BAD - Kreuzfelsen

Antworten
Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 898
Registriert: 23.05.2009, 17:38

BAD - Kreuzfelsen

Beitrag von Die Wanderfalken » 30.06.2020, 21:27

Kreuzfelsen Letterbox
(platziert im Juli 2020 von den Wanderfalken)

Ort: 76534 Baden-Baden, Wasserfallstraße
Startpunkt: Wanderparkplatz Bütthof 48°42‘40“N 8°14‘59“E
Wanderkarte: Keine erforderlich
Ausrüstung: festes Schuhwerk, evtl. lange Hosen, Schreibzeug, Stempelkissen, Kompass, Logbuch, Handtuch (!)
Gelände: (***--) Wege und Pfade
Rätsel: (*----)
Länge: 9 km
Einkehr: Waldgaststätte Bütthof

Der als Naturdenkmal ausgewiesene Kreuzfelsen stellt mit seinem rötlich-grauen Granit eine markante Felsgruppe dar. Vom Gipfelkreuz hat man einen einzigartigen Panoramablick auf die Berge und Burgen Baden-Badens und weit hinüber zum Pfälzer Wald.
Erfrischende Kühle bietet dagegen das wildromantische Tal des Grobbachs mit dem Geroldsauer Wasserfall (besonders schön zur Blütezeit der Rhododendren, die dort im 19. Jahrhundert gepflanzt wurden).
Euch erwartet demnach eine Tour, die von ihren Kontrasten lebt und wir wünschen euch viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen!

Unser herzlicher Dank gilt den Hei-No's fürs Testlaufen und das konstruktive Feedback !
Dateianhänge
Kreuzfelsen.jpg
Clue Kreuzfelsen.pdf
(43.85 KiB) 50-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Die Wanderfalken am 23.07.2020, 22:59, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Die Hei-No's
Placer
Beiträge: 320
Registriert: 11.04.2010, 19:28
Wohnort: Königsbach-Stein

Re: BAD - Kreuzfelsen

Beitrag von Die Hei-No's » 23.07.2020, 11:55

Danke an die Wanderfalken, dass wir den Testlauf für Eure neue Box machen durften.
Schon lange waren wir nicht mehr im "Süden" letterboxen. :lol:
Bei strahlendem Sonnenschein haben wir um 11 Uhr unsere Mobilitätshilfe am (noch) relativ leeren Parkplatz abgestellt. Die Einkehrmöglichkeit zu Beginn versprach dann gleich eine schöne Stärkung nach getaner Arbeit. Aber erst einmal ging es bergan.
Wir waren fast alleine unterwegs, bis zum Kreuzfelsen haben wir fast niemanden getroffen. Der Aufstieg ist anfangs noch gemütlich, die Serpentinen auf den letzten Metern brachten uns dann aber schon ins Schwitzen.
Der Ausblick vom Felsen hat uns dafür aber absolut entschädigt. Ein sensationeller Rundumblick in unendliche Weite. WOW. Das hatte sich gelohnt. :D :D :D
Wir haben ein wenig verweilt und gevespert um dann gespannt zum Finale zu gehen.
Erst einmal sind wir beide daran vorbeigerauscht, dabei waren doch alle Hinweise vorhanden! :oops: :oops: Wer nicht aufpasst, muss eben wieder den zurück den Berg hinauf. :roll:
Die Box konnten wir dann schnell entdecken, sie fühlt sich sehr wohl in ihrem schönen Versteck. Das jungfräuliche Logbuch wurde mit dem 1. Eintrag versehen und weiter gings.
Der Rückweg bis zur Straße war noch entstpannt, bevor dann ab der Straße der Wahnsinn über uns einstürzte. Menschenmassen am Weg, am Ufer, am Wasserfall und später natürlich auch bei der Einkehr. Wir sind zügig zum Parkplatz und haben das Feld geräumt. Das war uns dann doch etwas zu viel.
Die Tour ist wunderschön, sehr abwechslungsreich und der Felsen ist wirklich einen Besuch wert.
Eine schöne neue Box mit schickem Stempel wartet auf Euch. :mrgreen:

