??? - Ritterschlacht 1298 - Letterbox

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 921
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

??? - Ritterschlacht 1298 - Letterbox

Beitrag von Die 4 Müller's » 03.09.2006 14:21

RITTERSCHLACHT 1298 - LETTERBOX
(placed am 17. Oktober 2003 durch Jochen)

(Patenschaft durch "Die 4 Müller's" ab 03-11-2016)

Stadt: ???
Startpunkt: ???; siehe bei Download "Ritterschlacht-Startpunkt" :!:
Empfohlene Landkarte: keine
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (****-) mittel-schwer
Gelände: (*----)
Länge: Stunden bis Tage


Wer die "Ritterschlacht Letterbox" sucht wird mit einem interessanten Kapitel deutscher Geschichte konfrontiert. Die Suche nach der Letterbox wurde so gestaltet, dass verschiedene Rätsel an verschiedenen Stellen "vor Ort" gelöst werden müssen. Die Lösung der "Teilrätsel" führt an einen weiteren Ort, der mit der RITTERSCHLACHT in Zusammenhang steht. Die Suche führt an wenig bekannte Stellen einer wenig bekannten aber wichtigen Ritterschlacht im Deutschland des 13. JH. Wer sich etwas Zeit nimmt, die verschiedenen Stellen zu besichtigen und sich näher mit der Ritterschlacht zu beschäftigen, erfährt sehr viel über diese interessante Zeit deutscher Geschichte.

AKTUELLES vom 28-02-2017
DIE LETTERBOX IST WIEDER ZU FINDEN. BITTE VERSION 2.0 VERWENDEN :wink: :D


Die 4 Müller's
Dateianhänge
Ritterschlacht_LB.jpg
Ritterschlacht 1298
Ritterschlacht 1298 - Clue 2017.pdf
Clue Ritterschlacht Version 2.0 vom 28-02-2017
(251.46 KiB) 83-mal heruntergeladen
Ritterschlacht_Startpunkt.pdf
Rätsel für den Startpunkt
(43.64 KiB) 69-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Die 4 Müller's am 01.03.2017 20:00, insgesamt 10-mal geändert.

Die Hillbillies

Ritterschlacht

Beitrag von Die Hillbillies » 28.09.2006 10:57

Haben die Ritterschlacht geschlagen. Unsere Nr. 17. Tolle Box. Vor allem den Friedhof fand ich klasse. Grüße Tanja :D

Jochen

Kontrolle der Ritterschlacht 1298 - Letterbox am 04.10.2006

Beitrag von Jochen » 04.10.2006 16:08

Liebe Letterboxerinnen und Letterboxer,

ich habe heute eine Kontrolle der Ritterschlacht 1298 - Letterbox durchgeführt. In der Box war etwas Wasser, ansonsten war alles in Ordnung und es kann weiter gesucht werden.

Viele Grüße
Jochen

Benutzeravatar
Die_Vangionen
Placer
Beiträge: 178
Registriert: 24.09.2006 21:18

DIE RITTESCHLACHT,

Beitrag von Die_Vangionen » 10.10.2006 21:28

ei wo liegt sie denn ??? Eine wunserschöne Box die uns die Nachtstunden raubte. Wir haben gestern mit dem "theoretischen" Teil begonnen. Unsere Kommunikation seit Beginn bis zum Auffinden der Box beschränkte sich nur auf diese Box. Die Köpfe haben gequalmt und Theorien wurden geboren und wieder verworfen. Es war fast schon ein lieb gemeinter Wettkampf zwischen uns beiden und wer hat ihn gewonnen ?? Natürlich derjenige der die Box findet und das war sie . So ist es eben wie im richtigen Leben :lol: .Tolle Landschften noch tollere Rätsel super Lieben Dank dafür Jochen mehr davon.
Box ist in Ordnung und trocken viel Spaß allen anderen.

lg
Die_Vangionen

Benutzeravatar
Die Donnersberger
-
Beiträge: 26
Registriert: 06.10.2006 18:58
Wohnort: Kirchheimbolanden bzw. Rüssingen

Die Ritterschlacht

Beitrag von Die Donnersberger » 13.10.2006 18:02

Eine wirklich schöne Box, hat uns riesig Spaß gemacht.
Im September 2005 war das unsere erste Box.
Der Virus Letterboxinus hatte uns direkt infiziert.
Wir hatten einen kleinen Vorteil, weil wir in der Straße wohnen, die den Namen des gesuchten Mannes aus dem Mittelalter trägt.

