KT - Schwanberg-Letterbox

Benutzeravatar
hmpfgnrrr
Placer
Beiträge: 142
Registriert: 16.04.2014, 22:43
Wohnort: Mainz

Re: KT - Schwanberg-Letterbox

Beitrag von hmpfgnrrr » 24.10.2019, 20:56

Ich war zwar vor ein paar Jahren schon einmal auf dem Schwanberg. Damals hatte ich mir aber eher den vorderen Teil angesehen, wohingegen diese Runde doch deutlich weit ins "Hinterland" führte. Leider konnte sich die Sonne nicht so recht gegen den Nebel durchsetzen (obwohl sie tapfer kämpfte), so dass die Aussichtspunkte leider nicht so schön waren, wie sie hätten sein können. Bei der Chinesenrallye habe ich irgendwas falsch gemacht, denn die Säule sah ich nur aus der Ferne. Ansonsten lag ich aber immer richtig, auch wenn ich im Finale zweimal ansetzen musste, um die beiden Peilungen richtig auf die Reihe zu bekommen. Der Box geht es soweit gut, nur der Stempel setzt etwas schwarzen Schimmel an.

Anschließend habe ich noch den versteinerten Baumstamm inmitten des Labyrinths auf dem Keltenspielplatz bestaunt Und bin natürlich ins Kaffee eingekehrt. Vielen Dank fürs Auslegen dieser schönen Box!

Braunies
-
Beiträge: 162
Registriert: 20.08.2011, 21:52

Re: KT - Schwanberg-Letterbox

Beitrag von Braunies » 15.06.2020, 18:06

Am regnerischen Fronleichnam machten wir uns auf, um im mystischen Nebel den Schwanberg zu erkunden. :o
Herrliche Wege hier oben und da uns die Runde zu kurz war, sind wir nach eigenem Stil losgezogen. Leider gab es überhaupt keine Aussicht, was aber nicht weiter schlimm war. Im Zielgebiet konnten wir mit den vorgegebenen Gradzahlen keine Box finden, so haben wir nur mit Letterboxinstinkt die Box heben können. :roll:
Der Box geht es gut, schade dass Sie so selten gesucht wird. :wink:
Danach sind wir noch durch den Park geschlendert und am Parkplatz kam auch wieder die Sonne raus. :D

Vielen Dank
sagen 2 von 5 Braunies

Antworten

Zurück zu „inabasra“