Happy Letterboxing
Ilona & Steffen

Benutzeravatar
Lucky 4
Placer
Beiträge: 1084
Registriert: 30.03.2012, 20:25

Re: BAD - Kreuzfelsen

Beitrag von Lucky 4 » 23.07.2020, 21:34

23.07.2020
Eine weitere tolle Wanderung mit anderen Höhepunkten :!: :!:
Nach einem schönen Pfad am Wasser entlang ging es stetig aufwärts zum Kreuzfelsen.
Da niemand vor Ort war genosss ich die tolle Aussicht verbunden mit einem Snack sehr lange.
Ohnn Probleme erreichte ich das Finale und die Box. :D
Zum Abschluß wieder ein schöner Pfad am Wasser entlang zum Wasserfall, der eine klasse Bademöglichkeit bietet.

Vielen Dank für weitere 4 schöne Stunden, einen gelungenen Stempel und eine tolle Erstfinderurkunde

Liebe Grüße aus Mainz

Stephan

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1961
Registriert: 18.10.2008, 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: BAD - Kreuzfelsen

Beitrag von Britta und Jürgen » 25.07.2020, 19:53

...dieses verlängerte Wochenende stand /steht letterboxtechnisch unter dem Motto : "Weit fahren und dort genießen". Gestern am Freitag ging es ins Sauerland zum Viererbandeversteck am Rothaarsteig... heute ,Samstag, in den Schwarzwald zur neuen, sehr schönen Tour der Wanderfalken an der B 500.
Zusammen mit GiveMeFive machten wir uns auf den Kreuzfelsen zu erklimmen. Doch zuvor genossen wir die kühle des Waldes und das romantische Grobbachtal ….. einfach nur wunderschön :D
Später dann eine längere Laufpassage bis es schließlich in Serpentinen hoch und höher zum Namensgeber dieser Runde ging..Dort trafen wir..( so im Vierwochen Rhythmus :o ) auf Bettina und Michael, als ob sie auf dem höchsten Punkt der Tour dort auf uns gewartet hätten. :lol:
In der Hütte bauten wir unser Picknick auf und genossen unsere mitgebrachten Leckereien. :D

Die Box liegt gut geschützt in einem trockenen Unterstand.... :D Auf dem Rückweg zum Bütthof ging es noch an den sehenswerten Wasserfällen von Geroldsau vorbei. Eine Einkehr dort -mit seinem kleinen Biergarten - ist "sehr empfehlenswert". :D

Danke an Sibylle und Axel fürs Zeigen einer tollen Gegend im Schwarzwald und für einen zur Tour passenden schönen Stempel :D
Viele liebe Grüße an unsere Mitwanderer Sylvia, Mathias und Fynn, die 2 Urlaubstage gingen einfach zu schnell rum..... :cry: :D
Britta und Jürgen
mit Enya und Faye :wink:

Morgen,am Sonntag, geht es noch nach ……... :o

Benutzeravatar
Bettina & Michael
Placer
Beiträge: 487
Registriert: 03.10.2011, 20:49
Wohnort: Wiesloch

Re: BAD - Kreuzfelsen

Beitrag von Bettina & Michael » 26.07.2020, 16:49

Den Wasserfall haben wir schon mehrere Male während der Rhododendrenblüte genossen, genauso wie die Aussicht vom Kreuzfelsen. Heute ging es mit Clue mal in der anderen Richtung los, was ganz neue Einsichten lieferte.
Nachdem wir auf dem höchsten Punkt geduldig gewartet hatten bis alle verschwunden waren, konnten wir die Aussicht eine Dreiviertelstunde lang genießen, bis wir von Mathias und Jürgen zu einem kulinarischen Highlight "abgeholt" wurden. Vielen Dank!
So gestärkt ging's schnell zur Box und dann zum überfüllten Wasserfall, der uns ohne blühende Rhododendren richtig mickrig vorkam - wir kommen lieber wieder wenn es blüht und nicht so voll ist ...

