PF - Löffelstelz - Letterbox

Benutzeravatar
Pate gesucht
System
Beiträge: 50
Registriert: 19.04.2018 9:25

PF - Löffelstelz - Letterbox

Beitrag von Pate gesucht » 18.11.2008 20:38

LÖFFELSTELZ-LETTERBOX
(versteckt am 05. Oktober 2008 durch Spiky&Wanderratte)

Stadt: 75417 Mühlacker
Startpunkt: Burgruine Löffelstelz Parkplatz
Empfohlene Landkarte: -
Ausrüstung: Kompass, Logbuch, Stift, Stempelkissen, Stempel
Schwierigkeit: (**---) einfach
Gelände: (*----) einfach
Länge: 0,5 km; ca. 15-30 min.

Die Ruine befindet sich in Randlage östlich des Ortes Mühlacker Dürrmenz 273 Meter über NN und ca. 40 Meter über dem Flusstal der Enz.
Zur Letterboxsuche muss das Innengelände der Ruine nicht betreten werden.

Geschichte:
Burg Dürrmenz wurde Anfang des 13. Jahrhunderts von den Herren von Dürrmenz erbaut. Der erste namentlich genannte Herr von Dürrmenz war 1282 Heinrich. Im Jahr 1340 trugen die Ritter und Edelknechte von Dürrmenz einzeln ihre Teile der Burg dem Mainzer Erzbischof Heinrich zu Lehen auf. Vorangegangen war ein Streit zwischen dem Mainzer und Reinhard von Dürrmenz, der im Verlauf der Fehde in die Gefangenschaft des Erzbischofs geriet. Mit der Lehnsauftragung wurde dieser Streit gesühnt. Im Jahr 1409 verkaufte Eberhard von Dürrmenz seinen Burganteil an Hugen von Velberg. Im Jahr 1482 soll die Burg von Heinrich, dem Bruder Martins II. von Dürrmenz, welcher letzter Burgbewohner gewesen sein soll, endgültig an das Kloster Maulbronn verkauft worden sein. Danach verfiel die Burg. 1604 wird die Anlage als „altes verstöwertes Haus“ bezeichnet.
Der heutige Name Löffelstelz wird erstmals 1593 (1623) im württembergischen Landbuch erwähnt. Der Name stammt vermutlich von dem nahen Weiler Löffelstelz, in dem auch die Burgmühle stand. Der Name des Ortes soll durch seine einem Löffelstiel ähnelnden Form entstanden sein. Früherer Urkunden sprechen immer von der Burg oder Festung Dürrmenz.
Anfang des 19. Jahrhunderts kam die Ruine in den Besitz der Gemeinde. Nachdem der Burgeingang Anfang des 20. Jahrhunderts eingestürzt war, wurde die Anlage zwischen 1902 und 1911 restauriert. Im Jahr 2004 wurde erneut mit Ausgrabungen und Erhaltungs-Arbeiten begonnen.

(Veröffentlicht durch MickeyMaus)
Dateianhänge
foto_02_Ruine.jpg
Burg Dürrmenz
ruine_loeffelstelz_v2_0_web.pdf
Clue in deutscher Sprache
(99.23 KiB) 418-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Anonymous am 12.03.2009 11:23, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Diether und Inge
Placer
Beiträge: 409
Registriert: 26.09.2006 20:38
Wohnort: Heidelberg

Beitrag von Diether und Inge » 22.11.2008 19:56

Am 25.10.08 haben wir die Box bei schönstem Herbstwetter gefunden.
Der ein oder andere wird sich jetzt fragen, ob da etwas nicht mit rechten Dingen zugegangen ist, wo doch der Clue hier erst am 18.11. veröffentlicht wurde. Nun, das Rätsel lässt sich ganz einfach lösen: Wanderratte hatte diesen Letterbox-Hybrid schon am 5.10.08 bei geocaching.com veröffentlicht. Und da wir alle 14 Tage an der Burg vorbeifahren, haben wir die Gelegenheit wahrgenommen, sie endlich mal von der Nähe anzuschauen.
Wir waren nicht die ersten an der Box. Für die Bronze-Urkunde hat es aber noch gereicht! :)
(Die ersten Plätze gehen an zwei Geocacher.)

