EU – Heimatkunde: Radioteleskop Effelsberg

Antworten
Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1557
Registriert: 25.06.2011, 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

EU – Heimatkunde: Radioteleskop Effelsberg

Beitrag von GiveMeFive » 07.06.2021, 17:18

Radioteleskop Effelsberg - Letterbox
(versteckt im Juni 2021 durch GiveMeFive)

Stadt: 53902 Bad Münstereifel/Effelsberg
Parken und Startpunkt: Parkplatz Radioteleskop; Max-Planck-Straße 14, 53902 Bad Münstereifel (kostenfrei), 50°31'04.8"N 6°52'31.0"E; (der Beschilderung folgen).
Empfohlene Landkarte: ggf. Ausdruck aus (http://www.wanderreitkarte.de/)
Ausrüstung: Kompass, Schreibstift, Stempel, Stempelkissen, Logbuch, Schreibstift
Schwierigkeit Clue: (**---)
Gelände: (***--) Die Runde ist nicht für Kinderwagen geeignet.
Länge: 9 km; Dauer:: 4 Stunden. Steigung:: 300 Hm
Einkehr: Dieter’s Imbiss (Start/Ende, bitte vorher informieren.

Allgemeine Info:
Schier auf der Landesgrenze zwischen NRW und RLP steht das weltweit zweitgrößte Radioteleskop.
Der Clue führt dich „ganz dicht“ dran und auf einem Teil der Wanderstecke kann man die Motoren hören, wenn das Teleskop, auch aufgrund der Erddrehung, „nachjustiert“ wird.

Die Letterbox wurde nicht getestet. Der Erstfinder ist zugleich Testläufer.
Dateianhänge
Radioteleskop Effelsberg Version 1 verkleinert.pdf
(463.79 KiB) 17-mal heruntergeladen
100 m Radioteleskop Effelsberg
100 m Radioteleskop Effelsberg

Benutzeravatar
Lucky 4
Placer
Beiträge: 1102
Registriert: 30.03.2012, 20:25

Re: EU – Heimatkunde: Radioteleskop Effelsberg

Beitrag von Lucky 4 » 22.06.2021, 04:23

Als ich noch in Euskirchen wohnte, wollte ich immer schon mal das Radioteleskop besichtigen. Hatte es aber nie geschafft.
Heute war es soweit. Vielen Dank an GiveMeFive für die zusätzliche Motivation. :wink:
Zunächst konnte ich viele Informationen über unsere Planeten erfahren. :D
Nach mehreren Lichtjahren erreichte die unendlichen Weiten der Galaxie. Wirklich imposant. :o :o :!: :!:

Ich konnte mich dann ohne Probleme durch das Universum navigieren und den Startpunkt identifieren. :D :D
Bald hatte ich die Box geborgen.

Vielen Dank für einen schönen Stempel sowie die Erstfinderurkunde.

Liebe Grüße aus Mainz

Stephan

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 1005
Registriert: 07.10.2008, 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box gefunden

Beitrag von Blinde Kuh-Wühlmaus » 05.07.2021, 14:10

Zweitfinder :D
War gigantisch klasse! Das Teleskop wurde just als wir davor standen von senkrecht zu waagerecht gedreht - war toll anzuschauen! Wir konnten schöne Fotos machen!
Wegführung war perfekt- besonders die Passage "Martin-Steig" fanden wir super :D
Clue war stimmig und wir kamen problemlos zur Box :D
Danke für's Zeigen, den passenden Stempel und die Zweitfinderurkunde :D

Manfred und Birgit

Topstone+
-
Beiträge: 1
Registriert: 14.07.2021, 08:43

Re: EU – Heimatkunde: Radioteleskop Effelsberg

Beitrag von Topstone+ » 14.07.2021, 21:36

Unsere dritte Box und dritter Finder :)
Super Runde. Die Entfernungen des Sonnensystems haben wir 3 x genossen.
Ist schon irre wie weit man zum Pluto laufen muss und wie dicht der Mars ist. Wer richtig lesen kann ist dann im Vorteil.Die Entfernungen in der Galaxy sind dann unglaublich, doch der Weg ist nah. Den Rest gut gefunden und kurz vor Unwetter Bernd gestempelt.
Topstone+

Antworten

Zurück zu „GiveMeFive“