Vielen Dank, das nächste Ziel haben wir vom höchsten Punkt aus schon erspäht!
Bettina & Michael

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1503
Registriert: 25.06.2011, 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

geloggt am 25.7.20

Beitrag von GiveMeFive » 26.07.2020, 18:56

Hallo liebe Wanderfalken, hallo liebes Forum

Zusammen mit Britta&Jürgen ging es ins Hinterland von Baden Baden. Dort erwartete uns ein neuer Clue hoch zum Kreuzfelsen. :)

Doch bevor es nach oben ging duften wir noch ein Weilchen entlang eines wunderschönen Baches schlendern. Dieser strömte eine herrlich kühle Brise im Tal aus. :D

Dann ging es erst gemächlich und später recht zünftig den Berg hoch zum a) tollen Aussichtspunkt des Kreuzfelsens und b) zur dortigen vorgelagerten Picknickmöglichkeit. Man könnte auch noch Punkt c) anführen, denn da waren auch noch Bettina&Michael, aber die Zählen nicht zum "Inventar" des Ausflugsziels. :lol:

Auch hier war der Clue einwandfrei und wir kamen ohne Probleme bis zur Letterbox. Hier konnten wir uns nach B&M als Drittfinder eintragen. :wink:

Der Rückweg dauerte etwas länger und das war auch gut so, denn zum Abschluss der Tour ging es wieder lange entlang des Grobbaches und zu einem Wasserfall. :D

Liebe Sibylle und Axel vielen Dank für das Zeigen des Kreuzfelsens und des wunderschönen Grobbachtales und den schönen Stempel dazu.

Liebe Grüße an Britta und Jürgen, es war ein sehr schöner Ausflug mit euch. Ebenso liebe Grüße an Bettina und Michael.

Es grüßen Sylvia und Mathias mit Fynn von den GiveMeFive

Schildkrötis
Placer
Beiträge: 54
Registriert: 19.08.2016, 21:24

Re: BAD - Kreuzfelsen

Beitrag von Schildkrötis » 08.08.2020, 11:51

Der frühe Vogel...

... hat den Wald für sich allein.
Am 07.08.2020 waren wir bereits kurz vor 8 am Waldparkplatz. :o
Wir haben die Stille am Bach sehr genossen.
Nach einem schweißtreibenden Aufstieg konnten wir um 9.30 Uhr unser Frühstück auf dem Kreuzfelsen genießen.
Die Aussicht war fantastisch!!!!!!!!
Dank des stimmigen Clues konnten wir die Box ohne Probleme finden. So weit vorne durften wir uns in noch keinem Logbuch eintragen. :D :D

Begleitet von vielen schwirrenden Insekten ging es auf gemütlichem Weg zurück ins Tal.
Wenn wir geahnt hätten, was uns um den Wasserfall herum erwartet, wären wir direkt die Fahrstraße zurück zum Auto gelaufen.
Menschenmassen mit und ohne Bekleidung belagerten rücksichtslos die schöne Natur. Dieser Hotspot war uns nach der herrlichen ruhigen Runde dann doch zu viel.

Wir waren incl- Pause knapp 4 Std. unterwegs. Eine schöne Tour! Vielen Dank fürs Zeigen und den schönen Stempel sagen

die Schildkrötis - heute mit Lucy, Jasmin und den Hunden Mila und Kalani.

Benutzeravatar
Sarotti
Placer
Beiträge: 439
Registriert: 06.01.2015, 20:26

Re: BAD - Kreuzfelsen

Beitrag von Sarotti » 08.08.2020, 18:26

Wir waren heute bei großer Hitze in der Gegend des Wasserfalls unterwegs. :D :D

Die Tour verlief in einer uns unbekannten Gegend und sie hat uns sehr gut gefallen. :D

Direkt am Bach war es -wie im Clue beschrieben- etwas kühler, der gesamte Rundweg verlief im Wald und die Höhenmeter hielten sich in Grenzen. 8-)

Lediglich an der Stelle mit der Stromleitung haben wir etwas gezögert, weil wir die Stelle nicht unbedingt als T-Kreuzung interpretierten. Wir haben aber richtig entschieden, sind gen Norden gegangen und es hat alles gepasst. :D :D

Vielen Dank für die abwechslungsreiche Tour und viele Grüße
Sabine und Thomas

Antworten

Zurück zu „Die Wanderfalken“