Gruß an Wanderratte und Spiky
und Danke für den schönen Zwischenstopp

Diether und Inge

Hut und Hase

Löffelstelz-Box gefunden

Beitrag von Hut und Hase » 06.01.2009 17:55

Frohes neues (Rest)Jahr erstmal!

Habe heute um 15:50 die Box gefunden :D . Eine nette kurze Suche - nicht zu leicht aber auch nicht schwer. Prima Box. Die Spuren von Geocachern, die gegen Mittag dort waren, waren noch zu sehen. Im Schnee kein Wunder :wink:

Die Box ist intakt.
Danke Wanderratte!

Hut und Hase :P

Wanderratte

Neues Versteck! (15.02.2009)

Beitrag von Wanderratte » 16.02.2009 19:29

Die Letterbox kann wieder gesucht werden. Das Versteck wurde etwas verlegt, also bitte den Clue "ruine_loeffelstelz_v2_0_web.pdf" verwenden!!

Viel Spaß bei der Suche.
:)

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1400
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Box verlegt?!

Beitrag von Los zorros viejos » 25.02.2009 12:34

Hallo Wanderratte,
gibt es einen Grund, warum die Box verlegt wurde?
Nachdem uns der viele Schnee die Titiseeboxen zugeschneit hatte, suchen wir auf dem Rückweg eine kleine Entschädigung - die Löffelstelz LB hatten wir schon zu Hause ausgedruckt und sahen so die Meldung von Euch nicht mehr.
:evil: :( :? :twisted: Vier enttäuschte Boxensucher standen traurig vor dem alten Versteck und verstanden die Welt nicht mehr.
Es grüßen NeuVoPi und Los zorro viejo

Wanderratte

verlegt.... :-//[

Beitrag von Wanderratte » 25.02.2009 19:00

:oops: ...., sorry das ist verständlicherweise ärgerlich....:cry:
Ich hatte versucht solch einen Schlamassel möglichst zu verhindern, indem am 10.Feb (als die Entscheidung gefallen war das Versteck zu verlegen), sofort eine Ankündigung hier im Thread gepostet wurde und die Letterbox offline ging, bis am 16.Feb der neue Clue online gestellt wurde.
Edit: (...)

Viele Grüße
...die Wanderratte
Zuletzt geändert von Wanderratte am 20.05.2009 16:24, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
WUSCHLUNGS
Placer
Beiträge: 93
Registriert: 13.06.2008 20:23
Wohnort: Kreis Ludwigsburg

Nur ein viertel Stündchen...

Beitrag von WUSCHLUNGS » 29.03.2009 20:57

Eine kurze und schöne Box!
Da haben wir uns gedacht, wir könnten mal eben eine Box heben. Das ging auch wirklich flott. Nur die Einkehr in die Burggaststätte Löffelstelz hat dann etwas länger gedauert bei hausgemachtem Kuchen, Latte Macchiato und dank der noch nicht grün belaubten Bäume auch mit einer guten Sicht über das Enztal. Diese Verlängerung können wir sehr empfehlen! Nur für die Besichtigung müssen wir noch mal wiederkommen - ab 1.4. ist die Ruine am Sonntagnachmittag geöffnet.
Danke von den Wuschlungs

0202roland

kurzweilig

Beitrag von 0202roland » 01.05.2009 20:28

Heute bereits meine 2. Box!!
Die Löffelstelz-Box ist kurzweilig und einfach, gut für Anfänger geeignet.

Habe die Box unversehrt vorgefunden, sie ist propevoll mit diversen Dingen.
Vielleicht sollte man sie etwas vergrößern!

Gruß 0202roland

Benutzeravatar
Die Wander-Riesen
Placer
Beiträge: 183
Registriert: 27.03.2008 12:00

Abstecher...

