AZ - Rhh2 - ars vini

Benutzeravatar
lusumaka
Placer
Beiträge: 600
Registriert: 02.10.2006 20:11
Wohnort: Zornheim

AZ - Rhh2 - ars vini

Beitragvon lusumaka » 05.05.2010 9:47

ars vini - Rhh2
(placed am 2. Mai 2010 durch lusumaka)

Stadt: 55232 Alzey; Rheinhessen
Startpunkt: am Stadtrand, am besten zu erreichen über die A63, Ausfahrt Erbes-Büdesheim
Google Maps: Kreuznacher Straße (L 409)
Google Earth: 49°44'53.28"N 8°05'56.28"E
Empfohlene Landkarte: keine notwendig
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (**---) eher einfach
Gelände: (**---) durch die Weinberge - auf und ab - meist befestigte Wirtschaftswege
Länge: 8 km; ca. 3-4 Stunden.

(Veröffentlicht durch MickeyMaus)
Dateianhänge
Rhh 2 - ars vini.pdf
(574.06 KiB) 767-mal heruntergeladen
Heiligblutkapelle.jpg
Heiligblut
Zuletzt geändert von lusumaka am 21.03.2011 16:47, insgesamt 4-mal geändert.

Benutzeravatar
Die Abenteurer
Placer
Beiträge: 232
Registriert: 27.09.2006 16:00
Wohnort: im schönen RLP

Testlauf

Beitragvon Die Abenteurer » 12.05.2010 18:26

Als Testläufer haben wir diese Tour auf Herz und Nieren geprüft und unsere Erfahrungen den Placern mitgeteilt. Eine wirklich abwechslungsreiche Runde erwartet die nachfolgenden Letterboxsucher und wir wünschen dabei allen einen ebenso schönen Tag in Rheinhessen wie wir ihn hatten.

Es grüßen herzlich, die Abenteurer

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 822
Registriert: 05.09.2009 13:21
Wohnort: Heßheim

Silber ist auch nicht schlecht............

Beitragvon Stivo » 13.05.2010 14:14

jetzt sind wir extra früh losgezogen um auch mal Erstfinder zu sein, aber siehe da, es war mal wieder jemand schneller :wink:
Beim nächsten mal legen wir eine Nachtschicht ein 8-)
Es war wie im Clue beschrieben eine gemütliche Wanderung durch die Weinberge und alle Werte haben gepasst.
Viele Dank und liebe Grüße von den
STIVO´s
STIVO

Benutzeravatar
lusumaka
Placer
Beiträge: 600
Registriert: 02.10.2006 20:11
Wohnort: Zornheim

Kontrolle ist alles

Beitragvon lusumaka » 14.05.2010 19:56

Heute war so ein typischer Freitag-Ich-hab-frei-und-das-Wetter-ist-bescheiden-Brückentag. Ich hab nach immerhin 12 Tagen meinen ersten Kontrollgang gemacht. Nachdem die Testern (den Abenteurern sei nochmals herzlich gedankt) noch einige Abenteuer zu bestehen hatten, um das Ding überhaupt zu finden, und die Erstfinder zwar die Rieslingschorle vermissten, dafür aber die box 2 Meter neben dem Verstck vorfanden :evil: , war es Zeit nach dem Rechten zu sehen.
Der Box geht es prima, offensichtlich haben sich die gassigeführten Hunde mittlerweile an die neuen Gerüche gewöhnt, und haben nur die Urkunden - wohl als Tribut - gefressen.
Der Rest ist unbeschadet und unversehrt. Die Urkunden bring ich zum LB-Treffen mit - werden dann persönlich übergeben.
Und - was soll ich sagen: Dieser Kontrollgang hat sich auch noch gelont. Major Tom lachte mir ins verregnete Gesicht. Nachdem er jetzt schon fast genau drei Jahre durchs Universum schwebt, war es auch mal Zeit, dass er uns einen Besuch abstattet. Wir fühlen uns durch seine Anwesenheit geehrt. Er ziert jetzt als >> 100ster << Stempel unser Bilderbuch 8-).
Grüße aus dem verregneten Rheinhessen
:P Lusumaka
Zuletzt geändert von lusumaka am 15.06.2010 12:35, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1094
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Beitragvon Die Viererbande » 16.05.2010 19:04