Gruß

Die Donnersberger

Benutzeravatar
lusumaka
Placer
Beiträge: 600
Registriert: 02.10.2006 20:11
Wohnort: Zornheim

Beitrag von lusumaka » 24.10.2006 12:58

Auch wir haben jetzt die Ritterschlacht hinter uns gebracht. Der Einstieg war eine nette Rätselaufgabe für die kids, das ging schon vor Monaten über die Bühne. Auch die erste Station haben wir schon seit geraumer Zeit im Kasten. Schön war es da, sehr interessant. Wir haben den ganzen Tag an diesem Ort verbracht. Es gab soviel Neues zu sehen und zu entdecken, wir haben die Gelegenheit ausgiebig genutzt.
Die Rätsel am zweiten Ort habe ich im Internet gelöst, war gar nicht schwer, auch ohne humanistische Bildung und weitergehende Kenntnisse in alten Sprachen.
Am Sonntag haben wir dann zum Finale ausgeholt, die box gesucht und -logisch- gefunden. Die wirklich große Schwierigkeit hierbei bestand in der Aufgabe, unser Tun vor den Blicken anderer Wanderer zu schützen. Kaum zu glauben, welche Heerscharen von Wanderern an dieser Stelle durch den Wald laufen. Obwohl: Eigentlich hätte uns klar sein müssen, dass es bei solch einem schönes Herbstwetter, zumal am frühen Sonntag-Nachmittag, dutzende von Wanderfreunden, Nordic-Walkern, Hunde-Gassi-Führern, und dergleichen mehr in den Wald treibt. Wir haben uns als Pilzsammler getarnt und einfach immer wieder freundlich zurückgewunken.
Der box geht es gut, wir haben sie - aber am gleichen Ort - ein bischen besser versteckt.
Grüße von lusumaka

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 921
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

Die Schlacht ist geschlagen....

Beitrag von Die 4 Müller's » 29.01.2007 17:17

Hallo Jochen :roll:

Nachdem wir einige Friedhöfe vergeblich besucht hatten, sowie neue Grenzsteine gefunden, haben wir am Wochenende endlich die Ritterschlacht-Letterbox gefunden. :lol: :lol: Der Anfang war schnell gemacht, nur das Ende bereitete uns einige Schwierigkeiten. :idea: Die Bank vorm Friedhof hatten wir, trotz Kälte, zum Rasten genutzt. Die Box ist OK!

8-)

Happy Letterboxing immer wieder..

Die 4 Müller's

:D 8-) :twisted: :wink:

Benutzeravatar
Die Martin´s
-
Beiträge: 17
Registriert: 21.10.2006 16:21
Wohnort: Limburgerhof

Ritterschlacht

Beitrag von Die Martin´s » 25.03.2007 19:43

Diese Schlacht haben wir auch geschlagen. :lol: Heute am 25.03.07 haben wir mit den Langes die Letterbox gefunden. Die Box hatte ein wenig Wassereinbruch, den wir aber beheben konnten. Tolle Idee mit den Örtlichkeiten.

Gruß Die Martin´s

Benutzeravatar
5 W aus Bo-Ro
-
Beiträge: 524
Registriert: 30.12.2006 18:11
Wohnort: Bobenheim-Roxheim

Beitrag von 5 W aus Bo-Ro » 25.03.2007 20:17

Auch wir (mit den Seifs) können uns in die Reihe der Finder eintragen. :lol:
Gestern haben wir, nachdem wir am Freitag am 1. Rätselort waren, diese Box beendet. Die Fragen für den 3. Rätselort zu finden haben wir zu Hause übers Internet gelöst.
Die Rätsel haben uns keine Schwierigkeiten bereitet. Alles sehr gut beschrieben. :wink:

Liebe Grüße
von Iris

Beute-Pfälzer

Gefunden

Beitrag von Beute-Pfälzer » 23.09.2007 21:24

Heute bei super Wetter und Dauerbeschuß (Eicheln) Box gefunden.Die Rätzelteile 1&2 habe ich ausgelassen,da der zum Startpunkt nicht mehr funktioniert.

Der Beute-Pfälzer

Die Grenzsteiner
-
Beiträge: 84
Registriert: 30.09.2007 18:08
Wohnort: Meckenheim

die Jagt hat wieder begonnen ...