Beitrag von Die Wander-Riesen » 17.05.2009 20:49

17.05.09 Auf dem Rückweg aus dem Monbachtal, nutzten wir den Abstecher zum Boxenstop und einem schönen Hefeweizen in der Burgschänke.
Tolle Aussicht auf das Enztal, somit ein gelungerner Ausflugstag in den Schwarzwald.

Prost
Die Wander-Riesen

P.S. Für die Kinder gab´s Fanta... :wink:

Benutzeravatar
Gestiefelte Katz
Placer
Beiträge: 508
Registriert: 27.05.2007 21:49
Wohnort: Mannheim

Beitrag von Gestiefelte Katz » 22.05.2009 14:54

Eine schöne, kurze Tour, die wir auf dem Weg nach KA mitnahmen. Der Box geht es gut

Grüße

die Katz

Geocachefischer

Erste Letterbox

Beitrag von Geocachefischer » 25.05.2009 14:33

Am 03.05.2009 haben wir hier unsere erste Letterbox erfolgreich geloggt :D
Zum Einstieg ist diese Letterbox ideal.

In: Pilgrim to Santiago de Compostela (Geocaching TB)
Out: Nix

Benutzeravatar
Pädeldreter
Placer
Beiträge: 267
Registriert: 29.04.2007 22:07
Wohnort: Neustadt/Wstr.

Abschluss eines schönen Ausfluges in den Nordschwarzwald

Beitrag von Pädeldreter » 31.05.2009 23:01

Zum Abschluss unseres Pfingstausfluges in den Nordschwarzwald haben wir der Burg Löffelstelz einen kurzen Besuch abgestattet :lol: . Leider waren wir schon etwas spät dran, sodass wir uns die Anlage nur von außen durch ein Gitter anschauen konnten :? . Der Blick aufs Enztal war dafür aber um so schöner :D .
Die Box konnten wir nach kurzer Zeit problemlos finden :lol: .

Viele Grüße

die Pädeldreter

Benutzeravatar
Die 4 1/2 Woinemer
Placer
Beiträge: 393
Registriert: 12.10.2008 21:13
Wohnort: Weinheim

Beitrag von Die 4 1/2 Woinemer » 01.06.2009 22:50

Auch hier waren die WF LL kurz vor uns an der Box, die wir auf dem Weg zum weißen Steinbruch noch mit eingesammelt haben. Schade, dass wir Euch nicht mehr einholen konnten... :cry:
Danke an die Wanderratte für diesen Kurz-Trip und viele Grüße,
die 4 1/2 Woinemer

Benutzeravatar
der fliegende Felix
-
Beiträge: 121
Registriert: 07.05.2008 18:59
Wohnort: kleiner Odenwald

Beim Wandern:

Beitrag von der fliegende Felix » 14.06.2009 8:20

Hallo,
beim Wandertag in Lomersheim führten die Wanderstrecken über die Burg. :oops:
So konnte ich 3 Dinge miteinander verbinden, erstens Wandern, zweitens Letterbox suchen und drittens noch einen Geocache loggen.
Die Aufgaben waren fair und ohne großes Aufsehen zu lösen und der Weg zum Finale ist selbst bei hoherem Besucheraufkommen gut machbar. :)
Danke an Wanderratte + Spiky fürs zeigen dieses Winkels von BaWü.
der fliegende Felix

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1400
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Zweiter Anlauf

Beitrag von Los zorros viejos » 15.06.2009 14:30

Da wir im Februar diese kleine feine Boxentour schon gelaufen sind jedoch die Box nicht finden konnten :evil: ,weil sie verlegt wurde,war es heute um so erfreulicher :lol: die Box in ca. 15 Min. in unseren Händen zu halten. In einem schönen Versteck geht es ihr gut und wartet auf die Nächsten :!:

Grüße aus der Pfalz

Los Zorro Viejo !

Antworten

Zurück zu „Wanderratte“