SÜW - Neuscharfeneck - Letterbox

Antworten
Benutzeravatar
MickeyMaus
Placer
Beiträge: 322
Registriert: 01.01.1970 2:00

SÜW - Neuscharfeneck - Letterbox

Beitrag von MickeyMaus » 03.09.2006 14:17

NEUSCHARFENECK-LETTERBOX
(placed am 27. September 2003 durch Michael Wilhelm)

Stadt: 76857 Ramberg; ca. 15 km südwestlich von Neustadt a.d.Weinstrasse
Startpunkt: Wanderparkplatz "Drei Buchen"
Empfohlene Landkarte: Neustadt a.d.Weinstr./Maikammer/Edenkoben/Landau i.d.Pfalz 1:25.000 (Topogr. Karte mit Wanderwegen)
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (***--) Man muss schon genau hinschauen
Gelände: (**---) Geringe Steigung bis zur Burg; Beim Versteck aber sehr steil.
Länge: 6 km; ca. 2,5 Stunden

Die Burgruine Neuscharfeneck liegt 501 m ü.M. Sie ist mit 150 Metern Länge und 60 Metern Breite eine der größten Burganlagen. Sehr markant ist die 58 m lange und 12 m dicke Schildmauer mit einer Höhe bis zu 20 m.

Um die Ruine rangen sich mehrere Sagen und Legenden, unter anderem vom einäugigen Ritter von Neuscharfeneck...

Ruine Neuscharfeneck auf burgenwelt.de

:arrow: ..... zur Foto Galerie
Dateianhänge
Neuscharfeneck-en.pdf
Clue in English language
(87.03 KiB) 402-mal heruntergeladen
Neuscharfeneck-de.pdf
Clue in deutscher Sprache
(91.96 KiB) 2025-mal heruntergeladen
neuscharfeneck_001.jpg
Blick von der Schildmauer in die Ruine
Zuletzt geändert von MickeyMaus am 10.10.2006 21:27, insgesamt 3-mal geändert.

Jochen

Neuscharfeneck - Letterbox (Wartungsbesuch)

Beitrag von Jochen » 28.09.2006 7:44

Lieber Letterboxerinnen und Letterboxer,

am 27.09.2006 habe ich die "Neuscharfeneck-Letterbox" von Mickey Maus besucht und kontrolliert. Die Box und der Inhalt sind in einem guten Zustand.

Grüße
Jochen :wink:

steinpilzsucher

Scharfeneck-Box

Beitrag von steinpilzsucher » 03.10.2006 18:53

Wir waren am Sa mal wieder auf der Scharfeneck, da mein Junior ganz verrückt auf die Gegend dort ist. Als wir gegenüber auf dem Kriegerdenkmal standen, haben uns ein paar Kinder zugewunken, die irgenwie in die Katakomben rein gekommen sind. Diese sind aber vergittert und eine Führung war auch nicht. Ich konnte machen was ich will, aber diese "$%"$"!%-ten Kinderchen haben mir nicht verraten wie man da rein kommt.
Weiß es von euch jemand?

Die Hillbillies

Neuscharfeneck

Beitrag von Die Hillbillies » 27.11.2006 23:13

Hallo, haben heute unsere 22. Letterbox gefunden. :lol:
Waren zwar schon oft auf der Burg, da das Modenbachtal ja eine super schöne Gegend ist, hatten aber bis heut nie unsere Letterbox-Tasche dabei. :oops:
Viele Grüße an alle Letterboxer
Die Hillbillies

Nicko

Zum Jahresende

Beitrag von Nicko » 03.01.2007 8:56

Am letzten Tag des alten Jahres habe ich mich auf die Socken gemacht, diese LB im zweiten Anlauf zu finden, beim ersten Mal habe ich kapitulieren müssen. Jetzt weiß ich, dass ich wirklich ganz in der Nähe war...
Ich habe zwar noch den alten Clue dabei gehabt, bei dem man in die Gänge der Burg gehen musste, konnte mich allerdings an die gesuchte Zahl erinnern und habe so das Rätsel lösen können.
Die Box und ihr Inhalt sind in bester Ordnung!

Viele Grüße,
Jürgen N. aus LD

Benutzeravatar
Die Metzjers
Placer
Beiträge: 254
Registriert: 07.01.2007 21:55
Wohnort: Nierstein/Rheinhessen

1. Eintrag im neuen Jahr

Beitrag von Die Metzjers » 07.01.2007 22:12

Hallo,

das strahlende Wetter hat uns heute kurzfristig dazu gebracht, einen kleinen Ausflug in die Pfalz zu machen. :)
Obwohl der Parkplatz mehr als voll und auch in der Burg so einiges los war, waren wir offenbar die einzigen Letterboxer in der Gegend - zumindest ist sonst niemand mit Zettel und Stift durch die Ruine geschlendert... :wink:

Die Box war gut versteckt, aber mit Hilfe der Clues auch gut zu finden.

Viele Grüße
Matthias & Katrin

PS: Im Anschluss an diese Box - falls noch Lust, Tageslicht oder kein Platz in der Vesperhütte vorhanden - eignet sich die Modeneck Letterbox ganz hervorragend. Der Weg dorthin beginnt gleich auf der anderen Straßenseite des Parkplatzes.

Castle Finder
-
Beiträge: 50
Registriert: 25.02.2007 19:18
Kontaktdaten:

Beitrag von Castle Finder » 11.03.2007 15:28

am 18.September 2005 Gefunden

steinpilzsucher

Beitrag von steinpilzsucher » 11.03.2007 20:56

Die Orensberg-Scharfeneck-Modeneck-Runde ist unserTop-Favorit unter den Wanderungen im Pfälzerwald. Und heute, bei herrlichem Frühlingswetter, haben wir uns aufgemacht und unsere Lieblingsboxen abgeklappert.

Benutzeravatar
5 W aus Bo-Ro
-
Beiträge: 530
Registriert: 30.12.2006 18:11
Wohnort: Bobenheim-Roxheim

Beitrag von 5 W aus Bo-Ro » 12.03.2007 20:20

Unsere Kinder hatten heute einen schulfreien Tag. :lol:
Dies haben wir (mit den Seifs) ausgenutzt um bei diesem tollen Wetter 8-) 8-) auf Boxensuche zu gehen.
Schöne Burgruine, :wink: Box ohne Probleme (sogar ohne Kompass) gefunden. Anscheinend bekommt man langsam ein Feeling, wo ein Boxenversteck sein könnte.

Anschließend sind wir gleich zur nächstliegenden Box gestartet, die Modeneck. Kinder waren hocherfreut. :evil: :twisted: :evil:

Liebe Grüße
5 W aus Bo-Ro

Benutzeravatar
Ansh und Dascha
Placer
Beiträge: 92
Registriert: 12.10.2006 16:39
Wohnort: Mörlenbach+Ludwigshafen http://www.FrootNoob.de/
Kontaktdaten:

Ostermarsch ...

Beitrag von Ansh und Dascha » 09.04.2007 19:07

Hi,

wir haben heute bei schönstem Wetter und mit gewiss einer halben Million anderer die Ruine besucht. Wurden die traditionellen Ostermärsche in den Pfälzer Wald verlegt ... :wink: (Hunde sind dort kein Problem)

Jedenfalls, die Stempeltüte haben wir ausgetauscht, da sie eingerissen war. Zusätzlich mußten wir ein Schokoladenei und -käfer sofort und gnadenlos vernichten, nicht auszudenken ... aber Scherz beiseite: Keine Süßigkeiten in die Boxen stecken! Wenn unsere Köter schon schwanzwedelnd die Schoki wittern ...

Schade daß soviel los war, entspannt ist was anderes, aber schöne Rätsel und wieder sehr lehrreich, danke!

Liebe Grüße Dascha und Ansh

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 955
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

Schnell gefunden.....

Beitrag von Die 4 Müller's » 11.04.2007 22:36

Hallo Letterboxer,

auch wir waren an Ostermontag auf Tour. Am späteren Nachmittag war der Andrang auf der Burg und später bei der "Landauer Hütte" nicht mehr so gewaltig. 8-) Nachdem die Box schnell gefunden war :lol: :lol: haben wir uns noch den Orensberg vorgenommen :roll:
Die Box war von Ansh und Dascha bereits überprüft worden und OK.

Happy Letterboxing

Die 4 Müller's

:D 8-) :twisted: :lol:

Benutzeravatar
Saxmann
Placer
Beiträge: 337
Registriert: 24.09.2006 23:02
Wohnort: Heppenheim

Beitrag von Saxmann » 18.05.2007 21:27

Hier konnte ich nach der Modenbachbox meine Wunden lecken. Zwar sind die Kasematten verrammelt, aber die Box war dennoch schnell gefunden.
Vielen Dank dafür, hat mit viel Spaß gemacht.
Dunnerkiel, so was nenn ich ein pralles Logbuch !

die Hammers

unsere Zweite

Beitrag von die Hammers » 15.07.2007 22:45

Nachdem die Ferien (und unser Urlaub) nun schon eine Woche angefangen haben, kamen wir nun endlich dazu auf Schatzsuche zu gehen. Gestern, am 14.7.07, führte uns unsere zweite Letterbox-Expedition hierher. Wie schon bei unserem Debüt war es unser Sohn, der den versteckten Schatz gefunden hat.
Alles ist in bester Ordnung und wieder gut verscharrt. Nun gehts gleich weiter zur Modeneck....

Viele Grüße
die Hammers

Benutzeravatar
DieLetterboxBitschies
-
Beiträge: 15
Registriert: 23.10.2006 7:14
Wohnort: Harthausen

Beitrag von DieLetterboxBitschies » 10.09.2007 6:00

Gestern, an einem herrlichen Septembertag und unheimlich vielen Wandersleuten, haben wir die Box in unversehrtem Zustand gefunden.

Gruß an alle.

Jochen

Pressereise Südwestpfalz

Beitrag von Jochen » 12.09.2007 9:15

Am 10.09.2007 stand bei der diesjährigen Pressereise Südwestppfalz auch Letterboxing auf dem Programm. So ging es nach einem deftigen Pfälzer Mittagessen in der Landauer Hütte ab 14.00 Uhr zur Burg Neuschafeneck wo mehrere Journalisten aus Deutschland auf Schatzsuche gingen.

Bilder zur Letterbox - Suche auf der Ruine Neuschafeneck werde ich demnächst online stellen.

Die teilnehmenden Journalisten werden vielleicht mal wieder etwas die Werbetrommel fürs Letterboxing rühren.

Grüße aus Freinsheim
Jochen

Antworten

Zurück zu „MickeyMaus“