Beitrag von Die Grenzsteiner » 19.02.2008 22:50

Hallo zusammen,
unsere erste Suche im Jahre 2008 führte uns am letzten Samstag zur Ritterschlacht-Letterbox.
Begonnen haben wir sie ja schon im alten Jahr. Da ich mich im Vorfeld an einem Punkt zu sehr festgebissen habe, dauerte es sehr lange, bis der Groschen fiel.:lol: . Aber nun können wir sagen: "Ende gut ==> alles gut :lol: .
Die Box lag ziemlich sichtbar in ihrem Versteck (hier hat wohl der Wind über die lange "NICHTBESUCHSZEIT" sämtliche schützende Blätter davon geweht) :shock: . Der Innenraum war feucht, wir konnten ihn mit einigen Papiertaschentüchern trocken legen, ebenso den Stempel in der Stempeltüte. Nur das Log-Buch war zum Glück von der Feuchtigkeit nicht betroffen.
Wir haben versucht, die Box an gleicher Stelle etwas geschützter zu verstecken.
Zu resümieren bleibt: Eine sehr interessante und informative Box (wenn man bis zum Happy End gekommen ist), vielen Dank!
Es grüßen die Grenzsteiner aus Meckenheim

Benutzeravatar
Wolfsrudel
Placer
Beiträge: 435
Registriert: 15.08.2007 0:11
Wohnort: Otterbach, Pfalz

Box erbeutet

Beitrag von Wolfsrudel » 14.04.2008 20:26

Hallo,

wir haben heute nachmittag zusammen mit unseren Welpen die Box erbeutet. Tja, ja als Letterboxer lernt man schnell richtig zu lesen. Der Friedhof war wirklich sehr schön und auf dem Rückweg konnten wir in einem alten Baum einen Kauz aus seiner Höhle schauen sehen. Wir waren begeistert!
In der Box befinden sich aktuell keine Infozettel und auch keine Postkarten mehr, ansonsten haben wir alles gut und trocken aufgefunden und wieder ordentlich versteckt.

Danke für die lehrreiche Letterbox!
Das Wolfsrudel

Benutzeravatar
Die Wander-Riesen
Placer
Beiträge: 183
Registriert: 27.03.2008 12:00

Auf den Spuren...

Beitrag von Die Wander-Riesen » 31.05.2008 12:09

Gestern, 30.05.08 am späten Nachmittag, haben wir die Box schnell gefunden. Die Vorarbeiten waren sehr interessant und lehrreich. Auch die entschlüsselten Orte laden zum längeren Verweilen ein.
Etwas besonderes, diese Box.

Ritterliche Grüße

Die Wander-Riesen

Benutzeravatar
Shadows
Placer
Beiträge: 156
Registriert: 05.08.2007 18:34
Wohnort: Mitten im Rheinpfalz Kreis
Kontaktdaten:

Beitrag von Shadows » 02.06.2008 9:12

Hallo :-)

Die Schlacht ist unser.......

Letztes Jahr fingen wir an den Clue zu lösen......
Dann wurde er wieder beiseite gelegt..
Letzte Woche erblickte er wieder das Tageslicht.

Alle Orte sind sehenswert.

Auch den Part der pfälzischen Geschichte gestaltete sich als sehr interessant.
Am Zielpunkt angekommen, suchten wir die Box.
Trotz der sehr starken Unwetter war die Box in einwandfreiem Zustand.
Der Weg dorthin war etwas beschwerlicher, da sich mehrere Pfützen gebildet hatten. Nach erfolgreichem Abstempeln (und mehreren Stechmücken - Stichen) machten wir uns wieder auf den Rückweg....

Fazit:

Mal wieder ein klasse Tour mit hohem "Weiterbildungsgrad".
Mehr davon!
Ein großes Danke an Jochen für die große Mühe, die er ich mit der Box gemacht hat.

Gruß Shadows

s´Walters

3.Teil jetzt auch erledigt!

Beitrag von s´Walters » 04.10.2008 17:27

Habe heute mit meinem Junior den letzten Teil dieser Schlacht geschlagen.
Das erste "Gefecht" wurde schon vor etwa einem halben Jahr geführt und den 2. Teil konnten wir ohne Ortstermin lösen.

Der Box und dem Inhalt geht es blendend!

Jörg und Jannik von
´s Walters

Antworten

Zurück zu „Die 4 Müller's“