Immerhin als Drittfinder konnten wir uns heute zusammen mit unseren Nachbarn ins Logbuch eintragen. Nachdem heute optimales Wetter für eine Weinbergstour war, ging es nach dem Mittagessen los.
Der schöne Weg durch die Weinberge mit den netten Weinbergshäuschen hat uns sehr gut gefallen und über Kunst lässt sich bekanntlich ja nicht streiten.... :P .
Besonderes Glück hatten wir bei der Kapelle, denn es war Kapellenfest, d.h. die Kapelle konnte besichtigt werden :D und zudem gab's noch Kaffee und Kuchen :D .

Wir haben die abwechslungreiche Runde und die schöne Aussicht auf der ganzen Tour sehr genossen, vielen Dank an LuSuMaKa!!

Liebe Grüße
Die Viererbande

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 837
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box gefunden

Beitragvon Blinde Kuh-Wühlmaus » 22.05.2010 14:02

Wir haben unterwegs mit den Fahrrädern unwissentlich die Wandervögel überholt, um dann von ihnen beim nächsten Rastplatz (bei den Löwen) wieder eingeholt zu werden. War eine nette Begegnung mit Stempelaustausch :lol: Hier nochmal viele liebe Grüsse.

Wir haben diese "kunstvolle" Runde bei schönstem Wetter genosssen. War alles auf Anhieb zu finden :lol:

Grüsse aus dem RP-Kreis

Manfred und Birgit

Benutzeravatar
Wandervögel
Placer
Beiträge: 458
Registriert: 02.10.2006 19:53
Wohnort: Grünstadt

Beitragvon Wandervögel » 22.05.2010 19:42

Hallo,
Auch von uns viele Grüße an Blinde Kuh-Wühlmaus. Es schön wenn man mal jemand aus der Letterbox-Gemeinde trifft. Auch wir haben alles problemlos gefunden. Es war eine schöne Runde :o :o :o und die Bundesbahn hat uns wieder gut nach Hause gebracht.
Es grüßen die Wandervögel

Skyrebels

Sehr, sehr schöner Clue

Beitragvon Skyrebels » 25.05.2010 13:10

Hallo,

die Tour war wirklich einmalig. Wir haben Orte kennengelernt, von denen wir nichts wussten und auch niemals erfahren hätten, obwohl wir aus der Gegend sind. Supertoll gemacht! Sehr gute Beschreibungen.

Die Skyrebels


PS: Jetzt wo ich bei den anderen das mit Punkt F lese: Stimmt! Die Punkte E und F sollte man vielleicht tauschen, denn man geht automatisch zu Punkt E und hat dann schon F um 200 m verpasst.

PPS: Die kopfstehenden ... gibt es tatsächlich. Man muss aber viel Phantasie haben, um das zu erkennen :)
Zuletzt geändert von Skyrebels am 06.06.2010 13:23, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1079
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal
Kontaktdaten:

Beitragvon NeuVoPi » 30.05.2010 17:37

Ohne Pia, dafür aber mit Kai als Verstärkung machten ich mich auf diese schöne Tour durch die künstlerischen Weinberge. Unterwegs mussten wir für den Wert F noch mal zurück :oops: .
Egal, die Wegbeschreibung und Peilungen waren ansonsten eindeutig und nach zwei Stunden hielten wir die Box
:P hier ist genug Platz auch für große Hitchhiker :P
in unseren Händen.
Vielen Dank für die tolle Runde
Liebe Grüße aus Esthal
Volker

Benutzeravatar
MickeyMaus
Placer
Beiträge: 326
Registriert: 01.01.1970 2:00

Gefunden!

Beitragvon MickeyMaus » 03.06.2010 17:34

Gefunden am 03.06.2010 um 14:09 Uhr.

