscheidenden Rechnung bei C/B abrunden oder bei G eins dazuzählen,
dann kommt man sicher zum Schatz.
Den kleinen Hinweis am Ende der Tour zum Auffinden der Dose haben wir wohl verpeilt,
aber das Versteck war sonnenklar.

Danke für diese Runde :)

Die Transusen

Benutzeravatar
Bettina & Michael
Placer
Beiträge: 487
Registriert: 03.10.2011, 20:49
Wohnort: Wiesloch

Re: LB - Muttertags-Letterbox

Beitrag von Bettina & Michael » 23.01.2021, 17:56

Heute im verschneiten winterlichkalten fachwerkreichen Ochsenbach gestartet und dann auf die frühlingshaft warme Weinbergseite gewechselt. Beim Kompass-Clue hat alles gepasst - danke für das Muttertagsblümchen ;-).

Grüße
Bettina & Michael

Antworten

Zurück zu „GrünePfoten“