Endlich Sonne. Schön warm und eine leichte Brise. Das ideale Wetter für diese wunderschöne Wanderung durch die Weinberge. Alle Angaben und Berechnungen waren präzise. Bei Punkt 'F' muss man evtl. noch mal einige Schritte zurück. Den Weg konnte ich mir aber sparen, da ich kurz zuvor genau die richtigen Schilder fotografiert hatte. :wink:

Zum Schluss hatte ich mich allerdings etwas verpeilt und hatte erst mal einige Zeit auf der Wiese herumgesucht.

Gruß Michael

Benutzeravatar
BalrogQ
Placer
Beiträge: 253
Registriert: 11.04.2007 0:38
Wohnort: Ramsen

Beitragvon BalrogQ » 06.06.2010 1:23

Eine äußerst kurzweilige Tour, die mir sehr sehr gut gefallen hat!!! Die Zeit verging wie im Flug. Vielen Dank dafür, oft bin ich dort vorbeigefahren und hab mich z.B. über den Turm gewundert :D

Ich persönlich fand keine Ritter vor, nur anderen Adel, was meiner erfolgreichen Suche keinen Abbruch tat und ehrlich gesagt, weiss ich immer noch nicht, was auf dem Kopf stehen soll :wink: Aber jetzt ist ja auch egal :roll:

Es grüßt der BalrogQ

Benutzeravatar
Die FIMM's
Placer
Beiträge: 140
Registriert: 06.10.2008 12:20
Wohnort: KL-Siegelbach

Beitragvon Die FIMM's » 06.06.2010 20:26

Sind diese Tour heute mit dem Fahrrad gefahren. Bis auf ein kurzes Stück Grasweg, welcher leider nicht gemäht war, können wir dies auch wirklich empfehlen.
Die Tour hat uns sehr viel Spaß gemacht :P und auch den Clue können wir wirklich nur loben, da haben sich LuSuMaKa wieder sehr viel Mühe gegeben, die sich wirklich gelohnt hat.

Danke und liebe Grüße aus Kaiserslautern

die FIM´s

Benutzeravatar
Die Schäfers
-
Beiträge: 85
Registriert: 19.07.2009 10:26
Wohnort: BoRo

Beitragvon Die Schäfers » 15.06.2010 12:02

Sind die Tour bereits am Sonntag mit Verstärkung gelaufen. Mußten auch zu F zurück laufen :oops: Man sollte die Beiträge halt vorher lesen. :wink:

Der Box geht es gut.
LG
Die Schäfers

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 803
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Beitragvon Big 5 » 15.06.2010 20:20

Auch wir kannten den Turm bereits vom "Autobahnblick" aus und wollten uns die Gegend mal näher anschauen. Trotz Autobahnnähe hat mir die Tour besonders gut gefallen. Ich haben sie mit unserem Jüngsten mit dem Fahrrad gemacht. Den Ritter habe ich vor Ort auch nicht gefunden und das kopfstehende "Etwas" erst viel später kapiert!! :?: :idea:
Hat uns viel Spaß gemacht.
Kerstin

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1728
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Schafskälte.....

Beitragvon Britta und Jürgen » 20.06.2010 20:25

war in den Medien angekündigt - aber es war die absolut richtige Temperatur für diese schöne Weinbergstour, und sogar Petrus hielt
seine Schleusen fest geschlossen :D
Es war eine abwechslungsreiche - und durch Punkt F etwas verlängerte -Runde, 8-)
Über die Ritter ist schon Gras gewachsen , aber nach kurzer Zeit konnten wir ihr Geheimnis lüften .
Das war wieder einmal genial : LUSUMAKA!!
Wir wünschen uns jetzt noch den " Roten Hang " (leider noch nicht gelaufen )
Zum Abschluss des Tages fuhren wir noch in das Weingut Müller in Nierstein - Gruß an die Metzjers - um wenigstens hier den Roten Hang in "Tropfenform " zu spüren :) :wink: :wink:


Zurück zu „lusumaka“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste